Tine Fahrt Marathon/RTF '14, Husum (Bericht+Bilder)

Benutzeravatar
kocmonaut
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 637
Registriert: 06.11.2012, 21:50
Wohnort: Schleswig-Holstein

Tine Fahrt Marathon/RTF '14, Husum (Bericht+Bilder)

Beitragvon kocmonaut » 04.05.2014, 20:06

Tine Fahrt Marathon/RTF am 04.05.14 des RSV Husum

Nordcup 2014 die zweite. Heute gehts in den wahren "Echten Norden". Nach Husum. 150 km Vorspiel im Hinterland bevor es über den Sönke Nissen Koog nach Nordstrand geht, wo wir so häufig und so gerne im Wind verhungern. Es zieht uns magisch dorthin - wie ein Elefantenfriedhof. Doch wir gehen wieder fort. Und wir kommen wieder.

<a href="https://www.flickr.com/photos/39865348@N06/13919463109" title="P1020121 by MacBady, on Flickr"><img src="https://farm8.staticflickr.com/7187/139 ... 9d44e1.jpg" width="500" height="375" alt="P1020121"></a>

Hier sind wir noch im Hinterland. Kälte und Pieselregen statt Wind macht uns heute zu schaffen. Also allemann in lang-lang sowie mit Überschuhen und Regenjacke.

<a href="https://www.flickr.com/photos/39865348@N06/13919492628" title="P1020139 by MacBady, on Flickr"><img src="https://farm6.staticflickr.com/5075/139 ... 6bde75.jpg" width="500" height="375" alt="P1020139"></a>

Die Verpflegung in Husum sorgt alljährlich für Furore: Die lecker Waffeln sind so schnell verputzt wie gebacken.

<a href="https://www.flickr.com/photos/39865348@N06/13919490260" title="P1020141 by MacBady, on Flickr"><img src="https://farm3.staticflickr.com/2933/139 ... 93b579.jpg" width="500" height="375" alt="P1020141"></a>

Hier sind wir schon unterwegs Richtung Sönke Nissen Koog und Nordstrand. Doch auch der leichte Wind macht einigen zu schaffen. Die Spur- und Positionstreue lässt zu wünschen übrig. Drum fährt es sich "vorne" am sichersten.

<a href="https://www.flickr.com/photos/39865348@N06/14106114205" title="P1020157 by MacBady, on Flickr"><img src="https://farm6.staticflickr.com/5326/141 ... 8e978b.jpg" width="500" height="375" alt="P1020157"></a>

Wer ist das größere Schaf? Der Deichbewohner oder der Pedalritter?

<a href="https://www.flickr.com/photos/39865348@N06/14102891361" title="P1020147 by MacBady, on Flickr"><img src="https://farm3.staticflickr.com/2906/141 ... e60e16.jpg" width="500" height="375" alt="P1020147"></a>

Die Verpflegung Norderhafen ist erreicht. Für manche ist es das Paradies nach dem Ritt durch die Windmaschine. Heute war es "harmlos".

<a href="https://www.flickr.com/photos/39865348@N06/13919467179" title="P1020196 by MacBady, on Flickr"><img src="https://farm8.staticflickr.com/7392/139 ... bb0788.jpg" width="500" height="375" alt="P1020196"></a>

Ein "Leckerli" für die Track"UN"treuen. Break on through to the other side: Wer hinter Mitteldeich bei Rückkehr ans Wasser auf den Außendeich wechselt genießt herrliche Ausblicke auf das Wattenmeer. Versaut aber den Schnitt. So what. Rechtzeitig vor der letzten Kontrolle wechselt man wieder auf die "andere" Seite.

Die letzten 20 km werden die Eindrücke verarbeitet. Die Würfel sind gefallen. Nächstes Jahr kommen wir wieder.

Weitere Bilder siehe www.rt-neumuenster.de - "offener" facebook-link

kocmonaut
Zuletzt geändert von kocmonaut am 06.05.2014, 21:22, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Heimfelder Dirk
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1717
Registriert: 09.10.2010, 20:06
Wohnort: Seevetal - Horst
Kontaktdaten:

Beitragvon Heimfelder Dirk » 06.05.2014, 08:03

kocmonaut hat geschrieben:Ein "Leckerli" für die Track"UN"treuen. Break on through to the other side: Wer hinter Süderende auf den Außendeich wechselt genießt herrliche Ausblicke auf das Wattenmeer. Versaut aber den Schnitt.
Eindeutig der bessere Kurs! Und den Schnitt versauten auf der Landseite des Deiches die wolligen Einheimischen. Die haben wenig bis gar kein Interesse am Radsport und deren Schnitt kümmert vor allem deren Nachwuchs einen Schiet. :zwinkern:
Tri-Stefan
Hobby-Schreiber
Beiträge: 13
Registriert: 26.02.2013, 13:40

Beitragvon Tri-Stefan » 06.05.2014, 15:19

Heimfelder Dirk hat geschrieben:
kocmonaut hat geschrieben:Ein "Leckerli" für die Track"UN"treuen. Break on through to the other side: Wer hinter Süderende auf den Außendeich wechselt genießt herrliche Ausblicke auf das Wattenmeer. Versaut aber den Schnitt.
Eindeutig der bessere Kurs! Und den Schnitt versauten auf der Landseite des Deiches die wolligen Einheimischen. Die haben wenig bis gar kein Interesse am Radsport und deren Schnitt kümmert vor allem deren Nachwuchs einen Schiet. :zwinkern:
Stimmt Dirk, das war teilweise haarschaf mit den kleinen Kollegen :HaHa:
RGH-Admin

Beitragvon RGH-Admin » 07.05.2014, 16:50

wer mag, findet meinen Bericht über Husum auf der RG Hamburg Seite.

http://www.rg-hamburg.de/index.php?opti ... &Itemid=37

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste