21. Hamburg-Cyclassics, Hamburg-Zentrum 21.08. (Vorschau)

Knud
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1066
Registriert: 09.06.2013, 22:44
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Knud » 14.06.2016, 23:02

Zum einen ist das so abwegig nicht, da bei solchen Veranstaltungen oft mehr Auto- als Radkilometer zusammen kommen.
Zum anderen muss man die Frage anders herum stellen: Hat der Sponsor eine Aussicht erfolgreich zu werben, bekannter zu werden und / oder sein Image zu verbessern? Da die Sponsoren nicht Schlange stehen, sollte man alles machen, was man nicht aus moralischen Gründen ausschließt.
Liegen uns Geldinstitute näher? Aber Sparkassen-Giro in Münster ist doch auch ein Begriff...

Knud
Benutzeravatar
radfreunde
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 431
Registriert: 24.09.2006, 21:04
Wohnort: Rissen
Kontaktdaten:

Beitragvon radfreunde » 14.06.2016, 23:48

Ich finde es immer noch besser von Tanken gesponsert als vom Alkohollieferanten.

Ich bin ziemlich stolz drauf, dass es bei unseren Veranstaltungen gar nicht oder selten Alkohol gibt.

Wenn ich die Heuchler dieser Aktion https://www.alkoholfrei-sport-geniessen.de/ sehe. In Hamburg darf ich kein Bier in Bus und Bahn trinken (was ich gut finde) nur zu Fußballspielen wird eine Ausnahme gemacht :mad: Bierverbot im Stadion - nicht dran zu denken, was sagen die Sponsoren. Und wie soll man sich Mut antrinken?

Also es ist schön, wenn man Fahrgemeinschaften zu Veranstaltungen bildet, oder schaut, ob es gute ÖPNV Anbindungen gibt. Bei uns im Verein hat sich WhatsApp bewährt.

wilf
Benutzeravatar
OmaJantzen
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 258
Registriert: 01.06.2013, 16:34
Wohnort: Hamburg (Eilbek)

Beitragvon OmaJantzen » 15.06.2016, 07:04

Konkursus hat geschrieben:....und jetzt auch noch diese schier unerträgliche mail-Werbung, die man schon von den ironman-Veranstaltungen kennt.

Ich bin kein echter Kerl, weil ich nicht an der Startlinie stehe. Oh man, dann ist das wohl so :mad: :mad: . Ich habe eben nicht das Zeug dazu, meinen Freunden und meiner Familie zu zeigen, dass ich ein finisher bin.

Schöne Anti-Werbung. Gut geht anders.
Um was geht es? Ich habe keine Mail bekommen - weil ich schon gemeldet bin?
Poste doch bitte mal die wesentlichen Aussagen der Mail.

Uwe
sticky007
Hobby-Schreiber
Beiträge: 13
Registriert: 23.07.2014, 21:24
Wohnort: Mölln, S-H

Beitragvon sticky007 » 15.06.2016, 07:42

Im Betreff steht beim mir:

Mann oder Memme, Björn?

Textlicher Inhalt der E-Mail (ohne Bilder)

Bist du ein ganzer Kerl, Björn?

Moin Moin Björn,

wir vermissen dich in unseren Startblöcken! Es sind nur noch knapp zwei Monate bis zum Rennen in der schönsten Stadt der Welt. Also Björn, schwing' dich auf den Sattel und beweise Familie und Freunden, dass du immer noch das Zeug zum Finisher hast!

Dir fehlt die Begleitung? Dein Kumpel, deine Frau oder Freundin haben deiner Meinung nach nicht das Zeug für die Cyclassics? Oder sogar Angst? Kein Problem. Mit dem Rookie Programm presented by sportspaß gibt es keine Ausreden mehr. Der achtwöchige Kurs bereitet optimal auf die Teilnahme an den Hamburg Cyclassics vor. Professionelle sportspaß-Coaches und ein facettenreiches Training machen jeden fit für den Rennradklassiker der Hansestadt.

Das Beste: Der Startplatz und ein eigenes Cyclassics-Trikot sind inklusive.

Mehr Informationen zum Rookie Program findest du hier.
Benutzeravatar
Don Vito Campagnolo
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 842
Registriert: 25.10.2010, 18:16

Beitragvon Don Vito Campagnolo » 15.06.2016, 07:43

Ok, hier mal der Text der "Werbebotschaft", die schon einen so fantastischen Betreff hat, dass sie Gefahr läuft im Spam-Ordner zu landen:

Betreff: Mann oder Memme, Don Vito?



Bist du ein ganzer Kerl, Don Vito?



Moin Moin Don Vito,

wir vermissen dich in unseren Startblöcken! Es sind nur noch knapp zwei Monate bis zum Rennen in der schönsten Stadt der Welt. Also Marco, schwing' dich auf den Sattel und beweise Familie und Freunden, dass du immer noch das Zeug zum Finisher hast!

Dir fehlt die Begleitung? Dein Kumpel, deine Frau oder Freundin haben deiner Meinung nach nicht das Zeug für die Cyclassics? Oder sogar Angst? Kein Problem. Mit dem Rookie Programm presented by sportspaß gibt es keine Ausreden mehr. Der achtwöchige Kurs bereitet optimal auf die Teilnahme an den Hamburg Cyclassics vor. Professionelle sportspaß-Coaches und ein facettenreiches Training machen jeden fit für den Rennradklassiker der Hansestadt.
Besonders lustig finde ich, dass man einerseits ein ganzer Kerl sein muss, um das Zeug zum Finisher zu haben, es anderseits aber kein Problem ist wirklich jeden in nur 8 Wochen fit für die teuerste Sonntagsspazierfahrt der Stadt zu machen.

Edit & PS: Das mit dem Tankstellensponsoring finde ich nun auch nicht dramatisch – zumal gerade im heißen Hochsommer, wenn man mit 2 Buddeln nicht weit kommt „die Tanke“ der natürliche Freund des Radlers ist, wo man eben nachtanken kann. Und sog. „Greenwashing“ haben HEW/Vattenfall ja nun auch jahrelang betrieben, von daher …
Zuletzt geändert von Don Vito Campagnolo am 15.06.2016, 09:53, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Goschi
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 508
Registriert: 26.09.2008, 19:39
Wohnort: Trittau

Beitragvon Goschi » 15.06.2016, 07:47

Meint ihr nich das ihr etwas übertreibt.....ich fahre doch Rad weil es mir Spass macht und ohne Sponsor geht es nun mal einfach nicht.
Und ob das nun eine Tankstelle ist oder nicht...naja also ich kann damit leben..ach ja hab übriegens am Montag getankt, aber fragt mich mal welche Marke das war???
Mir wäre es auch lieber wenn der Sponsor der Hamfelder Hof wäre, so ist es ja nun auch nicht....
Cyclocross-Hamburg
Benutzeravatar
der Gregor
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 50
Registriert: 14.01.2011, 06:43
Kontaktdaten:

Beitragvon der Gregor » 15.06.2016, 18:41

Heimfelder Dirk hat geschrieben: Abstoßend und primitiv. Wenn ich bis dato noch überlegte, vermutlich zum letzten mal mitzufahren, steht mein Entschluss jetzt fest. Veranstalter die mich auf diesem Niveau ansprechen bekommen mein Geld nicht. :Aetsch:
So sieht es aus! :OK:

Gregor, wahrscheinlich am Rande der Strecke :dance:
Benutzeravatar
Tribelix
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1174
Registriert: 26.05.2008, 19:18
Wohnort: Reinbek
Kontaktdaten:

Beitragvon Tribelix » 15.06.2016, 20:04

Mimimimi, Ich ertrag das schon seit 2008.
Was mir nicht gefällt wird gelöscht.
Man kann sich auch unnötig aufregen!!!
Life's too short
HFS Jedermann Reporter 2010 "Triathlon"
HFS Jedermann Reporter 2011 "Multi-Sport"
Grinsekasper = Cyclocross Fahrer
IRONMAN
Bild
Benutzeravatar
olaf
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 732
Registriert: 07.10.2008, 22:45
Wohnort: Duisburg

Beitragvon olaf » 15.06.2016, 20:26

Tribelix hat geschrieben:Mimimimi, Ich ertrag das schon seit 2008.
Was mir nicht gefällt wird gelöscht.
Man kann sich auch unnötig aufregen!!!
Life's too short
Sehe ich auch so :qualmen:

....und ich ertrage das jetzt schon seit 2000 und es gibt nervigere Werbung ;)
Benutzeravatar
Jacfm
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 438
Registriert: 02.01.2013, 16:54
Wohnort: Hamburch

Beitragvon Jacfm » 15.06.2016, 20:45

Also seh ich das jetzt richtig das STAR der neue Hauptsponsor/Namenssponsor ist? Weil dann verstehe ich die ganze Panikmache nicht die im Mai betrieben wurde weil STAR schon im März/April feststand.
Allerdings ist auf der Homepage noch nix davon zu sehen, warum auch immer.
Naja, werde dies Jahr wohl eh mal eine Cyclassics Pause einlegen und mir das ganze als Zaungast geben ;)
Benutzeravatar
dirksen1
Weltbeherrscher und Psychopath
Beiträge: 1401
Registriert: 09.11.2009, 12:06
Wohnort: Peine-Handorf
Kontaktdaten:

Beitragvon dirksen1 » 16.06.2016, 09:02

Tribelix hat geschrieben:Mimimimi, Ich ertrag das schon seit 2008.
Was mir nicht gefällt wird gelöscht.
Man kann sich auch unnötig aufregen!!!
Life's too short
Genau so ist es! Fährst du die Cyclassics dieses Jahr?
ES LIEGT NIE AM RAD!
Bild
Benutzeravatar
Tribelix
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1174
Registriert: 26.05.2008, 19:18
Wohnort: Reinbek
Kontaktdaten:

Beitragvon Tribelix » 16.06.2016, 09:31

dirksen1 hat geschrieben:
Tribelix hat geschrieben:Mimimimi, Ich ertrag das schon seit 2008.
Was mir nicht gefällt wird gelöscht.
Man kann sich auch unnötig aufregen!!!
Life's too short
Genau so ist es! Fährst du die Cyclassics dieses Jahr?
Jupp :cool:
HFS Jedermann Reporter 2010 "Triathlon"
HFS Jedermann Reporter 2011 "Multi-Sport"
Grinsekasper = Cyclocross Fahrer
IRONMAN
Bild
Benutzeravatar
Goschi
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 508
Registriert: 26.09.2008, 19:39
Wohnort: Trittau

Beitragvon Goschi » 17.06.2016, 08:19

Ich auch : Kreisel :

Ist doch das Rennen unserer Stadt :D
Cyclocross-Hamburg
Benutzeravatar
Reisender
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 336
Registriert: 28.02.2011, 22:43

Beitragvon Reisender » 22.06.2016, 22:38

Ich werde wohl eher die Cyclassics aus lassen, Gründe dagegen gibbet genug.
Ua den neuen Veranstalter, ua das Zulassen von Disc, ua diese affigen mails.
<< Foto by Helmut
Benutzeravatar
olaf
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 732
Registriert: 07.10.2008, 22:45
Wohnort: Duisburg

Beitragvon olaf » 06.07.2016, 07:49

Benutzeravatar
olaf
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 732
Registriert: 07.10.2008, 22:45
Wohnort: Duisburg

Beitragvon olaf » 06.07.2016, 13:14

Benutzeravatar
OmaJantzen
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 258
Registriert: 01.06.2013, 16:34
Wohnort: Hamburg (Eilbek)

Beitragvon OmaJantzen » 06.07.2016, 21:30

Oh hauaha - was für ein besch****** Name: "EuroEyes Cyclassics"

Uwe
Benutzeravatar
Don Vito Campagnolo
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 842
Registriert: 25.10.2010, 18:16

Beitragvon Don Vito Campagnolo » 07.07.2016, 07:02

Stattdessen könnte man ja den liebevollen Kosenamen "Auffe-Augen-Rennen" benutzen...
Knud
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1066
Registriert: 09.06.2013, 22:44
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Knud » 07.07.2016, 23:29

Das ist doch auch en Weg!
Ich bin froh, dass wir diese tolle Veranstaltung auch in den nächsten Jahren in Hamburg haben. So weit hoffe ich für den neuen Sponsor, dass seine Rechnung bekannter zu werden aufgeht.
Wichtiger wäre mir, dass auch das lange Rennen wieder erreichbar wird. Aber da muss die Strecke vermutlich für die Profis geräumt werden. Ene Stelle an der ich die Macher mehr bewundere als beneide.
Knud
Benutzeravatar
VeloC
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 429
Registriert: 05.10.2010, 13:55
Wohnort: Duisburg

Beitragvon VeloC » 08.07.2016, 21:30

Knud hat geschrieben:Ich bin froh, dass wir diese tolle Veranstaltung auch in den nächsten Jahren in Hamburg haben.
*unterschrieben*

:D
Benutzeravatar
WalterH
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 37
Registriert: 14.07.2015, 00:09

Beitragvon WalterH » 09.07.2016, 15:05

Gibt es eine aktuelle app?
Benutzeravatar
BriMore
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 352
Registriert: 27.08.2008, 19:30
Wohnort: Schwarzenbek

Beitragvon BriMore » 13.07.2016, 11:42

Hallo liebe Foris,

es gibt weitere Neuigkeiten von den EuroEyes Cyclassics. Nicht nur wurde zwischenzeitlich glücklicherweise ein Hauptsponsor gefunden und somit die Veranstaltung auch für weitere Jahre in Hamburg gesichert, sondern bietet der Veranstalter auch für organisierte “Vereine” / Foren noch weitere interessante Zusatzleistungen an. Diese sind:

- 10 zahlende Teilnehmer – der 11. Startplatz ist Gratis
- Möglichkeit ein eigenes Pop-Up Zelt im Nachversorgungsbereich mit Blick auf die Strecke der 60 & 160 km Distanz aufzustellen (als Meeting Point für die Teilnehmer)
- Bei Interesse besteht die Möglichkeit mit dem Race Director und dem Head of Marketing von IRONMAN eine 1/2 stündige Diskussion zu dem Radevent zu führen und Feedback zu geben

Falls Interesse hierzu besteht, gerne direkt mit dem Veranstalter Kontakt aufnehmen. Ggf. können mad.mat und ich hier auch gerne bei der Kontaktaufnahme behilflich sein.

Weiterhin unbedingt beachten:
Am 21. Juli startet die offizielle Nachmeldephase und der Preis erhöht sich ... wer sich also noch nicht zur Teilnahme final entscheiden konnte - vielleicht ist dies ein Argument?!? ;)

Wir werden auf jeden Fall dabei sein, freuen uns sehr darauf und hoffen viele Bekannte Gesichter zu sehen :D

In diesem Sinne radsportliche Grüße
Bri & Mat :wink:
billytalent

Beitragvon billytalent » 13.07.2016, 19:10

Klasse
Benutzeravatar
WalterH
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 37
Registriert: 14.07.2015, 00:09

Beitragvon WalterH » 17.07.2016, 23:37

Gibt es wieder ein Team FC St.Pauli, unterteilt auf die 3 Streckenlängen?
Benutzeravatar
olaf
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 732
Registriert: 07.10.2008, 22:45
Wohnort: Duisburg

Beitragvon olaf » 22.07.2016, 21:57

So langsam kann man sich ja schon mal Gedanken über Hamburg machen ;)

Genug Kilometer solltet ihr ja schon in den Beinen haben :cool:

Machen wir am Sonnabend wieder unser traditionelles Treffen an der Bühne auf dem Rathausmarkt?

Sonntag dann wieder "After Race Party" an der Mö (Ida-Ehre-Platz)?

Outfit steht eh schon fest - das neue HFS Trikot (rot oder klassik) 8)

Also, wie sieht's aus?

Viele Grüße

Olaf

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste