6. Brevet Frühjahrsbegegnung & -Mini '13, Aumühle (Vor.)

Benutzeravatar
Rennrad-Nord
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 172
Registriert: 06.08.2011, 07:41
Wohnort: Großhansdorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Rennrad-Nord » 14.03.2013, 09:11

Hmm.

Ich habe kein Crosser. Nur MTB und Rennrad. Aufs Rennrad würde ich dann meine Schwalbe Marathon raufziehen. Die haben einigermaßen Profil.


:Unentschlossen:
Benutzeravatar
Dreckschleuder
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1008
Registriert: 17.09.2008, 16:07
Wohnort: Aue-Land

Beitragvon Dreckschleuder » 14.03.2013, 09:20

Für Freitag und Samstag sind sich dann wohl die Wetterberichte immer noch nicht einig. Ich schaue meist auf Wetter.info. Da sieht es derzeit ganz gut aus. Freitag soll nix fallen, Samstag vernachlässigbar wenig. Zudem steigt die Temperatur am Samstag leicht ins Plus.

BildBild
Zuletzt geändert von Dreckschleuder am 14.03.2013, 09:21, insgesamt 2-mal geändert.
Freude am Radfahren!
Benutzeravatar
BeetyGonzales
Hobby-Schreiber
Beiträge: 8
Registriert: 14.03.2013, 08:48
Wohnort: bei Bremen

Beitragvon BeetyGonzales » 14.03.2013, 09:21

Ich bin auf jeden Fall dabei - notfalls mit "Unimog" (Breitreifen und Spikes).
Vielen Dank, Michael, für Deinen unermüdlichen Einsatz!
Ich bin neu hier, nehmt mich bitte mit ...
Benutzeravatar
Dreckschleuder
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1008
Registriert: 17.09.2008, 16:07
Wohnort: Aue-Land

Beitragvon Dreckschleuder » 14.03.2013, 09:25

Mirco hat geschrieben::Respekt:

Kostet sicherlich eine Menge Überwindung, 6,5 STD. bei dem Temperaturen.
Solange ich in Bewegung war und solange die Sonne schien, fühlte es sich nicht unangenehm an. Die letzte Stunde im Dunklen war unangenehm kühl, da ich etwas dünn angezogen war.
Freude am Radfahren!
Benutzeravatar
Rennrad-Nord
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 172
Registriert: 06.08.2011, 07:41
Wohnort: Großhansdorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Rennrad-Nord » 14.03.2013, 09:41

Hey,

OK. Werde mich heute abend mit Anmelden. Schließlich muss die Mühe von Michael mit einer regen Beteiligung gewürdigt werden :-)

Also bis Samstag Schwalbe Marathon Reifen rauf und hoffen.

Bin aber auch auf der kleinen Runde dabei.
Benutzeravatar
Dreckschleuder
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1008
Registriert: 17.09.2008, 16:07
Wohnort: Aue-Land

Der Marathon

Beitragvon Dreckschleuder » 14.03.2013, 14:38

... und nun geht es auf die Marathonstrecke. Ich hoffe, ich bin nicht so lange unterwegs. Drückt mir die Daumen.
Freude am Radfahren!
Benutzeravatar
Duve
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 125
Registriert: 22.08.2012, 11:57
Wohnort: Hamburg Duvenstedt
Kontaktdaten:

...um 14:38 auf die Marathonstrecke ????

Beitragvon Duve » 14.03.2013, 18:19

Hey Michael,

auch wenn ich nie ein Brevetfahrer werde, diesesmal wäre ich dabei gewesen, schon um Flagge zu zeigen...
Fahre morgen ins Sauerland und werde wohl Samstag die RTF Hamm und Sonntag die CTF Herne mitnehmen.

Ich wünsch dir/euch viel Spaß und nen trockenen Hintern !

Gruß Stefan J. vom Kreisel :wink:
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1335
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Beitragvon Ötzy » 14.03.2013, 18:59

Du hast es endlich geschafft,Stefan !
Wenn Du Deine "Kreisel-Touren" hier jetzt auch ankündigst, musst du auch nicht weiter alleine fahren...
Ich hoffe wir drehen auch bald eine Runde zusammen!
Allen Teilnehmern wünsche ich am Samstag viel Spaß !
Benutzeravatar
Schnuffi
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 468
Registriert: 13.11.2009, 21:38
Wohnort: Lüneburger Heide

Beitragvon Schnuffi » 14.03.2013, 19:05

Ich bin raus, es ist mir noch zu kalt.
Ich bin einfach zu verwöhnt von letzter Woche.
Samstag werde ich ein wenig durch die Heide treckern.
Euch viel Spaß!

:wink:
Wenn Du schneller fährst brauchst Du Dich nicht so lange anzustrengen :mrgreen:
Benutzeravatar
Duve
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 125
Registriert: 22.08.2012, 11:57
Wohnort: Hamburg Duvenstedt
Kontaktdaten:

Beitragvon Duve » 14.03.2013, 20:12

Ötzy hat geschrieben:Wenn Du Deine "Kreisel-Touren" hier jetzt auch ankündigst, musst du auch nicht weiter alleine fahren...
Ich hoffe wir drehen auch bald eine Runde zusammen!
Hey "Ötzy",

das werden wir sicher, entweder am Kreisel oder ab Rahlstedt ?
Und ja, ich werde den Kreisel zukünftig hier auch ankündigen !

Gruß
Benutzeravatar
Dreckschleuder
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1008
Registriert: 17.09.2008, 16:07
Wohnort: Aue-Land

Brevetstrecke steht - Tracks Morgen gegen 10.00 Uhr

Beitragvon Dreckschleuder » 14.03.2013, 23:17

So, nach einem Tag voller Action und - unter finalem Auto-Einsatz (Asche auf mein Haupt) - habe ich jetzt auch auf der langen Strecke etwas fahrbares.

Und ich bin mir wieder bewußt, was so alles an Strecke in Mecklenburg-Vorpommern nicht geht. :Wein: Das Kopfsteinpflaster hat mal wieder meine Navi-Halterung gekillt. Aber zum Glück gibt es ja Kabelbinder, mit deren Hilfe ich alles zusammen fixieren konnte.

Problematisch sind 2 Abschnitte:
- ca. 300 m direkt hinter Kitlitz am Schaalsee
- ca. 50 m hinter Mölln, vor Breitenfelde

Ich werde Morgen früh die Tracks finalisieren und gegen 10.00 Uhr bereitstellen.
Jetzt schaffe ich es gerade noch bis... :schlafen:
Freude am Radfahren!
Benutzeravatar
kocmonaut
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 747
Registriert: 06.11.2012, 21:50
Wohnort: Schleswig-Holstein

Beitragvon kocmonaut » 14.03.2013, 23:48

Hallo allerseits,

die goldene Ehrennadel der Vereinigung vereinsundverbandübergreifender Radsportfreunde hat sich Dreckschleuder in diesem Jahr gefühlte 26 Mal verdient. Schon deswegen werde ich Sa. irgendwas zwischen 1 und 220 km mit fetten Reifen fahren - oder notfalls den einen oder anderen Meter vorsorglich schieben. In der exakten Durchführung vertraue ich meinen beiden Augen, meinem Verstand und meiner Vernunft.

So soll es jeder handhaben. Und wenn Deine Vernunft sagt "ich bleib zu Hause" dann ist es ok - wenn Du Dein Startgeld freiwillig zahlst. Schließlich hat Dreckscheuder für den Ausrichter den Aufwand - aber keinesfalls das Wetter bestellt!

kocmonaut
Benutzeravatar
Marit
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 240
Registriert: 12.05.2011, 23:08

Beitragvon Marit » 15.03.2013, 10:19

Wir sind raus! Nach meiner Erkältung schaffe ich morgen keine 135 km.
Schade!!! :wink:
Benutzeravatar
Dreckschleuder
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1008
Registriert: 17.09.2008, 16:07
Wohnort: Aue-Land

Beitragvon Dreckschleuder » 15.03.2013, 10:42

Hi Marit,

das ist tatsächlich schade. Ich habe die kurze Strecke in 3 Abschnitte zerlegt (ca. 50/40/40), wo man sich ggf. auch aufwärmen kann.

Die Strecken sind bis auf wenige Meter gut fahrbar.

Falls ich Dich nicht überzeugen konnte, meldest Du Dich bitte über Deinen persönlichen Link (in der Anmeldebestätigungsmail) ab?
Freude am Radfahren!
Benutzeravatar
volvoman
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 61
Registriert: 28.06.2011, 08:30
Wohnort: Hildesheim
Kontaktdaten:

Beitragvon volvoman » 15.03.2013, 11:02

Moin zusammen,

dirksen1 hat mich überzeugt. Werde morgen irgendwie dabei sein. MTB oder Rennrad? Große oder kleine Runde?

Habe den ganzen Thread durchgelesen und bin mir nicht sicher. Am vergangenen Mittwoch bei 12-17 Grad gingen die 130 km mit dem RR ohne Probleme. Aber wie sieht es bei gefühlten -5 Grad und Wind aus?

Wer gibt mir Hilfestellung hinsichtlich der Radwahl. Wenn ich Dreckschleuder richtig verstanden habe, kann ich mit dem RR fahren. Aber einen Marathon Reifen mit Profil habe ich nicht! Also dann doch das MTB?

Gruss

volvoman ;-)
Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren!
Ich hab' übrigens keinen Volvo, sondern ne BahnCard.
www.eulenexpress.de
Benutzeravatar
Dreckschleuder
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1008
Registriert: 17.09.2008, 16:07
Wohnort: Aue-Land

Tracks verschickt - Unterstützung am Start

Beitragvon Dreckschleuder » 15.03.2013, 11:22

Es ist geschafft.

Die Tracks sind soeben an die bis jetzt angemeldeten Teilnehmer verschickt.

Wer sich jetzt anmelden sollte, bekommt die Tracks gegen 18.00 Uhr.
Freude am Radfahren!
Benutzeravatar
Rennrad-Nord
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 172
Registriert: 06.08.2011, 07:41
Wohnort: Großhansdorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Rennrad-Nord » 15.03.2013, 11:33

Ich habe mich gerade angemeldet und komme mit dem Rennrad. Geht ihr alle auf die Große Runde oder kommt jemand mit auf die kleine?

Bis morgen.

Sportliche Grüße
Florian
Benutzeravatar
Dreckschleuder
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1008
Registriert: 17.09.2008, 16:07
Wohnort: Aue-Land

Beitragvon Dreckschleuder » 15.03.2013, 11:35

volvoman hat geschrieben:MTB oder Rennrad? Große oder kleine Runde?

Habe den ganzen Thread durchgelesen und bin mir nicht sicher. Am vergangenen Mittwoch bei 12-17 Grad gingen die 130 km mit dem RR ohne Probleme. Aber wie sieht es bei gefühlten -5 Grad und Wind aus?

Wer gibt mir Hilfestellung hinsichtlich der Radwahl. Wenn ich Dreckschleuder richtig verstanden habe, kann ich mit dem RR fahren. Aber einen Marathon Reifen mit Profil habe ich nicht! Also dann doch das MTB?
Ich werde versuchen, Deine Fragen zu beantworten.

Grundsätzlich sind die Strecken mit dem Rennrad machbar. Und klar geht es mit dem Rennrad etwas leichter als mit Crosser oder gar MTB.

Mein Rennrad hat normale Conti Grand Prix 4000, die ich keineswegs neu aufgezogen habe. Besonderheiten hat mein Rad insofern nicht.

Die Kälte zieht natürlich auch etwas Kraft. Insofern habe ich mehr gefuttert als bei Plusgraden. Getrunken habe ich indes viel zu wenig, weil ich keinen Durst verspürte.

Den Marathon habe ich auf knapp unter 200 Kilometer verkürzt, die bis auf geschätzte 500 Meter sehr gut fahrbar waren.

Du kannst Dir Deine Kräfte einteilen. Man kann unterwegs bei Bedarf auch einkehren. Ich z. B. habe nach ca. 50 Km in Bleckede, 70 Km beim Bäcker in Neuhaus, 100 Km bei Penny in Vellahn, 160 Km auf der Tankstelle in Mölln pausiert.

Ich will damit sagen, es ist eine Frage des Willens und der Einteilung. Wer 100 Km fahren kann, der kann grundsätzlich auch 200 Km fahren.
Freude am Radfahren!
Benutzeravatar
Dreckschleuder
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1008
Registriert: 17.09.2008, 16:07
Wohnort: Aue-Land

Beitragvon Dreckschleuder » 15.03.2013, 11:37

Rennrad-Nord hat geschrieben:Geht ihr alle auf die Große Runde oder kommt jemand mit auf die kleine?
Derzeit sieht es so aus, daß 6 Leute auf der kurzen Strecke unterwegs sein werden.

Im Prinzip könnte man sich in Neuhaus noch umentscheiden...
Freude am Radfahren!
Benutzeravatar
Dreckschleuder
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1008
Registriert: 17.09.2008, 16:07
Wohnort: Aue-Land

Kleidungswahl bei Kälte

Beitragvon Dreckschleuder » 15.03.2013, 11:55

Vielleicht nicht ganz unwichtig: Zieht euch so an, daß ihr euch bei Bewegung in der Kälte wohl fühlt.

Habt etwas dabei, was ihr leicht überziehen könnt, wenn ihr auf der Fähre steht oder von einer Pause wieder startet. Wg. der feuchten Kleidung fühlt es sich dann sehr schattig an. Nach 5 Minuten kann man diese Kleidungsschicht auch wieder ablegen.

Ich hatte bei kältesten Temperaturen an:

- ein Funktionsunterhemd
- ein Wintertrikot
- eine Softshell-Jacke
- eine Sommer-Veste gegen den Wind

- eine kurze Trägerhose
- eine lange Winter-Überhose

- eine dünne Windjacke zum überziehen

Wenn mir zu warm war, habe ich mit den Reißverschlüssen gespielt...
Freude am Radfahren!
Benutzeravatar
dirksen1
Weltbeherrscher und Psychopath
Beiträge: 1401
Registriert: 09.11.2009, 12:06
Wohnort: Peine-Handorf
Kontaktdaten:

Beitragvon dirksen1 » 15.03.2013, 11:58

Fein fein, Volvoman, dann bis morgen früh bei dir zum Einsammeln...

Also ich plane die lange Runde, überlege grad noch 2 Dinge:
  • 1. Crosser oder Rennrad? Tendenz aktuell geht zum Rennrad mit Conti 4Season Reifen :Unentschlossen:
    2. Wo haben wir letztes Jahr (nach knapp über 100 km) bei einem Supermarkt mit Bäckerei Pause gemacht? Ich erinnere mich an leckere Laugenstangen und Streußelkuchen.
Ach ja. Klamotten? VIELE :P
Licht? Ja
Geld? Ja
Futter? Viel
Trinken? Schwierig, entweder man stülpt es unter die Jacke (nervt irgendwie, finde ich) damit es nicht nach 5 km eingefroren ist oder man trinkt halt weniger und hält an jeder Tanke usw. für nen heißen Tee oder Kaffee.
ES LIEGT NIE AM RAD!
Bild
Benutzeravatar
volvoman
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 61
Registriert: 28.06.2011, 08:30
Wohnort: Hildesheim
Kontaktdaten:

Anmeldung geglückt!

Beitragvon volvoman » 15.03.2013, 12:21

Moin zusammen,

erst einmal recht herzlichen Dank für diesen super schnellen und persönlichen Service und die detaillierte Beantwortung meiner Fragen. Echt klasse!! Ich konnte meine Entscheidung aufgrund der Anmerkungen nun viel besser treffen.

Meine Anmeldung für die lange Strecke ist geglückt - werde mit dem RR fahren und hoffen, dass die Conti Bereifung hält. Und wenn ich an der einen oder anderen Stelle absteigen und schieben muss, ist es halt so!

Sofern ich mit den Gegebenheiten gar nicht klar kommen sollte, kann ich immer noch die kleine Runde wählen, aber der Ehrgeiz ist geweckt, in dieser Saison durchzustarten und die Rahmenbedingungen so zu nehmen wie sie sind, schliesslich sind sie für alle gleich!

Also bis morgen.... 5:15 Uhr Abholung durch dirksen1
Für mich als Morgenmuffel die eigentliche Herausforderung!

Gruss

volvoman ;-)
Zuletzt geändert von volvoman am 15.03.2013, 13:09, insgesamt 1-mal geändert.
Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren!
Ich hab' übrigens keinen Volvo, sondern ne BahnCard.
www.eulenexpress.de
Benutzeravatar
Dreckschleuder
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1008
Registriert: 17.09.2008, 16:07
Wohnort: Aue-Land

Beitragvon Dreckschleuder » 15.03.2013, 12:25

Getränk: Man kann eine halbe Mineraltablette mit in die Flasche geben und/oder etwas Salz. Das senkt den Gefrierpunkt etwas. Mein Getränk war nicht eingefroren.

---

Ihr seid letztes Jahr vermutlich in Lübtheen eingekehrt. Da kommen wir dieses Jahr leider nur nicht lang. Stattdessen kann man z. B. einkehren:
- Km 50 Bleckede
- Km 70 Neuhaus
- Km 86 Vellahn
- Km 103 Wittenburg
- Km 138 Salem
- Km 151 Mölln

Und wer möchte, kann ca. bei Kilometer 169 (Schretstaken) einen Abstecher zu unseren HFS-Supportern nach Fuhlenhagen machen. Angemeldet habe ich aber wg. der Abfahrt-Problematik (Witterung & Nebenwege) niemanden...
Freude am Radfahren!
Benutzeravatar
Mirco
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 749
Registriert: 09.08.2010, 17:14

Beitragvon Mirco » 15.03.2013, 14:16

Dreckschleuder hat geschrieben:Falls ich Dich nicht überzeugen konnte, meldest Du Dich bitte über Deinen persönlichen Link (in der Anmeldebestätigungsmail) ab?
Wir hatten uns noch gar nicht offiziell angemeldet. Weil wir erstmal Wetter und Gesundheitszustand abwarten wollten.
:wink:

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste