20. Vattenfall Cyclassics, Hamburg (Vorschau)

Benutzeravatar
Benotto
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 57
Registriert: 18.10.2011, 23:02
Wohnort: Hamburg Neuallermöhe-West

B

Beitragvon Benotto » 20.08.2015, 21:19

155 km mit einem Kollegen zusammen aus B.
Benutzeravatar
Reisender
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 336
Registriert: 28.02.2011, 22:43

Beitragvon Reisender » 20.08.2015, 21:22

Meine Erwartung wurde erfüllt, ich darf vorn etwas mitspielen.
Wobei ich nicht ernsthaft glaube ganz vorn ziehen zu müssen, werden, dürfen.:HaHa:
Wenn nur das Knie durchhält. :?
<< Foto by Helmut
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 20.08.2015, 23:33

Gestern bei der Akkreditierung getroffen: Der Kran, Konkursus, Speedy Gonzales, Zeven 5 und die Hammaburger Sonja. Geht gut los...

Startaufstellung der HFS-Foristi

55 km
C der Gregor

100/155 km
B Benotto
C Bully
C Carsten
D Helmut
O SloMo

Wer denn noch und wo bitte?
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
OmaJantzen
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 257
Registriert: 01.06.2013, 16:34
Wohnort: Hamburg (Eilbek)

Beitragvon OmaJantzen » 21.08.2015, 06:58

Meine 100 km starte in ich Block L.
Benutzeravatar
Tribelix
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1172
Registriert: 26.05.2008, 19:18
Wohnort: Reinbek
Kontaktdaten:

Beitragvon Tribelix » 21.08.2015, 07:06

100 B Tribelix
HFS Jedermann Reporter 2010 "Triathlon"
HFS Jedermann Reporter 2011 "Multi-Sport"
Grinsekasper = Cyclocross Fahrer
IRONMAN
Bild
Benutzeravatar
Der Kran
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 67
Registriert: 25.05.2006, 09:19
Wohnort: Stelle

Beitragvon Der Kran » 21.08.2015, 07:07

Moin,
155 km, Startblock E allerdings im Firmenteam

Hier einige Bilder von der Akkreditierung:
Akkreditierung
Benutzeravatar
olaf
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 731
Registriert: 07.10.2008, 22:45
Wohnort: Duisburg

Beitragvon olaf » 21.08.2015, 10:28

Helmut hat geschrieben:Startaufstellung der HFS-Foristi

Wer denn noch und wo bitte?
Schätze mal, dass wir und irgendwo um K-L einreihen dürfen? Starten aber im HFS-Look und "klingeln", wenn wir dich überholen :cool:
tigershark!
Hobby-Schreiber
Beiträge: 12
Registriert: 23.02.2009, 08:45
Wohnort: Rellingen

Beitragvon tigershark! » 21.08.2015, 11:44

Noch gar keine Posts was sich dieses Jahr schönes im Startbeutel findet... Tendenziell wurde es ja in den vergangenen Jahren immer weniger :sad:
Benutzeravatar
Konkursus
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 967
Registriert: 13.08.2008, 09:11
Wohnort: zwischen Hamburg und Bremen
Kontaktdaten:

Beitragvon Konkursus » 21.08.2015, 12:00

werde zusammen mit Zeven 5 auf der 100er aus Startblock O fahren. Wir sind ebenfalls nicht im HFS-Trikot unterwegs, sondern im grell-gelb-grünen Trikot des TriTeam Ummel (heißt tatsächlich so, nicht Urmel).

Im Starterbeutel übrigens das Übliche, Trinkflasche, Energieriegel, 2 x Gummibären, einige kaum zu identifizierende give aways und Altpapier.

Allen Startern viel Spaß, ein sturzfreies Fahren und man sieht sich auf dem Ida-Ehre-Platz.


Ko
Benutzeravatar
WalterH
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 37
Registriert: 14.07.2015, 00:09

Beitragvon WalterH » 21.08.2015, 12:03

Neben reichlich viel Werbematerial eine Dose von dem Brausezeugs aus Österreich (wer meine haben will, melde sich :) ... als Fussballfan und Anhänger des FCSP lehnt man das Zeugs ab), eben das T-shirt. Sicherheitsnadeln und wasserdichter smartphone-Beutel fehlten bei mir. Lässt sich wohl mehr als verschmerzen... 8)

Bin also auch dabei, das erste mal, und mehr als gespannt... nach allerdings ganz ordentlichem Training und immerhin 3 RTF in jüngster Zeit.

Ich starte die 55er-Schleife ganz hinten, in Block H.

Habe allerdings neben zig anderen Fragen (von denen ich mir die meisten wohl am Sonntag abend selbst beantworten kann) eine die mich vorab doch interessiert, bestimmt bekomme ich sinnvolle Antwort:

Die Min-Geschwindigkeit beträgt 25km/h. Werde ich da unweigerlich rausgezogen, wenn ich die dann doch knapp verfehlen sollte? Wie funktioniert das in der Praxis? Ich meine, hinter mir fahren viele Leute, bei denen 23 km/h vorgeschrieben sind... Es ist von Zwischenkontrollpunkten die Rede. Kommt dann ein Besenwagen mitten in den Tross und erklärt mir, dass das Rennen für mich beendet sei? Und ich darf dann trotzdem als normaler Verkehrteilnehmer ohne Startnummer weiter fahren (steht da so)?
Da erschliesst sich mir der Sinn nicht so ganz.

Grund sollte doch sein, die Strecke frei zu bekommen für nachfolgende Felder im Zielbereich, oder?

Freue mich jedenfalls sehr, angesichts des zurückgekehrten Sommers ist die Vorfreude noch mal gesteigert worden.

Vielen Dank vorab und allen viel Spaß und unfallfreie Ankunft!

Walter
Zuletzt geändert von WalterH am 21.08.2015, 12:05, insgesamt 2-mal geändert.
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1344
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Beitragvon Ötzy » 21.08.2015, 12:03

100er aus V(IP)
Freue mich schon,wenn ihr an mir vorbei düst !
crumble
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 376
Registriert: 03.02.2008, 15:59

Beitragvon crumble » 21.08.2015, 12:06

tigershark! hat geschrieben:Noch gar keine Posts was sich dieses Jahr schönes im Startbeutel findet... Tendenziell wurde es ja in den vergangenen Jahren immer weniger :sad:
Naja, ich bin wegen dem Rennen dort und nicht wegen der Dreingaben. Auch wenn es immer wieder nett ist, in dem Beutel zu wuehlen.

Ausserdem ist mir gar keine Flasche lieber als eine die so riecht als ob bei der Produktion ein Schwarm chinesischer Fische und drei Arbeiter draufgegangen sind. Das gibt einen das gute Gefuehl, dass die eigene Lebenserwartung nicht viel laenger sein wird, wenn man daraus trinkt. Frueher war nicht nur anders, sondern roch auch gesuender. Aber wer weiss. Wenn niemand meckert, sind die neuen Flaschen vielleicht wieder brauchbar. Wenn man wuensche aeussern darf, die mit dem Schraubverschluss, bitte :D
Benutzeravatar
Carsten
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 148
Registriert: 25.08.2012, 12:54
Wohnort: Lüneburg

Beitragvon Carsten » 21.08.2015, 12:33

WalterH hat geschrieben:Die Min-Geschwindigkeit beträgt 25km/h. Werde ich da unweigerlich rausgezogen, wenn ich die dann doch knapp verfehlen sollte? Wie funktioniert das in der Praxis?
Wie das mit dem Besenwagen aussieht, kannst du hier vom letzten Jahr nachlesen: Bericht aus dem Besenwagen

Persönlich würde ich sagen: Keinen großen Kopf drum machen, einfach fahren und immer nach vorne schauen. Mit 3 RTF hast du schon deutlich mehr trainiert als ich bei meiner ersten Teilnahme auf 55 km. Da hatte ich auch Bedenken, weil ich im Training immer nur mit 24-25 km/h Schnitt unterwegs war. Zielzeit war dann irgendwas bei 1:42 h. Den Rest kannst du dir selbst ausrechnen ;)
Schönwetterfahrer
Cyclassics-Teaser
crumble
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 376
Registriert: 03.02.2008, 15:59

Beitragvon crumble » 21.08.2015, 12:38

WalterH hat geschrieben:Die Min-Geschwindigkeit beträgt 25km/h. Werde ich da unweigerlich rausgezogen, wenn ich die dann doch knapp verfehlen sollte? Wie funktioniert das in der Praxis?
Du darfst nicht hinter den Besenwagen fallen. Wie schnell Du dafuer sein musst, haengt von deinem Startplatz ab, da der Besenwagen ganz hinten faehrt. Wenn Du ganz hinten startest musst Du die 25 Km/h schaffen. Startest Du in einem der vorderen Bloecke, hast Du wesentlich mehr Zeit und kannst langsamer sein. Daher findet man in den Ergebnislisten auch Leute die langsamer unterwegens waren.

Denk nicht so sehr ueber die 25 Km/h nach. In den grossen Gruppen gibt es extrem viel Windschatten. Du bist wesentlich motivierter und vor allem abgelenkter. In so einem Rennen kann man Dinge machen, zu denen man im Training nicht im Stande ist. Nur die letzten Kilometer koennen sich uebel ziehen. Gerade bei den ersten Rennen, wenn man sich aus Begeisterung zu frueh ausgepowert hat.
Benutzeravatar
Bully
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 219
Registriert: 08.08.2011, 20:48
Wohnort: Hamburg-Lemsahl

Beitragvon Bully » 21.08.2015, 13:03

Moin Zwischenstand:

Startaufstellung der HFS-Foristi

55 km
C der Gregor
H WalterH


100/155 km
B Benotto
B Tribelix
C Bully
C Carsten
D Helmut
E Der Kran
L OmaJantzen
O Konkursus
O SloMo
O Zeven 5
V Ötzy

Helmut D, Mist, dann kann ich niemanden überholen :)
Gruß Bully
Oldboy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 250
Registriert: 17.05.2006, 08:29

Beitragvon Oldboy » 21.08.2015, 13:33

der Gregor hat geschrieben:Moin!

Auf die 55 km geht es aus Startblock C. :shock:
Ich weiß selber nicht, wie ich das geschafft habe. An meiner letztmaligen Zeit kann es auf jeden Fall nicht liegen. Das war die langsamste die ich je gefahren bin. :(

Was haben die mit mir vor? Ich wollte schon schnell fahren, aber doch nicht so! :kapitulieren:
:Greis: Bin auch überrascht, wie ich es in Block D geschafft habe :D
Na schaun mer mal . ;-)
Benutzeravatar
WalterH
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 37
Registriert: 14.07.2015, 00:09

Beitragvon WalterH » 21.08.2015, 13:49

Danke, das hat schon mal geholfen!

Der F&F Ritt hinter mir ist ja neu. Und da dürfen 500 oder mehr Leute eben 23km/h fahren. Deswegen kam/kommt meine Irritation bzgl. des Besenwagen.

Ich fahre einfach und freue mich dass ich mich überhaupt entschloss. Hittfeld fast komplett alleine 92km gefahren und das waren netto 24,1 km/h.
Manu87hh
Forums-Novize
Beiträge: 2
Registriert: 20.08.2015, 14:08
Wohnort: Hamburg

Startplatz für die 100km abzugeben

Beitragvon Manu87hh » 21.08.2015, 13:50

Hallo zusammen,
ich habe einen Startplatz für die 100km am Sonntag, kann diesen allerdings aus gesundheitlichen Gründen leider nicht nutzen und würde meinen Startplatz deswegen gerne abgeben! Gibt es jemanden der daran Interesse hätte bzw. kennt jemand jemanden der daran Interesse hätte? Wäre ja schade, wenn der Platz ungenutzt verfällt.
Bei Interesse bitte gerne hier antworten oder auf meinem Handy unter: 016099331436 melden.

Viele Grüße

Manuel
sonja1
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 855
Registriert: 30.04.2008, 17:04
Kontaktdaten:

Beitragvon sonja1 » 21.08.2015, 14:27

WalterH hat geschrieben:Habe allerdings neben zig anderen Fragen (von denen ich mir die meisten wohl am Sonntag abend selbst beantworten kann) eine die mich vorab doch interessiert, bestimmt bekomme ich sinnvolle Antwort:

Die Min-Geschwindigkeit beträgt 25km/h. Werde ich da unweigerlich rausgezogen, wenn ich die dann doch knapp verfehlen sollte? Wie funktioniert das in der Praxis? Ich meine, hinter mir fahren viele Leute, bei denen 23 km/h vorgeschrieben sind... Es ist von Zwischenkontrollpunkten die Rede. Kommt dann ein Besenwagen mitten in den Tross und erklärt mir, dass das Rennen für mich beendet sei? Und ich darf dann trotzdem als normaler Verkehrteilnehmer ohne Startnummer weiter fahren (steht da so)?
Da erschliesst sich mir der Sinn nicht so ganz.

Grund sollte doch sein, die Strecke frei zu bekommen für nachfolgende Felder im Zielbereich, oder?
1. Für Deine vielen weiteren Fragen gibt es noch einen guten Ort: Komm doch einfach zum Forumstreffen am Samstag ab 14 Uhr auf dem Rathausmarkt. Da triffst Du viele von uns und kannst Deine ganzen Fragen persönlich loswerden.

2. Mach Dir um die Mindestgeschwindigkeit keine Sorgen. Wer ´nen 24-er Schnitt alleine auf einer RTF fährt, hat bei den Cyclassics gar kein Problem. Du bist im Rennen ca. 5 km/h (wenn nicht sogar mehr) schneller als normal. Dafür sorgen das Adrenalin, die freie, abgesperrte Strecke, der Windschatten der anderen Fahrer und die Zuschauer. Und im übrigen soll die Strecke nicht für nachfolgende Fahrer freigeräumt werden. Es ist vielmehr so, daß irgendwann die Straßensperrungen aufgehoben werden sollen bzw. Platz für die Profis gemacht werden muß. Daher muß irgendwann mal Schluß sein. Deswegen muß der letzte Fahrer eine Mindestgeschwindigkeit erreichen. Alle anderen vor ihm können langsamer sein, da sie ja zeitlich früher starten.

3. Die Startaufstellung der HFSler kann noch ergänzt werden um mike667 auf 55 aus B.

Bis Samstag!!
Sonja - die radelnde Anwältin

www.rechtsanwaeltin-richter.de
Benutzeravatar
Fülle
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 518
Registriert: 12.04.2006, 08:33
Wohnort: Hamburg-Poppenbüttel

Beitragvon Fülle » 21.08.2015, 15:26

Helmut hat geschrieben:
Wer denn noch und wo bitte?
E auf der 100er
Benutzeravatar
Superwosi
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 650
Registriert: 19.05.2010, 23:27
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Superwosi » 21.08.2015, 16:07

Ich bin schon soooooo aufgeregt!!!

Tragt ihr das rote oder das schwarze HFS Trikot???

Startaufstellung der HFS-Foristi

55 km
C der Gregor
H WalterH


100/155 km
B Benotto
B Tribelix
C Bully
C Carsten
D Helmut
E Der Kran
I Wosi_reloaded
L OmaJantzen
O Konkursus
O SloMo
O Zeven 5
V Ötzy
"Fahr im Training so viel oder wenig wie du willst. Aber fahr." (Eddy Merckx)
Manu87hh
Forums-Novize
Beiträge: 2
Registriert: 20.08.2015, 14:08
Wohnort: Hamburg

Re: Startplatz für die 100km abzugeben

Beitragvon Manu87hh » 21.08.2015, 16:08

Manu87hh hat geschrieben:ich habe einen Startplatz für die 100km am Sonntag, kann diesen allerdings aus gesundheitlichen Gründen leider nicht nutzen und würde meinen Startplatz deswegen gerne abgeben! Gibt es jemanden der daran Interesse hätte bzw. kennt jemand jemanden der daran Interesse hätte? Wäre ja schade, wenn der Platz ungenutzt verfällt.
Bei Interesse bitte gerne hier antworten oder auf meinem Handy unter: 016099331436 melden.
Kleiner Nachtrag: Da ich froh bin, wenn ich überhaupt noch jemanden finde, der meinen Startplatz übernehmen möchte, biete ich ihn für 35 € an. Das ist doch ein Schnäppchen, oder? ;)
Benutzeravatar
olaf
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 731
Registriert: 07.10.2008, 22:45
Wohnort: Duisburg

Beitragvon olaf » 21.08.2015, 16:13

Wosi_reloaded hat geschrieben:Ich bin schon soooooo aufgeregt!!!

Tragt ihr das rote oder das schwarze HFS Trikot???
Dieses Jahr mal wieder das "kleine Schwarze" :cool:
Deichfahrer
Danish Dynamite
Beiträge: 984
Registriert: 11.07.2011, 16:18

Beitragvon Deichfahrer » 21.08.2015, 16:14

Deichfahrer wird Tribelix Gesellschaft leisten, Start ist für mich auch aus Block B und im schwarzen HFS Trikot auf die Strecke gehen.
Benutzeravatar
Superwosi
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 650
Registriert: 19.05.2010, 23:27
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Superwosi » 21.08.2015, 16:20

Tragt ihr das rote oder das schwarze HFS Trikot???

Startaufstellung der HFS-Foristi

55 km
C der Gregor
D Oldboy
H WalterH


100/155 km
B Benotto
B Tribelix
B Deichfahrer (schwarzes HFS Trikot)
C Bully
C Carsten
D Helmut
E Der Kran
I Wosi_reloaded (Tendenz zum schwarzen HFS Trikot)
L OmaJantzen
O Konkursus
O SloMo
O Zeven 5
V Ötzy


Olaf (schwarzes HFS Trikot)

Olaf welcher Block?
"Fahr im Training so viel oder wenig wie du willst. Aber fahr." (Eddy Merckx)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 8 Gäste