NORDLANDCUP und neues Jedermannrennen in Schwerin (Vorschau)

Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

NORDLANDCUP und neues Jedermannrennen in Schwerin (Vorschau)

Beitragvon Helmut » 21.01.2015, 22:22

Weiß bitte jemand mehr, als hier zu lesen steht?

http://www.ndr.de/nachrichten/mecklenbu ... st111.html
Zuletzt geändert von Helmut am 27.09.2015, 11:31, insgesamt 3-mal geändert.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
axiom 1
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 619
Registriert: 08.08.2011, 22:17
Wohnort: 22359 HH

Re: Neues Jedermannrennen in Schwerin am 27.09.

Beitragvon axiom 1 » 21.01.2015, 22:30

Helmut hat geschrieben:Weiß bitte jemand mehr, als hier zu lesen steht?
Nö, aber klingt gut.

Ein Versorgungspunkt am See mit lecker örtlichem Räucherfisch für die Relax-Radler wäre meine spontane Idee dazu
Gründungsmitglied Cyclocross Hamburg e.V.
www.cyclocross-hamburg.de
www.cyclocross-land.de
Mitgründer HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Benutzeravatar
MiMei
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 109
Registriert: 24.05.2011, 12:36
Wohnort: Schwerin
Kontaktdaten:

Beitragvon MiMei » 27.01.2015, 18:31

Das "Schweriner Seen" Jedermann Rennen gehört zum Nordlandcup (NLC). Diese Serie ist ab diesem Jahr neu. Ich würde es gut finden, wenn noch ein paar Rennen hier ausm Norden dazu kommen würden.

NLC 2015

Die Rennen in Marlow & Boltenhagen sind bestens organisiert & kann ich nur empfehlen. Dieses Jahr muss ich nur den Mecklenburg Giro auslassen, da ich mir den Endura Alp(en)traum antun werde. ;)
"Starte Dein Radtraining immer mit Rückenwind. Dann hast Du auf der Rückfahrt einen höheren Trainingseffekt."

RSV Mecklenburg-Vorpommern
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 25.04.2015, 09:47

Jetzt gibt es auch die Homepage des Cups mit allen Infos zum Cup und allen Rennen.

Siehe http://www.nordland-cup.de/

Der Jedermann Mecklenburg Giro findet nun auf neuer Strecke am 12. Juli statt im September statt.

http://www.jedermann-mecklenburg-giro.de/
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 06.05.2015, 22:58

Über das neue Schweriner-Seen-Jedermann-Radrennen berichtet die SVZ. Es werden 500 bis 800 Teilnehmer erwartet.

http://www.svz.de/sport/radsport/radeve ... 35366.html
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Deichfahrer
Danish Dynamite
Beiträge: 932
Registriert: 11.07.2011, 16:18

Beitragvon Deichfahrer » 06.05.2015, 23:23

Guter Gedanke, mal dort an den Start zu gehen, zumal ich noch nie in dieser Gegend gefahren bin. Wer kennt die Landschaft? Hügelland oder Flachland?
Benutzeravatar
Carsten
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 145
Registriert: 25.08.2012, 12:54
Wohnort: Lüneburg

Beitragvon Carsten » 07.05.2015, 12:01

Wellig, typische Endmoränenlandschaft ;)

Verstehe ich das richtig, dass die Straßen für das Rennen nicht gesperrt sind? Irgendwo stand was von Gegenverkehr, mit dem zu rechnen sei? Aber ich tendiere schon dazu, auch zu starten. Ein Rennen in der alten Heimatstadt darf man sich ja eigentlich nicht entgehen lassen.
Schönwetterfahrer
Cyclassics-Teaser
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 07.05.2015, 23:05

Ich hatte mir das Rennen in Schwerin fest vorgemerkt, werde mir das nun wegen der Hochzeitsfeier von mad.mat und BriMore verkneifen.

2016 werde ich einen neuen Anlauf nehmen.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Deichfahrer
Danish Dynamite
Beiträge: 932
Registriert: 11.07.2011, 16:18

Beitragvon Deichfahrer » 11.05.2015, 19:55

Da Helmut nicht kann, werde ich ihn vertreten und natürlich Bericht abliefern.
Benutzeravatar
Fran Ky
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 41
Registriert: 19.06.2013, 17:03
Wohnort: Hamburg

Genaueres zur Ausschreibung

Beitragvon Fran Ky » 08.06.2015, 22:42

Hat jemand Informationen oder genaueres zur Ausschreibung?
- Muß man den Tag vorher anreisen?
- Wird erst direkt vor dem Rennen das Startset ausgegeben?
- Wie funktioniert die Pfandleihe für den Transponder?
- ... ?

Irgendwie sind die Informationen auf der Seite reichlich dünn..
Benutzeravatar
Don Vito Campagnolo
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 594
Registriert: 25.10.2010, 18:16

Beitragvon Don Vito Campagnolo » 12.06.2015, 10:39

Deichfahrer hat geschrieben:Da Helmut nicht kann, werde ich ihn vertreten und natürlich Bericht abliefern.
Und der Deichfahrer hat noch einen Co-Autor an seiner Seite. ;)
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 02.07.2015, 01:14

Zum Nordland Cup wird nun auch die Bremen Challenge zählen.

http://nordland-cup.de/

Nun hoffe ich, dass auch die Velo Challenge Hannover auf diesen Zug aufspringen wird.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 09.08.2015, 01:23

Nachdem die Bremen Challenge 2015 ausgefallen ist, gibt es nun eine gute Nachricht. Das neue Radrennen in Schwerin wird gut angenommen. Es liegen bereits 300 Anmeldungen vor. Es wird mit letztlich weit über 500 Teilnehmern gerechnet.

http://www.svz.de/sport/lokaler-sport/l ... 87801.html

Gefunden im Pressespiegel des BDR
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Carsten
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 145
Registriert: 25.08.2012, 12:54
Wohnort: Lüneburg

Beitragvon Carsten » 09.08.2015, 18:11

Mir ist leider weiter nicht klar, wie das Rennen ablaufen soll. Wenn ich die Ausschreibung richtig verstehe, fährt man, sobald man aus dem Hauptfeld (von der Polizei abgesichert) herausfällt, nach Richtungspfeilen auf nicht abgesperrten Straßen nach StVO. Das wiederum kann ich deutlich günstiger bei einer RTF haben.
Schönwetterfahrer
Cyclassics-Teaser
Deichfahrer
Danish Dynamite
Beiträge: 932
Registriert: 11.07.2011, 16:18

Beitragvon Deichfahrer » 09.08.2015, 20:57

@ kescherbande,

In Dänemark ist es Normalität nach STVO zu fahren und das klappt sehr gut.
Auch sind Richtungspfeile sehr gut erkennbar und man bekommt sehr gute Unterstützung.
Warum soll es nicht auch in Schwerin klappen trotz Mehrkosten des Startgeldes.

Ich fahre Schwerin, weil das 1. Mal ist und das möchte ich unterstützen.
Martin
Forums-Novize
Beiträge: 2
Registriert: 19.08.2014, 19:55

Beitragvon Martin » 17.08.2015, 17:53

Der Nordland-Cup scheint irgendwie unter schlechten Vorzeichen zu stehen. Nach Mecklenburg Giro und Bremen Challenge wurde jetzt auch der Ostsee-Cup Boltenhagen abgesagt:

http://www.ostseecupboltenhagen.de/

Sehr schade aus meiner Sicht, ich hoffe die Serie wird sich irgendwie etablieren. Jedenfalls drücke ich den Schweriner Verantwortlichen ganz feste die Daumen für ein gutes Gelingen der Veranstaltung.
Stockumer Junge
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 547
Registriert: 17.01.2012, 02:42
Kontaktdaten:

Beitragvon Stockumer Junge » 18.08.2015, 08:46

Ich kann das verstehen. Schließlich wurde das ganze Bundesradsporttreffen mit 10 oder etwas mehr Leuten gestemmt. Da ist man erst einmal leer und platt.
Benutzeravatar
Scotty62
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 285
Registriert: 22.02.2010, 23:45
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Beitragvon Scotty62 » 19.08.2015, 23:35

schon etwas dünne diese Absage !

jeder würde wohl wichtige Gründe verstehen, nur so wird sich nächstes Jahr jeder überlegen sich da nochmals anzumelden und Startgeld zu überweisen.

Schade Schade aber leider voll im Trend :(
NORDIC BY NATURE
-------------------------
Gruß Scotty
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 02.09.2015, 09:06

Der Countdown für das Rennen in Schwerin läuft.

http://www.schwerin-news.de/countdown-f ... nen/37981/
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Fran Ky
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 41
Registriert: 19.06.2013, 17:03
Wohnort: Hamburg

..

Beitragvon Fran Ky » 25.09.2015, 12:04

Ich habe bisher verschiedene Antworten auf meine Mails an das ORGA Team bekommen.

1. Die Strecke wird von 107km auf 82km verkürzt, da durch Baustellen etc. die geplante Gesamtstrecke nicht genehmigt worden ist, siehe Link auf gpsies:
http://www.gpsies.com/map.do;jsessionid ... wyeqnvvivf

2. In Bad Kleinen gibt es eine Baustelle mit Strassensperrung, also wird es hier eine Streckenänderung geben. Wie diese verläuft, weiß ich aber noch nicht.

3. Es gibt Duschen, aber keine Sachenaufbewahrung, also sollte man sein Fahrzeug nicht zu weit entfernt abstellen..

4. Der Punkt der Feldertrennung nach dem Überqueren des Dammes auf der B104 in den Paulsdamm erscheint mir als eine nicht zu unterschätzende Gefahrenstelle, da der Start der beiden Felder für lang und kurz nur 10min auseinanderliegt und somit die ersten der zweiten Gruppe schon auf die letzten der ersten Gruppe aufgefahren sind. kurz fährt geradeaus und lang biegt in einer Spitzkehre ab.

5. Ebenso ist die Auslaufzone nach dem Ziel mit 60m reichlich kurz.

In der Hoffnung auf ein sturzarmes Rennen
;)
Deichfahrer
Danish Dynamite
Beiträge: 932
Registriert: 11.07.2011, 16:18

Beitragvon Deichfahrer » 25.09.2015, 16:45

Keine Ahnung, was ich davon halten soll mit dem verkürzten Streckenverlauf. Hier sind wieder andere Angaben zum Radrennen, auf der Veranstalterseite steht noch was von 100 km Strecke.

Erscheint mir alles in 1000 Bruchstücken komisch und 2 Tage vor dem Start sollte doch alles 100% in trockenen Tüchern sein.
Benutzeravatar
Don Vito Campagnolo
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 594
Registriert: 25.10.2010, 18:16

Re: ..

Beitragvon Don Vito Campagnolo » 25.09.2015, 19:56

Fran Ky hat geschrieben:Der Punkt der Feldertrennung ... erscheint mir als eine nicht zu unterschätzende Gefahrenstelle,
...
ist die Auslaufzone nach dem Ziel mit 60m reichlich kurz.
Wobei die Gesamtzahl der Teilnehmer in etwa der eines einzigen (kleinen) Cyclassics-Startblocks entspricht - sehe ich persönlich insofern eher entspannt.

Und die Verkürzung ist zwar an sich schade, kommt mir aber eher entgegen, da ich die vergangenen Wochen ohnehin entweder krank war oder nur kurze Trainingseinheiten abgerissen habe.

Die Wettervorhersage ist klasse, insofern: Gute Laune und Vorfreude auf Schwerin!
Benutzeravatar
Fran Ky
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 41
Registriert: 19.06.2013, 17:03
Wohnort: Hamburg

Re: ..

Beitragvon Fran Ky » 25.09.2015, 21:08

Don Vito Campagnolo hat geschrieben:Wobei die Gesamtzahl der Teilnehmer in etwa der eines einzigen (kleinen) Cyclassics-Startblocks entspricht - sehe ich persönlich insofern eher entspannt.

Die Wettervorhersage ist klasse, insofern: Gute Laune und Vorfreude auf Schwerin!
Die Spitzkehre hat es schon in sich, dahinter verschlankt sich die Strasse auf ca. 2,50m Breite über den Kanal. Schauen wir mal. :-)

Gute Laune habe ich und das Wetter wird gut :D

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste