4. Bremen Challenge, Überseestadt (Vorschau)

Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

4. Bremen Challenge, Überseestadt (Vorschau)

Beitragvon Helmut » 19.02.2013, 22:38

<a href="http://www.bremen-challenge.de/"><IMG SRC="http://www.helmuts-fahrrad-seiten.de/Gr ... e.gif"></A>

<b>4. Bremen Challenge in der Überseestadt am 31.08./01.09.2013
Frühbucherrabatt bis zum 28. Februar</b>


Die Bremen Challenge bietet in diesem Jahr ein üppiges Programm, das mehr als nur die Jedermannrennen über 68 und 119 km umfasst:

<b>Samstag, den 31. August 2013</b>
13:00 Uhr Volkslauf
14:30 Uhr Fette-Reifen-Rennen
17:00 Uhr Special Olympics Rennen
18:00 Uhr 1. Derny-Vorlauf
18:15 Uhr 2. Derny-Vorlauf
18:30 Uhr Race of Champions
20:15 Uhr Finale Derny-Rennen

<b>Sonntag, den 1. September 2013</b>
09:00 Uhr Jedermann-Rennen 68 km
11:30 Uhr Siegerehrung
11:30 Uhr Fette-Reifen Erwachsene
12:30 Uhr Jedermann-Rennen 119 km

Auf der „Kurzstrecke“ werden maximal 500, auf der Langstrecke max. 1.000 Starterinnen und Starter zugelassen. Auch in diesem Jahr wird unter anderem wieder eine erfahrene zehnköpfige Motorradstaffel zum Einsatz kommen und dadurch zusätzlich für Eure Sicherheit sorgen.

In diesem Jahr werden folgende Optimierungs-Maßnahmen umgesetzt:
- die Runde wurde erneut auf nunmehr 17 km verlängert
- auf der Langdistanz wird ein Getränke-Verpflegungsstand integriert
- die drei Spitzkehren werden deutlich sichtbarer beschildert und mit Ordnern versehen, die akustische Warnsignale geben
- es wird zusätzlich eine Altersklassen-Siegerehrung geben
- die Moderatoren werden jedes Rennen bis zum Schluss begleiten und dementsprechend jedem Finisher die gebührende Ehre erweisen
- jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer bekommt nach Überquerung der Ziellinie eine Finisher-Medaille
- weitere Maßnahmen werden derzeit noch geprüft

Das Rennen ist Teil des German Cycling Cup. Man wird dort also viele ambitionierte Teams am Start sehen, aber auch weniger gut Trainierte dürften Ihren Spaß auf dem vollabgesperrten Rundkurs haben, der durch die Stadtteile Überseestadt und Walle bis ran an die City führt.

Berichte, Bilder und Videos von der 3. Bremen Challenge im Jahr 2012 findest Du hier:
http://forum.helmuts-fahrrad-seiten.de/ ... php?t=5874


Bis zum 28. Februar gilt ein Frühbucherrabatt. Wer darüber hinaus bis dahin ein Trikot oder oder eine Hose im Bremen Challenge-Design bestellt, wird diese bereits bis spätestens zum 15. April zugeschickt bekommen.

Alle Infos und das Anmeldformular für die 4. Bremen Challenge gibt’s hier:
http://www.bremen-challenge.de/


HFS-Foris haben bis zum 22.02.2013 die Chance auf den Gewinn eines kostenlosen Startplatzes. Siehe
http://forum.helmuts-fahrrad-seiten.de/ ... php?t=6470
Zuletzt geändert von Helmut am 01.09.2013, 16:27, insgesamt 1-mal geändert.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 25.02.2013, 01:41

Mit "Oliver Radfahrer" und "juk" (Langstrecke) sowie "Oldboy" und "heihu11" (Kurzstrecke) als Gewinner der HFS-Startplätze, zudem "Mirco" und "Marit" sowie "Booya" als vom Veranstalter persönlich geladene Vertreter von und für HFS ist das HFS-Forum in diesem Jahr bei der Bremen Challenge besonders stark vertreten.

Allen Teilnehmern viel Spaß!

Kommt heil durch. Bitte denkt daran, auch bei HFS gilt der Spruch der Triathleten des FC St. Pauli: "Erlebnis vor Ergebnis"!
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
heihu11
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 223
Registriert: 03.06.2006, 03:51
Wohnort: Hamburg

Beitragvon heihu11 » 25.02.2013, 03:50

Moin, freue mich riesig.
Ich werde auf der Kurzen teilnehmen und versuchen das HFS Forum würdig zu vertreten. Als Buch habe ich mir "Dein perfektes Rennrad von Guy Andrews" ausgesucht.


LG Heike :wink:
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1306
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Beitragvon Ötzy » 25.02.2013, 11:51

Helmut hat geschrieben: ...zudem "Mirco" und "Marit" sowie "Booya" als vom Veranstalter persönlich geladene Vertreter von und für HFS...
Das ist ja ein feiner Zug der Veranstalter - TOLL !
Benutzeravatar
Marit
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 240
Registriert: 12.05.2011, 23:08

Beitragvon Marit » 26.02.2013, 20:37

Helmut hat geschrieben:Kommt heil durch. Bitte denkt daran, auch bei HFS gilt der Spruch der Triathleten des FC St. Pauli: "Erlebnis vor Ergebnis"!
Mirco und ich drehen den Spruch um. "Ergebnis vor Erlebnis", denn 1. bin ich in Bremen geboren und kenne die Stadt und 2. habe ich Höhenangst und will nur so schnell wie möglich über die Hochstrasse, ohne nach rechts und links zu gucken!!!! :)
:wink: Gruss Marit
juk
Hobby-Schreiber
Beiträge: 6
Registriert: 16.01.2013, 15:54

Beitragvon juk » 27.02.2013, 08:22

Es war gar nicht so einfach sich für ein Buch zu entscheiden, habe letztendlich "Der Schweiß der Götter" gewählt.

Leider werde ich keine Zeit haben es zu lesen. Muss ja nun für die lange Runde trainieren. :)

Nochmals vielen Dank!
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 27.02.2013, 09:05

juk hat geschrieben:Leider werde ich keine Zeit haben es zu lesen. Muss ja nun für die lange Runde trainieren. :)
Kommt Zeit, kommt Rad.

Kommt viel Zeit, kommt Radbuch.

Nur Geduld, das Leben geht auch nach der Bremen Challenge weiter.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
juk
Hobby-Schreiber
Beiträge: 6
Registriert: 16.01.2013, 15:54

Beitragvon juk » 27.02.2013, 09:20

Nach der Bremen Challenge ist vor der Bremen Challenge.
Oder wie Tom Simpson sagte: Put me back on my bike.

:D
Benutzeravatar
kmoorschlatt
Hobby-Schreiber
Beiträge: 17
Registriert: 11.05.2013, 09:40
Wohnort: bei Bremen
Kontaktdaten:

jeden Dienstag offenes Training für die Bremen Challenge

Beitragvon kmoorschlatt » 03.07.2013, 02:09

Bis zur Bremen Challenge 2013 findet jeden Dienstag ein kostenfreies, offenes Training für das Rennen statt. Treffpunkt ist um 18 Uhr am Zollhaus in der Bremer Überseestadt. Trainiert wird auf einer 2,5 km Rundstrecke, die auch Bestandteil der Bremen Challenge-Rennstrecke ist. Trainiert wird das Fahren in der Gruppe und im Windschatten, richtiges Verhalten in der Kurve, Sprints, etc.

Ein tolles Angebot für alle Challenge-Teilnehmer, um auch vor dem Renntag schon mal ein Gefühl für die Strecke zu bekommen. Hier ist ein kleines Video von einer dieser Trainingseinheiten:

http://www.youtube.com/watch?v=73w0_QjNL80
Benutzeravatar
Mirco
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 749
Registriert: 09.08.2010, 17:14

Beitragvon Mirco » 03.07.2013, 20:30

Gute Idee und das wichtigste Statement kommt kurz vor Ende des Videos:

Im Rennen wird nicht gesittet, sondern aggressiv im Pulk gefahren. Wer eine Fluchtgruppe erwischt oder abgehängt wird, fährt meistens sicherer.
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 22.07.2013, 11:41

Wer noch unentschlossen ist, ob er übers WE nach Bremen fährt, dem dürfte folgendes Angebot die Entscheidung erleichtern:

Das neue Steigenberger Hotel Bremen bietet den Teilnehmern der Bremen Challenge Übernachtung im DZ oder EZ mit großem Frühstücksbuffet für nur 80,00 pro Zimmer/pro Nacht!

http://www.bremen-challenge.de/index.ph ... on=default

Das Steigenberger wird somit zum Radsporthotel. Wer sich in der Szene auskennt, wird dort sicherlich auf diesen oder jenen Bekannten treffen.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 26.08.2013, 12:16

Eine beachtliche Pressekonferenz zur Jedermannszene im allgemeinen und zur Bremen Challenge im speziellen gaben Marcel Wüst, Daniel Knyss und Challenge-Veranstalter Jens Heeren, aufgenommen von Fori kmoorschlatt.

http://www.youtube.com/watch?v=FMzL3yNmu-w
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste