Designerlampe aus alten Zahnkranz gebaut - So geht's

Benutzeravatar
Harterbrocken
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1513
Registriert: 28.05.2011, 09:43
Wohnort: Williamsburg

Designerlampe aus alten Zahnkranz gebaut - So geht's

Beitragvon Harterbrocken » 08.12.2013, 00:25

Geschiebe in der Stadt. Konsumterror! Weihnachten naht. Was schenke ich nur? Jedes Jahr das gleiche Problem. Darum: Selbst ist die Frau oder der Mann. Statt Geschenke in der Innenstadt zu jagen, habe ich heute in der Werkstatt Schrott-Teile zu Weichnachtsgeschenken umgebastelt. Mit etwas Feintuning macht vor allem die Zahnkranz-Designerleuchte was her.

<img border="0" height="400" src="http://2.bp.blogspot.com/-TOOvX5mluhA/U ... 070104.JPG" width="300" /></a>

Wie das Ding herstzustellen ist, steht wie immer hier:

http://st-pedali.blogspot.de/2013/12/we ... ans-v.html
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 08.12.2013, 03:16

Geil! :GrosseZustimmung:

Vorschlag: Das Pro-Modell für das Arbeitszimmer Deiner Frau sollte an alten Ketten hängen. :)
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Harterbrocken
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1513
Registriert: 28.05.2011, 09:43
Wohnort: Williamsburg

Beitragvon Harterbrocken » 08.12.2013, 14:58

Helmut hat geschrieben:Das Pro-Modell für das Arbeitszimmer Deiner Frau sollte an alten Ketten hängen. :)
Ketten? Warum nicht? Das sieht dann martialisch aus und braucht natürlich ein entsprechend großes Kettenblatt. Ich bin dran und frage mal bei Rahmenbauer Tom Donhou in London nach, ob er mir nicht den 104er-Royce-Zahnkranz von seinem Rekordrennrad (160 km/h) überlässt. Da passen dann gleich zehn Lampenfassungen in die Leichtbaubohrungen.

Bild

Ist das nicht ein oberaffengeiles Geschoss, was sich Tom da aus Stahl gebaut hat? Dazu gibt es übrigens einen sehr sehenswerten Film - für mich der beste Fahrrad-Streifen des Jahres: http://vimeo.com/70921986
Benutzeravatar
Tribelix
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1141
Registriert: 26.05.2008, 19:18
Wohnort: Reinbek
Kontaktdaten:

Beitragvon Tribelix » 08.12.2013, 15:22

Harterbrocken hat geschrieben:Ist das nicht ein oberaffengeiles Geschoss, was sich Tom da aus Stahl gebaut hat?
Das einzige was ich sehe, sind Rückenschmerzen, ich warte mal ab, was aus dem Norden der Republik für ein Kommentar kommt. Bestimmt das Gegenteil, fahr Rollschuh oder so :P
HFS Jedermann Reporter 2010 "Triathlon"
HFS Jedermann Reporter 2011 "Multi-Sport"
Grinsekasper = Cyclocross Fahrer
IRONMAN
Bild
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 08.12.2013, 21:50

Harterbrocken hat geschrieben:Ich bin dran und frage mal bei Rahmenbauer Tom Donhou in London nach, ob er mir nicht den 104er-Royce-Zahnkranz von seinem Rekordrennrad (160 km/h) überlässt. Da passen dann gleich zehn Lampenfassungen in die Leichtbaubohrungen.
Ah, ich sehe, an dem Modell "Kronleuchter" bist Du auch schon dran.

Zum Fahren wäre diese Scheibe ja eh zu groß für unsereins.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
tierfreund23
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 871
Registriert: 08.06.2008, 21:19
Wohnort: Toppenstedt

Beitragvon tierfreund23 » 10.12.2013, 19:34

Hammer Rad, geiles Video :GrosseZustimmung:
Nur schade, dass er nicht immer einen Helm trägt NehNeh
Der Gott, der Eisen wachsen ließ, der wollte keine Knechte,
drum gab er Säbel, Schwert und Spieß, dem Mann in seine Rechte,
drum gab er ihm den kühnen Mut, den Zorn der freien Rede...

Zitat: Ernst Moritz Arndt 1812
Benutzeravatar
Tribelix
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1141
Registriert: 26.05.2008, 19:18
Wohnort: Reinbek
Kontaktdaten:

Beitragvon Tribelix » 11.12.2013, 00:57

Das Video ist schon geil, aber ab 8:35 wird es richtig geil :D
Ford Capri mit Cosworth Motor und Entenbürzel, mehr geht nicht in einem Film.

Ich hätte zum ausfeilen der Löcher eine halbrund Feile genommmen und keine Rundfeile. ;)
HFS Jedermann Reporter 2010 "Triathlon"
HFS Jedermann Reporter 2011 "Multi-Sport"
Grinsekasper = Cyclocross Fahrer
IRONMAN
Bild
Benutzeravatar
sheron
Hobby-Schreiber
Beiträge: 10
Registriert: 12.12.2013, 00:15

Beitragvon sheron » 12.12.2013, 23:39

Das ja mal ne krasse Idee!

Da werde ich mich auch mal dran geben, da ich so etwas eh gerne mache...
Immer weiter...
Benutzeravatar
Harterbrocken
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1513
Registriert: 28.05.2011, 09:43
Wohnort: Williamsburg

Beitragvon Harterbrocken » 13.12.2013, 04:18

Tribelix hat geschrieben:Das Video ist schon geil, aber ab 8:35 wird es richtig geil :D
Ford Capri mit Cosworth Motor und Entenbürzel, mehr geht nicht in einem Film.
Dürfte ein Capri RS 2600 sein. Und ausgerechnet hier endet der Streifen. Verdammt. Wenn ich den Film richtig gecheckt habe, ist Tom mit seinen Tempo-Experimenten noch nicht durch. Der bislang verwendete Ford-Oldtimer ist wohl zu langsam für sein Rad und schaffte es "nur" auf 80 Meilen die Stunde, darum der schnellere Capri. Auf der Rolle hat Donhou wohl schon die 100 Meilen-Marke geknackt.

In welche Abgründe eine kleine Weihnachtsbastelei mit einem Kettenblatt doch führen kann...
Benutzeravatar
sheron
Hobby-Schreiber
Beiträge: 10
Registriert: 12.12.2013, 00:15

Beitragvon sheron » 14.12.2013, 19:37

Tribelix hat geschrieben:Das Video ist schon geil, aber ab 8:35 wird es richtig geil :D
Ford Capri mit Cosworth Motor und Entenbürzel, mehr geht nicht in einem Film.
So weit habe ich gar nicht geschaut!:-/ Wird nachgeholt...
Immer weiter...
trenchlack
Hobby-Schreiber
Beiträge: 8
Registriert: 17.12.2013, 16:29

Beitragvon trenchlack » 19.12.2013, 10:35

Super Lampe!

Musste irgendwie an die hier denken, die ich letztens mal entdeckt habe:

Bild

Die hat wohl irgendeinen Award gewonnen und wird nun für einen absurd hohen Preis verkauft. :HaHa:

Naja, Leute wie du beweisen noch, dass man sich selbst auch schöne Dinge machen kann, die nicht so teuer sind. ;-)
Benutzeravatar
Harterbrocken
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1513
Registriert: 28.05.2011, 09:43
Wohnort: Williamsburg

Beitragvon Harterbrocken » 19.12.2013, 18:15

trenchlack hat geschrieben:Naja, Leute wie du beweisen noch, dass man sich selbst auch schöne Dinge machen kann, die nicht so teuer sind.
Danke für die Blumen :Anbeten:

An eine Deckenlampe aus einem Rad oder einer Felge habe ich auch schon nachgedacht. Die Speichen würde ich durch fluoreszierende Kabel oder dünne LED-Stäbe ersetzen - könnte nett aussehen. Zum Thema große Kettenblätter habe ich noch das hier gefunden:

Bild

Sitzt an einem Tandem von Schauff und wurde in den 80ern auf dem Nürburgring gefahren. Vielleicht macht sich ja jemand von Euch die Mühe und zählt die Zähne.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste