Carbon Laufrad?

Klugsi
Forums-Novize
Beiträge: 2
Registriert: 27.07.2010, 16:57

Carbon Laufrad?

Beitragvon Klugsi » 21.10.2010, 20:34

Hi,

habe mir überlegt für nächstes Jahr meinen Renner (Colnago Extreme C mit 6,9 kg) aufzurüsten. Das einzige wo ich noch sparen könnte, sind die Laufräder. Momentan habe ich American Classic drauf. Um also mitm Gewicht nochmals runter zu kommen, braucht es auch hier Carbon. Ist natürlich ganz schön teuer. Auf http://www.laufrad-koenig.com/ habe ich eine Übersicht gefunden, die hilft mir nun aber auch nicht wirklich weiter in der Entscheidungsfindung.

Irgendwelche Tipps? Ich persönlich würde zu den Zipp tendieren...
Benutzeravatar
Manfred
Commander
Beiträge: 502
Registriert: 03.02.2008, 18:30

Beitragvon Manfred » 21.10.2010, 21:03

ich würde ein paar Gramm abnehmen :!: :!: :!:
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 21.10.2010, 22:49

Manfred hat geschrieben:ich würde ein paar Gramm abnehmen :!: :!: :!:
Mensch Manfred,

gönn den Leuten doch einfach ihre Art von Technik-Fetischismus. :cool:

Und wer weiß, vielleicht ist Klugsi ja sogar untergewichtig? :Weissnicht:
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Tribelix
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1156
Registriert: 26.05.2008, 19:18
Wohnort: Reinbek
Kontaktdaten:

Beitragvon Tribelix » 21.10.2010, 22:52

Manfred hat geschrieben:ich würde ein paar Gramm abnehmen :!: :!: :!:
Mal davon abgesehen, dass diese Aussage nicht die schlechteste ist.
Schlauch, oder Drahtreifen?

Veltec Speed 6.0 SL Tubular, ca. 1.290 Gramm
Token C50 Clincher, ca. 1.560 Gramm

MAVIC KSYRIUM SL ca. 1485 Gramm
MAVIC R-SYS Red ca. 1365 Gramm

Die Auswahl ist groß und Carbon nicht immer leichter als Alu.
Alles eine Frage des Geldbeutels!
Mein Favorit: Lightweight Standard III C, 1.165 Gramm, 3.500 € (bis 110 kg)

Hast du schon die Schalthebel mit Löchern durchbohrt, dem Schaltwerk ein Carbonplatte verpaßt, Titanschrauben Sets, Schmolke Sattelstütze, Crank Brother Pedalen, usw.? Da geht noch mehr. :)

Viel Spaß
HFS Jedermann Reporter 2010 "Triathlon"
HFS Jedermann Reporter 2011 "Multi-Sport"
Grinsekasper = Cyclocross Fahrer
IRONMAN
Bild
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 21.10.2010, 23:29

Nichtraucher hat geschrieben:
Manfred hat geschrieben:ich würde ein paar Gramm abnehmen :!: :!: :!:
Mal davon abgesehen, dass diese Aussage nicht die schlechteste ist...
Physikalisch ist m. W. die Frage nach Abnehmen an den Laufrädern (auch Mantel und Schlauch zählen hier dazu) die beste, weil die Laufräder rotierende Masse sind, sich dort mehr oder weniger Gewicht besonders deutlich bemerkbar macht. Als Fahrer rotiere ich selbst z. B. immer nur vor der Veranstaltung, weil bei der Vorbereitung oder Hinfahrt etwas schief ging.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Klugsi
Forums-Novize
Beiträge: 2
Registriert: 27.07.2010, 16:57

Beitragvon Klugsi » 22.10.2010, 07:19

Helmut hat geschrieben:
Manfred hat geschrieben:ich würde ein paar Gramm abnehmen :!: :!: :!:
Mensch Manfred,

gönn den Leuten doch einfach ihre Art von Technik-Fetischismus. :cool:

Und wer weiß, vielleicht ist Klugsi ja sogar untergewichtig? :Weissnicht:
Untergewichtig knapp nicht, aber mit 68 kg auf 186 cm knapp dran. Da geht also fast nichts mehr (obwohl Andy Schleck auf die selbe Größe 66 kg hat ;-))

Würde mir natürlich Klebereifen gönnen, sonst bringts ja nichts. Meine Favoriten was Preis Leistung betrifft wären die Solist Zero. Unter 1100 g, gute Werte und rund 1700 €. http://radstudio-innsbruck.blogspot.com ... heels.html. Kennt die jemand?
Benutzeravatar
kolo@post.cz
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 370
Registriert: 20.12.2006, 10:17
Wohnort: BUDWEIS

Beitragvon kolo@post.cz » 24.10.2010, 11:45

Helmut hat geschrieben:
Nichtraucher hat geschrieben:
Manfred hat geschrieben:ich würde ein paar Gramm abnehmen :!: :!: :!:
die Frage nach Abnehmen an den Laufrädern (auch Mantel und Schlauch zählen hier dazu) die beste, weil die Laufräder rotierende Masse sind, sich dort mehr oder weniger Gewicht besonders deutlich bemerkbar macht..
es ist aber auch so, daß "schwere" Laufräder mehr Richtungsstabil sind, man sollte es nicht übertreiben.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste