Permanentes HFS-Bergzeitfahren, Wulmstorf - Panzerringstraße

Benutzeravatar
hanseat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 818
Registriert: 17.09.2007, 18:37
Wohnort: Buxtehude

Permanentes HFS-Bergzeitfahren, Wulmstorf - Panzerringstraße

Beitragvon hanseat » 03.09.2011, 16:50

Permanentes HFS-BZF auf der Panzerringstraße Wulmstorf

6,5 Kilometer bei knapp 100 Höhenmeter auf autofreier Strecke!

Das Prinzip beruht auf Ehrlichkeit sich selbst und den anderen Teilnehmern gegenüber!! Dies ist kein offzielles Rennen, die Streckenbewältigung geschieht auf eigene Gefahr! Bei einem stärkeren Teilnehmerfeld ist auch eine Damenwertung und Radytypwertung denkbar.

Wertung (22.10.2011):

Platz. HFS-Nickname-- Name--Altersklasse--Zeit (min:sec.)--Schnitt (km/h)--Rückstand (min:sec.)--Wann (Datum)--Radtyp

29.07.2012

Kerlewertung:
1. 11:25--Uwe--Dauter,Uwe--M3--34,2--0:00--22.10.2011--RB
1. 11:25--hanseat--Kemp, Alexander--M1--34,2--0:00--22.10.2011--RB+
3. 11:43--gbro--Brockmann, Günther--M3--33,3--0:18--22.10.2011--TT
4. 11:51--Janibal--Leutz, Jan--M2--32,9--0:26--22.10.2011--RB
5. 12:13--AyGee--Andy--M1--32,4--0:48--26.07.2012--RB
6. 12:19--Schnuffi--Rieken, Norbert--M3--31,7--0:54--22.10.2011--CC
7. 12:25--Benotto--Krall, Sven--M2--31,4--1:00--22.10.2011--RB
8. 12:26--MiMei--Meitzner, Mirko--M1--31,4--1:01--22.10.2011-RB
9. 12:34--Nichtraucher--Krause, Thorsten--M2--31,0--1:09--22.10.2011--RB+
10. 12:46--Harterbrocken--Maltzan, Jörg--M2--30,5--1:21--22.10.2011--RB
11. 13:03--tierfreund23--Hänisch, Thomas--M1--29,9--1:38--22.10.2011--CC+
12. 13:31--Joerg72--Jörg--M1--28,9--2:06--22.10.2011--RB
13. 13:49--mad.mat--Mohr, Mathias--M2--28,2--2:24--22.10.2011--RB
14. 13:50--Thali--Thalheim, Thomas--M3--28,2--2:25--22.10.2011--RB
14. 13:50--Ötzy--Roth, Sascha--M1--28,2--2:25--09.06.2012--RB
16. 14:01--Konkursus--Tantzen, Relef--M3--27,8--2:36--22.10.2011--RB
17. 14:10--RobertM--Müller, Robert--M--27,5--2:45--02.10.2011--RB
18. 14:23--Con-Rad--Harald--M3--27,1--2:58--22.10.2011--RB

Deernwertung:
1. 12:25--Johanna--Dauter, Anneke--F2--31,4--0:00--22.10.2011-TT
2. 14:21--Ulrike--Kersting, Ulrike--F3--27,2--1:56--22.10.2011-RB

Exotenwertung:
1. 14:17--crashy--Manfred--M3--27,3--0:00--22.10.2011--PD
2. 17:50--Helmut--Niemeier, Helmut--M3--21,9--3:33--22.10.2011-EB mit leerem Akku

Strecke:


GPX-Track: http://www.bikemap.net/route/1262681

Karte (nach Magicmaps/TourExplorer):
<img src="http://www.bilder-hochladen.net/files/b ... r-e2ef.jpg" width="800">
Die Bilder sind markiert.

Höhenprofil (nach Magicmaps/TourExplorer):
<img src="http://www.bilder-hochladen.net/files/b ... q-2665.jpg" width="800">
Die Bilder und wichtigsten Höhenangaben sind markiert.

Start und Ziel befinden sich in Wulmstorf in der Staße "Zum Schießplatz" kurz hinter dem Ortsausgangschild. Die imaginäre Start- und Ziellinie befindet sich auf Höhe des 30-Zone-Schilds. Hier muss aus dem Stand gestartet werden und entsprechend das Tacho, die Stoppuhr bzw. das GPS zur persönlichen Rundenzeitberechnung aktiviert werden.

Bild 1 (km 0):
<img src="http://www.bilder-hochladen.net/files/b ... f-3ef8.jpg" width="800">

Nach gut 300 Meter leicht ansteigender Geraden durch Felder geht es die asphaltierte Straße nach links folgend in die erste schnelle Abfahrt.

Bild 2 (km 0,4):
<img src="http://www.bilder-hochladen.net/files/b ... g-93db.jpg" width="800">

Das Gefälle nimmt zum Ende der Abfahrt hin ab und man stößt auf eine T-Kreuzung, die den Beginn der Panzerringstraße beschreibt. Hier fahren wir nach links, prüfen aber ob von rechts kein Verkehr kommt.

Bild 3 (km 0,8):
<img src="http://www.bilder-hochladen.net/files/b ... h-c7e1.jpg" width="800">

Nun fahren wir weiterhin leicht abschüssig mit dem Uhrzeigersinn auf dem Panzerring nach Norden. Hier kann weiterhin Gas gegeben werden. Die Straße ist gut asphaltiert, nur die Kreuzungsbereiche sind zwischendrin betoniert. Bei Km 18 erreichen wir den tiefsten Punkt mit 26 m ü. NN. Nun kann eine kleine Welle mit knapp 10 Höhenmetern noch locker hoch gedrückt werden, bevor noch mal eine kleine Abfahrt bis zur nächsten T-Kreuzung ruft. Hier auf 29 m ü. NN müssen wir rechts abbiegen.

Bild 4 (km 2,4):
<img src="http://www.bilder-hochladen.net/files/b ... i-2a38.jpg" width="800">

Ab hier ist der fröhliche Teil vorbei, denn ab jetzt geht es für gut zwei Kilometer nur noch bergauf, noch dazu sind im ersten flacheren Abschnitt die Betonplatten schon sehr mitgenommen, aber das Fahren funktioniert auch hier reibungslos.

Bild 5 (km 2,5):
<img src="http://www.bilder-hochladen.net/files/b ... j-7647.jpg" width="800">

Bis zum Streckenpunkt von knapp 4 Kilometer ist die Steigung kaum sichtbar und wenig anspruchsvoll, aber beim Eintreten in die offene Wulmstorfer Heidelandschaft wird es schwer. Es folgt eine schnurgerade 500 Meter lange Rampe, die von unten gar nicht heftig zu sein scheint, die aber immer steiler wird und schließlich 10 Steigungsprozente erreicht.

Bild 6 (km 3,6):
<img src="http://www.bilder-hochladen.net/files/b ... k-8613.jpg" width="800">

Wenn man etwas geschafft oben wieder in den Wald eintritt, dann ist das Schlimmste überstanden, knapp 50 Höhenmeter am Stück sind überwunden. Der Bornbergpass liegt auf einem kleinen Plateau auf 76 Metern über NN.

Bild 7 (km 4,4):
<img src="http://www.bilder-hochladen.net/files/b ... l-5422.jpg" width="800">

Nun folgt eine rasante Abfahrt mit bis zu 11% Gefälle, die aber aufgrund der geraden Straße sehr gut zu nehmen ist, hier sind sicher Geschwindigkeiten von über 60 km/h möglich. Übrigens ist diese bessere Abfahrt neben der Ansammlung von Schwierigkeiten auf der zweiten Streckenhälfte der Grund für die Entscheidung für die Befahrung des Panzerrings im Uhrzeigersinn.
Wir lassen nun den Schießstand links liegen und überfliegen eine kleine Welle und dann bei Streckenpunkt 5,6 müssen wir wiederum links abbiegen und den Panzerring verlassen. Der Kreuzungsbereich kann anhand der Leitplanken gut erkannt werden. Auch hier sollte auf Kreuzungsverkehr geachtet werden.

Bild 8 (km 5,6):
<img src="http://www.bilder-hochladen.net/files/b ... m-92cc.jpg" width="800">

Es schließt sich hier bei 39 m ü NN. direkt die finale Steigung an, die zu Beginn noch wenig anspruchsvoll erscheint.

Bild 9 (km 5,7):
<img src="http://www.bilder-hochladen.net/files/b ... n-98dc.jpg" width="800">

Die Straße windet sich leicht und wird Richtung Waldausgang immer steiler. Auch hier werden knapp 10 % Steilheit erreicht. Stehvermögen ist gefragt, um die insgesamt 25 Höhenmeter der Steigung zu überwinden.

Bild 10 (km 6,0):
<img src="http://www.bilder-hochladen.net/files/b ... o-f4b9.jpg" width="800">

Kurz vor dem Kullminationspunkt von 64 m. ü. NN sollte man spätestens im roten Bereich sein. Der Wald öffnet sich und wir biegen hier rechts in die Felder ab.

Bild 11 (km 6,2):
<img src="http://www.bilder-hochladen.net/files/b ... p-812b.jpg" width="800">

Das Ziel ist nun geradeaus in Sichtweise. Wer noch kann, darf die letzten dreihundert Meter leicht abschüssig noch mal voll beschleunigen, um dann bei dem 30-Zone-Schild rechtzeitig (nicht zu früh!) auf die Stoppuhr zu drücken.

Bild 12 (km 6,5):
<img src="http://www.bilder-hochladen.net/files/b ... s-ed3d.jpg" width="800">


Geschafft! Gratulation! 6,5 Kilometer bei knapp 100 Steigungsmeter beim HFS-Bergzeitfahren nahe Hamburg sind bezwungen. Nun kann die persönliche Zeit an Hanseat per PN oder direkt per email (alexito78@gmx.de) geschickt werden. Bitte alle anderen Infos wie Nickname, Name, Datum, Jahrgang und Radtyp nicht vergessen, damit die Liste vollständig ist und schön anzusehen ist. :)

Eröffnung HFS-BZF:

Zur (in-)offziellen HFS-Eröffnung möchte ich folgende zwei terminliche Vorschläge machen:

Sonntag, 16.10.2011, 12 Uhr
Samstag, 22.10.2011, 11 Uhr


Mitte Oktober wäre mir lieber, dann ist auch die Wahrscheinlichkeit zu einem goldenen Oktobertag größer. Da am Samstag, den 15.10. bereits HH-B mit einer Menge Foris stattfindet, hoffe ich dass die Erholung bis 12 Uhr ausreichend ist und dass dann wieder ein paar Körner zur Verfügung stehen.

Ich würde dann mit allen Teilnehmern die Strecke zusammen abfahren und danach könnte jeder für sich versuchen, eine persönlich schöne Zeit zu absolvieren.

Passend zur bergischen Angelegenheit gibt es von meiner Seite für den Sieger des HFS-BZF-Events ein Bergpreis-T-Shirt für den stärksten Mann und eine Bergpreis-Kappe für die stärkste Frau:

Das Model ist meine jüngste Drillingstochter Anna (Ich weiß, sie kommt optisch mehr nach ihrer Mama;)):

<img src="http://www.bilder-hochladen.net/files/b ... u-f899.jpg" width="400">

Ötzy und Helmut steuern auch schon kleine Gaben bei! Es lohnt sich also, dabei zu sein! :)

Ich bin heute mit dem MTB gefahren, mit dem Rennrad ist man aber sicherlich noch ein ganzes Stück schneller und vielleicht macht sogar ein Zeitfahrrad Sinn, obwohl ich es aufgrund der Topographie bezweifele. Müsste man mal ausprobieren.

Und selbstverständlich können nun vor der HFS-Premierenveranstaltung auch schon Rundenzeiten hingelegt werden. Nur zu, wenn ich gerade nicht allzu sehr im Babystress bin, dann aktualisiere ich die Liste gern sehr zeitnah!

Viel Spaß und gutes Gelingen!
Zuletzt geändert von hanseat am 06.08.2012, 12:47, insgesamt 23-mal geändert.
"Mr. Nachkommastelle"
...wir sitzen alle in einem Boot, die einen rudern und die anderen genießen die Aussicht...
Benutzeravatar
RobertM
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 434
Registriert: 04.05.2008, 00:28
Wohnort: Hamburg-Wellingsbüttel
Kontaktdaten:

Beitragvon RobertM » 05.09.2011, 08:48

Ich werde die Tage mal die Strecke antesten. Freue mich schon jetzt darauf.

Evtl. könnte man noch am Veranstaltungstag ein paar Richtungspfeile aufstellen, dass man sich nicht so sehr auf die Abzweigungen konzentrieren muss.
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1349
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Beitragvon Ötzy » 07.09.2011, 18:31

RobertM hat geschrieben:Evtl. könnte man noch am Veranstaltungstag ein paar Richtungspfeile aufstellen, dass man sich nicht so sehr auf die Abzweigungen konzentrieren muss.
Richtungspfeile aus gedoppelter Pappe mit einem einfachen Draht zum festbinden sollten ausreichen, oder?

Sind 10 Stück ausreichend?

Gruß, Sascha
Benutzeravatar
hanseat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 818
Registriert: 17.09.2007, 18:37
Wohnort: Buxtehude

Beitragvon hanseat » 07.09.2011, 18:53

Ötzy hat geschrieben:Richtungspfeile aus gedoppelter Pappe mit einem einfachen Draht zum festbinden sollten ausreichen, oder? Sind 10 Stück ausreichend?
Hey super! 10 sind mehr als genug! Es gibt eigentlich nur drei richtige Abbiegemanöver, Bild 3, 4 und 8. Es gibt aber noch ein paar Einmündungen, dort könnte man dann Geradeauspfeile verwenden. Danke, Sascha!

Besten Gruß!
"Mr. Nachkommastelle"
...wir sitzen alle in einem Boot, die einen rudern und die anderen genießen die Aussicht...
Benutzeravatar
tierfreund23
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 871
Registriert: 08.06.2008, 21:19
Wohnort: Toppenstedt

Beitragvon tierfreund23 » 10.09.2011, 12:30

Da am 15.10. Hamburg Berlin ist würde ich den 22.10. vorschlagen.
Sonst würden einige Foris nicht können.
Der Gott, der Eisen wachsen ließ, der wollte keine Knechte,
drum gab er Säbel, Schwert und Spieß, dem Mann in seine Rechte,
drum gab er ihm den kühnen Mut, den Zorn der freien Rede...

Zitat: Ernst Moritz Arndt 1812
Benutzeravatar
hanseat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 818
Registriert: 17.09.2007, 18:37
Wohnort: Buxtehude

Beitragvon hanseat » 10.09.2011, 12:36

Da am 15.10. Hamburg Berlin ist würde ich den 22.10. vorschlagen.
Sonst würden einige Foris nicht können.
Das Abstimmungsergebnis geht bereits in die Richtung! Dann müssen wir hoffen, dass es am 22.10. einen späten goldenen Oktobertag gibt, damit auch per Rennrad angetreten werden kann. Meist ist die zweite Oktoberhälfte schon sehr grau und düster... Ansonsten kann man aber wie geschehen auch gut mit dem MTB auf Zeit fahren...
"Mr. Nachkommastelle"
...wir sitzen alle in einem Boot, die einen rudern und die anderen genießen die Aussicht...
Benutzeravatar
Speedmanager
noch tiefer gelegt
Beiträge: 436
Registriert: 24.10.2010, 21:36
Wohnort: Schneverdingen

Beitragvon Speedmanager » 10.09.2011, 22:01

hanseat hat geschrieben:Das Abstimmungsergebnis geht bereits in die Richtung!
Kann natürlich auch sein, dass die üblichen Verdächtigen in diese Richtung abstimmen, weil nach HH-B eine RTF vielleicht noch angehen mag, ein Zeitfahren aber wirklich keinen Spass mehr macht. ;) (Oder man vielleicht noch gar nicht wieder zu Hause ist)

Aber mal hierzu:
hanseat hat geschrieben:Bild 3 (km 0,8):
<img src="http://www.bilder-hochladen.net/files/b ... h-c7e1.jpg" width="800">
Beim TrÜbPl Bergen/Munster heisst eine solche Kombination, dass man evtl. mit einem Wachdienst (im Fachjargon "Schnarcher" genannt ;)) rechnen muss. Das ist bei der angedachten Stecke definitiv nicht der Fall?
Benutzeravatar
hanseat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 818
Registriert: 17.09.2007, 18:37
Wohnort: Buxtehude

Beitragvon hanseat » 10.09.2011, 22:56

gbro hat geschrieben:Beim TrÜbPl Bergen/Munster heisst eine solche Kombination, dass man evtl. mit einem Wachdienst (im Fachjargon "Schnarcher" genannt ;)) rechnen muss. Das ist bei der angedachten Stecke definitiv nicht der Fall?
Es sollte hier kein Problem geben. Radfahren wird auf dem Panzerring offen geduldet, diverse Radveranstaltungen in der Vergangenheit belegen dies.

Besten Gruss und ich bin auf Eure Olmsruh-Berichte gespannt...
"Mr. Nachkommastelle"
...wir sitzen alle in einem Boot, die einen rudern und die anderen genießen die Aussicht...
Benutzeravatar
da.ho
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 35
Registriert: 05.08.2010, 21:12
Wohnort: Hamburg

Beitragvon da.ho » 19.09.2011, 13:13

Die Bilder sind ja schon rechts schick, aber hat evtl. jemand das ganze als GPS-Track?!

Gruß
D
Wenn nicht immer die ganzen Autos den Verkehr behindern würden - käme man viel schneller vorran....
Benutzeravatar
hanseat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 818
Registriert: 17.09.2007, 18:37
Wohnort: Buxtehude

Beitragvon hanseat » 19.09.2011, 17:30

da.ho hat geschrieben:Die Bilder sind ja schon rechts schick, aber hat evtl. jemand das ganze als GPS-Track?!
Ist oben eingefügt! Viel Spaß und Erfolg beim Abfahren!
"Mr. Nachkommastelle"
...wir sitzen alle in einem Boot, die einen rudern und die anderen genießen die Aussicht...
Benutzeravatar
da.ho
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 35
Registriert: 05.08.2010, 21:12
Wohnort: Hamburg

GPS...

Beitragvon da.ho » 19.09.2011, 21:49

Ok, da war ich wohl ziemlich blind auf beiden Augen... Danke.
Wenn nicht immer die ganzen Autos den Verkehr behindern würden - käme man viel schneller vorran....
Benutzeravatar
RobertM
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 434
Registriert: 04.05.2008, 00:28
Wohnort: Hamburg-Wellingsbüttel
Kontaktdaten:

Beitragvon RobertM » 02.10.2011, 17:23

Ich hatte ja mal angekündigt, die Strecke abzufahren. Nun... Sie hat es echt in sich. Da hat der Alexander was ganz tolles gemacht/gefunden. Habe gleich zwei Runden gedreht. Eine zum betrachten der Strecke und eine auf Zeit. Es wurden nur 14:10min, nach knapp einen Monat Abstinenz vom RR, denke ich eine gute Zeit. Besonders der 10er hats mir angetan. Da fahre ich doch lieber den Kniepenberg ;)
Die erste Steigung bin ich mit gut 41 km/h hoch gesaust. :D

Sollte das Wetter mitspielen am Austragungstag, so sollten wir evtl. noch mal die erste Abfahrt mit Besen drüber gehen. Das sieht mir im Moment etwas gefährlich aus. Eine Fahrt vorweg mit Kreide und Weg markiert würde sich vielleicht auch anbieten. Jetzt am Sonntag sind auch viele Leute dort unterwegs gewesen. Hunde, Radfahrer, MTB'ler, Jogger, Fußgänger. Da müsste man drauf achten. Könnte 2 Funkgeräte mitbringen für Streckenposten zum Beispiel.

Ich glaube morgen werde ich noch mal eine Runde drehen. Diesmal mit HelmCam. Wer mit möchte, kann mir ja noch ne PM schreiben. Morgen wird wohl fast der letzte sonnige Tag werden.

Tipp für die Wertungsliste. Hier würde ich GoogleDocs vorschlagen. Da lässt es sich dann leichter editieren. Und hier im Forum werden dann nur die Zeiten gemeldet.


Platz.HFS-Nickname-- Name--Jahrgang--Zeit (min:sec.)--Schnitt (km/h)--Rückstand (min:sec.)--Wann (Datum)--Radtyp

1. Hanseat--Kemp, Alexander--78--13:06--29,9--0:00--03.09.2011--MTB
2. RobertM--Müller, Robert--85--14:10--28--1:04--02.10.2011--RR
Benutzeravatar
RobertM
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 434
Registriert: 04.05.2008, 00:28
Wohnort: Hamburg-Wellingsbüttel
Kontaktdaten:

Beitragvon RobertM » 03.10.2011, 14:16

Strecke gefilmt, Video bearbeitet und wird bei Youtube hochgeladen.
In "nur" 97min steht es zur Verfügung. :mad:

War heute nur 10sec langsamer als gestern, dazu war nicht warm gefahren.
Benutzeravatar
RobertM
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 434
Registriert: 04.05.2008, 00:28
Wohnort: Hamburg-Wellingsbüttel
Kontaktdaten:

Beitragvon RobertM » 03.10.2011, 16:37

Benutzeravatar
hanseat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 818
Registriert: 17.09.2007, 18:37
Wohnort: Buxtehude

Beitragvon hanseat » 03.10.2011, 17:14

Sensationell! Vielen Dank für Deinen tollen Support, Robert! Bin begeistert!
"Mr. Nachkommastelle"
...wir sitzen alle in einem Boot, die einen rudern und die anderen genießen die Aussicht...
Benutzeravatar
hanseat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 818
Registriert: 17.09.2007, 18:37
Wohnort: Buxtehude

Teilnehmerliste

Beitragvon hanseat » 04.10.2011, 20:13

Nur noch 2 einhalb Wochen gehen ins Land, dann fällt der letzte Vorhang.. ;)

Starten wir doch schon mal eine Teilnehmerliste, damit wir wissen, wie groß der Rahmen wird. Ich führe mal die Foris auf, von denen ich bereits so was wie eine feste Zusage habe, Ihr könnt dann ja ergänzen...

1. Hanseat
2. RobertM
3. Ötzy
4. Schnuffi
5. Johanna
6. Uwe
7. Janibal
8. ...
"Mr. Nachkommastelle"
...wir sitzen alle in einem Boot, die einen rudern und die anderen genießen die Aussicht...
CGB
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 148
Registriert: 10.05.2011, 08:40
Wohnort: Hamburg

Re: Teilnehmerliste

Beitragvon CGB » 04.10.2011, 22:11

hanseat hat geschrieben:Nur noch 2 einhalb Wochen gehen ins Land, dann fällt der letzte Vorhang.. ;)

Starten wir doch schon mal eine Teilnehmerliste, damit wir wissen, wie groß der Rahmen wird. Ich führe mal die Foris auf, von denen ich bereits so was wie eine feste Zusage habe, Ihr könnt dann ja ergänzen...

1. ...
wie kann man mich da nur vergessen ^^

1. Hanseat
2. RobertM
3. Ötzy
4. Schnuffi
5. Johanna
6. Uwe
7. Janibal
8. CGB / Andy
9. ...
"Make it stiff and strong and you will never be wrong"
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Re: Teilnehmerliste

Beitragvon Helmut » 05.10.2011, 12:50

1. Hanseat
2. RobertM
3. Ötzy
4. Schnuffi
5. Johanna
6. Uwe
7. Janibal
8. CGB / Andy
9. Helmut
10, ...

So ich an dem WE nicht familiaer gebunden bin.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
joerg72
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 137
Registriert: 09.12.2009, 09:24
Wohnort: Lüneburg

Re: Teilnehmerliste

Beitragvon joerg72 » 05.10.2011, 13:33

Ich bin auch mit dabei.

1. Hanseat
2. RobertM
3. Ötzy
4. Schnuffi
5. Johanna
6. Uwe
7. Janibal
8. CGB / Andy
9. Helmut
10. Jörg72
11. ...
Benutzeravatar
tierfreund23
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 871
Registriert: 08.06.2008, 21:19
Wohnort: Toppenstedt

Beitragvon tierfreund23 » 06.10.2011, 20:53

:GrosseZustimmung: Dabei :GrosseZustimmung:
Der Gott, der Eisen wachsen ließ, der wollte keine Knechte,
drum gab er Säbel, Schwert und Spieß, dem Mann in seine Rechte,
drum gab er ihm den kühnen Mut, den Zorn der freien Rede...

Zitat: Ernst Moritz Arndt 1812
Benutzeravatar
Tribala-Stine
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 321
Registriert: 23.05.2010, 15:15
Wohnort: Hamburg-Öjendorf

Beitragvon Tribala-Stine » 07.10.2011, 09:03

Ich habe leider an dem Tag eine Schulung :sad: - werde mich da wohl nicht drücken können :mad: - wünsche Euch einen riesen Spaß ;)

Stine :wink:
Treib Sport - oder du bleibst gesund!
Bild
Grinsekasper, UltraBike, Stoneman & Ostsee-IRONMAN finisher
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1349
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Beitragvon Ötzy » 12.10.2011, 17:02

Moin !
Da es sich um ein "permanentes" BZF handeln soll, habe ich die Richtungspfeile nun doch aus Holz anstatt Pappe gefertigt.
Ich würde 4 von denen gerne rot, die übrigen 6 grün einfärben.
Hat jemand von Euch noch ensprechendes Material rumliegen welches nicht mehr benötigt wird ?
Folie, Lack oder,oder,oder... Ich würde das ganze dann fertig machen und die Schilder+Siegerbrause an jemanden übergeben (ich komme vorbei), da ich erst kurzfristig entscheiden kann ob ich am 22. mitmache.
Zu- oder Absage kommt aber spätestens 2 Tage vorher.

1. Hanseat
2. RobertM
3. Ötzy
4. Schnuffi
5. Johanna
6. Uwe
7. Janibal
8. CGB / Andy
9. Helmut
10. Jörg72
11. Tierfreund23
Benutzeravatar
mad.mat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1391
Registriert: 07.11.2008, 09:20
Wohnort: Schwarzenbek

Beitragvon mad.mat » 16.10.2011, 20:03

1. Hanseat
2. RobertM
3. Ötzy
4. Schnuffi
5. Johanna
6. Uwe
7. Janibal
8. CGB / Andy
9. Helmut
10. Jörg72
11. Tierfreund23
12. mad.mat

weiß es noch nicht ganz genau, versuche es aber einzurichten.
Wir sehen uns da oben, Tschüss Helmut
Gründungsmitglied Verein HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten
Benutzeravatar
hanseat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 818
Registriert: 17.09.2007, 18:37
Wohnort: Buxtehude

Beitragvon hanseat » 17.10.2011, 17:36

Wetteraussichten sind für Ende Oktober sehr positiv. 10-12 Grad, wolkig, wenig Wind.

Janibal, könntest Du Deine Campingausrüstung vom Klingberg mitbringen oder reist Du per Rad an?

Wie ist die Lage bei den Lokalmatadoren, wie Heidi, Konkursus und Co.? Ist doch fast um die Ecke... Ihr könnt auch gern fünfzehn Runden fahren, wenn Euch die Strecke zu kurz ist... ;)

Nichtraucher, Wosi und all die anderen?
"Mr. Nachkommastelle"
...wir sitzen alle in einem Boot, die einen rudern und die anderen genießen die Aussicht...
Benutzeravatar
Thali
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 646
Registriert: 26.04.2006, 16:20
Wohnort: HH-Ottensen
Kontaktdaten:

Beitragvon Thali » 17.10.2011, 18:22

Na denn, da leider mein Radel in Franken ausfällt, kann ich überraschender Weise doch antreten - so long.

1. Hanseat
2. RobertM
3. Ötzy
4. Schnuffi
5. Johanna
6. Uwe
7. Janibal
8. CGB / Andy
9. Helmut
10. Jörg72
11. Tierfreund23
12. mad.mat
13. Thali
Bild
Altona skal være Dansk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste