Zwift Kilometer zählen nun auch in Strava-Challenges

Vernetztes Training mit (smarten) Rollentrainern in Online-Sitzungen, wie z.B. Zwift, BKool, etc.
Benutzeravatar
UweK
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1120
Registriert: 15.05.2012, 11:34
Wohnort: Hamburg-Eilbek
Kontaktdaten:

Zwift Kilometer zählen nun auch in Strava-Challenges

Beitragvon UweK » 03.02.2018, 00:17

Heute habe ich eine Email von Zwift bekommen (als regulärer und privat zahlender Nutzer):

Zwift Kilometer zählen nun auch in Strava-Challenges

das finde ich auch richtig so, die Kilometer entsprechen auch in etwa der Leistung, die man draußen erbringen muss. (Habe da einige Vergleiche schon angestellt.)

Strava für sich und deren Challenges sind auch durchaus anzuzweifeln, inwieweit sie sinnvoll sind. Gerade die "KOM/QOM" sind mir suspekt. Aber ich mag es ganz gerne persönlich das eine oder andere "Badge" als Challenge-Reward als Motivationsziel bei mir im Profil zu sehen.
1. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Benutzeravatar
SvenK
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 166
Registriert: 16.12.2017, 13:31
Wohnort: Himmelpforten
Kontaktdaten:

Re: Zwift Kilometer zählen nun auch in Strava-Challenges

Beitragvon SvenK » 03.02.2018, 16:23

Moin Uwe,

jo, hab ich auch bekommen, Wasser für die Mühlen und Stoff für viele Streitereien.... aber wie du schon richtig schriebst... solange es individuell motiviert... Mal wieder Zeit für ne lange GA-Einheit im Keller mit nem 100er für den Strava-Sticker...... :D :D :D

#RideOn
#JustRideAndHaveFun
Alle Berichte/Meinungen meinerseits sind subjektive Eindrücke und sicherlich von Anderen anders empfunden, drum habt Nachsicht...
Benutzeravatar
Tomcat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 248
Registriert: 29.03.2012, 23:04
Wohnort: Harsefeld
Kontaktdaten:

Re: Zwift Kilometer zählen nun auch in Strava-Challenges

Beitragvon Tomcat » 03.02.2018, 16:50

UweK hat geschrieben:
03.02.2018, 00:17
das finde ich auch richtig so, die Kilometer entsprechen auch in etwa der Leistung, die man draußen erbringen muss. (Habe da einige Vergleiche schon angestellt.)
Sehe ich nicht so. Draußen kämpfst du auch gegen schlechtes Wetter und sitzt nicht in der warmen Bude. Auch schaffst du kaum den Kilometerumfang in der gleichen Zeit, wie du das auf der Rolle machst.

Ich fand die Herausforderungen immer ganz witzig, weil man sehen konnte, wer sonst noch bei dem Sauwetter seine Kilometer abspult. Das ist jetzt witzlos geworden.

Ja, Zwift ist sicherlich von der Anstrengung vergleichbar mit einer Fahrt draußen, aber das ist eine Stunde Gymnastik auch, und die zählt auch nicht.

Gruß

Thomas
Benutzeravatar
SvenK
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 166
Registriert: 16.12.2017, 13:31
Wohnort: Himmelpforten
Kontaktdaten:

Re: Zwift Kilometer zählen nun auch in Strava-Challenges

Beitragvon SvenK » 03.02.2018, 17:37

Um mal den Streitpunkt abzuschwächen, handelt sich nur um Challenges von Drittanbietern... die klassischen Herausforderungen bei Strava bleiben davon unberührt......

Aus den Strava-Richtlinien : "Manuelle Einträge, Fahrten auf dem Heimtrainer, oder Läufe, die als „Privat" markiert sind, werden nicht auf deine Herausforderung angerechnet."......

Also entspannen und jeder wie er kann und mag.... Morgen soll ja sowas wie Sonne zu sehen sein... da ruft auch das MTB nach mir :cool: :Pumpen:
#JustRideAndHaveFun
Alle Berichte/Meinungen meinerseits sind subjektive Eindrücke und sicherlich von Anderen anders empfunden, drum habt Nachsicht...
Benutzeravatar
Carsten
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 140
Registriert: 25.08.2012, 12:54
Wohnort: Lüneburg

Re: Zwift Kilometer zählen nun auch in Strava-Challenges

Beitragvon Carsten » 03.02.2018, 19:01

Tomcat hat geschrieben:
03.02.2018, 16:50
weil man sehen konnte, wer sonst noch bei dem Sauwetter seine Kilometer abspult. Das ist jetzt witzlos geworden.
Einträge von Bkool werden bei Strava explizit als "Virtuelle Radfahrt" gekennzeichnet. Ich gehe mal davon aus, dass das bei Zwift auch der Fall ist. Also keine Angst, man wird auch in Zukunft sehen können, dass du heldenhaft bei jedem Mistwetter gefahren bist, während ich auf dem warmen Spitzboden trainiert habe.
Schönwetterfahrer
Cyclassics-Teaser
Benutzeravatar
UweK
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1120
Registriert: 15.05.2012, 11:34
Wohnort: Hamburg-Eilbek
Kontaktdaten:

Re: Zwift Kilometer zählen nun auch in Strava-Challenges

Beitragvon UweK » 03.02.2018, 19:48

Jupp ist bei Zwift auch so. Kann sich also keiner beschweren.


Sent from my iPad using Tapatalk
1. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast