Gef. RTF-Permanente Peiner Runde '12, Peine (Bericht+Bilder)

Benutzeravatar
dirksen1
Weltbeherrscher und Psychopath
Beiträge: 1401
Registriert: 09.11.2009, 12:06
Wohnort: Peine-Handorf
Kontaktdaten:

Gef. RTF-Permanente Peiner Runde '12, Peine (Bericht+Bilder)

Beitragvon dirksen1 » 10.03.2012, 16:36

Bild

<b>1. Geführte RTF-Permanente Peiner Runde 2012 ab Peine
Frühform will erfahren werden</b>


Danke den 21 Teilnehmern, die die windige Runde auch für unseren lokalen Sportredakteur zu einem tollen Erlebnis werden ließen. Leider waren wir Fortunen reichlich unterbesetzt, lediglich Mirco als einziger "Nicht-Eulen-Fortune" hatte den Weg nach Peine gefunden, aber gegen Malle kann Peine halt nicht anstinken. :P

Wie war es? Prima, super, gut. Pünktlich gegen 10:00 Uhr rollten die Sportler an der Aral-Tanke ein, als kurz vor halb 11 der Fotograf der PAZ erschien, hielt es viele kaum noch im Stand, das Gruppenfoto wurde fix geschossen, dann ging es sofort los auf die heutigen 82 km, die komplett flach und somit neben dem Redakteur auch das Karpatenbaby aufs Rad lockten. Eine schöne Gruppe.

Bild
rechts: PAZ-Sportredakteur

Kurze Schrecksekunde...bei einer der S-förmigen Baumumkurvungen auf dem Radweg, den wir das Stück entlang der B214 benutzten, führte der Ziehharmonika-Effekt zu plötzlichem Stillstand in den hinteren Reihen, das Ausklicken fiel schwer, das Umkippen umso leichter. :HaHa:
Glücklicherweise passierte nichts, die 4 umgekippten Stehradler konnten die Fahrt sofort fortsetzen.

Ab Wipshausen ging es stetig gen Westen, stetig gegen den starken Wind, erste Körner wurden gelassen, so manche Frühform zeigte sich durchaus verbesserungsfähig, meine auch...

Auf der langen Windkante zeigte sich der Leistungsunterschied in der großen Gruppe sehr deutlich. Ich ließ die Kinder an jeder noch so leichten Steigung spielen und genoss meine erste Rennradtour 2012 am Ende des Pelotons bei Klönschnack mit Toschi und dem PAZ-Redakteur.

Nach 4 Stunden kamen wir ins Ziel, den obligatorischen Belohnungskaffee ließen wir uns anschl. daheim schmecken und ließen die Vorfreude auf die morgige Elm-Tour auf uns wirken...

Ein paar erste Bilder hier: https://picasaweb.google.com/1100109047 ... directlink
Zuletzt geändert von dirksen1 am 11.03.2012, 07:29, insgesamt 1-mal geändert.
ES LIEGT NIE AM RAD!
Bild
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Re: RTF-Permanente 'Peiner Runde', Peine (Bericht & Bild

Beitragvon Helmut » 10.03.2012, 16:48

Erstmal Glückwunsch zur RTF-P und zum ersten gemeinsamen Abfahren.
dirksen1 hat geschrieben:(Bericht & Bilder)
Ja, toll, aber wo sind denn bitte letztere?
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
dirksen1
Weltbeherrscher und Psychopath
Beiträge: 1401
Registriert: 09.11.2009, 12:06
Wohnort: Peine-Handorf
Kontaktdaten:

Beitragvon dirksen1 » 12.03.2012, 11:29

Weitere Bilder sind nun im Album (Link oben) eingefügt.
ES LIEGT NIE AM RAD!
Bild
Benutzeravatar
dirksen1
Weltbeherrscher und Psychopath
Beiträge: 1401
Registriert: 09.11.2009, 12:06
Wohnort: Peine-Handorf
Kontaktdaten:

Beitragvon dirksen1 » 12.03.2012, 12:33

Der wohl schönste und ehrlichste Kommentar erreichte mich vor einigen Minuten:

Hallo Herr Ditzen, liebe Eulen!
Danke für die Rettung im Wind. Jetzt habe ich definitiv noch mehr Respekt vor der Leistung von Radsportlern. Ich habe übrigens glaube ich nicht mal an den Weihnachtstagen so viel gegessen wie rundum diese 82 Kilometer Tour. Frühstück, drei Energie-Riegel auf der Strecke, zwei Snickers im Ziel, zwei Topfkuchen vorm Fernseher, drei Teller Lasagne zur Sportschau, drei Scheiben Brot mit Aufstrich zum Aktuellen Sportstudio und am nächsten Tag hatte ich trotzdem fast zwei Kilo weniger auf der Waage! Als ich mich ins Bett gelegt habe, hatte ich kurz darüber nachgedacht, wie man es schaffen kann, am nächsten Tag gleich wieder 120 Kilometer und deutlich mehr Höhenmeter zu fahren. Wahnsinn! Und gut, dass es Pferdesalbe und Allgäuer Latschenkiefer gibt!

Vielen Dank fürs Mitnehmen
ES LIEGT NIE AM RAD!
Bild
Benutzeravatar
volvoman
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 61
Registriert: 28.06.2011, 08:30
Wohnort: Hildesheim
Kontaktdaten:

Beitragvon volvoman » 15.03.2012, 16:36

Hallo zusammen,

jetzt geht es also wieder los! Wieso? Was denn? Ich meine die Rennradsiason 2012 und gleich mit einer eigenen Eulenexpress-Veranstaltung!

Mein Rennrad war noch nicht fit (und ich auch nicht) und so blieb mir nur noch mein Mountainbike für die folgenden 82 km. Sollte kein Problem sein, denn alleine war ich nicht - Gott sein Dank. Knapp über 20 Fahrer versammelten sich am vergangenen Samstag am Startpunkt der ARAL-Tankstelle in Peine. Wie ich meine, ein guter Ausgangspunkt, zentral, nicht weit von der A2 entfernt (300 m) und damit gut zu finden.

Alle Versammelten waren logischerweise gut gelaunt. (Jetzt gehts los!) Zu Beginn ging es recht flott die ersten Kilometer schön mit dem Wind in Richtung B214. Da konnten wir die Beine hochnehmen und ein wenig klönen mit dem "Nebenmann". Herrlich!!

Weniger herrlich war dann der lange Weg im Wind bzw. gegen den Wind. Die Führungsarbeit wurde jedoch schön auf einige Schultern verteilt, so dass es erträglich war. Wir kämpften uns immer weiter voran. Die Stimmung war weiterhin gut, bei denen die kämpfen mussten, wurde es schon ruhiger, aber wir fuhren recht ordentlich in einer Gruppe geschlossen in Richtung Westen.

In "Haber" wurde unser westlichster Punkt der Tour erreicht. Endlich! Quasi der Endpunkt, denn nun hatten wir wieder ordentlich Rückenwind und damit Schub ohne Ende. Das konnten wir alle gut gebrauchen und schön am Tempo spüren. Es ging rasant auf der Bundesstrasse voran. Die Restkilometer waren ein "Kinderspiel", ein letzter Haken in Richtung Handorf, und schon gings zurück nach Peine. Die Nord-Süd Brücke in Peine wurde nochmals für einen letzten Sprint genutzt. Nicht immer zum Spaß der Autofahrer, aber die waren an dem Tag eher geschmeidig, von wenigen Ausnahmen abgesehen! Schwubs waren die 82 Kilometer abgespult. Fein!

Wer nun auf den Geschmack gekommen sein sollte: Ab diesem Jahr bietet der Eulenexpress insgesamt 3 Permanente RTF Strecken rund um Peine bzw. im Landkreis Peine zur Auswahl an. Wer Spaß daran hat "unser" Revier zu erkunden, ist herzlich eingeladen. Einfach 3 Euro mit zum Startpunkt (Aral Tankstelle in Peine) nehmen und genießen! Alles weitere auf unserer Internetseite:

www.Eulenexpress.de

Aber weiter geht es hier zur nächsten Tour: Auf ein Neues am kommenden Tag, der Elm-Tour des Eulenexpress.

Gruss

volvoman ;-)
Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren!
Ich hab' übrigens keinen Volvo, sondern ne BahnCard.
www.eulenexpress.de
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 20.03.2012, 00:41

dirksen1 ist begeistert - ich auch.
Der mitradelnde Sportredakteur das PAZ hat einen großen, wunderbar zu lesen und anzuschauenden Bericht in der PAZ hingelegt. :Hutab:

Siehe
http://www.helmuts-fahrrad-seiten.de/RT ... 0P-RTF.pdf

Das wird den Express-Eulen viel Aufmerksamkeit und vielleicht ja auch noch mehr Mitglieder bringen.
P. S. Woher mag der Mann bloß den Ausdruck "Front-Eule" herhaben? :Unentschlossen:
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 21.03.2012, 01:09

Mit dem Schlagtext 'RTF in Niedersachsen: Peine und Celle offerieren die „Peiner Runde“' weist der BDR in seinem eben erschienenen Pressespiegel auf den Bericht über die RTF-P in der Online-Ausgabe der PAZ hin. Siehe

http://www.paz-online.de/Peiner-Land/PA ... d-Lutscher

Glückwunsch Ihr Eulen! So viel Aufmerksamkeit bekommt kaum ein Radsportverein - und das, obwohl Ihr gar keiner seid.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
dirksen1
Weltbeherrscher und Psychopath
Beiträge: 1401
Registriert: 09.11.2009, 12:06
Wohnort: Peine-Handorf
Kontaktdaten:

Beitragvon dirksen1 » 21.03.2012, 13:49

ES LIEGT NIE AM RAD!
Bild

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Semrush [Bot] und 0 Gäste