GripGrab-Cross-Cup, 15./16.12.2018 (Berichte und Bilder)

sonja1
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 662
Registriert: 30.04.2008, 17:04
Kontaktdaten:

GripGrab-Cross-Cup, 15./16.12.2018 (Berichte und Bilder)

Beitragvon sonja1 » 17.12.2018, 10:31

Crossrennen im Cyclocross-Land – da muß man mal vorbeischauen. Außerdem sollte es die Möglichkeit geben, eine Stunde lang frei auf der Strecke zu fahren. Also, Räder einpacken und losfahren. Wir waren dann auch relativ früh vor Ort und konnten uns schon das erste Kinderrennen (U11 und U 13) anschauen. Es ist wirklich faszinierend zu sehen, mit wieviel Freude und Sicherheit auch schon 7-jährige über das Gelände düsen. Die Kinder bewältigten kleinere Anstiege,

Bild

Sandpassagen,

Bild

Abfahrten

Bild

und kleine Hügel mit Bravour. Wirklich toll anzusehen. :GrosseZustimmung: Am Ende eines Rennens sind sie dann allerdings auch ganz schön kaputt. So hörte ich auf der letzten Runde ein lautes und von tiefstem Herzen kommendes „ich kann nicht mehr!“. Aber auch er hat es erschöpft, aber glücklich ins Ziel geschafft. Erholen und Aufwärmen konnten sich die Kinder, aber auch die Zuschauer in einem (meist) beheizten Zelt.

Bild

Leider hatte die Zeltheizung ab mittags ihre leichten Aussetzer. Fluch der Technik. Aber trotzdem toll, daß es diese Möglichkeit des Aufwärmens gab. :Empfehlung: In dem Zelt selbst gab es auch Suppe, Brötchen, Kuchen, Kaffee usw.

Bild

Man konnte also ohne Probleme einen ganzen Tag im Cyclocross-Land verbringen.

Nach den ganz Kleinen kamen die etwas älteren Kinder (U 15). Hier lieferten sich Malte und Lui (?) ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen, das am Ende Lui für sich entscheiden konnte.

Bild

Ich hab Malte nach dem Rennen gefragt, ob er in der letzten Runde ein (fahr-)technisches Problem hatte, weil er bis zur letzten Runde knapp vorne lag. Er sagte mir „nein, Lui war einfach besser“. Das fand ich eine ganz tolle, sportlich faire Äußerung. :Respekt: :GrosseZustimmung:

Es schaute dann noch ein Fernsehteam vom NDR vorbei.

Bild

Hier bekamen die Kinder die Ehre, den Anfangstext vom Hamburg Journal („Guten Abend Hamburg“) aufzusagen.

Bild

Nach 3 oder 4 Versuchen war das dann auch im Kasten. Der NDR drehte noch ein paar Bilder vom nachfolgenden Rennen und schnitt daraus einen schönen Beitrag (https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/ ... 75650.html , ab Minute 20).

Nach dem ersten Erwachsenenrennen des Tages stand eine Stunde freies Training auf dem Programm. Ich hatte mich gefreut, umgezogen, mein Rad geholt und bin rauf auf die Strecke gegangen. Leider machte sich relativ schnell Ernüchterung breit. :( Dieser Kurs war so technisch und so anspruchsvoll, daß er für mich zu schwierig war. Ich hab mehr geschoben, als daß ich gefahren bin. So hat das für mich keinen Sinn gehabt. Und ich hab mein Rad nach einer Runde wieder eingepackt. Schade, blieb mir eben doch nur die Zuschauer-Position.

Ich schaute mir dann also noch das Rennen mit U40-Cyclist,

Bild

Kanarienvogel

Bild

und Co an. Beide hatten gestern allerdings nicht ihren besten Tag erwischt. Aber der Dreikampf an der Spitze war spannend anzuschauen. Da gab es noch in der letzten Kurve einen Positionswechsel. Toller Sport!

Kurz danach war für uns Schluß. Ein schöner Tag ging zu Ende, auch wenn ich mich gerne selbst ein bißchen mehr sportlich betätigt hätte. Aber ich muß eben auch erkennen, wo meine technischen Grenzen (derzeit) sind.

Meine Bilder gibt´s hier: https://www.helmuts-fahrrad-seiten.de/2 ... 6-12-2018/
Sonja - die radelnde Anwältin

www.rechtsanwaeltin-richter.de
Mike667
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 437
Registriert: 03.04.2012, 14:35

Re: GripGrab-Cross-Cup, 15./16.12.2018 (Berichte und Bilder)

Beitragvon Mike667 » 17.12.2018, 14:39

Update: Meine Bilder sind nun auch online ... Link s.o.
Update2: von Ledersattel sind nun auch Bilder mit dabei ...
Vorstand
HFS- Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Benutzeravatar
Kanarienvogel
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 386
Registriert: 19.07.2015, 22:14

Re: GripGrab-Cross-Cup, 15./16.12.2018 (Berichte und Bilder)

Beitragvon Kanarienvogel » 18.12.2018, 20:38

sonja1 hat geschrieben:
17.12.2018, 10:31
Ich schaute mir dann also noch das Rennen mit Ü40-Cyclist, Kanarienvogel
und Co an. Beide hatten gestern allerdings nicht ihren besten Tag erwischt.
:Unentschlossen: :Unentschlossen: :Unentschlossen:......Nicht ihren besten Tag :shock: :shock: :shock:...….für mich war es ein Desaster :Heul: :Heul:. Wenn ich nur Ansatzweise so einen Tag wie Mario gehabt hätte, wäre ich hochzufrieden gewesen. Aber seine Leistung (auch eine "schlechte") könnte ich auch an einem guten Tag nie erreichen. Irgendwie keine Luft, beim einklicken der Schuhe immer wieder große Probleme und dann noch gleich zu Anfang den Rücken verknackst :mad:. Es war nicht mein Tag aber egal so etwas passiert.

Da möchte ich doch lieber etwas übers Crossland…….also das Land, sprich Areal, Grundstück......und den Verein loswerden.

Welch eine geile Strecke habt ihr denn da aus den Boden gestampft? :GrosseZustimmung: OK, Sonntag nicht meine aber das zählt nicht. Jetzt weiß ich aber warum eure Fahrer/innen so gut abschneiden. Wer auf so einem Parcours trainiert kann woanders nur gute Ergebnisse erzielen. Einfach toll. Technisch sehr anspruchsvoll, kraftraubend durch Sand, Matsch und Höhenmeter und Kurven, Kurven, Kurven..... Suuuper :applaus:

Und was nebenbei noch alles aufgebaut war.....phänomenal...Pommesbude, Grillwurststand, beheiztes Kaffeezelt. Klasse. Schade das am Sonntag weniger Zuschauer und Teilnehmer da waren als am Tag zuvor.

Also ich bin beim nächsten GripGrap CrossCup wieder dabei, dann wohl beide Tage und bis dahin heißt es für mich trainieren, trainieren, trainieren :HaHa:

Marion hat auch noch viele Bilder gemacht, ich habe sie in die CrossCup-Galerie eingefügt:https://www.helmuts-fahrrad-seiten.de/2 ... 6-12-2018/
A bicycle is driven by legs, not by marketing (Joe Breeze)
sonja1
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 662
Registriert: 30.04.2008, 17:04
Kontaktdaten:

Re: GripGrab-Cross-Cup, 15./16.12.2018 (Berichte und Bilder)

Beitragvon sonja1 » 19.12.2018, 12:54

Bei den Piraten gibt´s noch einen Bericht: https://www.pirate-hamburg.de/cyclocros ... -dezember/

Außerdem hat Pirat Ron zwei schöne Videos von Samstag und Sonntag gedreht.

Samstag:


youtu.be/2p6dFisDEDc

Sonntag:


youtu.be/3C-WYiy6y0U
Sonja - die radelnde Anwältin

www.rechtsanwaeltin-richter.de
Benutzeravatar
Ü40-Cyclist
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 342
Registriert: 08.10.2012, 20:05
Wohnort: 23863

Re: GripGrab-Cross-Cup, 15./16.12.2018 (Berichte und Bilder)

Beitragvon Ü40-Cyclist » 21.12.2018, 16:46

Kanarienvogel hat geschrieben:
18.12.2018, 20:38
sonja1 hat geschrieben:
17.12.2018, 10:31
Ich schaute mir dann also noch das Rennen mit Ü40-Cyclist, Kanarienvogel
und Co an. Beide hatten gestern allerdings nicht ihren besten Tag erwischt.
:Unentschlossen: :Unentschlossen: :Unentschlossen:......Nicht ihren besten Tag :shock: :shock: :shock:...….für mich war es ein Desaster :Heul: :Heul:.
Für mich irgendwie auch. Schon beim Warmfahren verlor das Vorderrad Luft. Marcus hat mir zum Glück ein Ersatzlaufrad geliehen.
Während des Rennens ließ dann auch das Hinterrad Luft und ich rollte ab Runde 4 fast auf der Felge. Dann kamen zu den technischen Problemen noch fahrtechnische, da ohne Luft ein sauberes durchfahren der vielen Kurven kaum möglich war. Naja, Renntechnisch eher ein gebrauchter Tag, ansonsten aber eine Klasse Veranstaltung. Über den Kurs darf ich mich ja eher nicht beschweren, denn habe ich ja Freitag gemeinsam mit den Cyclocross-Land- Mainzelmännchen gesteckt. Das hat mir Jörg während des Rennens auch zugerufen, als er mich hechelnd über die Strecke cyclen sah. :Wein:

Dank an alle die unseren Sport an diesen Tagen unterstützt haben.

Game on! Gruß Mario ;-)
Jede Minute Zweifel verschenkt 60 Sekunden das Gefühl es zu schaffen.
BIKE for SMA - Ich unterstützen "muskeln für muskeln - Eine Therapie für SMA"
www.muskeln-fuer-muskeln.org/spenden.php
axiom 1
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 619
Registriert: 08.08.2011, 22:17
Wohnort: 22359 HH

Re: GripGrab-Cross-Cup, 15./16.12.2018 (Berichte und Bilder)

Beitragvon axiom 1 » 21.12.2018, 21:12

Es gibt ein schönes video vom Sonntag, aufgenommen von GarvinWiegner / FrameIT
Am Anfang ist ein größerer Anteil von Luftaufnahmen zu sehen.
Ab und zu sind ein paar schwarze Sekunden dazwischen, einfach laufen lassen.

https://m.youtube.com/watch?v=wCD5qvxP2v8
Gründungsmitglied Cyclocross Hamburg e.V.
www.cyclocross-hamburg.de
www.cyclocross-land.de
Mitgründer HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1275
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Re: GripGrab-Cross-Cup, 15./16.12.2018 (Berichte und Bilder)

Beitragvon Ötzy » 21.12.2018, 22:29

Letzte Meldungen:
http://cyclocross-hamburg.de/

Bei knapp 40! angemeldeten Nichtstartern am Sonntag muss man zwangsweise die Überlegung anstellen, auf „Vorkasse“ umzustellen.

Das soll aber nicht über ein durchaus gelungenes Wochenende hinwegtäuschen!

Sehr gut besuchte Juniorenklassen.
Allerbeste Stimmung bei dem größten Rennen der kleinsten Starter (2-6 Jahre).
DAS schreit nach mehr !!!

Toll war auch, dass wir Starter aus Dänemark, Frankreich, Japan und Belgien
aber auch aus der Nachbarschaft um Bremen, Hannover und Berlin begrüßen durften.

Die Damen und Herren mit nur einem Gang haben im Abschlussprogramm noch mehr Aufmerksamkeit verdient (waren aber auch nicht offiziell angekündigt worden), für einen Testlauf war das aber schon sehr beeindruckend.

Für mich war das der erste Einsatz im Kreis der Kommissäre, was einen die Rennen und den gesamten Verlauf
nochmal aus einer ganz anderen Perspektive sehen lässt. Das hat tatsächlich Spaß gemacht!

Das mit dem Spaß sehen offenbar auch andere Menschen so. Und so werden wir ab Januar um 3 weitere Mitglieder wachsen.
Danke für‘s mitmachen und mitgestalten!

Schöne Feiertage 🎄💞
axiom 1
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 619
Registriert: 08.08.2011, 22:17
Wohnort: 22359 HH

Re: GripGrab-Cross-Cup, 15./16.12.2018 (Berichte und Bilder)

Beitragvon axiom 1 » 22.12.2018, 19:31

Ötzy hat geschrieben:
21.12.2018, 22:29
Toll war auch, dass wir Starter aus Dänemark, Frankreich, Japan und Belgien
aber auch aus der Nachbarschaft um Bremen, Hannover und Berlin begrüßen durften.
Und Estland :wink:
Gründungsmitglied Cyclocross Hamburg e.V.
www.cyclocross-hamburg.de
www.cyclocross-land.de
Mitgründer HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast