Trainingstreff HH-Ost (Stellau, Mi. 18:30)

Benutzeravatar
Dreckschleuder
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1008
Registriert: 17.09.2008, 16:07
Wohnort: Aue-Land

Beitragvon Dreckschleuder » 12.06.2013, 00:13

Auch dieses Mal werden wir gutes Wetter haben. Licht haben wir bis nach 22.00 Uhr. Daher stehen für Morgen knapp über 80 Kilometer auf dem Programm.

Geplante Strecke

Übersicht Trainingsstandort Hamburg Ost
Freude am Radfahren!
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 12.06.2013, 00:18

Dreckschleuder hat geschrieben:Auch dieses Mal werden wir gutes Wetter haben. Licht haben wir bis nach 22.00 Uhr. Daher stehen für Morgen knapp über 80 Kilometer auf dem Programm.
Hört sich gut an. Mit An-/Abfahrt werden das über 100 für mich.

Werd versuchen mich rechtzeitig von der Arbeit loszueisen.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1339
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Beitragvon Ötzy » 12.06.2013, 07:59

Gibt es heute schon ein Eis zur Belohnung ?
Und wer kommt noch mit auf die 80er Tour ?
Benutzeravatar
Dreckschleuder
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1008
Registriert: 17.09.2008, 16:07
Wohnort: Aue-Land

Beitragvon Dreckschleuder » 13.06.2013, 12:59

Tja, das mit dem Eisessen war nix... Da müssen wir an der Runde sparen.

Ich werde allerdings bei einer der nächsten Touren Mölln ansteuern, damit wir zu unserem Eis kommen.

Am Start waren wir uns einig, schön und lang zu fahren. D.h. wir wollten nicht auf der Bundesstraße nach Berkenthin, sondern noch einen kleinen Umweg nehmen. Am Ende standen bis Stellau 85 Kilometer auf der Uhr.
Und in letzter Sekunde war dann wie versprochen auch Helmut am Start, wir waren gerade dabei, Fahrt aufzunehmen.

Wieder fuhren wir recht gleichmäßig. An den Hügeln kurbelte jeder für sich hoch. Oben wurde auf die Gruppe gewartet.

Und wieder haben wir zielsicher Straßen gefunden, die man meiden sollte.

Berkenthin->Kühsen
Kühsen->Duvensee

Es war zeitweise nicht möglich, ordentlich als Gruppe zu fahren, so eng waren die Schlaglöchen beieinander.
Freude am Radfahren!
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 15.06.2013, 02:45

Mittwoch war der Tag meiner ersten > 100 km Feierabendtour (10 + 85 + 10 km). Hat mir gefallen, auch die Strecke, obwohl Ötzy erzählte, es gäbe noch erheblich bessere. O.K., die gibt's dann die nächsten Male...

Bild
Zuletzt geändert von Helmut am 15.06.2013, 10:15, insgesamt 1-mal geändert.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Dreckschleuder
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1008
Registriert: 17.09.2008, 16:07
Wohnort: Aue-Land

Beitragvon Dreckschleuder » 15.06.2013, 10:11

Vieles ist Geschmacksache. Für mich ist die gefahrene Strecke eine der schönsten. Lediglich die Straßenverhältnisse vor und hinter Kühsen haben meine Freude etwas gedämpft.

Da wurde es dann kurze Zeit zum Reaktionsradfahren: Wie rette ich bei schneller Fahrt mein Rad und mich über die Schlaglöcher.

Wir haben es überlebt... irgendwie.
Freude am Radfahren!
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1339
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Beitragvon Ötzy » 18.06.2013, 21:55

Die Strecke für den morgigen Trainingstreff ist im Startbeitrag zu finden.
Es wird sehr warm. Ich bin ja eh eine Saufziege, allen anderen ist ggf. eine 2. Trinkflasche zu empfehlen.

Der belgische Kreisel "Norddeutscher Art" (Wechsel erfolgt nach klönschnack) bietet jedem die Möglichkeit das Tempo und die eigene Belastung (mit)zugestalten.
Es soll niemand abgehängt werden, da hilft es rechtzeitig ein deutliches Wort nach vorn zu geben.
Wir fahren pünktlich von den beiden Treffpunkten los ! :Sonnenschein:
Benutzeravatar
Dreckschleuder
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1008
Registriert: 17.09.2008, 16:07
Wohnort: Aue-Land

Beitragvon Dreckschleuder » 25.06.2013, 10:21

Nachdem wir letzte Woche doch deutlich ungleichmäßiger und als Gruppe inhomogener unterwegs waren, hoffe ich, daß wir bei gemäßigteren Temperaturen und leichterem Terrain die angepeilten 85 Kilometer ab Stellau besser absolvieren.

Details zum Mittwoch unter: Trainingstreff Hamburg Ost des RV Endspurt
Freude am Radfahren!
Benutzeravatar
Dreckschleuder
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1008
Registriert: 17.09.2008, 16:07
Wohnort: Aue-Land

Beitragvon Dreckschleuder » 27.06.2013, 16:45

Auch dieses Mal waren ab Stellau ein paar Gäste dabei, darunter auch unser Admin.

Bei kräftigem Wind machten wir uns auf den Weg. Zum Glück kamen aus den teils bedrohlich dunklen Wolken nur ab und zu ein paar Tropfen Regen. Da der Wind von hinten kam, konnten wir ohne zu große Anstrengung sehr schnell fahren, zwischendurch waren schon mal 37 Km/h auf dem Tacho zu erkennen.

Auf schönen Nebenwegen ging es bis hinter Wotersen recht entspannt. Das änderte sich anschließlich erheblich, als es gegen den Wind zurück ging. Die Steigungen waren meist sehr langgezogen, so daß wir ordentlich Körner ließen. Dabei riß dann auch hin und wieder die Gruppe auseinander.

Am Ende waren 85 Kilometer absolviert. Rechtzeitig vor der Dunkelheit waren wir wieder in Stellau.
Freude am Radfahren!
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1339
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Beitragvon Ötzy » 27.06.2013, 20:09

Und beim nächsten Mal gibt es endlich Eis :trommel: in Schwarzenbek
Ich freue mich schon seit langem darauf !
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 27.06.2013, 21:04

Dreckschleuder hat geschrieben:Dabei riß dann auch hin und wieder die Gruppe auseinander.
Das am Ende war ich auf den letzten 20 km. Nach den ersten fünf vom Treff Rahlstedt zum Treff Stellau ging mein Puls trotz Windschatten dermaßen hoch, dass ich erst glaubte, die Tour später abbrechen zu müssen. Es hat dann aber doch leidlich für meine zweite (mit An- und Abfahrt) 100+ Feierabenrunde gereicht.

Mit einem Eis zwischendurch sollte es noch besser gehen...

Mehrfach "verloren" haben wir Wolfgang, der sicherlich nicht der jüngste, aber einer der stärksten im Feld war. Ohne einen Piep zu sagen, hielt er zum Pinkeln an, fuhr sich jedes Mal locker wieder an uns heran. Respekt!
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Dreckschleuder
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1008
Registriert: 17.09.2008, 16:07
Wohnort: Aue-Land

Etwas verkürzte Tour mit Eisessen

Beitragvon Dreckschleuder » 02.07.2013, 12:26

Ich hätte mir gewünscht, in Schwarzenbek die Tour zu unterbrechen und Eisessen zu fahren. Allerdings sieht es laut Internet so aus, als wären die Cafes gegen 19:90 Uhr schon dicht.

Daher werden wir gleich zu Beginn der Tour nach Trittau fahren und dort an der Eisdiele halten.

Die Strecke habe ich zu diesem Zweck leicht verkürzt.

Geplante Strecke

Übersicht Trainingsstandort Hamburg Ost
Freude am Radfahren!
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Re: Etwas verkürzte Tour mit Eisessen

Beitragvon Helmut » 02.07.2013, 19:02

Dreckschleuder hat geschrieben:Die Strecke habe ich zu diesem Zweck leicht verkürzt.
Um 6 km gegenüber letzter Woche.

Das reicht nur für ne Kugel, nich für'n Becher.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Dreckschleuder
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1008
Registriert: 17.09.2008, 16:07
Wohnort: Aue-Land

Beitragvon Dreckschleuder » 02.07.2013, 19:18

Ist das vielleicht kein Eis?

Nach 12 Minuten ist das Eis sowieso geschmolzen.
Zuletzt geändert von Dreckschleuder am 03.07.2013, 08:16, insgesamt 1-mal geändert.
Freude am Radfahren!
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1339
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Beitragvon Ötzy » 02.07.2013, 20:39

Der Rockenkrug hat auch noch welches. Mit unschlagbarer, echter, kalorienreicher Schokolade...

Ich bin dabei! Auch ohne Regen ;o)
Benutzeravatar
Dreckschleuder
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1008
Registriert: 17.09.2008, 16:07
Wohnort: Aue-Land

Beitragvon Dreckschleuder » 02.07.2013, 21:04

... paßt nur nicht so gut zur Trainingsrunde. Am Anfang sieht es wahrscheinlich keiner ein. Am Ende wollen alle schnell nach Hause.

Aber man kann ja auch zu einem anderen Anlaß dorthin und Eis essen.
Freude am Radfahren!
Benutzeravatar
Dreckschleuder
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1008
Registriert: 17.09.2008, 16:07
Wohnort: Aue-Land

Beitragvon Dreckschleuder » 05.07.2013, 14:19

Das Eis hat gut geschmeckt...

So gestärkt ging es über Schwarzenbek, Hamwarde, Hohenhorn, Fahrendorf, Escheburg, Aumühle diverse Hügel rauf.

Durch den zusätzlichen Energieschub gestärkt, fühlten sich nicht alle ausgelastet und machten insbesondere bergauf ordentlich Tempo.
Freude am Radfahren!
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1339
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Vorhersagen...

Beitragvon Ötzy » 05.07.2013, 21:40

...schaffen keine Tatsachen! Und so haben sich wegen einer "Regenwahrscheinlichkeit" viele vom Training abhalten lassen.
Die Tour war schön garniert mit einigen Hügeln, erhöhtem Puls und schnellen Roll-Passagen. Da war die kleine Gruppenstärke schon vorteilhaft.
Das Eis war lecker !
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Re: Vorhersagen...

Beitragvon Helmut » 05.07.2013, 21:42

Ötzy hat geschrieben:Und so haben sich wegen einer "Regenwahrscheinlichkeit" viele vom Training abhalten lassen.
Nicht alle.

Bei mir hatte der Job mal wieder zugeschlagen.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Dreckschleuder
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1008
Registriert: 17.09.2008, 16:07
Wohnort: Aue-Land

Nach Nordosten bis Meddewarde

Beitragvon Dreckschleuder » 10.07.2013, 11:04

Heute werden wir ca. 81 Kilometer Richtung Nordost fahren. Das Wetter spielt mit, die Temperaturen sollen bei moderaten 21° liegen.

Da wir im Schnitt ca. 30 Km/h fahren, werden wir ca. 21.20 Uhr zurück in Stellau sein.

Streckendetails unter: RV Endspurt Trainingsstandort Hamburg Ost
Freude am Radfahren!
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1339
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Beitragvon Ötzy » 11.07.2013, 22:12

Ich war gestern reichlich im Eimer, aber sehr zufrieden!
Nächstes Mal nicht dabei. 1 Woche MTB-Kur :wink:
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1339
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Beitragvon Ötzy » 11.07.2013, 22:26

Entschuldigung an Michael Kusch!
Bei uns vorne ist "weiterfahren" gemeldet worden, und so gingen wir von einer Pinkelpause aus. Erst viel später erfuhren wir von einem Defekt.
Das soll und wird so nicht noch einmal vorkommen ! So bist du leider nicht zu einem Duell mit einem Gastfahrer gekommen, der sich für die Sprints sicherlich "echte" Gegner gewünscht hätte ;o)
Benutzeravatar
micha
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 78
Registriert: 29.04.2008, 08:42
Wohnort: Hamburg

Beitragvon micha » 12.07.2013, 09:19

...alles gut...hatte "?" signalisiert: Weiterfahren. Und "echte" Gegner sprinten in Frankreich, zwar mit "Additiven" aber erfolgreich.
Benutzeravatar
Dreckschleuder
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1008
Registriert: 17.09.2008, 16:07
Wohnort: Aue-Land

Nach Altmölln und Hammer

Beitragvon Dreckschleuder » 17.07.2013, 09:19

Dieses Mal werden wir Altmölln und Hammer ansteuern.

Am Start werde ich fragen, ob wir einen Abstecher nach Mölln zum Eisessen machen wollen. Das Wetter lädt ja regelrecht dazu ein...

Es sieht gut aus, einige positive Mail-Rückmeldung von Mitgliedern des Trainingsteams gibt es.

RV Endspurt Trainingsstandort Hamburg-Ost, die Strecke
Freude am Radfahren!
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1339
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

es ist ein Fahrrad, kein Putz-Rad...

Beitragvon Ötzy » 06.08.2013, 23:57

Falls ich morgen am Startpunkt aufschlage bringe ich einen Track Richtung Osten mit.
Die Wettervorhersage verspricht reichlich (notwendigen) Regen.
Da ich gestern erstmalig seit dem Velothon mein Rad in penibler Manier gereinigt habe, bin ich was das Wetter angeht etwas angezickt.
Werde dann erstmalig einigen Hammaburgern einen Besuch abstatten. :wink:

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste