Wochenendvorschau Breitensport, 22. bis 24. September 2023 (KW 38)

Knud
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1332
Registriert: 09.06.2013, 22:44
Wohnort: Hamburg

Wochenendvorschau Breitensport, 22. bis 24. September 2023 (KW 38)

Beitragvon Knud » 18.09.2023, 22:01

Am kommenden Wochenende beginnt der Herbst. Klar dass es wieder etwas kühler wird. Die Temperaturen bleiben aber erst mal zweistellig, Sonne wird es auch geben. Es ist also weiter gutes Radwetter.

Passend zu Herbst gibt es Sonnabend die Elbhang O-CTF ab Aumühle. Neben Rennen nur für Lizenzfahrer haben wir auch ein Jedermannrennen in Höhbeck/Gartow (Wendland) und die Eröffnung der Cross-Rennsaison im Weser-Ems-Cup. Der Stevens-Cup startet "erst" am nächsten Wochenende. Außerdem fährt der ADFC am Sonntag nach Zollenspieker.

Ob ihr an einem der Angebote teilnehmt oder privat ausfahrt, Hautsache raus aufs Rad!

Was ist los am Wochenende?

Rennrad Touren

Mit dem ADFC mal ins Herz von Hamburgs Trainingsgebiet? Der ADFC wird am Sonntag von Ahrensburg "über Stapeldorf, Stellau und die Boberger Dünen in die Vierlande fahren. Ab Fünfhausen geht es auf dem Marschbahndamm nach Zollenspieker. Nach der Einkehr geht es über den Bahndamm, Bergedorf und Siek zurück nach Ahrensburg. Am Ende kommen 85 km zusammen.
Zur Zollenspieker Fähre an die Elbe, 24.9.23; ADFC Ahrensburg; 22926 Ahrensburg https://touren-termine.adfc.de/radveran ... n-die-elbe

CTF und Marathon

Die RG Uni eröffnet den Reigen herbstlicher CTF im Norden. Sonnabend werden Cross- und Gravel-Strecken zwischen 42 und 99 km angeboten. Dabei ist "Cross" technisch etwas anspruchsvoller als "Gravel". Es wird wieder am Elbhang entlang und durch Waldgebiete östlich vom Start Aumühle gehen. Anmeldungen bis Donnerstag über Cycle-Regman, Tracks kommen dann in der Nacht. Nachmeldungen bis Freitag, nicht jedoch am Sonnabend. Gefahren wird in Kleingruppen, die sich selbst organisieren. Unterwegs ist Selbstverpflegung angesagt, im Ziel gibt es dann noch ein Stück Kuchen!
21. Elbhang O-CTF, 23.9.23; RG Uni; 21521 Aumühle viewtopic.php?t=12992

Rennen

Der Weser-EmsCup hat seinen Auftakt am Sonntag in Syke. Der 2,7-km-Rundkurs wird im Syker Gewerbegebiet angelegt. Er berührt mehrere Firmengrundstücke. Starten können wieder alle ab U11, bei den jüngeren Hobby- und Lizenzfahrer gemeinsam auf einem verkürztem Kurs.
Nennung bis zum 22.9 20 Uhr.
24. Stadler Weser-Ems Cup 2023/2024 - 1. Lauf, 24.9.23; RSV Bruchhausen-Vilsen https://www.rsv-bv.de/weser-ems-cup/
bzw. https://my.raceresult.com/256923/

Im Wendland gab es immer eine Reihe von Jedermannrenen. Die Tour de Wendland und die "Stunde von Banzau" mussten abgesagt werden. Aber das Rennen Rund um Voelkel wird stattfinden. In Brünkendorf ist eine 4,9 km Rundstrecke ausgewiesen. Die "Mauer von Brünkendorf" führt zu 40 hm/Runde. Es gibt keine Vollsperrung, aber eine Sicherung durch Ordner. U13 und U15 fahren fünf Runden, Frauen ab U17 derer zehn und Männer ab U17 fünfzehn Runden. Meldeschluss ist am 17. September. Nachmeldungen nur wenn es noch verfügbare Plätze gibt.
Rund um Voelkel, 24.9.23; IGAS Wendland;29478 Brünkendorf (Höhbeck) https://www.igaswendland.de/2023/AusVoelkel2023.pdf

Die nächste Wochenvorschau gibt es voraussichtlich Dienstag, den 26. September 2023

Viel Spaß auf Euren Touren!

Knud

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste