Trainingstreff HH-Ost (Stellau, Mi. 18:30)

Benutzeravatar
Dreckschleuder
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1008
Registriert: 17.09.2008, 16:07
Wohnort: Aue-Land

Beitragvon Dreckschleuder » 07.08.2013, 09:45

Die Wetterfrösche sind sich nicht einig:
Einige sehen die Niederschläge nach 21.00 Uhr, andere am frühen Nachmittag.

Schaut am besten aufs Regenradar z.B. von wetteronline.de...
Freude am Radfahren!
Benutzeravatar
Dreckschleuder
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1008
Registriert: 17.09.2008, 16:07
Wohnort: Aue-Land

Nur Ötzy stand im Regen

Beitragvon Dreckschleuder » 08.08.2013, 16:14

Obwohl einige Wetterberichte Regen angekündigt hatte, waren immerhin 8 Radler am Start. Ötzy ward allerdings nicht gesehen.

Ich hatte mir eine Strecke ausgedacht, die es uns erlauben würde, an mehreren Stellen abzubiegen und so stark zu verkürzen wenn tatsächlich Regen kommen sollte.

Der allerdings zog wie erhofft an Hamburgs Osten vorbei und die Runde konnte als Ganzes gefahren werden. Gegen 21.15 Uhr waren wir in Stellau zurück.
Freude am Radfahren!
Benutzeravatar
Dreckschleuder
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1008
Registriert: 17.09.2008, 16:07
Wohnort: Aue-Land

Trainingsfahrt mit Hindernissen

Beitragvon Dreckschleuder » 15.08.2013, 15:21

Gestern sollte es ab Stellau bis an - und wenn alle Mitfahrer einverstanden wären, um - den Klingberg gehen (75/88 Kilometer). Da sich am Start nicht alle mit der längeren Variante anfreunden konnten, wurde es die kürzere Tour bis Sülfeld. Zu sechst ging es auf den Weg. Unterwegs bekamen wir noch zweifachen Zuwachs, einer drehte schon kurz hiner Lütjensee nach Hause ab.

Ausgebremst wurden wir durch 2 Baustellen in Todendorf und vor Tremsbüttel. Auf dem Sand fühlten sich einige Teilnehmer unsicher und schoben. Das führte in Tremsbüttel gleich zum nächsten Problem, denn zwei fuhren vor, um eine Pinkelpause einzulegen - leider auch an der beabsichtigen kleinen Linksabbiegung Richtung Fischbek vorbei. Es dauerte, bis wir wieder alle zusammen hatten.

Ab Fischbek teilte sich die Gruppe. Vier fuhren die normale Strecke nach Sülfeld, 3 machten eine Streckenerkundung, fuhren über Floggensee und die Sülfelder Tannen - eine tolle Strecke mit Hügeln und schönem Ausblick, leider hinter Floggensee mit ca. 400 Metern unbefestiger Straße aber festem Sandweg.

Zurück ging es dann über Jersbek, Kleinhansdorf, Ahrensburg. Es war schon erstaunlich, wie gut man um die Zeit mit dem Rad durch Ahrensburg kommt. Lediglich 3 Ampeln in der Nähe vom Ahrensburger Bahnhof hemmten unser Fortkommen. Um 21.10 Uhr waren wir dann ohne weitere Probleme zurück in Stellau.
Freude am Radfahren!
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 18.08.2013, 01:45

Nächsten Mittwoch werd ich nicht dabei sein, sondern inmitten der igs Laufen.

http://forum.helmuts-fahrrad-seiten.de/ ... php?t=7001

Vielleicht solltet Ihr statt Training besser ein EZF mitfahren? Liegt ja örtlich und terminlich in Reichweite.

http://forum.helmuts-fahrrad-seiten.de/ ... php?t=7018
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1340
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Beitragvon Ötzy » 18.08.2013, 19:57

Der Trainingstreff bleibt sicher verbindlich, da sich immer wieder welche einfinden, die sich nicht auf den Vereinsseiten oder hier im Forum tagesaktuell informieren. Da sich die Streckenführung ständig ändert, ist auch die Anfahrt zum EZF nicht ausgeschlossen.

Bitte bringt jetzt wieder ausreichende Beleuchtung mit !
Benutzeravatar
Dreckschleuder
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1008
Registriert: 17.09.2008, 16:07
Wohnort: Aue-Land

Absage für den 25.09.2013

Beitragvon Dreckschleuder » 25.09.2013, 15:30

Hallo zusammen,
es hat zwar bisher erst wenig geregnet. Allerdings signalisiert das Regenradar jetzt Regen in größeren Mengen aus Nordost in einem breiten Korridor auf Hamburg zu. Das wird auch den Bereich nordöstlich von Hamburg treffen…

Daher möchte ich den Termin absagen.
Freude am Radfahren!
Benutzeravatar
Dreckschleuder
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1008
Registriert: 17.09.2008, 16:07
Wohnort: Aue-Land

Trainingsabschluß bei Folkert, kein Training am 9.10.

Beitragvon Dreckschleuder » 09.10.2013, 11:01

Nachdem es letzte Woche zu ein wenig Unmut geführt hat, daß ohne generelle Absage niemand vom Team am Start war, möchte ich dieses Mal das Training offiziell absagen.

Wer heute Abend zum Abschlußtreff dabei sein möchte, möge sich per PN bei mir melden. Da es eine Privatadresse in Rahlstedt ist, mag ich nicht offen posten.
Freude am Radfahren!
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1340
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Beitragvon Ötzy » 12.10.2013, 12:20

Die Trainingstouren am Mittwoch werden zukünftig in einem neu eröffneten Beitrag bekannt gegeben - zum einen, weil sich die Veranstalter neu orientieren, als auch der "An- bzw. Abmeldemodus" geändert wird. Ein kleiner Kreis möchte auch in der kühleren Jahreszeit fahren und Dreckschleuder bastelt an einem Online-Werkzeug, um auch Gastfahrern die Möglichkeit einer Anmeldung zu geben. Später an anderer Stelle mehr...

Es waren viele trockene (nur 2 x Regen) Touren mit meist 6-10 Teilnehmern auf über 20 verschiedenen Strecken. Auch wenn ich manchmal nicht so richtig Lust hatte, habe ich alle Trainingsfahrten (ich konnte "nur" an 21 teilnehmen) genossen. Die kalten, ruhigen, schnellen, sonnigen, kurzen und längeren...die Klönschnacktour und die stillen Momente.

Ein großes DANKE an alle Vereins- und Gastfahrer und besonders an Michael/Dreckschleuder für allerlei Abwechslung und Anstrengung!

Tschüss ! :wink:
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 12.10.2013, 13:12

Ötzy hat geschrieben:Ein großes DANKE an alle Vereins- und Gastfahrer und besonders an Michael/Dreckschleuder für allerlei Abwechslung und Anstrengung!
Auch ich als einer der Gastfahrer habe die Touren mit Euch immer genossen, fand es toll, nicht einfach immer nur die gleiche Strecke abzufahren. Das geht nur, wenn man einen ortskundigen Anführer hat. Unserer stellte zudem immer vorab den jeweiligen Track bereit. Wer sonst bietet diesen großartigen Service?

Dunkeltouren in der kalten Jahreszeit sind nicht so mein Ding (werd es trotzdem mal versuchen), aber spätestens im April sehen wir uns bei diesem Trainingstreff wieder.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1340
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Startbeitrag geändert, bitte beachten !

Beitragvon Ötzy » 30.10.2013, 16:50

Wir fahren weiter !
Ab Stellau fahren wir heute in Richtung Breitenfelde. Geplant sind 72 Km.

Dreckschleuder hat unter www.cycle-regman.de eine Übersicht/Anmeldung gebastelt.
Davon ausgehend sind wir heute zu fünft.
:wink:
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1340
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Beitragvon Ötzy » 31.10.2013, 13:29

Tja, meine b+m Ixon IQ wurde ja erst vor kurzem kostenlos ersetzt. Nun spinnt das Teil schon wieder. Hatte ich erst noch eine defekte Akkuzelle in Verdacht, stellt sich der IQ nun als nicht alltagstauglich heraus. Ich werde die Leuchte erneut einsenden und um ein kostenpflichtiges "Update" bitten. Wer braucht schon eine Lampe ohne Licht!?

Die viel praxistauglichere IQ fly aus gleichem Hause macht sich da viel besser. Schluckt Regen und sämtliche Schlaglöcher, lässt sich nicht beeindrucken und funktioniert einwandfrei. Dazu ist der Spannmechanismus schnell und problemlos zu befestigen.

So ging es gestern also mit wesentlich weniger Licht zum Treffpunkt, wo sich leider nur Dreckschleuder einfand. Zwei weitere hatten sich von den heftigen Regenschauern zwischen 16 und 17 Uhr davon abhalten lassen.
Unbegründet! Denn sowohl die Vorhersagen, als auch der Himmel versprachen Trockenheit (zumindest von oben) und fallende Temperaturen.

Die Tour war schön zu fahren. Der Sternenhimmel wurde nicht mehr von den Wolken verdeckt und der aufspritzende Dreck sorgte auch heute noch für etwas "Sport" mit Schwamm und Bürste. ;)

Warum wird das Überwinden des eigenen Schweinehundes eigentlich so "bestraft"?
Benutzeravatar
Dreckschleuder
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1008
Registriert: 17.09.2008, 16:07
Wohnort: Aue-Land

Beitragvon Dreckschleuder » 31.10.2013, 14:56

Wo bist Du denn gefahren? Mein Rad war sauber wie immer. :Poltern:

Schade fand ich es, daß sich mehrere ohne Abmeldung ferngeblieben sind. Man hätte sich bei geändertem Treffpunkt einen Teil der Anfahrt sparen können.
Freude am Radfahren!
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1340
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Beitragvon Ötzy » 19.11.2013, 21:05

Traut sich morgen jemand mit uns raus ?
Es wird langsam frischer um die Nase... Ab Stellau geht es Richtung Schwarzenbek nicht ganz 70Km durch die Dunkelheit.
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1340
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Beitragvon Ötzy » 20.02.2014, 21:36

Nein, eine Pause gab es über den Jahreswechsel nicht. Nur ein paar verschwitzte Trikots und Jacken, gepaart mit nicht mehr ganz warmen Füßen. Da können die Teilnehmer aber mehr zu erzählen.

Auch jetzt, wo die Tage wieder länger werden und der nie richtig eingekehrte Winter seine Sachen packt, trifft sich eine kleine Gruppe in Stellau und nimmt gerne weitere Mitfahrer/innen mit. Ich sah in den letzten beiden Wochen hinterher ziemlich alt aus, ich darf also weiter Rad fahren...

Nächste Woche fahre ich in Bensheim, aber Michael freut sich immer auch über neue Gesichter!
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1340
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Beitragvon Ötzy » 25.02.2014, 08:04

Siehe Startbeitrag. Anmeldung ist geschaltet.
Ich bin verhindert. Aber da sich das Wetter hält, werden wohl einige mitfahren.
Viel Spaß !
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1340
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Beitragvon Ötzy » 05.03.2014, 17:13

Ich habe mir eben noch den Track auf den Garmin geholt.
Dreckschleuder hat in seiner Mail dazu folgendes geschrieben (Auszug):
Wir fahren dieses Mal über Großensee nach Altmölln, von wo wir aus einen Teil der Frühjahrsbegegnungsstrecke checken werden. In Summe werden es ab Stellau knapp 76 Kilometer. Fast jeder kann später ein- und früher aussteigen.

Knochentrocken präsentiert sich das Wetter, dann bis gleich !
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1340
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Beitragvon Ötzy » 29.06.2014, 19:51

Schaut mal wieder vorbei!
Letztens hat uns Michael wieder in einen neuen Abschnitt geführt.
Im Startbeitrag steht alles weitere !
Benutzeravatar
micha
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 78
Registriert: 29.04.2008, 08:42
Wohnort: Hamburg

Beitragvon micha » 13.08.2014, 10:03

3 x hingefahren, 1 x jemanden getroffen. Endspurtler? Nix! Gibt es den Treffpunkt noch?
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1340
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Beitragvon Ötzy » 17.08.2014, 09:26

Läuft doch,Micha ;-)

Dreckschleuder fällt leider weiterhin aus, weil der Gips nicht nur auf der Tastatur behindert.
Weiterhin gute Besserung!
Meine Grundlagen-Saison nähert sich dem Ende, also erscheine ich zukünftig wieder regelmäßiger.
Für die Strava-Jünger: http://app.strava.com/activities/179804147
(es macht wieder Sinn geeignetes,nicht blinkendes,Licht mitzunehmen)
Wir sehen uns!
;-)

PS: Auf der Endspurt-Seite steht ebenfalls sehr regelmäßig wo es lang geht!
Benutzeravatar
Janibal
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 975
Registriert: 01.12.2008, 14:07
Wohnort: Bad Sooden Allendorf

Beitragvon Janibal » 20.08.2014, 00:16

Ötzy hat geschrieben:Dreckschleuder fällt leider weiterhin aus, weil der Gips nicht nur auf der Tastatur behindert.
Weiterhin gute Besserung!
Was habe ich nicht mitbekommen? Bin doch zur Zeit ganz in der Nähe von Aumühle. Bestimmt habt ihr alle schon auf dem Gips euer Sign gemacht?!?
Ich will auch.
St. Jan
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 20.08.2014, 08:31

Ötzy hat geschrieben:Dreckschleuder fällt leider weiterhin aus, weil der Gips nicht nur auf der Tastatur behindert.
Weiterhin gute Besserung!
Von mir auch!
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1340
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Beitragvon Ötzy » 20.08.2014, 17:31

Scheinbar möchte heute keine/r auf die Straße....
Ich bastel dann auch am Bike und freue mich auf die RTF am Samstag.
Benutzeravatar
Heimfelder Dirk
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1721
Registriert: 09.10.2010, 20:06
Wohnort: Seevetal - Horst
Kontaktdaten:

Beitragvon Heimfelder Dirk » 20.08.2014, 17:58

Ötzy hat geschrieben:Ich bastel dann auch am Bike und freue mich auf die RTF am Samstag.
:Danke:

http://forum.helmuts-fahrrad-seiten.de/ ... php?t=8399
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1340
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Beitragvon Ötzy » 24.09.2014, 17:47

Ich fahre heute nur kurz mit, weil ich noch nicht wieder auf dem Damm bin.
Ansonsten gilt wieder:
Ausreichend gutes Licht ist zwingend mitzuführen und "Blinkis" bleiben zu Haus!.
Der Herbst kann kommen. Ich freue mich auf diese Jahreszeit!
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1340
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Beitragvon Ötzy » 09.04.2015, 22:39

:wink:
Der Startbeitrag ist wieder aktuell

Wir sind am vergangenen Mittwoch mit 5 Teilnehmern in den Abend gefahren.
Wer sich ab und an oder gar regelmäßig an den Touren beteiligen möchte, wird gebeten sich anzumelden.
Meistens hat Dreckschleuder die Veranstaltung am Dienstag frei gegeben.

Das dient nur dazu, ggf. nicht allein am Startort zu stehen und/oder sich ggf. bei zu geringer Beteiligung woanders zu treffen.
Vielen Dank !

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste