Trainingstreff HH-Ost (Stellau, Mi. 18:30)

Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1284
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Trainingstreff HH-Ost (Stellau, Mi. 18:30)

Beitragvon Ötzy » 14.04.2013, 21:31

Jeden Mittwoch: Trainingstreff --> Gäste sind willkommen!

Es gibt 1 Treffpunkt, um Interessenten einzusammeln:

- Stellau: Abfahrt 18:30 Uhr am Freiwillige Feuerwehr Stellau, Am Spritzenhaus 2, 22885 Barsbüttel

Trainingsziele:

-> 27-30er - Soll-Schnitt

-> möglichst gleichmäßige Fahrt / Sprints ergeben sich...

-> gemeinsam starten und gemeinsam ankommen

Dauer 2,5 - 3 Stunden / 65-80 Kilometer, jeweils ab Stellau
Dreckschleuder erstellt unaufhörlich neue Varianten und bietet zudem an, sich unter http://www.cycle-regman.de anzumelden. Denn dann bekommst Du auch den jeweils aktuellen Track zugesendet.
Anmelden macht ab Dienstag Sinn.

Gruß, Sascha
Zuletzt geändert von Ötzy am 20.04.2019, 11:41, insgesamt 15-mal geändert.
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1284
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Warm-Trocken-Start !!!

Beitragvon Ötzy » 18.04.2013, 18:44

Darauf haben wir lange gewartet: Beste Bedingungen am späten Nachmittag - Zeit für ein angemessenes Training.

Pünktlich um 18:30 Uhr sind wir mit insgesamt 7 Radsportlern von Stellau über Kronshorst, Rausdorf, Granderheide, Grande, Dahmker, Basthorst, Havekost, Schwarzenbek, Kollow, Hamwarde, Worth, Hohenhorn, Aumühle, Ohe, Neu Schönningstedt, Stemwarde und zurück nach Stellau gefahren. Das Tempo war auf gleichbleibendem Niveau und niemand wurde überfordert. Wer Dampf ablassen möchte, fährt einfach vorne raus und lässt sich später wieder einfangen.

Nächste Woche wieder auf einer anderen Strecke! Kommt mit!
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Re: Warm-Trocken-Start !!!

Beitragvon Helmut » 18.04.2013, 23:02

Ötzy hat geschrieben:Nächste Woche wieder auf einer anderen Strecke!
Das ist es, was mich an Eurem Treff begeistert, dass Ihr jede Woche eine komplett andere Strecke fahrt, bis die sich die Folge, na klar, nach ein paar Wochen wiederholt.

Wo ist bitte die Übersicht mit diesen Strecken geblieben? Hat die Eurer Admin verschluckt?

Im laufe des Mai/Juni werde ich bestimmt mal bei Euch auftauchen.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1284
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Beitragvon Ötzy » 18.04.2013, 23:15

Ich werde den Beitrag aktualisieren, sobald es Neuigkeiten oder Änderungen gibt.
Dreckschleuder bastelt derzeit intensiv an weiteren "Leckerlies" , die ich hier dann sicher einfügen darf.
Benutzeravatar
Dreckschleuder
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1008
Registriert: 17.09.2008, 16:07
Wohnort: Aue-Land

Training - Hamburg Ost

Beitragvon Dreckschleuder » 19.04.2013, 12:19

Derzeit arbeite ich daran, für die Haupteinzugsgebiete eine halbwegs gut fahrbare Anfahrt zu den Startorten zu beschreiben ab Reinbek, Glinde/Oststeinbek, Jenfeld, Berliner Tor, Ahrensburg.

Es gibt zum Trainingsstandort auch eine Übersicht, wo man sich über die gefahrenen Touren und die nächste anstehende informieren kann.
Freude am Radfahren!
Benutzeravatar
Dreckschleuder
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1008
Registriert: 17.09.2008, 16:07
Wohnort: Aue-Land

Re: Warm-Trocken-Start !!!

Beitragvon Dreckschleuder » 19.04.2013, 15:49

Helmut hat geschrieben:Wo ist bitte die Übersicht mit diesen Strecken geblieben? Hat die Eurer Admin verschluckt?
Es wird halt ab und zu auf unserem Server aufgeräumt. Ich denke mal, bei einer solchen Aktion ist die Grafik verlorengegangen.

Aber auch ohne werden wir es schaffen, reichlich verschiedene Strecken zu fahren. Die Anzahl der Kombinationsmöglichkeiten ist bei diesem herrlichen Trainingsrevier ungeheuer groß.
Freude am Radfahren!
Benutzeravatar
Dreckschleuder
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1008
Registriert: 17.09.2008, 16:07
Wohnort: Aue-Land

Mittwoch wärmer ... und hoffentlich ganz trocken

Beitragvon Dreckschleuder » 22.04.2013, 22:52

Diesen Mittwoch werden wir wohl 69 Kilometer fahren und noch in der Dämmerung wieder im Ziel sein.

Es wird wohl wärmer als letzte Woche sein, und ich hoffe, dass wir auch trocken bleiben werden.

Details unter Trainingsstandort Hamburg-Ost
Freude am Radfahren!
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1284
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Beitragvon Ötzy » 23.04.2013, 20:50

Ich versuche den Startbeitrag immer wieder mit der jeweils angekündigten Strecke zu ergänzen/anzupassen.
Bis morgen ! :wink:
Benutzeravatar
Dreckschleuder
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1008
Registriert: 17.09.2008, 16:07
Wohnort: Aue-Land

Erstes Training in Kurz/Kurz

Beitragvon Dreckschleuder » 25.04.2013, 12:34

Das Training hat richtig Spaß gemacht. Bei herrlichstem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen waren 10 Fahrer am Start, darunter auch Helmut. Nicht wenige waren das erste mal mit kurzer Hose und kurzem Trikot unterwegs.

In geschlossenem Verband ging es über die hügelige Strecke. Einige nutzten die Gelegenheit, um bergauf ein paar zusätzliche Belastungsreize zu setzen.

Nach Osten fuhren wir mit Rückenwind ein etwas höheres Tempo, zurück ging es dann direkt gegen den Wind, so daß der Windschatten höchst willkomen war.

Am Ende standen fast 70 Kilometer auf der Uhr. Der Gesamtschnitt lag bei 27,5.

An den belgischen Kreisel norddeutscher Prägung mit Klönschnack müssen wir uns weiter gewöhnen... Es kam aber gut an.
Freude am Radfahren!
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Re: Erstes Training in Kurz/Kurz

Beitragvon Helmut » 25.04.2013, 22:51

Dreckschleuder hat geschrieben:Das Training hat richtig Spaß gemacht.
Mir auch. Darüber habe ich glatt vergessen die beiden Startpunkte zu fotografieren und meine Strava-App zu starten. Mit An- und Abfahrt hatte ich über 80 km auf dem Tacho stehen.

Besonders gefällt mir an diesem Treff, dass es Routen in verschiedene Richtungen gibt, die abwechselnd gefahren und zudem variiert werden. Dazu braucht man einen wie Dreckschleuder, der sich um die vielen Routen kümmert. So etwas bietet sonst wohl kaum ein RR-Treff, auch wenn Michael selbst dies als etwas nicht so besonderes erachtet.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Dreckschleuder
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1008
Registriert: 17.09.2008, 16:07
Wohnort: Aue-Land

Beim Besten gelernt

Beitragvon Dreckschleuder » 25.04.2013, 23:18

Ich schmücke mich nicht gerne mit fremden Lorbeeren. Ich durfte viele Jahre mit Halvtreds fahren, der sich sehr gut auskennt und zudem auch immer wieder bereit war zu probieren. Dadurch bin ich auch viel herumgekommen, und von diesen Erfahrungen profitiert der Trainingstreff nun.

Es kommt bei meiner Experimentierfreude auch schon mal vor, daß wir ein paar Meter auf Sand fahren müssen (zuletzt am 3.4. bei Ahrensburg).
Freude am Radfahren!
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1284
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Beitragvon Ötzy » 29.04.2013, 22:15

Am 1. Mai findet das Training bereits um 17 Uhr statt !!!

Die beiden Startorte bleiben, wie im Startbeitrag angegeben, bestehen !
Das Spiel der Bayern in der Champions-League kann jetzt nicht mehr als Ausrede herhalten...wir werden noch vor 20 Uhr wieder an Start/Ziel sein.
Das Wetter bietet auch keine Möglichkeit zur Flucht :wink:
Macht Euch auf die Socken !
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 29.04.2013, 22:40

Ötzy hat geschrieben: Am 1. Mai findet das Training bereits um 17 Uhr statt !!!
17:00 Uhr wo? Rahlstedt oder Stellau?

Ich frag nicht für mich, werd mich morgens und abends in Sachen Radfahren beim Kirchentag umsehen.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Dreckschleuder
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1008
Registriert: 17.09.2008, 16:07
Wohnort: Aue-Land

Beitragvon Dreckschleuder » 29.04.2013, 23:12

Hi Helmut,

danke für den Hinweis auf das potentielle Mißverständnis.

Das Team startet 16.45 Uhr ab Rahlstedt, 17.00 Uhr ab Stellau - leider ohne mich, da ich zu dem Zeitpunkt noch ab Ahrensburg unterwegs bin.
Freude am Radfahren!
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1284
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Beitragvon Ötzy » 01.05.2013, 11:19

Dreckschleuder hat geschrieben:Das Team startet 16.45 Uhr ab Rahlstedt, 17.00 Uhr ab Stellau
Und hier geht es lang: http://www.endspurt-hamburg.de/node/1969
Benutzeravatar
Dreckschleuder
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1008
Registriert: 17.09.2008, 16:07
Wohnort: Aue-Land

Beitragvon Dreckschleuder » 02.05.2013, 08:59

Und wieviele sind an diesem sonnigen Feiertag gekommen?
Freude am Radfahren!
Benutzeravatar
Dreckschleuder
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1008
Registriert: 17.09.2008, 16:07
Wohnort: Aue-Land

Training am 8.5. mehr als 70 Km

Beitragvon Dreckschleuder » 07.05.2013, 09:05

Dieses Mal werden wir gemeinsam die 70er Marke knacken und Breitenfelde ansteuern. Ankunft im Ziel vermutlich kurz nach 21.00 Uhr.
Freude am Radfahren!
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1284
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Ich habe den Startbeitrag aktualisiert...

Beitragvon Ötzy » 07.05.2013, 20:10

...dort ist dann die aktuelle Strecke abrufbar.

Die letzte Woche... Ja, da waren 8 sonnenhungrige auf dem Weg nach "Rümpel". Das Kopfsteinpflasterörtchen wird seinem Namen gerecht. Auf dem Weg dorthin versperrte uns eine Baustelle den Weg, was an anderer Stelle auf dem Rückweg ebenso passieren sollte. Die Truppe war guter Laune, aber nicht gut beisammen. Ein Blick zurück erleichtert auch den eben erst ins Training gestarteten den Anschluss an die Gruppe :!: Das wird morgen sicher wieder besser, auch weil mit ein paar Regentropfen zu rechnen ist, von denen sich sicher welche abschrecken lassen - oder ? ;)

Großer Lacher: "Ötzy sucht den Hub" Panne bei Kilometer 42, kurz nachdem wir die Autobahnunterführung verpasst haben und dem Track blind gefolgt waren. Folkert holt den zerstochenen Schlauch von der Felge und ich möchte vorbereitend den neuen Schlauch vorpumpen. Die etwas dickliche, aber sehr kompakte Pumpe gab mir Rätsel auf. Wo bitte kann ich den Griff entriegeln um mit dem pumpen zu beginnen? Daaaa...! Vorne, kurz vor der Ventilaufnahme eine Art Bügel oder Griff :cool: Dran gezogen - Nichts passiert! Teil gedrückt - Pfffffffffffffffffffffft !!!! :shock:

Ich hatte zuvor noch nie mit solchem Spielzeug zu tun, die Lacher aber auf meiner Seite. Ich muss selten dämlich aus der Wäsche geguckt haben... :HaHa: :Unentschlossen:
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1284
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Beitragvon Ötzy » 09.05.2013, 00:03

Der Feierabendverker in der Region um NBL hat es mir heute nicht einfach gemacht:

http://www.endspurt-hamburg.de/node/1983#comment-776

Für eine kleine Runde hat es aber trotzdem gereicht, für meine Verhältnisse sogar recht zügig.
Benutzeravatar
Dreckschleuder
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1008
Registriert: 17.09.2008, 16:07
Wohnort: Aue-Land

6 Teilnehmer auf schöner Strecke

Beitragvon Dreckschleuder » 10.05.2013, 20:12

Bei schönem Wetter fanden sich 6 Teilnehmer ein, die 72 Kilometer bis Breitenfelde unter die Räder zu nehmen. Zügig und homogen fuhr die Gruppe.

Die Durchschnittsgeschwindigkeit lag dieses Mal knapp unter 29. Wenige Minuten nach 21.00 Uhr waren wir zurück in Stellau.

Schade, daß wir Oetzy um wenige 100 Meter verpaßt haben. Wir vermuteten ihn vor uns, tatsächlich war er knapp hinter uns.
Freude am Radfahren!
Benutzeravatar
Dreckschleuder
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1008
Registriert: 17.09.2008, 16:07
Wohnort: Aue-Land

73,5 Km bis Bälau/Mannhagen

Beitragvon Dreckschleuder » 15.05.2013, 00:31

Da es das letzte Mal sehr gut lief, sind wir mutig und tasten uns weiter an die 75 Kilometer ran.

Auch dieses Mal geht es nach Osten. Entfernteste Punkte sind Bälau und Mannhagen.

Details wie immer auf der Homepage des RV Endspurt-Hamburg unter Trainingsstandort Hamburg-Ost
Freude am Radfahren!
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1284
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Beitragvon Ötzy » 15.05.2013, 22:17

Heute war es leicht feucht. Unterm Helm, in den Schuhen und überall dort wo man es sonst lieber beim duschen hat.
Das Pfingstwochenende wollte keiner von uns (wir waren zu fünft) im Bett verbringen und so haben wir das Training abgebrochen.
Michael hat mich in Trittau noch auf einen Kaffee eingeladen, das Eis musste er dann aber alleine essen :geschockt:
Nächstes Mal wieder ohne Sturzbäche ! Tschüss !
Benutzeravatar
Dreckschleuder
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1008
Registriert: 17.09.2008, 16:07
Wohnort: Aue-Land

Beitragvon Dreckschleuder » 16.05.2013, 09:34

Ja so langsam wird es zur Regel, daß man im Regen fährt... Mit dem Regen wurde es auch deutlich kühler. Zusammen wurde das ziemlich unangenehm. Da kam die Eisdiele wie gelegen, um sich noch einmal aufzuwärmen.
Freude am Radfahren!
Benutzeravatar
Dreckschleuder
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1008
Registriert: 17.09.2008, 16:07
Wohnort: Aue-Land

wenig Regen, viel Wind

Beitragvon Dreckschleuder » 23.05.2013, 22:02

Eigentlich hatte ich nicht damit gerechnet, daß man fahren kann. Doch am Nachmittag klärte es auf. Die meisten Team-Mitglieder kündigten ihr Kommen ab. Ich jedoch machte mich auf den Weg zum Start, war allerdings wegen des starken Gegenwinds 3 Minuten zu spät. So machte ich mich alleine auf den Weg, fuhr die Strecke bis hinter Borstorf, um dann direkt nach Aumühle zu fahren.

Ein etwas detaillierterer Bericht findet sich unter

Trainingsstandort Hamburg-Ost des RV Endspurt-Hamburg.
Freude am Radfahren!
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1284
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Beitragvon Ötzy » 06.06.2013, 21:43

So macht das Spaß !
Temperaturen,Teilnehmer und gefahrene Durchschnittsgeschwindigkeit steigen weiter an.
Wenn es zurück zum Startpunkt geht, verleiht das einigen sogar Flügel, auf der Strecke bleibt dabei aber keiner. Ich werde in der nächsten Woche hoffentlich vor dem Training den entsprechenden Link zu einer neuen Trainingsstrecke setzen.

Wie immer dann ganz oben im Startbeitrag zu finden...
Benutzeravatar
Dreckschleuder
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1008
Registriert: 17.09.2008, 16:07
Wohnort: Aue-Land

Beitragvon Dreckschleuder » 12.06.2013, 00:13

Auch dieses Mal werden wir gutes Wetter haben. Licht haben wir bis nach 22.00 Uhr. Daher stehen für Morgen knapp über 80 Kilometer auf dem Programm.

Geplante Strecke

Übersicht Trainingsstandort Hamburg Ost
Freude am Radfahren!
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 12.06.2013, 00:18

Dreckschleuder hat geschrieben:Auch dieses Mal werden wir gutes Wetter haben. Licht haben wir bis nach 22.00 Uhr. Daher stehen für Morgen knapp über 80 Kilometer auf dem Programm.
Hört sich gut an. Mit An-/Abfahrt werden das über 100 für mich.

Werd versuchen mich rechtzeitig von der Arbeit loszueisen.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1284
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Beitragvon Ötzy » 12.06.2013, 07:59

Gibt es heute schon ein Eis zur Belohnung ?
Und wer kommt noch mit auf die 80er Tour ?
Benutzeravatar
Dreckschleuder
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1008
Registriert: 17.09.2008, 16:07
Wohnort: Aue-Land

Beitragvon Dreckschleuder » 13.06.2013, 12:59

Tja, das mit dem Eisessen war nix... Da müssen wir an der Runde sparen.

Ich werde allerdings bei einer der nächsten Touren Mölln ansteuern, damit wir zu unserem Eis kommen.

Am Start waren wir uns einig, schön und lang zu fahren. D.h. wir wollten nicht auf der Bundesstraße nach Berkenthin, sondern noch einen kleinen Umweg nehmen. Am Ende standen bis Stellau 85 Kilometer auf der Uhr.
Und in letzter Sekunde war dann wie versprochen auch Helmut am Start, wir waren gerade dabei, Fahrt aufzunehmen.

Wieder fuhren wir recht gleichmäßig. An den Hügeln kurbelte jeder für sich hoch. Oben wurde auf die Gruppe gewartet.

Und wieder haben wir zielsicher Straßen gefunden, die man meiden sollte.

Berkenthin->Kühsen
Kühsen->Duvensee

Es war zeitweise nicht möglich, ordentlich als Gruppe zu fahren, so eng waren die Schlaglöchen beieinander.
Freude am Radfahren!
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 15.06.2013, 02:45

Mittwoch war der Tag meiner ersten > 100 km Feierabendtour (10 + 85 + 10 km). Hat mir gefallen, auch die Strecke, obwohl Ötzy erzählte, es gäbe noch erheblich bessere. O.K., die gibt's dann die nächsten Male...

Bild
Zuletzt geändert von Helmut am 15.06.2013, 10:15, insgesamt 1-mal geändert.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Dreckschleuder
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1008
Registriert: 17.09.2008, 16:07
Wohnort: Aue-Land

Beitragvon Dreckschleuder » 15.06.2013, 10:11

Vieles ist Geschmacksache. Für mich ist die gefahrene Strecke eine der schönsten. Lediglich die Straßenverhältnisse vor und hinter Kühsen haben meine Freude etwas gedämpft.

Da wurde es dann kurze Zeit zum Reaktionsradfahren: Wie rette ich bei schneller Fahrt mein Rad und mich über die Schlaglöcher.

Wir haben es überlebt... irgendwie.
Freude am Radfahren!
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1284
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Beitragvon Ötzy » 18.06.2013, 21:55

Die Strecke für den morgigen Trainingstreff ist im Startbeitrag zu finden.
Es wird sehr warm. Ich bin ja eh eine Saufziege, allen anderen ist ggf. eine 2. Trinkflasche zu empfehlen.

Der belgische Kreisel "Norddeutscher Art" (Wechsel erfolgt nach klönschnack) bietet jedem die Möglichkeit das Tempo und die eigene Belastung (mit)zugestalten.
Es soll niemand abgehängt werden, da hilft es rechtzeitig ein deutliches Wort nach vorn zu geben.
Wir fahren pünktlich von den beiden Treffpunkten los ! :Sonnenschein:
Benutzeravatar
Dreckschleuder
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1008
Registriert: 17.09.2008, 16:07
Wohnort: Aue-Land

Beitragvon Dreckschleuder » 25.06.2013, 10:21

Nachdem wir letzte Woche doch deutlich ungleichmäßiger und als Gruppe inhomogener unterwegs waren, hoffe ich, daß wir bei gemäßigteren Temperaturen und leichterem Terrain die angepeilten 85 Kilometer ab Stellau besser absolvieren.

Details zum Mittwoch unter: Trainingstreff Hamburg Ost des RV Endspurt
Freude am Radfahren!
Benutzeravatar
Dreckschleuder
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1008
Registriert: 17.09.2008, 16:07
Wohnort: Aue-Land

Beitragvon Dreckschleuder » 27.06.2013, 16:45

Auch dieses Mal waren ab Stellau ein paar Gäste dabei, darunter auch unser Admin.

Bei kräftigem Wind machten wir uns auf den Weg. Zum Glück kamen aus den teils bedrohlich dunklen Wolken nur ab und zu ein paar Tropfen Regen. Da der Wind von hinten kam, konnten wir ohne zu große Anstrengung sehr schnell fahren, zwischendurch waren schon mal 37 Km/h auf dem Tacho zu erkennen.

Auf schönen Nebenwegen ging es bis hinter Wotersen recht entspannt. Das änderte sich anschließlich erheblich, als es gegen den Wind zurück ging. Die Steigungen waren meist sehr langgezogen, so daß wir ordentlich Körner ließen. Dabei riß dann auch hin und wieder die Gruppe auseinander.

Am Ende waren 85 Kilometer absolviert. Rechtzeitig vor der Dunkelheit waren wir wieder in Stellau.
Freude am Radfahren!
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1284
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Beitragvon Ötzy » 27.06.2013, 20:09

Und beim nächsten Mal gibt es endlich Eis :trommel: in Schwarzenbek
Ich freue mich schon seit langem darauf !
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 27.06.2013, 21:04

Dreckschleuder hat geschrieben:Dabei riß dann auch hin und wieder die Gruppe auseinander.
Das am Ende war ich auf den letzten 20 km. Nach den ersten fünf vom Treff Rahlstedt zum Treff Stellau ging mein Puls trotz Windschatten dermaßen hoch, dass ich erst glaubte, die Tour später abbrechen zu müssen. Es hat dann aber doch leidlich für meine zweite (mit An- und Abfahrt) 100+ Feierabenrunde gereicht.

Mit einem Eis zwischendurch sollte es noch besser gehen...

Mehrfach "verloren" haben wir Wolfgang, der sicherlich nicht der jüngste, aber einer der stärksten im Feld war. Ohne einen Piep zu sagen, hielt er zum Pinkeln an, fuhr sich jedes Mal locker wieder an uns heran. Respekt!
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Dreckschleuder
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1008
Registriert: 17.09.2008, 16:07
Wohnort: Aue-Land

Etwas verkürzte Tour mit Eisessen

Beitragvon Dreckschleuder » 02.07.2013, 12:26

Ich hätte mir gewünscht, in Schwarzenbek die Tour zu unterbrechen und Eisessen zu fahren. Allerdings sieht es laut Internet so aus, als wären die Cafes gegen 19:90 Uhr schon dicht.

Daher werden wir gleich zu Beginn der Tour nach Trittau fahren und dort an der Eisdiele halten.

Die Strecke habe ich zu diesem Zweck leicht verkürzt.

Geplante Strecke

Übersicht Trainingsstandort Hamburg Ost
Freude am Radfahren!
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Re: Etwas verkürzte Tour mit Eisessen

Beitragvon Helmut » 02.07.2013, 19:02

Dreckschleuder hat geschrieben:Die Strecke habe ich zu diesem Zweck leicht verkürzt.
Um 6 km gegenüber letzter Woche.

Das reicht nur für ne Kugel, nich für'n Becher.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Dreckschleuder
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1008
Registriert: 17.09.2008, 16:07
Wohnort: Aue-Land

Beitragvon Dreckschleuder » 02.07.2013, 19:18

Ist das vielleicht kein Eis?

Nach 12 Minuten ist das Eis sowieso geschmolzen.
Zuletzt geändert von Dreckschleuder am 03.07.2013, 08:16, insgesamt 1-mal geändert.
Freude am Radfahren!
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1284
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Beitragvon Ötzy » 02.07.2013, 20:39

Der Rockenkrug hat auch noch welches. Mit unschlagbarer, echter, kalorienreicher Schokolade...

Ich bin dabei! Auch ohne Regen ;o)
Benutzeravatar
Dreckschleuder
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1008
Registriert: 17.09.2008, 16:07
Wohnort: Aue-Land

Beitragvon Dreckschleuder » 02.07.2013, 21:04

... paßt nur nicht so gut zur Trainingsrunde. Am Anfang sieht es wahrscheinlich keiner ein. Am Ende wollen alle schnell nach Hause.

Aber man kann ja auch zu einem anderen Anlaß dorthin und Eis essen.
Freude am Radfahren!
Benutzeravatar
Dreckschleuder
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1008
Registriert: 17.09.2008, 16:07
Wohnort: Aue-Land

Beitragvon Dreckschleuder » 05.07.2013, 14:19

Das Eis hat gut geschmeckt...

So gestärkt ging es über Schwarzenbek, Hamwarde, Hohenhorn, Fahrendorf, Escheburg, Aumühle diverse Hügel rauf.

Durch den zusätzlichen Energieschub gestärkt, fühlten sich nicht alle ausgelastet und machten insbesondere bergauf ordentlich Tempo.
Freude am Radfahren!
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1284
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Vorhersagen...

Beitragvon Ötzy » 05.07.2013, 21:40

...schaffen keine Tatsachen! Und so haben sich wegen einer "Regenwahrscheinlichkeit" viele vom Training abhalten lassen.
Die Tour war schön garniert mit einigen Hügeln, erhöhtem Puls und schnellen Roll-Passagen. Da war die kleine Gruppenstärke schon vorteilhaft.
Das Eis war lecker !
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Re: Vorhersagen...

Beitragvon Helmut » 05.07.2013, 21:42

Ötzy hat geschrieben:Und so haben sich wegen einer "Regenwahrscheinlichkeit" viele vom Training abhalten lassen.
Nicht alle.

Bei mir hatte der Job mal wieder zugeschlagen.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Dreckschleuder
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1008
Registriert: 17.09.2008, 16:07
Wohnort: Aue-Land

Nach Nordosten bis Meddewarde

Beitragvon Dreckschleuder » 10.07.2013, 11:04

Heute werden wir ca. 81 Kilometer Richtung Nordost fahren. Das Wetter spielt mit, die Temperaturen sollen bei moderaten 21° liegen.

Da wir im Schnitt ca. 30 Km/h fahren, werden wir ca. 21.20 Uhr zurück in Stellau sein.

Streckendetails unter: RV Endspurt Trainingsstandort Hamburg Ost
Freude am Radfahren!
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1284
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Beitragvon Ötzy » 11.07.2013, 22:12

Ich war gestern reichlich im Eimer, aber sehr zufrieden!
Nächstes Mal nicht dabei. 1 Woche MTB-Kur :wink:
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1284
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Beitragvon Ötzy » 11.07.2013, 22:26

Entschuldigung an Michael Kusch!
Bei uns vorne ist "weiterfahren" gemeldet worden, und so gingen wir von einer Pinkelpause aus. Erst viel später erfuhren wir von einem Defekt.
Das soll und wird so nicht noch einmal vorkommen ! So bist du leider nicht zu einem Duell mit einem Gastfahrer gekommen, der sich für die Sprints sicherlich "echte" Gegner gewünscht hätte ;o)
Benutzeravatar
micha
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 78
Registriert: 29.04.2008, 08:42
Wohnort: Hamburg

Beitragvon micha » 12.07.2013, 09:19

...alles gut...hatte "?" signalisiert: Weiterfahren. Und "echte" Gegner sprinten in Frankreich, zwar mit "Additiven" aber erfolgreich.
Benutzeravatar
Dreckschleuder
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1008
Registriert: 17.09.2008, 16:07
Wohnort: Aue-Land

Nach Altmölln und Hammer

Beitragvon Dreckschleuder » 17.07.2013, 09:19

Dieses Mal werden wir Altmölln und Hammer ansteuern.

Am Start werde ich fragen, ob wir einen Abstecher nach Mölln zum Eisessen machen wollen. Das Wetter lädt ja regelrecht dazu ein...

Es sieht gut aus, einige positive Mail-Rückmeldung von Mitgliedern des Trainingsteams gibt es.

RV Endspurt Trainingsstandort Hamburg-Ost, die Strecke
Freude am Radfahren!
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1284
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

es ist ein Fahrrad, kein Putz-Rad...

Beitragvon Ötzy » 06.08.2013, 23:57

Falls ich morgen am Startpunkt aufschlage bringe ich einen Track Richtung Osten mit.
Die Wettervorhersage verspricht reichlich (notwendigen) Regen.
Da ich gestern erstmalig seit dem Velothon mein Rad in penibler Manier gereinigt habe, bin ich was das Wetter angeht etwas angezickt.
Werde dann erstmalig einigen Hammaburgern einen Besuch abstatten. :wink:
Benutzeravatar
Dreckschleuder
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1008
Registriert: 17.09.2008, 16:07
Wohnort: Aue-Land

Beitragvon Dreckschleuder » 07.08.2013, 09:45

Die Wetterfrösche sind sich nicht einig:
Einige sehen die Niederschläge nach 21.00 Uhr, andere am frühen Nachmittag.

Schaut am besten aufs Regenradar z.B. von wetteronline.de...
Freude am Radfahren!
Benutzeravatar
Dreckschleuder
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1008
Registriert: 17.09.2008, 16:07
Wohnort: Aue-Land

Nur Ötzy stand im Regen

Beitragvon Dreckschleuder » 08.08.2013, 16:14

Obwohl einige Wetterberichte Regen angekündigt hatte, waren immerhin 8 Radler am Start. Ötzy ward allerdings nicht gesehen.

Ich hatte mir eine Strecke ausgedacht, die es uns erlauben würde, an mehreren Stellen abzubiegen und so stark zu verkürzen wenn tatsächlich Regen kommen sollte.

Der allerdings zog wie erhofft an Hamburgs Osten vorbei und die Runde konnte als Ganzes gefahren werden. Gegen 21.15 Uhr waren wir in Stellau zurück.
Freude am Radfahren!
Benutzeravatar
Dreckschleuder
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1008
Registriert: 17.09.2008, 16:07
Wohnort: Aue-Land

Trainingsfahrt mit Hindernissen

Beitragvon Dreckschleuder » 15.08.2013, 15:21

Gestern sollte es ab Stellau bis an - und wenn alle Mitfahrer einverstanden wären, um - den Klingberg gehen (75/88 Kilometer). Da sich am Start nicht alle mit der längeren Variante anfreunden konnten, wurde es die kürzere Tour bis Sülfeld. Zu sechst ging es auf den Weg. Unterwegs bekamen wir noch zweifachen Zuwachs, einer drehte schon kurz hiner Lütjensee nach Hause ab.

Ausgebremst wurden wir durch 2 Baustellen in Todendorf und vor Tremsbüttel. Auf dem Sand fühlten sich einige Teilnehmer unsicher und schoben. Das führte in Tremsbüttel gleich zum nächsten Problem, denn zwei fuhren vor, um eine Pinkelpause einzulegen - leider auch an der beabsichtigen kleinen Linksabbiegung Richtung Fischbek vorbei. Es dauerte, bis wir wieder alle zusammen hatten.

Ab Fischbek teilte sich die Gruppe. Vier fuhren die normale Strecke nach Sülfeld, 3 machten eine Streckenerkundung, fuhren über Floggensee und die Sülfelder Tannen - eine tolle Strecke mit Hügeln und schönem Ausblick, leider hinter Floggensee mit ca. 400 Metern unbefestiger Straße aber festem Sandweg.

Zurück ging es dann über Jersbek, Kleinhansdorf, Ahrensburg. Es war schon erstaunlich, wie gut man um die Zeit mit dem Rad durch Ahrensburg kommt. Lediglich 3 Ampeln in der Nähe vom Ahrensburger Bahnhof hemmten unser Fortkommen. Um 21.10 Uhr waren wir dann ohne weitere Probleme zurück in Stellau.
Freude am Radfahren!
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 18.08.2013, 01:45

Nächsten Mittwoch werd ich nicht dabei sein, sondern inmitten der igs Laufen.

http://forum.helmuts-fahrrad-seiten.de/ ... php?t=7001

Vielleicht solltet Ihr statt Training besser ein EZF mitfahren? Liegt ja örtlich und terminlich in Reichweite.

http://forum.helmuts-fahrrad-seiten.de/ ... php?t=7018
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1284
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Beitragvon Ötzy » 18.08.2013, 19:57

Der Trainingstreff bleibt sicher verbindlich, da sich immer wieder welche einfinden, die sich nicht auf den Vereinsseiten oder hier im Forum tagesaktuell informieren. Da sich die Streckenführung ständig ändert, ist auch die Anfahrt zum EZF nicht ausgeschlossen.

Bitte bringt jetzt wieder ausreichende Beleuchtung mit !
Benutzeravatar
Dreckschleuder
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1008
Registriert: 17.09.2008, 16:07
Wohnort: Aue-Land

Absage für den 25.09.2013

Beitragvon Dreckschleuder » 25.09.2013, 15:30

Hallo zusammen,
es hat zwar bisher erst wenig geregnet. Allerdings signalisiert das Regenradar jetzt Regen in größeren Mengen aus Nordost in einem breiten Korridor auf Hamburg zu. Das wird auch den Bereich nordöstlich von Hamburg treffen…

Daher möchte ich den Termin absagen.
Freude am Radfahren!
Benutzeravatar
Dreckschleuder
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1008
Registriert: 17.09.2008, 16:07
Wohnort: Aue-Land

Trainingsabschluß bei Folkert, kein Training am 9.10.

Beitragvon Dreckschleuder » 09.10.2013, 11:01

Nachdem es letzte Woche zu ein wenig Unmut geführt hat, daß ohne generelle Absage niemand vom Team am Start war, möchte ich dieses Mal das Training offiziell absagen.

Wer heute Abend zum Abschlußtreff dabei sein möchte, möge sich per PN bei mir melden. Da es eine Privatadresse in Rahlstedt ist, mag ich nicht offen posten.
Freude am Radfahren!
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1284
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Beitragvon Ötzy » 12.10.2013, 12:20

Die Trainingstouren am Mittwoch werden zukünftig in einem neu eröffneten Beitrag bekannt gegeben - zum einen, weil sich die Veranstalter neu orientieren, als auch der "An- bzw. Abmeldemodus" geändert wird. Ein kleiner Kreis möchte auch in der kühleren Jahreszeit fahren und Dreckschleuder bastelt an einem Online-Werkzeug, um auch Gastfahrern die Möglichkeit einer Anmeldung zu geben. Später an anderer Stelle mehr...

Es waren viele trockene (nur 2 x Regen) Touren mit meist 6-10 Teilnehmern auf über 20 verschiedenen Strecken. Auch wenn ich manchmal nicht so richtig Lust hatte, habe ich alle Trainingsfahrten (ich konnte "nur" an 21 teilnehmen) genossen. Die kalten, ruhigen, schnellen, sonnigen, kurzen und längeren...die Klönschnacktour und die stillen Momente.

Ein großes DANKE an alle Vereins- und Gastfahrer und besonders an Michael/Dreckschleuder für allerlei Abwechslung und Anstrengung!

Tschüss ! :wink:
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 12.10.2013, 13:12

Ötzy hat geschrieben:Ein großes DANKE an alle Vereins- und Gastfahrer und besonders an Michael/Dreckschleuder für allerlei Abwechslung und Anstrengung!
Auch ich als einer der Gastfahrer habe die Touren mit Euch immer genossen, fand es toll, nicht einfach immer nur die gleiche Strecke abzufahren. Das geht nur, wenn man einen ortskundigen Anführer hat. Unserer stellte zudem immer vorab den jeweiligen Track bereit. Wer sonst bietet diesen großartigen Service?

Dunkeltouren in der kalten Jahreszeit sind nicht so mein Ding (werd es trotzdem mal versuchen), aber spätestens im April sehen wir uns bei diesem Trainingstreff wieder.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1284
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Startbeitrag geändert, bitte beachten !

Beitragvon Ötzy » 30.10.2013, 16:50

Wir fahren weiter !
Ab Stellau fahren wir heute in Richtung Breitenfelde. Geplant sind 72 Km.

Dreckschleuder hat unter www.cycle-regman.de eine Übersicht/Anmeldung gebastelt.
Davon ausgehend sind wir heute zu fünft.
:wink:
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1284
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Beitragvon Ötzy » 31.10.2013, 13:29

Tja, meine b+m Ixon IQ wurde ja erst vor kurzem kostenlos ersetzt. Nun spinnt das Teil schon wieder. Hatte ich erst noch eine defekte Akkuzelle in Verdacht, stellt sich der IQ nun als nicht alltagstauglich heraus. Ich werde die Leuchte erneut einsenden und um ein kostenpflichtiges "Update" bitten. Wer braucht schon eine Lampe ohne Licht!?

Die viel praxistauglichere IQ fly aus gleichem Hause macht sich da viel besser. Schluckt Regen und sämtliche Schlaglöcher, lässt sich nicht beeindrucken und funktioniert einwandfrei. Dazu ist der Spannmechanismus schnell und problemlos zu befestigen.

So ging es gestern also mit wesentlich weniger Licht zum Treffpunkt, wo sich leider nur Dreckschleuder einfand. Zwei weitere hatten sich von den heftigen Regenschauern zwischen 16 und 17 Uhr davon abhalten lassen.
Unbegründet! Denn sowohl die Vorhersagen, als auch der Himmel versprachen Trockenheit (zumindest von oben) und fallende Temperaturen.

Die Tour war schön zu fahren. Der Sternenhimmel wurde nicht mehr von den Wolken verdeckt und der aufspritzende Dreck sorgte auch heute noch für etwas "Sport" mit Schwamm und Bürste. ;)

Warum wird das Überwinden des eigenen Schweinehundes eigentlich so "bestraft"?
Benutzeravatar
Dreckschleuder
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1008
Registriert: 17.09.2008, 16:07
Wohnort: Aue-Land

Beitragvon Dreckschleuder » 31.10.2013, 14:56

Wo bist Du denn gefahren? Mein Rad war sauber wie immer. :Poltern:

Schade fand ich es, daß sich mehrere ohne Abmeldung ferngeblieben sind. Man hätte sich bei geändertem Treffpunkt einen Teil der Anfahrt sparen können.
Freude am Radfahren!
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1284
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Beitragvon Ötzy » 19.11.2013, 21:05

Traut sich morgen jemand mit uns raus ?
Es wird langsam frischer um die Nase... Ab Stellau geht es Richtung Schwarzenbek nicht ganz 70Km durch die Dunkelheit.
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1284
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Beitragvon Ötzy » 20.02.2014, 21:36

Nein, eine Pause gab es über den Jahreswechsel nicht. Nur ein paar verschwitzte Trikots und Jacken, gepaart mit nicht mehr ganz warmen Füßen. Da können die Teilnehmer aber mehr zu erzählen.

Auch jetzt, wo die Tage wieder länger werden und der nie richtig eingekehrte Winter seine Sachen packt, trifft sich eine kleine Gruppe in Stellau und nimmt gerne weitere Mitfahrer/innen mit. Ich sah in den letzten beiden Wochen hinterher ziemlich alt aus, ich darf also weiter Rad fahren...

Nächste Woche fahre ich in Bensheim, aber Michael freut sich immer auch über neue Gesichter!
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1284
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Beitragvon Ötzy » 25.02.2014, 08:04

Siehe Startbeitrag. Anmeldung ist geschaltet.
Ich bin verhindert. Aber da sich das Wetter hält, werden wohl einige mitfahren.
Viel Spaß !
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1284
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Beitragvon Ötzy » 05.03.2014, 17:13

Ich habe mir eben noch den Track auf den Garmin geholt.
Dreckschleuder hat in seiner Mail dazu folgendes geschrieben (Auszug):
Wir fahren dieses Mal über Großensee nach Altmölln, von wo wir aus einen Teil der Frühjahrsbegegnungsstrecke checken werden. In Summe werden es ab Stellau knapp 76 Kilometer. Fast jeder kann später ein- und früher aussteigen.

Knochentrocken präsentiert sich das Wetter, dann bis gleich !
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1284
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Beitragvon Ötzy » 29.06.2014, 19:51

Schaut mal wieder vorbei!
Letztens hat uns Michael wieder in einen neuen Abschnitt geführt.
Im Startbeitrag steht alles weitere !
Benutzeravatar
micha
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 78
Registriert: 29.04.2008, 08:42
Wohnort: Hamburg

Beitragvon micha » 13.08.2014, 10:03

3 x hingefahren, 1 x jemanden getroffen. Endspurtler? Nix! Gibt es den Treffpunkt noch?
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1284
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Beitragvon Ötzy » 17.08.2014, 09:26

Läuft doch,Micha ;-)

Dreckschleuder fällt leider weiterhin aus, weil der Gips nicht nur auf der Tastatur behindert.
Weiterhin gute Besserung!
Meine Grundlagen-Saison nähert sich dem Ende, also erscheine ich zukünftig wieder regelmäßiger.
Für die Strava-Jünger: http://app.strava.com/activities/179804147
(es macht wieder Sinn geeignetes,nicht blinkendes,Licht mitzunehmen)
Wir sehen uns!
;-)

PS: Auf der Endspurt-Seite steht ebenfalls sehr regelmäßig wo es lang geht!
Benutzeravatar
Janibal
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 975
Registriert: 01.12.2008, 14:07
Wohnort: Bad Sooden Allendorf

Beitragvon Janibal » 20.08.2014, 00:16

Ötzy hat geschrieben:Dreckschleuder fällt leider weiterhin aus, weil der Gips nicht nur auf der Tastatur behindert.
Weiterhin gute Besserung!
Was habe ich nicht mitbekommen? Bin doch zur Zeit ganz in der Nähe von Aumühle. Bestimmt habt ihr alle schon auf dem Gips euer Sign gemacht?!?
Ich will auch.
St. Jan
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 20.08.2014, 08:31

Ötzy hat geschrieben:Dreckschleuder fällt leider weiterhin aus, weil der Gips nicht nur auf der Tastatur behindert.
Weiterhin gute Besserung!
Von mir auch!
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1284
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Beitragvon Ötzy » 20.08.2014, 17:31

Scheinbar möchte heute keine/r auf die Straße....
Ich bastel dann auch am Bike und freue mich auf die RTF am Samstag.
Benutzeravatar
Heimfelder Dirk
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1721
Registriert: 09.10.2010, 20:06
Wohnort: Seevetal - Horst
Kontaktdaten:

Beitragvon Heimfelder Dirk » 20.08.2014, 17:58

Ötzy hat geschrieben:Ich bastel dann auch am Bike und freue mich auf die RTF am Samstag.
:Danke:

http://forum.helmuts-fahrrad-seiten.de/ ... php?t=8399
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1284
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Beitragvon Ötzy » 24.09.2014, 17:47

Ich fahre heute nur kurz mit, weil ich noch nicht wieder auf dem Damm bin.
Ansonsten gilt wieder:
Ausreichend gutes Licht ist zwingend mitzuführen und "Blinkis" bleiben zu Haus!.
Der Herbst kann kommen. Ich freue mich auf diese Jahreszeit!
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1284
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Beitragvon Ötzy » 09.04.2015, 22:39

:wink:
Der Startbeitrag ist wieder aktuell

Wir sind am vergangenen Mittwoch mit 5 Teilnehmern in den Abend gefahren.
Wer sich ab und an oder gar regelmäßig an den Touren beteiligen möchte, wird gebeten sich anzumelden.
Meistens hat Dreckschleuder die Veranstaltung am Dienstag frei gegeben.

Das dient nur dazu, ggf. nicht allein am Startort zu stehen und/oder sich ggf. bei zu geringer Beteiligung woanders zu treffen.
Vielen Dank !
Benutzeravatar
Dreckschleuder
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1008
Registriert: 17.09.2008, 16:07
Wohnort: Aue-Land

Beitragvon Dreckschleuder » 10.04.2015, 16:16

Hat Spaß gemacht, mal wieder bei deutlichen Plusgraden Sonnenuntergang und einbrechende Dunkelheit zu erleben.

Noch 14 Tage, dann kommen wir auch im Hellen im Ziel an. Momentan wird mindestens noch für den Heimweg Beleuchtung benötigt.
Freude am Radfahren!
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 12.04.2015, 00:12

Dieser Treff ist sicherlich einer der Besseren und es hat mir immer viel Spaß gemacht, mit Euch zu fahren, trotzdem werde ich 2015 wieder zu meiner "alten" Trainingsgruppe zurückkehren. Sie bietet mir einfach zwei besondere Vorteile:

- Weil ich mit meinen Arbeitskollegen ab meinem Arbeitsplatz losfahre, fahre ich quasi "dienstlich" los, während ich die anderen mit der verbleibenden Arbeit allein lasse.

- Da ich auch nicht erst vor dem Training nach Hause fahren muss, kann mich mein Mädel dort nicht abfischen und an den Abendbrottisch locken.

Das sollte dazu führen, dass ich wieder regelmäßiger trainieren werde.

Euch und uns viel Spaß!
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1284
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Beitragvon Ötzy » 03.05.2015, 15:25

Ab und zu verirrt sich auch mal ein auf "Standby" geschalteter Rennrad... - Nein, Radrennfahrer nach Stellau.
Das sorgt nicht nur für Windschatten und angenehmen Druck auf dem Pedal, sondern auch für Abwechslung.
Da werden Anfangs dann die letzten 10 Km von L-B-L ausführlich wiedergegeben und bewertet,
und gegen Ende der Tour deutlich aber nicht überheblich gezeigt, dass man auch bei Gegenwind und deutlich über 40 Km/h und 115er Kadenz noch entspannt am Oberlenker fahren kann.
Sehr erfrischend ! Schlaucht mich aber auch !

Bis nächsten Mittwoch - es darf jetzt auch gerne etwas wärmer werden, Licht für die letzten Kilometer nehmen wir jedenfalls trotzdem mit.

:wink:
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1284
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Beitragvon Ötzy » 09.06.2015, 23:14

Morgen um 18:30 Uhr jemand am Start in Stellau?
Benutzeravatar
Los Vannos
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 320
Registriert: 05.05.2012, 18:36
Wohnort: Hamburg - Ost

Beitragvon Los Vannos » 10.06.2015, 08:01

Das Michael die Runde anbietet finde ich gut, aber leider ist es am Mittwoch, wo ich persönlich i.d.R. an der Radrennbahn bin. Heute leider auch wieder... Würde er das Training auf Donnerstag verlegen, könnte ich mitmachen, aber Mittwoch ist für mich leider fast immer unmöglich
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1284
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Beitragvon Ötzy » 10.06.2015, 21:52

Und dann ?
Ich nutze diesen Radsporttreff seit nun fast 4 Jahren.
Vormals ab Kiekut,aber immer am Mittwoch um 18:30 Uhr. Seit 2 Jahren sogar ganzjährig.
Die regelmäßigen Teilnehmer kann man an einer Hand abzählen, die vielen unterschiedlichen Gäste sind bunt gemischt immer mal wieder dabei.

Es gibt leider keinen weiteren (mir bekannten) Trainingstreff in dieser Region der nach 18 Uhr startet und trotzdem 70Km + anbietet.

Montag,Dienstag,Donnerstag,Freitag und Sonntag werden vom Hamfelder Hof, der RG Uni und dem RV Trave reichlich Gelegenheiten geboten, wenn ein paar Km An- und ggf. Abfahrt nichts ausmachen...

Aber es muss halt zeitlich mit Familie,Beruf und ggf. einer passenden Bahnverbindung in Übereinstimmung zu bringen sein.
Es spricht also absolut nichts gegen den Mittwoch - Nur der Luxus sich alles andere aussuchen zu dürfen, wenn man denn kann ;o)

So freue ich mich fast jede Woche wieder auf Stefan, Jörn, Petra, Helmut, Michael, Holger, Jan, Kuddel, Daddel und Du... also Dich!
Und alle weiteren Radsportler.
Benutzeravatar
Goschi
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 506
Registriert: 26.09.2008, 19:39
Wohnort: Trittau

Beitragvon Goschi » 15.06.2015, 22:17

Hi...gib doch bitte noch mal Zeit und Treffpunkte bekannt..vielleicht schaffe ich es ja auch das eine oder andere mal mit zu fahren.
Cyclocross-Hamburg
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1284
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Beitragvon Ötzy » 16.06.2015, 00:08

--> Startbeitrag! ;o)
Benutzeravatar
Dreckschleuder
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1008
Registriert: 17.09.2008, 16:07
Wohnort: Aue-Land

Beitragvon Dreckschleuder » 16.06.2015, 11:39

Los Vannos hat geschrieben:..., aber leider ist es am Mittwoch, wo ich persönlich i.d.R. an der Radrennbahn bin. Heute leider auch wieder... Würde er das Training auf Donnerstag verlegen, könnte ich mitmachen, aber Mittwoch ist für mich leider fast immer unmöglich
Der Trainingstreff wird gemeinschaftlich betreut, damit - sollte z. B. ich ausfallen - die Fahrt trotzdem stattfinden kann. Das war schon einige Male sehr hilfreich.

Wir hatten uns auf den Mittwoch geeinigt, weil an dem Tag alle konnten und wollten.

Schade, daß man es nicht allen Recht machen kann. :oops:
Freude am Radfahren!
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1284
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Beitragvon Ötzy » 24.06.2015, 22:01

mDecka hat mit seinem sportlichen Kollegen heute einen neuen Trainingsreiz gesetzt, was an 4 oder auch 5 Stellen der Tour ordentlich Körner gekostet hat.
Vielleicht auch ein paar Mal mehr, dass habe ich wegen akutem Sauerstoffmangel dann aber nicht mitbekommen ;o)

Allerdings ist uns bei dieser Aktion eine Person abhanden gekommen, was in den letzten Jahren nur sehr, sehr selten der Fall war.
Da bleibt ein fader Beigeschmack.

Bis nächste Woche :wink:
Benutzeravatar
mdecka
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 45
Registriert: 16.09.2011, 07:38
Wohnort: Glinde
Kontaktdaten:

Beitragvon mdecka » 25.06.2015, 07:14

Das mit dem ausgeschiedenen Fahrer ist korrekt! Soll und darf eigentlich nicht passieren!

Trotzdem vielen Dank für die tolle Tour an einem Mittwoch Abend!

Kette links

MDecka

P.S. Warum kannst Du eigentlich schon um 21:01 Uhr posten? Ich war erst um 21:30 zu Hause ;-(
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1284
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Beitragvon Ötzy » 25.06.2015, 07:30

Forumseinstellung...Jetzt ist es auch schon 07:29
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1284
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

...und läuft, und läuft, und läuft.....

Beitragvon Ötzy » 23.04.2016, 15:18

Der Trainingstreff ist immer noch aktiv, man mag es kaum glauben.
Ich bin den letzten Winter nicht durchgefahren und habe eher prophylaktisches Training betrieben. Dreckschleuder konnte allerdings nicht widerstehen und ist jeden Mittwoch eine Tour gefahren, wenn es das Wetter denn zugelassen hat.

Alle anderen offenen Trainingstreffs beginnen um 17 Uhr oder 17:30 Uhr
Wohl dem, der solche Arbeitszeiten realisiert bekommt... - ich leider nicht.
Das ist auch der Grund, warum ich hier immer wieder Werbung dafür mache.


Siehe Startbeitrag ---> !!!

:wink:
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1284
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Aus aktuellem Anlass...

Beitragvon Ötzy » 09.08.2016, 16:40

Danke für die Aufmerksamkeit.
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1284
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Re: Trainingstreff HH-Ost (Stellau, Mi. 18:30)

Beitragvon Ötzy » 20.04.2019, 11:53

Ich grabbel mal den alten Beitrag wieder aus.
Seit letzter Woche treffen wir uns wieder um 18:30 Uhr in Stellau.
Die Truppe ist mittlerweile bunt gemischt aus Vereinslosen Fahrern und jenen vom RV Endspurt, St.Pauli, RG Uni, RG Hamburg, Cyclocross Hamburg und dem Audax SH
Benutzeravatar
Goschi
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 506
Registriert: 26.09.2008, 19:39
Wohnort: Trittau

Re: Trainingstreff HH-Ost (Stellau, Mi. 18:30)

Beitragvon Goschi » 22.04.2019, 16:11

Schöne Sache... Ich werde sicher au h bald mal vor Ei gucken.. leider habe ich diese Wo he Spätschicht und nächste Woche ist 1 Mai und da bin ich in Hannover... aber dann... :GrosseZustimmung:
Cyclocross-Hamburg
Kinnd
Forums-Novize
Beiträge: 1
Registriert: 23.05.2019, 15:37

Re: Trainingstreff HH-Ost (Stellau, Mi. 18:30)

Beitragvon Kinnd » 28.05.2019, 14:54

Findet demnächst nochmal ein Treffen statt?
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1284
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Re: Trainingstreff HH-Ost (Stellau, Mi. 18:30)

Beitragvon Ötzy » 27.06.2019, 22:41

Kinnd hat geschrieben:
28.05.2019, 14:54
Findet demnächst nochmal ein Treffen statt?
—> Startbeitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste