Skoda Velothon Berlin: 1. HFS-Platzierungs-Toto (Wette)

Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Skoda Velothon Berlin: 1. HFS-Platzierungs-Toto (Wette)

Beitragvon Helmut » 07.03.2011, 23:07

Bild

Skoda Velothon Berlin: 1. HFS-Platzierungs-Toto
Wette auf Deine Platzierung und gewinne ein Radsportbuch nach Wahl


Liebe Forumsmitglieder,

viele von Euch von Euch werden beim Skoda Velothon Berlin starten. Jeder wird seine persönlichen Ziele haben. Ich hatte mir mal überlegt, dass vielleicht auf jeder Strecke der jeweils erst- und letztplatzierte Fori ein Radsportbuch unseres Sponsors Covadonga gewinnen könnte. Es macht allerdings für ein Breitenradsport-Magazin keinen Sinn, die schnellsten auszuzeichnen. Das sollen andere tun. Ebenfalls keinen Sinn macht es Euch zu besonders langsamer Fahrweise zu motivieren. Und nun? „Mr. Covadonga“ Rainer Sprehe hatte die „rettende“ Idee:

Jeder wettet, welchen Platz er belegen wird. Dabei ist es unerheblich, ob man die längere oder die kürzerer Runde fährt. Die drei, die mit ihrer tatsächlichen Platzierung am dichtesten an ihrer Ansage dran sind, gewinnen je ein Buch. Sollte die Ergebnisliste nachträglich korrigiert werden (passiert ja manchmal), gilt deren endgültige Version.

Die Gewinner können sich aus dem großen Sortiment insbesondere an Radsportbüchern bei Covadonga eines aussuchen, der Dritte im Wert von bis zu 10, der Zweite bis 20, der Erste bis 30 Euro. Was es dafür gibt, siehst Du nach Preisen aufsteigend hier. Die Bücher werden frei Haus geliefert.

Teilnehmen können alle HFS-Foris, die einen Beitrag geschrieben hatten, bevor ich dies hier postete. Ja, nur einer genügt hier bereits.

Wenn Du eines der Bücher gewinnen möchtest, postet hier einfach Deine Wette, welchen Platz Du erzielen wirst. Belegen musst Du Dein Ergebnis dadurch, dass Du dies binnen einer Woche nach dem Rennen ebenfalls hier postest, Deine Platzierung und die Differenz zu Deinem Tipp.

Also, was meinst Du, welchen Platz wirst Du beim Skoda Velothon Berlin belegen?
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
tommy98x
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 25
Registriert: 13.01.2010, 19:35

Beitragvon tommy98x » 08.03.2011, 21:21

Coole Idee :D

Na dann fang' ich mal an:

Platz 50 im Sprintrennen über 60km

@Helmut: hast Du denn von allen Foristen die Klarnamen, oder sollen die hier mit angegeben werden?
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 08.03.2011, 22:26

tommy98x hat geschrieben:@Helmut: hast Du denn von allen Foristen die Klarnamen, oder sollen die hier mit angegeben werden?
Deinen Namen musst Du deshalb hier nicht nennen. Selbstverständlich ist es allerdings so, dass jeder den Namen aus der Ergebnisliste anhand der Platzierung ablesen kann.

Das gute daran ist, dass Google dies nicht kann. Google erkennt Texte, aber keine derartigen Zusammenhänge. Wer also so nach Deinem vollen Namen googlet, wird nicht auf Deinen Forumsnamen schließen können. Deine Privatsphäre wird nicht weiter gestört.

Wer seinen vollen Namen nicht im Web finden möchte, sollte Jedermannrennen und selbst Volksläufe meiden, weil der in jeder Ergebnisliste zu finden ist und über Google leicht gefunden wird.
Ich find das Plazierungs-Toto ist eine spaßige Idee, die Resonanz ist allerdings bislang sehr verhalten. :Unentschlossen:
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Tvaellen
Hobby-Schreiber
Beiträge: 13
Registriert: 10.09.2008, 17:03

Beitragvon Tvaellen » 09.03.2011, 17:39

o.k., dann tippe ich mal Platz 2.000 auf der 120 km Strecke (Gesamtwertung Männer).
Ich kalkuliere mit einem Schnitt von 36,5 km/h. Damit wäre ich letztes Jahr in etwa auf dem Platz gelandet.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste