1. Light-Night-Ride in Hamburg, HH-Hbf. (Vorschau)

Benutzeravatar
Harterbrocken
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1512
Registriert: 28.05.2011, 09:43
Wohnort: Williamsburg

1. Light-Night-Ride in Hamburg, HH-Hbf. (Vorschau)

Beitragvon Harterbrocken » 24.11.2011, 18:53

Nächsten Night-Ride am 22. Dezember 2012, 18 Uhr. Siehe: http://forum.helmuts-fahrrad-seiten.de/ ... php?t=6186






BildBildBild

Advent, Advent, mein Fahrrad brennt!


Es werde Licht: Hamburgs erster Light-Night-Ride für Fahrräder am 17. Dezember 2011. Start 18 Uhr vor Karstadt Sport, Mönckebergstraße.

Am Vorabend zum 4. Advent feiert die erste Fahrrad-Fun-Fahrt durch die vorweihnachtliche Hansestadt Premiere. Der Light-Night-Ride ist offen für Teilnehmer, die ein verkehrstüchtiges Fahrrad besitzen. Dazu gehören natürlich funktionierende Lampen: vorne weiß, hinten rot. Eigentlich reicht das.

Doch es geht um mehr: Beim Light-Night-Ride steht nicht nur der Spaß eines nächtlichen Fun-Rides im Vordergrund, sondern die Veranstaltung macht sich stark für gute Fahrradbeleuchtung und wirbt damit für mehr Sicherheit im Verkehr. Denn immer noch sind zu viele unterbelichtete Dunkelmänner unterwegs, die sich ohne Licht, mit mickrigen Funzeln, leeren Batterien oder rutschenden Dynamos in Gefahr begeben. Das ist schlecht für unser Image und muss nicht sein.

Fahrradlicht ist heute High-Tech vom Feinsten: Ob Bumm Bing Bang, Lupine Betty oder Knog lights, ob Nabendynamos, Akku-Fluter oder LED-Strahler – Bike-Lichttechnik ist ein faszinierendes Feld. Das gilt es zu demonstrieren. Bei der Light-Night! Neben der gesetzlichen Weiß-Rot-Minimalanforderung gibt es zahlreiche Möglichkeiten, sein Rad mit Licht zu tunen. Gerade die Adventszeit bietet hier viel Raum für Kreativität.

Also an die Arbeit: heftig blinkender Cruiser mit flammenschlagenden Tailpipes, Lagerfeuer im Cargo-Bike, duftende Bienenwachskerzen am Klapprad, Teelichter im Weidekorb vorm Holland-Velo, Stroboskop an der MTB-Federgabel – worauf wartet Ihr? Ich bin gespannt, wer die beste Erleuchtung hat. Nur bitte keine Pyrotechnik am Carbon-Renner montieren. Das Kohlenzeug brennt, so weit ich weiß.

Im Ernst: Ein paar Blink-LEDs aus dem Baumarkt tun es auch. Und so hoffe ich, dass möglichst viele festlich illuminierte Bikes mit mir durch die City, an der Alster entlang zum Stadtpark rollen. Dort gibt es dann die „Abschlusskundgebung“. Natürlich bei einer zünftigen Tasse Glühwein. Es werde Licht.

Bild Bild Bild
Zuletzt geändert von Harterbrocken am 27.11.2012, 17:04, insgesamt 7-mal geändert.
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 24.11.2011, 22:57

Hab ich notiert.

Vielleicht komm ich ja damit:

http://www.ebay.de/itm/2-Set-Led-Ventil ... 4cf6ea667e
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Harterbrocken
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1512
Registriert: 28.05.2011, 09:43
Wohnort: Williamsburg

Beitragvon Harterbrocken » 24.11.2011, 23:16

Helmut hat geschrieben:Vielleicht komm ich ja damit:

http://www.ebay.de/itm/2-Set-Led-Ventil ... 4cf6ea667e
Jaaa, Helmut - das sieht cool aus und kostet nicht die Welt. Ich bin auch schon in der Planung und habe mich dafür entschieden: http://www.monkeylectric.com/

Übrigens: Conrad Elektronik etc. sind derzeit voll mit kreativen Licht-Ideen. Bin mal gespannt, was da so kommt.

Nachtrag 1, 26.11.2011: Ich bin da mal ein wenig durchs Netz gesurft und habe jede Menge Selbstbautipps für rattenscharfes Fahrradlicht entdeckt. Tüftler werden ihren Spaß haben. Hier eine Auswahl:
http://www.instructables.com/id/LED-Bike-Tires/#step1

http://www.instructables.com/id/LED-bicycle-wheels/

http://www.instructables.com/id/Glowing-bicycle-tire/ 

http://www.instructables.com/id/Efficie ... /?ALLSTEPS

http://www.instructables.com/id/Saftey- ... night-bike

http://www.instructables.com/id/Multi-C ... /?ALLSTEPS

Viel Spaß beim Basteln

Nachtrag 2, 04.12.2011: Ein 2. Advent voller Basteln liegt hinter mir. Das Light-Bike kommt langsam in Fahrt. Als Erstes habe ich eine originelle Tachobeleuchtung installiert. Der kleine Leucht-Weihnachtsmann kostet bei Conrad ca. 4 Euro. Dazu zwei Mignonzellen. Den Batteriehalter mit zwei Kabelbindern am Lenkrad fixiert und den Santa Claus mit Heißkleber vor den Tacho gepflanzt - fertig.

Bild

Als nächstes Teilprojekt sind die Laufräder dran. Die kriegen vier LED in die Speichen verpasst. Ergebnis folgt am dritten Advent. Bis dann.

Nachtrag 3, 11.12.2011: Puh, so langsam kann ich keine Lötkolben, LEDs und Drähte mehr sehen. Vor allem mein Vorderrad macht Probleme. Kleine Spannungsabweichung bei der Berechnung, schon waren vier mühsam installierte LED durchgebrannt. Mist! Aber ich bleibe dran - trotz Berlin-Dienstreise. Bis Samstag wird auch das Vorderrad leuchten. Das Bike ist sonst fast fertig. Gestern war Rollout und Shakedown. Nichts fällt ab, alles was leuchten soll, strahlt; die Strecke City - Barsbüttel hat das Tandem gut gemeistert. Allerdings sind die Tretlager stark wechselbedürftig. Mach ich im Januar.
_______________
Zuletzt geändert von Harterbrocken am 12.12.2011, 21:56, insgesamt 6-mal geändert.
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 24.11.2011, 23:28

So, Einladung steht nun auch bei Tretharley.de

http://www.tretharley.de/phpbb/viewtopi ... 20&t=21177

und auf der HFS-Facebookseite

http://www.facebook.com/event.php?eid=201369423276478
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 26.11.2011, 01:33

Helmut hat geschrieben:Vielleicht komm ich ja damit:

http://www.ebay.de/itm/2-Set-Led-Ventil ... 4cf6ea667e
Auf meine Frage, ob 2 Sets 4 Kappen wären, erhielt ich von amara74 die Antwort, dass es 2 Kappen seien.

Auf die Frage, ob die (vermeintlich 4) Kappen in den vier im Bild gezeigten Farben wären, war die Antwort: farbe grün, pink, blau

Aha, 2 Sets = zwei Kappen, zwei Kappen = drei Farben - Deutsche Sprache, schwere Sprache...

Ich werd etwas poppiges kaufen, aber bei einem anderen Händler.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
NOBNOB
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 328
Registriert: 22.06.2010, 20:22
Wohnort: Hamburg

Beitragvon NOBNOB » 28.11.2011, 10:48

tolle Idee, auf jeden Fall dabei.

Hast Du das schon im Tretharley-Forum gepostet?
Wobei die ja eher durch möglichst minimale Beleuchtung auffallen. :HaHa:
they who go out into the world see the wonders wrought by the gods,
and return humbled
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 28.11.2011, 10:58

NOBNOB hat geschrieben:Hast Du das schon im Tretharley-Forum gepostet?
Jo, hab ich, Hinweis und Link stand hier weiter oben.

Reaktion: Null! Das mag auch daran liegen, dass die m. E. passende Kategorie in Tretharley.de tief versteckt liegt und kaum frequentiert wird. Der Beitrag wurde dort bislang erst 37 Mal aufgerufen. Siehe

http://www.tretharley.de/phpbb/viewforu ... afae35d39c
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Harterbrocken
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1512
Registriert: 28.05.2011, 09:43
Wohnort: Williamsburg

Beitragvon Harterbrocken » 28.11.2011, 18:40

Super: Wir sind also schon mindestens vier. Ich rüste gerade mein Tandem um - wird ein rollender Weihnachnachtsbaum. Ohne Sonnenbrille extreme Blendgefahr.
Benutzeravatar
NOBNOB
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 328
Registriert: 22.06.2010, 20:22
Wohnort: Hamburg

Beitragvon NOBNOB » 02.12.2011, 10:27

Ich sprech mal noch ein paar Leute persönlich an.

Hast Du eigentlich eine(n) TandemPartner(in).
Würde mich sonst anbieten. Da hätte ich eine Hand zum Filmen frei.

Leuchtende Ventilkappen etc. gibt es übrigens auch bei Holybikes:
http://www.holybikes.de/
they who go out into the world see the wonders wrought by the gods,
and return humbled
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 04.12.2011, 20:53

Adventsbasteln mal anders: Harterbrocken hat heute einen kleinen Leucht-Weihnachtsmann an den Lenker seines Tandems montiert.

Seine Teile für's Basteln am 3. Advent hat er ebenfalls bereits zur Schau gestellt, hab eben die Bilder davon oben eingefügt. Siehe

http://forum.helmuts-fahrrad-seiten.de/ ... 8794#28794
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Harterbrocken
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1512
Registriert: 28.05.2011, 09:43
Wohnort: Williamsburg

Beitragvon Harterbrocken » 04.12.2011, 23:31

NOBNOB hat geschrieben:Hast Du eigentlich eine(n) TandemPartner(in).
Würde mich sonst anbieten. Da hätte ich eine Hand zum Filmen frei.
Super, der hintere Platz ist für Dich reserviert, prima zum Filmen. Wir müssten uns dann auch mal zurückfallen lassen, damit Du das Feld einfängst. Darum brauchen wir einen weiteren Guide mit Streckenkenntnis für vorn.

Meine etatmässige Sozia wird auf ihr 50er Jahre Wanderer ausweichen.
Benutzeravatar
NOBNOB
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 328
Registriert: 22.06.2010, 20:22
Wohnort: Hamburg

Beitragvon NOBNOB » 10.12.2011, 19:03

super. wir sollten das aber vorher vielleicht kurz ausprobieren.
Mit meiner Frau landete der Versuch des Rollentausches nach ca. 200 m in halbwegs entgegengesetzter Richtung auf einer Wiese.

Ansonsten habe ich mit Mad.Mat verabredet, dass ich mit meinem Cruiser zum HBf komme, er mit der Bahn und dann meinen Cruiser übernimmt.
they who go out into the world see the wonders wrought by the gods,
and return humbled
Benutzeravatar
Harterbrocken
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1512
Registriert: 28.05.2011, 09:43
Wohnort: Williamsburg

Beitragvon Harterbrocken » 13.12.2011, 23:53

Alles klar. Bei mir geht es eigentlich nur Mittwoch oder Freitag. Wie erreiche ich Dich? Habe leider keine Nummer. Bis denne...
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 14.12.2011, 00:05

<img src="http://www.helmuts-fahrrad-seiten.de/Ma ... Tandem.jpg">

Das wird unser "Flaggschiff" sein, darauf Initiator, Motor und "Vorreiter" bei der Aktion, Harterbrocken, als Stoker NOBNOB mit der Cam. Wir werden einen Hobby-Reporter dabei haben (mich) und eine professionelle Reporterin, auf die wir uns besonders freuen.

An meinem Rad hab icn heute blickende LEDs auf die Ventile gesetzt. Der Rahmen soll noch mit leuchtenden, stilisierten Eiskristallen illuminiert werden.

Unterwegs (vor allem im Stadtpark) werden wir einige extrem helle Helmleuchten ausprobieren können. Sie werden uns über Harterbrocken von der für gutes Helmlicht weithin bekannten Firma Lupine gestellt. Siehe http://www.lupine.de/
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Harterbrocken
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1512
Registriert: 28.05.2011, 09:43
Wohnort: Williamsburg

Glühwein im Biergarten

Beitragvon Harterbrocken » 14.12.2011, 22:04

Nach harten Verhandlungen mit dem Management des Landhauses Walter konnte ich den Biergarten für unsere Zieleinfahrt und den Glühwein-Umtrunk reservieren. Eine seperate Bedienung kann aber nicht abgestellt werden. Schade! Geordert wird innen am Tresen, serviert dann draußen. Alternativ gibt es natürlich auch andere Getränke und Bier, leider keinen Weihnachtsbock. Preis für einen Becher Glühwein: 3,50 Euro! Ein Light-Night-Erleuchtungsrabatt war leider auch nicht drin. Na ja, am nächsten Tag geht es ja schon vorm Rathaus weiter...
Zuletzt geändert von Harterbrocken am 15.12.2011, 00:34, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 14.12.2011, 23:28

Lass doch bitte noch raus, wie das zwischen Karstadt Sport und dem Stadtpark abgehen wird. Klappern wir alle Glühweinstände und Kneipen ab? Dann schaffen wir (jedenfalls ich) es nicht an einem Tag...

Der Ride steht nun in zwei Stadtteil-Magazinen des Hamburger Abendblatts, Grindel und Winterhude:

http://stadtteilreporter-winterhude.abe ... icherheit/

Gepostet wurden diese Ankündigungen von "reporter". Und "reporter" wird uns auch beim Night-Light-Ride begleiten...
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Harterbrocken
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1512
Registriert: 28.05.2011, 09:43
Wohnort: Williamsburg

Testtour

Beitragvon Harterbrocken » 15.12.2011, 00:29

Mensch Helmut, kannst Du Gedanken lesen? Die Test-Glühweinrunde habe ich gerade hinter mir: Cliff, Red Dog, Landhaus Walter, Schumachers und Bucht. Ich weiß jetzt alles über Glühweinpreise und Weihnachtsgastronomie. Billigste Option: Red Dog, Becher 2,20 Euro. Würde sich für eine Kurzrast anbieten, bevor die Strecke "steil" zum Stadtpark hin ansteigt. Dort habe ich außerdem eine besonders dunkle Routenführung gecastet. Ich schnack morgen nochmal mit dem Red Dog-Geschäftsführer über einen Spezialpreis.

15. Dezember: Jo, hat geklappt. Das Red Dog gewährt den Light-Night-Teilnehmern einen Glühweinspezialpreis: Becher 2 Euro. mit Schuß 3 Euro. Ein faires Angebot. Also bitte dort volltanken ( ca. 18.45 bis 19.10 Uhr). Auch das Landhaus Walter kommt uns entgegen: 3,33 Euro statt 3,50 Euro. Sind halt Komiker dort. Allen Rock'n-Roll-Fans lege ich noch die Rattles ans Herz. Die spielen am Abend im Downtown-Bluesclub direkt im gleichen Haus- für mich ein absolutes Muss!

Und: Unsere Abendblatt-Reporterin werde ich vorm Start mit einer Lichterkette beglücken.
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 16.12.2011, 01:02

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... .31.48.jpg">

Ein rundum leuchtendes Fahrrad-Taxi sahen wir heute beim Weihnachtsmarkt auf dem Rathausmarkt. Bilder wurden gemacht, der Fahrer angesprochen.

Jo, den Night-Ride kannte er nicht nur durch den bei einem Fahrradhändler vorgefundenen Flyer, es werden gar zwei dieser auffälligen Mobile von Pedalotours.de am Ride teilnehmen.

<img src="http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... .34.05.jpg">
Zuletzt geändert von Helmut am 17.12.2011, 01:28, insgesamt 1-mal geändert.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Harterbrocken
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1512
Registriert: 28.05.2011, 09:43
Wohnort: Williamsburg

Geil!

Beitragvon Harterbrocken » 16.12.2011, 17:59

Tolle Bilder Helmut. Mit dem einen Fahrer habe ich tatsächlich geschnackt.

Und übrigens, nur zur Info: Unsere Light-Night wird natürlich keine Sauftour. Der Glühweinstopp ist zur Erholung und Klönschnack gedacht. Und die kann man sich auch ohne Glühwein holen.

Wer trinken will, trinkt. Wer nicht trinken will, trinkt nicht. So einfach ist das.

Nachtrag, 17.12., 0.55 Uhr: Puh, Schrecksekunde am Abend. Kabel machen Geräusche, Kurzschluß in der Elektrik, Mist. Dabei hatte das Licht-Tandem den Härtetest mit einer Alsterumrundung im strömenden Regen doch so gut gemeistert. Anschließend diente es als Fahrrad-Tannenbaum auf der Weihnachtsfeier des S.C. Hammaburg. Dann der Kurze und alles aus. Tot, dunkel, kein Saft mehr. Gut, dass ich inzwischen mit dem Multimeter gut umgehen kann. Fehler entdeckt, Sicherunng durch, ausgetauscht, alles gut.
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 17.12.2011, 01:26

Heute ist auch meine Christrad-Beleuchtung eingetroffen, in gelb!

Schaurig schön...

Bis nachher!
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Harterbrocken
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1512
Registriert: 28.05.2011, 09:43
Wohnort: Williamsburg

Beitragvon Harterbrocken » 17.12.2011, 08:29

Oh no, jetzt ist der iPod mit der Weihnachtsmucke von Helmut abgeraucht. Merke: Apple-Technik aus Kalifornien verträgt sich nicht mit dem Wetter der norddeutschen Tiefebene. Aber ich irgendwo noch einen rumliegen, muss hält die Playlist übertragen.
Benutzeravatar
Bergamo
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 108
Registriert: 29.09.2010, 12:37
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Bergamo » 17.12.2011, 09:47

Freue mich schon auf heute Abend. Das Tandem von Harterbrocken durfte ich ja schon gestern auf der angesprochenen Weihnachtsfeier bewundern. Geil! :shock:

Bis später, Olav

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste