III. PZF ESK von Tanke zu Tanke, Berlin (Bericht + Bilder)

Benutzeravatar
Janibal
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 975
Registriert: 01.12.2008, 14:07
Wohnort: Bad Sooden Allendorf

III. PZF ESK von Tanke zu Tanke, Berlin (Bericht + Bilder)

Beitragvon Janibal » 22.06.2012, 04:14

PZF ESK
Bild

Urlaub steht an, kleiner Umweg auf den Weg nach Hause. Von Marburg über Berlin nach Bargteheide. Denn in Berlin ist PaarZeitFahren des EisenSchweinKaders. Schon immer wollte ich daran teilnehmen und kurzerhand habe ich Twobeers zugesagt. Einen Partner habe ich auch schön schnell bekommen. Aber erstmal werde ich persönlich in der Hauptstadt der unkomplizierten Veranstaltungen mit freier Fahrt am Bahnhof entgegengenommen, von keinen anderen als Herrn 2 Bier.
Bild

Wir verpacken die Radumverpackung in einem Schließfach und radeln durch die Stadt, selbe Strecke wie der Prolog Velothon neulich, nur mit weniger Eintrittsgeld. Auch sind auf dem Kuhdamm mehr Kühe, auf dem 17. Juni Veranstaltungsstau und im Grunewald dann der Start zum 3. PZF. Vorher sehe ich meinen Partner Vortrieb, den deutschen Meister 12h Indoor
Bild

und viele Bekannte vom KSGC. Es gibt auch Ausfälle durch Vorbaubruch und Meetings in Firmen, dabei weis doch jeder Chef, heute ist der längste Tag, heute ist PZF.
Bild


Vortrieb bringt eine Zeitfahrmaschine mit an den Start und ich kann den Windschatten kaum bis gar nicht halten. Noch sind Reste von Husten da und ich bin Urlaubsreif, sowie lasse ich den nötigen Respekt vor der Strecke missen. So besteht der Wortschatz bald nur noch aus, warte, kürzer, bin gleich wieder drann….

Die Beine sind nicht schlecht, nur macht die Lunge zu. Wir haben extra den Onkel aus Göttingen vor uns starten lassen, einholen gibt ein Gefühl für Schnelle. Das bekommen wir auch, als wir überholt werden. Schade, Scheiße, wie konnte das passieren… das Bier im Ziel ist begrenzt und für die Verlierer bleibt nur noch Cola.
Bild

Bild

Dann doch noch deutlich unter 30min werden wir gelistet, Mittelfeld, Vortrieb wäre gerne schneller gefahren.
Bild

Ich bin wieder mal beeindruckt mit welcher Coolness mal eben ein Rennen auf die Strecke gezaubert werden kann. Der Abstecher hat sich gelohnt, ich muss wieder kommen zum revanchieren. Vorher KSGC und am 30.12 DTH

Bild

weitere hochwertige Handybilder: https://picasaweb.google.com/1063855223 ... directlink
St. Jan
Benutzeravatar
Twobeers
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 236
Registriert: 13.12.2010, 07:42
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon Twobeers » 22.06.2012, 09:02

Vielen Dank für die weite Anreise! Wenn ich die glänzenden Augen bei einigen richtig gedeutet habe, stehen wieder größere Investitionen an, die Preise für flächiges Carbon werden steigen...

Diesmal als richtiges Eisenschwein auf rahmengeschaltetem Stahlrad unterwegs war meine Zeit nur 8 sec schlechter als letztes Jahr auf Carbon. Material wird also überbewertet.

Nächster Termin ist der 20.6.2013

Twobeers
ESK
Benutzeravatar
Twobeers
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 236
Registriert: 13.12.2010, 07:42
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon Twobeers » 22.06.2012, 11:18

ESK
Benutzeravatar
Henry
Hobby-Schreiber
Beiträge: 8
Registriert: 25.10.2008, 10:37
Wohnort: Berlin

Beitragvon Henry » 22.06.2012, 15:11

Oha, da isses online, das böse Raucherfoto. 8)
Schöne Veranstaltung war das.
Benutzeravatar
Twobeers
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 236
Registriert: 13.12.2010, 07:42
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon Twobeers » 22.06.2012, 19:09

Um mal einen Eindruck zu vermitteln, vor zwei Jahren sah das so aus: http://vimeo.com/36685080

Twobeers
ESK

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste