RTF fahren - ab welchem Alter?

stolk
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 290
Registriert: 05.08.2012, 15:08
Wohnort: Hamburg

RTF fahren - ab welchem Alter?

Beitragvon stolk » 11.09.2012, 19:16

Deichfahrer hat geschrieben:Da mein Sohn auch Lust zum Fahren hat, würde er gerne mal mitfahren. Hier sehe ich nun das Bild von einem Fahrer, geschätzte 10 - 12 Jahre alt.
Hier nun die Frage an alle Foris = ab wann und welches Alter kann ein Kind mitfahren? Soll nur RTF sein.
Ich kann mich gut an meine Kindheit erinnern - wollte mit dem Alter schon alleine von Wilhelmshaven nach Oldenburg fahren (ca. 54 km), das hat meine Mutter aber geblockt. :) Hatte ein Peugeot Kinder-Rennrad mit 3-fach Schaltwerk hinten.

Ich glaube mit einem anständigen Rad und wenn dein Sohn "Bock" darauf hat, sollte eine 50 km Tour gar kein Problem sein. Um Deine Frage zu beantworten - ab 10 Jahre sollte das kein Problem sein. Ich habe damals Kanurennsport als Leistungssport betrieben (Mehrfacher Bezirksmeister und Vize Landesmeister 6.000 m Langstrecke) und wir haben den Nachwuchs ab 10 Jahre langsam an den Leistungssport herangeführt.

Aber eine "Fahrrad-Tour" in lockerem Tempo sollte allemal drin sein.
Le Rouleur
Platsch!
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 24
Registriert: 09.05.2012, 09:12
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Platsch! » 12.09.2012, 14:53

Hier sehe ich nun das Bild von einem Fahrer, geschätzte 10 - 12 Jahre alt.
Hier nun die Frage an alle Foris = ab wann und welches Alter kann ein Kind mitfahren? Soll nur RTF sein.
Der Fahrer auf dem Bild ist 9 Jahre alt. Die Motivation mitzufahren kommt von seiner Mithilfe an einer Verpflegungsstation der RTF seines Vereins. Konditionell schafft er die 1-Punkte-Runde gut, ich habe nur die fehlende Routine im Straßenverkehr unterschätzt. Den Weg zur Schule legt er mit dem Fahrrad aufm Gehweg zurück.
turbo32
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 221
Registriert: 24.10.2010, 21:22
Wohnort: Königin der Hanse

Beitragvon turbo32 » 12.09.2012, 18:22

Deichfahrer hat geschrieben:Da mein Sohn auch Lust zum Fahren hat, würde er gerne mal mitfahren. Hier sehe ich nun das Bild von einem Fahrer, geschätzte 10 - 12 Jahre alt.
Hier nun die Frage an alle Foris = ab wann und welches Alter kann ein Kind mitfahren? Soll nur RTF sein.
Moin Haucke,

mein "Kleiner" ist jetzt 13 und das Rad passt endlich. 1 x wöchentlich 50 Km versuchen wir zu Kurbeln und das läuft ganz gut. Ich denke mit nem passenden Rad kann man ab 10 schon loslegen. Ruhige Strassen und ne Einweisung vorausgesetzt. Steuern und bremsen ist dann ja schon etwas schwieriger zu "händeln" mit Ober- und Untergriff.

Viel Erfolg bei der Umsetzung und Grüße, alter Däne :P

http://videos.rennrad-news.de/videos/view/1519
SPASSSPORTLER
Deichfahrer
Danish Dynamite
Beiträge: 933
Registriert: 11.07.2011, 16:18

Beitragvon Deichfahrer » 12.09.2012, 20:13

Danke für den extra geöffneten Fred und es wird interessant. :applaus:
Danke Stolk, Platsch und Turbo32 für die Anregungen bzw eure Erfahrungen. Na mein Sohn wird 12 zum Jahreswechsel und will unbedingt Rennradfahren. Anscheinen habe ich ihn so angesteckt, dass er es alles cool findet. Werde mal auf meine Hausrunde mit ihm gehen und mal sehen wie er es macht. Bevor ich ihm Rennrad besorge, erstmal mit MTB fahren.
Wir alle sind auch erstmal mit Billigrad von Ebay angefangen um zu sehen wie Rennradfahren ist. :Freu:

Turbo, wir beide müssen mal wieder auf die Piste :Empfehlung:
turbo32
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 221
Registriert: 24.10.2010, 21:22
Wohnort: Königin der Hanse

Beitragvon turbo32 » 12.09.2012, 22:41

Jep ,sehe ich auch so :wink:
SPASSSPORTLER
Platsch!
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 24
Registriert: 09.05.2012, 09:12
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Platsch! » 13.09.2012, 13:58

mein "Kleiner" ist jetzt 13 und das Rad passt endlich.
Das ist doch ein 28 Zoll Renner, oder?

Mein Sohn fährt ein 24 Zoll Rennrad.
Enorm wichtig finde ich Froglegs:

<a href="http://www.flickr.com/photos/65692313@N07/7982288825/" title="ebay_002 von Pogopaul bei Flickr"><img src="http://farm9.staticflickr.com/8171/7982 ... 7ba19e.jpg" width="500" height="329" alt="ebay_002"></a>
turbo32
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 221
Registriert: 24.10.2010, 21:22
Wohnort: Königin der Hanse

Beitragvon turbo32 » 13.09.2012, 16:36

Bin ich zu geizig zu ,die paar Monate reicht es auch ohne .Er hält das Ding schon ziemlich sicher in den Händen und wächst und wächst und wächst :P

Aber rein technisch sind das natürlich gute Verbesserungen mit den Bremsgriffen
SPASSSPORTLER

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste