Crossrennen in Wedel (Vorschau)

Benutzeravatar
radfreunde
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 431
Registriert: 24.09.2006, 21:04
Wohnort: Rissen
Kontaktdaten:

Crossrennen in Wedel (Vorschau)

Beitragvon radfreunde » 09.09.2008, 11:31

Hallo Crossgemeinde,

wie in den letzten Jahren gibt es Anfang Oktober (wake me up when september ends) das erste Crossrennen zum Stevens Cup / Deutschland Cup in Wedel. Die Ausschreibung ist noch nicht veröffentlicht, aber es wird von einem Fette-Reifen-Rennen bis zur internationalen Spitzenklasse alles geboten. Auch an die lizensierte Jugend ist gedacht.

Impressionen von den letzten Veranstaltungen bei

http://www.radgemeinschaft-wedel.de, da gibt es auch Filmchen von 2006 und 2007 unter Rennsport (jugendfrei).

Hier die Ausschreibung und Anmeldung auf rad-net

Für die Jedermänner/-frauen:

Nach bisherigen Planungen gibt es in dem Rahmen auch ein Jedermannrennen am 4.10.. Zusätzlich ein Fette-Reifen-Rennen, aber dafür seit Ihr zu alt, aber als Zuschauer ein Genuss die Emotionen von Kindern zu sehen.

Wer also mal Lust hat, ein kurzes Rennen auf einem 2 km Rundkurs (mehmals) zu absolvieren, sich über Rempler nicht aufregt, Stürze normal sind, mehrfach an seinem Fanclub vorbeikommt und nachher bei den Profis sieht, wie man es richtig macht (kommen auch x-mal an den Zuschauern vorbei), dann ist man hier richtig.

Und nein, es ist nicht die Wedel CTF, die kommt später.

Viele Grüße und trainiert ein wenig, wenn Ihr antreten wollt...

wilf
Zuletzt geändert von radfreunde am 09.09.2008, 15:28, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 09.09.2008, 15:08

Moin Wilf,

tolle Veranstaltung von Euch, toller Text von Dir.

Bitte mache aus beiden Ankündigungen einen Text. Den anderen Forums-Bereich habe ich in "Straßen-Radtennen" umbenannt, um solche Missverständnisse künftig zu vermeiden.

Ich hoffe auf Dein Verständnis.

Helmut
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
radfreunde
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 431
Registriert: 24.09.2006, 21:04
Wohnort: Rissen
Kontaktdaten:

Beitragvon radfreunde » 09.09.2008, 15:29

wisch und weg
Benutzeravatar
radfreunde
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 431
Registriert: 24.09.2006, 21:04
Wohnort: Rissen
Kontaktdaten:

Hobbyrennen 4.10.

Beitragvon radfreunde » 23.09.2008, 16:44

Das Hobbyrennen ist am 4.10.

Hier der Flyer

http://www.radgemeinschaft-wedel.de/StevensCup.pdf

und die Anmeldung

http://www.radgemeinschaft-wedel.de/Anm ... ensCup.pdf

Viel Spaß

wilf
Benutzeravatar
harald_legner
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 230
Registriert: 01.07.2006, 18:47
Wohnort: Hamburg (Lurup)
Kontaktdaten:

Beitragvon harald_legner » 23.09.2008, 20:20

Wenn man die Kosten pro Kilometer für Teilnehmer betrachtet, sind die Cyclassics ja wider Erwarten ein Schnäppchen gegen euer Rennen ...

P.S.: Ich würde eh nicht mitfahren, als Zuschauer bin ich aber gerne (wieder ) dabei.
[hl]
Benutzeravatar
radfreunde
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 431
Registriert: 24.09.2006, 21:04
Wohnort: Rissen
Kontaktdaten:

Beitragvon radfreunde » 23.09.2008, 23:15

harald_legner hat geschrieben:Wenn man die Kosten pro Kilometer für Teilnehmer betrachtet, sind die Cyclassics ja wider Erwarten ein Schnäppchen gegen euer Rennen ...
Ohne auf die Diskussion über die Startgebühr einzugehen, weiss ich nur, dass das Crossrennen für den Verein ein Zuschuss"geschäft" ist. Ohne die unterstützung des Hauptsponsors und eines nicht genannten Spenders und dem unendgeltlichen Engagement der Mitglieder würde das Rennen nicht stattfinden. Die Kinder beim "Fette-Reifen-Rennen" zahlen nichts, damit etwas für den Nachswuchs getan wird.

Übrigens darfst Du und jeder andere den Kern der Rennstrecke (auch gesperrt und exklusiv) jederzeit und kostenlos befahren. Nur die zuschauer zum Anfeuern muss man mitbringen.
harald_legner hat geschrieben:als Zuschauer bin ich aber gerne (wieder ) dabei.
Gern und bringe bitte Familie, Nachbarn, Freunde und alle mit, die mal internationale Profis, Jedermänner und vor allem die Kinder aus der Nähe und oft sehen wollen. Übrigens sind auch die "Tribünenplätze" am Ziel für die Zuschauer kostenlos ...
SvenAusHarburg
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 33
Registriert: 05.03.2007, 21:06

Beitragvon SvenAusHarburg » 24.09.2008, 23:53

Hallo Wilf,

ich fahre ganz gerne mal Hobby-Rennen und finde die acht Euro nicht zu viel. Aber ich möchte anregen, das Rennen zukünftig etwas länger zu gestalten. Nach den 7,5 km ist man ja gerade warm, und deswegen fahre ich dann nicht extra nach Wedel.

Gruß
Sven
Benutzeravatar
radfreunde
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 431
Registriert: 24.09.2006, 21:04
Wohnort: Rissen
Kontaktdaten:

Beitragvon radfreunde » 25.09.2008, 16:19

SvenAusHarburg hat geschrieben:Hallo Wilf,

ich fahre ganz gerne mal Hobby-Rennen und finde die acht Euro nicht zu viel. Aber ich möchte anregen, das Rennen zukünftig etwas länger zu gestalten. Nach den 7,5 km ist man ja gerade warm, und deswegen fahre ich dann nicht extra nach Wedel.

Gruß
Sven
Hallo Sven,

ich gebe das weiter, aber habe keine Ahnung, ob das geht, da ich

1. nicht in der Organisation bis, sondern nur Webmaster,

2. das Rennen in die gesamte Serie eingebettet ist mit einigen Lizenzrennen je Klasse usw.

Aber vielen Dank für die Anregung.

Viele Grüße
Wilfried

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast