MEIN Helmut!! ;o}

Benutzeravatar
Wurzelwegtreter
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 302
Registriert: 28.02.2010, 10:33
Wohnort: 21493 Blackytown
Kontaktdaten:

MEIN Helmut!! ;o}

Beitragvon Wurzelwegtreter » 24.07.2012, 18:37

Ich möchte hier einmal wieder meinen Dank für Helmut´s "Arbeit" kundtun.
Helmut macht alles richtig!!
Der schnackt mit jedem.
Jeder freut sich Helmut zu treffen oder kennenzulernen.
Helmut reißt die Kilometer mit SEINEM Tempo ab und genießt dabei in großen Züge die Landschaft und das "drum herum" (man siehst an den Fotos...)

Mit seinem Speed schafft er es immer nicht verwackelte Fotos aus allen erdenklichen Situationen zu schießen. (Es macht Spaß, diese sich hinterher anzusehen.......)
Es kommt bei Helmut nur darauf an, anzukommen und dass so angenehm und gut gelaunt wie möglich. Im Ziel angekommen ist auch die Zeit mal schnell eine „durchzuziehen“! (schlechtes Laster) ;o}

Also Helmut, es freut mich Dich immer wieder zu treffen und dass Du mich mit Deiner Art auf den Boden der Tatsachen runter holst.
Es muss nicht immer ein 3x km/h Schnitt mit dicken Oberschenkeln sein!!

Respekt und Danke

Frank
was ist Rückwind?
www.Teamhamfelderhof.de
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 27.07.2012, 00:08

Erstmal danke für die Blumen! Lob für mein Wirken liest man hier m. E. relativ selten - und das ist O.K. so und kann auch so bleiben, wissen doch Insider, dass ich mir meine Bestätigung hier primär aus dem Erfolg von HFS hole. Der bemisst sich z. B. an Zugriffszahlen - und die steigen noch immer auf hohen Niveau.

Ob ich alles richtig mache, hab ich doch meine Zweifel. Ich mache immer wieder Fehler, aber das eine wie das andere halt auf meine Art. Und die ist für mich mehr oder minder richtig, nicht für jeden. Über die Jahre hat es sich z. B. so ergeben, dass mir bei einem Radrennen nicht die Fahrtzeit, sondern die Qualität meiner Bilderstrecke das Wichtigste ist. Bitte nicht nachmachen! Das kann und darf nicht jeder.

Ob einer z. B. bei einer RTF so schnell wie möglich, mit anderen oder allein, auf "ausgelaugt" oder "gut gelaunt" gen Ziel oder sonst wie fährt, muss jeder selbst wissen. Wichtig ist, dass man Spaß dran hat, mit sich selbst zufrieden ist und auch anderen ihren Spaß lässt.

Zum Rauchen: Das ist für einen Raucher eigentlich kein Thema, aber eines für nicht rauchende Radsportler, die der Anblick eines Rauchenden teils erstaunt. Nur darüber wird es eines für die Raucher unter uns. Radsportler sollten nicht regelmäßig rauchen. Ist klar. Aber warum sollte ein Raucher nicht Radsport treiben?

Nochmals danke für Deine Zeilen und sorry, dass ich abschweifte und mich an alle wendete. Gern bis zu unserem nächsten Treffen!
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste