Virtuelle RTF mit dem BDR

Vernetztes Training mit (smarten) Rollentrainern in Online-Sitzungen, wie z.B. Zwift, BKool, etc.
Knud
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1323
Registriert: 09.06.2013, 22:44
Wohnort: Hamburg

Virtuelle RTF mit dem BDR

Beitragvon Knud » 09.01.2024, 20:52

Das Wetter hält derzeit ja die meisten vom Radfahren ab. Ärzte empfehlen das insbesondere Asthmatikern derzeit auch nicht. Aber auch zu anderen Zeiten ist der eine oder andere auf der Rolle unterwegs. Damit das nicht so langweilig ist, kann man sich virtuell zusammen tun.

Der BDR ist in den letzten Jahren eingestiegen und bietet zum 4. mal virtuelle RTF an.
Der BDR schreibt dazu:
Der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) veranstaltet auch in diesem Winter die virtuellen Radtourenfahrten auf den Plattformen Zwift und Rouvy und übernimmt damit seinen Beitrag für DIGICYCLE, einem durch die Europäische Union gefördertem Programm des virtuellen Radfahrens. [...] Dann geht es jeden Sonntag „auf die Rolle“, 10 Mal um 10.00 Uhr bis zum 10. März. [...] Zum 4. Mal organisiert BDR-Breitensport die vRTFs und hat sich gerade zu Beginn gegen viele Widerstände durchgesetzt; virtuelles Radfahren ist salonfähig geworden.
Weitere Informationen zu den vRTFs findet man hier, einschließlich Links zu den Rides auf Zwift und Rouvy.

Die virtuellen RTF sind auch in der BDR-App zu finden. Angemeldete können auf Antrag die Kilometer auf ihr Konto gut schreiben lassen.

Weiter heißt es beim BDR:
BDR-Koordinator Wolfgang Rinn freut sich auf den Start der Serie, zeigt sie doch die Flexibilität des Breitensports, auch Mal andere Wege zu gehen. Rinn ist für den Part auf Zwift verantwortlich, während sich Vizepräsident Bernd Schmidt persönlich um den Teil auf Rouvy kümmert. „Das sind die beiden größten Plattformen und bevor wir uns jetzt zu sehr zersplittern, konzentrieren wir uns auf diese beiden.“ Auf alle Fälle freuen sich die Breitensportler auf zahlreiche Mitfahrer. Dazu Rinn: „Jeder kann so schnell fahren, wie es passt, aber schöner ist es doch, auch virtuell in Gruppen zu fahren.“ Getreu dem Motto „Mit Spaß gemeinsam Rad fahren“ geht es auf die Piste. Ride on!
Viel Spaß!

Wer ist dabei?

Knud
Bild

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste