2. Velo Challenge Hannover (Vorschau)

Dete
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 24
Registriert: 08.01.2010, 16:06

2. Velo Challenge Hannover (Vorschau)

Beitragvon Dete » 26.11.2010, 19:49

Hallo Freunde des Radsports

Es wird Zeit für die Ankündigung der zweiten Auflage der Velo Challenge Hannover. Nach einer gelungenen Premiere mit fast 2.000 Radsportlern (Wer hätte das gedacht?) ist unser Team hochmotiviert und die Planungen für 2011 schreiten mit großen Schritten voran. Die Fehler aus diesem Jahr sind alle erkannt und wir werden alles daran setzen, diese 2011 zu vermeiden.

Die Streckenführung bekam gute Noten, daher wollen wir diese Strecken in 2011 beibehalten. Euch erwarten in 2011 einige Überraschungen von denen ich hier mal ein paar verraten möchte. Unser Rahmenprogramm am Samstag, den 25.06. soll deutlich bunter werden. Z. B. werden wir ein Rennen auf dem Maschsee mit Hydro Bikes anbieten. Wer das einmal probieren möchte, hat in Hannover dazu die Gelegenheit. Oder wie wäre es damit: Schon einmal auf einer Holzradrennbahn gefahren? Wir bieten am 25.06. ein Einzelzeitfahren auf der Radrennbahn Hannover für Jedermann an. Es gibt weitere heiße News, die wir aber im Moment noch nicht verkünden können. Nur soviel sei gesagt: Es wird ein breites Programm für die ganze Familie geben. Es lohnt sich auf jeden Fall ein Wochenende mit der Familie einzuplanen.

Auf unserer Webseite werden wir jetzt regelmäßig den Newsbereich aktualisieren. Es lohnt sich öfters mal unsere Webseite unter http://www.velo-challenge.de zu besuchen.

Die Anmeldung für die Velo Challenge 2011 startet am 01.01.2011. Mit Startgeldern von 35.- Euro für die 60 km Strecke und 39.- Euro für die 110 km Strecke bieten wir im Januar die gleichen günstigen Konditionen wie in diesem Jahr.

Bild
Benutzeravatar
Scotty62
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 285
Registriert: 22.02.2010, 23:45
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Beitragvon Scotty62 » 27.11.2010, 00:34

moin Dete :wink:

da sind wir doch wieder mit einem Team dabei........

Die BesenwagenCrew
NORDIC BY NATURE
-------------------------
Gruß Scotty
Radeltommes
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 139
Registriert: 30.06.2008, 20:34
Wohnort: Northeim

Beitragvon Radeltommes » 27.11.2010, 11:46

Das hört sich nach ner Menge Spaß an !!! :D

Auf ner Radrennbahn wollte ich auch schon immer mal meine Runden drehen.........
Bertl
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 48
Registriert: 26.09.2007, 18:34
Wohnort: Hildesheim

Beitragvon Bertl » 18.12.2010, 16:33

Bin auf jeden Fall wieder dabei, hoffe, der Veranstalter sorgt für verbesserte Absicherung der Strecke.
Benutzeravatar
dirksen1
Weltbeherrscher und Psychopath
Beiträge: 1401
Registriert: 09.11.2009, 12:06
Wohnort: Peine-Handorf
Kontaktdaten:

Beitragvon dirksen1 » 20.12.2010, 13:05

DABEI .... FREU ;-)
ES LIEGT NIE AM RAD!
Bild
Benutzeravatar
olaf
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 718
Registriert: 07.10.2008, 22:45
Wohnort: Duisburg

Beitragvon olaf » 22.12.2010, 21:45

So wie es aussieht sind wir auch dabei!

Viele Grüße aus NRW

Olaf :wink:
Benutzeravatar
Goschi
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 506
Registriert: 26.09.2008, 19:39
Wohnort: Trittau

Ich auch

Beitragvon Goschi » 29.12.2010, 15:01

Na da muss ich doch auch hin :D
Cyclocross-Hamburg
Benutzeravatar
Schnuffi
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 468
Registriert: 13.11.2009, 21:38
Wohnort: Lüneburger Heide

Beitragvon Schnuffi » 04.01.2011, 09:08

Bin dabei 8)

:wink:
Wenn Du schneller fährst brauchst Du Dich nicht so lange anzustrengen :mrgreen:
Benutzeravatar
dirksen1
Weltbeherrscher und Psychopath
Beiträge: 1401
Registriert: 09.11.2009, 12:06
Wohnort: Peine-Handorf
Kontaktdaten:

Beitragvon dirksen1 » 05.01.2011, 13:03

hmmmm...seit dem 01.01. angemeldet, noch keine Starterliste online? Oder kann ich nicht gucken :oops:

By the Way: hat jemand mal ein Bild der Trikots gefunden, die bei der Anmeldung angeboten wurden? Wäre ja schon praktisch, wenn man vorher sieht, was man kauft....
ES LIEGT NIE AM RAD!
Bild
Benutzeravatar
Scotty62
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 285
Registriert: 22.02.2010, 23:45
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Beitragvon Scotty62 » 06.01.2011, 23:29

der Dete weilt noch im wohl verdienten Urlaub.......

da hat auch die Homepage grad ein wenig Ruhe ;)
NORDIC BY NATURE
-------------------------
Gruß Scotty
Benutzeravatar
dirksen1
Weltbeherrscher und Psychopath
Beiträge: 1401
Registriert: 09.11.2009, 12:06
Wohnort: Peine-Handorf
Kontaktdaten:

Beitragvon dirksen1 » 14.01.2011, 18:39

ES LIEGT NIE AM RAD!
Bild
Benutzeravatar
Goschi
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 506
Registriert: 26.09.2008, 19:39
Wohnort: Trittau

Beitragvon Goschi » 01.02.2011, 11:59

Da ich gerade im Meldewahn bin, habe ich mir noch schnell einen Platz gesichert auf der 60 km Strecke.

Also sehen wir uns wohl auch hier ;-) :D
Cyclocross-Hamburg
Benutzeravatar
Scotty62
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 285
Registriert: 22.02.2010, 23:45
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Beitragvon Scotty62 » 02.02.2011, 23:33

moin,

hier der aktuelle Newsletter......

Hallo liebe Radsportfreunde,

die Planungen für die Velo Challenge Hannover 2011 laufen auf vollen Touren. Einige Neuheiten können wir demnächst veröffentlichen. Unser Hauptaugenmerk liegt aber bei der Planung der Jedermann Rennen.
Wir möchten allen Teilnehmern ein möglichst interessantes, aber auch sicheres Rennen anbieten.
Daneben laufen die Planungen für das Rahmenprogramm, welches in diesem Jahr etliche Überraschungen für die ganze Familie bereit hält. Eine Teilnahme an der Velo Challenge Hannover 2011 wird sich lohnen.

Die günstige Anmeldegebühr galt nur bis zum 31.01.2011. Wir haben die Anmeldung zu den günstigen Frühbucherkonditionen nochmals verlängert bis zum 09.02.2011. Bitte informieren Sie Freunde und Bekannte, die evtl. auch über einen Start bei der Velo Challenge Hannover 2011 nachdenken von dieser Verlängerung und nutzen Sie die günstigen Konditionen.

Wir werden Sie weiter über den Stand der Vorbereitungen auf dem laufenden halten.
Mit freundlichen Grüßen
Das Velo Challenge Orga Team
NORDIC BY NATURE
-------------------------
Gruß Scotty
Benutzeravatar
rozzzloeffel
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 301
Registriert: 06.08.2010, 15:53
Wohnort: PI

Beitragvon rozzzloeffel » 03.02.2011, 22:33

janina und ich haben für die Große gemeldet. :cool:
Benutzeravatar
jester1970
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 158
Registriert: 20.05.2006, 13:49
Wohnort: Pinneberg
Kontaktdaten:

Beitragvon jester1970 » 13.02.2011, 14:52

Übrigens gibt es in unserem Forum einen Startplatz zu gewinnen! Also ruhig mal klicken!!! ;)

Gruss
Sascha
Benutzeravatar
dirksen1
Weltbeherrscher und Psychopath
Beiträge: 1401
Registriert: 09.11.2009, 12:06
Wohnort: Peine-Handorf
Kontaktdaten:

Beitragvon dirksen1 » 14.02.2011, 17:04

Ich weiß nicht genau seit wann, aber die Homepage der VeloChallenge ist komplett überarbeitet.

Leider gibt es noch keine neuen Inhalte, z. B. ne Ansicht des Trikots, das man bei der Anmeldung "blind" bestellen musste...

Aber das wird schon noch.

Ach ja, sollte es nicht ein Goodie für die konstruktiven Kritiker vom letzten Jahr und für die Lieferwagen-geschädigten Erst-Teilnehmer geben?
ES LIEGT NIE AM RAD!
Bild
Benutzeravatar
specialized66
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 21
Registriert: 11.01.2007, 07:20
Wohnort: Adendorf
Kontaktdaten:

Beitragvon specialized66 » 15.02.2011, 09:14

hallo,

ist denn der nienstädter pass dieses jahr komplett "rollsplitfrei"????

wäre toll....man musste ja jede sekunde beim anstieg mit einem platten rechnen... :mad:
die kette immer schön rechts und stramme beine
Rossi02

Beitragvon Rossi02 » 16.02.2011, 19:00

specialized66 hat geschrieben:hallo,

ist denn der nienstädter pass dieses jahr komplett "rollsplitfrei"????

wäre toll....man musste ja jede sekunde beim anstieg mit einem platten rechnen... :mad:
Hoffentlich hat die Stadt daraus gelernt und wartet mit dem Splittstreuen diesmal eine Woche länger :)
Dete
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 24
Registriert: 08.01.2010, 16:06

Neuheiten von der Velo Challenge

Beitragvon Dete » 22.02.2011, 12:27

Hallo liebe Radsportler,

ich bin natürlich längst wieder aus dem Urlaub zurück und arbeite für die tweite Ausgabe der velo Challenge. Ich möchte kurz mal auf zwei Punkte antworten.

Abbildungen Trikot - Wir überarbeiten gerade das Design und versuchen uns an einer "stylischen Optik" Davon sind wir dann so überzeugt, dass wir einfach eine gewisse Stückzahl bestellen werden. Wenn diese produziert ist, stellen wir Bilder ins Netz und Ihr könnt noch schnell ein Trikot bzw. eine Hose ordern.

Zum Thema Streckensicherung - Konstruktive Vorschläge sind immer erwünscht. Das hat für uns klare Priorität vor allen anderen Punkten :!:

Beste Grüße. Dete
Rossi02

Re: Neuheiten von der Velo Challenge

Beitragvon Rossi02 » 22.02.2011, 13:03

Dete hat geschrieben:Zum Thema Streckensicherung - Konstruktive Vorschläge sind immer erwünscht. Das hat für uns klare Priorität vor allen anderen Punkten :!:
Hi,

hab dir zum Thema Trikot eine PM geschickt.

Zur Absicherung: Ich finde, dass die falsch geparkten Autos so wie z. B. der Transporter in dem jemand hineingefahren ist sollten konsequent im Vorfeld abgeschleppt werden! Die Schilder mit dem Parkverboten standen ja zeitig, wer sich nicht dran hält ist halt selber Schuld.

Evtl. sollte auch vorab mit der Stadt über anstehende Maßnahmen gesprochen werden - nicht das wie im letzten Jahr 1 Woche vorher Rollsplitt gestreut wird ...

Viele Grüße
Marcus
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Re: Neuheiten von der Velo Challenge

Beitragvon Helmut » 22.02.2011, 14:13

Dete hat geschrieben:Zum Thema Streckensicherung - Konstruktive Vorschläge sind immer erwünscht. Das hat für uns klare Priorität vor allen anderen Punkten :!:
Diese Lösung - sicherlich in Absprache oder durch die Polizei - habe ich in Hamburg im Jahr 2007 beim Triathlon fotografiert.

<img src= "http://bilder.helmuts-fahrrad-seiten.de ... %20041.jpg">
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Dete
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 24
Registriert: 08.01.2010, 16:06

streckensicherung

Beitragvon Dete » 22.02.2011, 16:46

ob da dann keiner reinfährt? das betreffende fahrzeug stand 10 minuten vor eintreffen des spitzenfeldes noch nicht an der straße. wir hatten eine streckenkontrolle 10 minuten vor eintreffen der spitze, die versicherte das fahrzeug stand zu dem zeitpunkt nicht an der straße.
Dete
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 24
Registriert: 08.01.2010, 16:06

zum thema rollsplit

Beitragvon Dete » 22.02.2011, 16:50

die stadt streut keinen rollsplit. damit sind unternehmen beauftragt, die das "irgendwann" machen. zuständig für die vergabe sind die straßenmeistereinen. davon gibt es entlang der rennstrecke fünf verschiedene aus den betroffenen landkreisen. muss man erstmal lernen, das es die gibt. unsere ansprechpartner waren die landesbehörde und die 7straßenverkehrsbehörden, die aber dafür nicht zuständig waren und uns auch nicht über solche massnahmen informiert haben. mussten wir wie gesagt erst lernen. in diesem jahr werden wir das im vorfeld klären.

soweit von der organisationsfront
Benutzeravatar
olaf
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 718
Registriert: 07.10.2008, 22:45
Wohnort: Duisburg

Beitragvon olaf » 04.05.2011, 18:26

Moin!

Hatte von euch eigentlich im letzten Jahr mal jemand das Hotel mit dazu genommen?

Wie siehts da mit der Unterbringung der Räder aus?

Mit auf's Zimmer oder abgeschlossene Stellplätze?

Danke

Olaf
Athen83

Beitragvon Athen83 » 09.05.2011, 16:20

olaf hat geschrieben:Hatte von euch eigentlich im letzten Jahr mal jemand das Hotel mit dazu genommen?

Wie siehts da mit der Unterbringung der Räder aus?

Mit auf's Zimmer oder abgeschlossene Stellplätze?
Moin,

ich war letztes Jahr im Mercure-Hotel untergebracht. Ein paar km vom Start entfernt. Räder haben wir mit aufs Zimmer genommen, keiner hat gemeckert.
Benutzeravatar
olaf
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 718
Registriert: 07.10.2008, 22:45
Wohnort: Duisburg

Beitragvon olaf » 10.05.2011, 09:43

Moin!

Das klingt gut! Würde die Räder nicht so wirklich gerne irgendwo in einem Keller oder Garage die Nacht lassen!

Hatte da so in Münster schon meine Bedenken. Da gab es nur eine Garage irgendwo hinter dem Hotel und die war auch nicht wirklich schwer ohne Schlüssel zu öffnen!

Hatten dann ein großes Paket aus 3 Rädern gemacht und ordentlich von den Leihrädern des Hotels davor gestellt!

Viele Grüße

Olaf
456hex
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 44
Registriert: 25.05.2007, 14:28

Beitragvon 456hex » 12.05.2011, 14:58

Ich fand es letztes Jahr schon toll :D bin wieder dabei
Benutzeravatar
dirksen1
Weltbeherrscher und Psychopath
Beiträge: 1401
Registriert: 09.11.2009, 12:06
Wohnort: Peine-Handorf
Kontaktdaten:

Beitragvon dirksen1 » 21.05.2011, 12:51

hmmm...eine Streckenänderung gleich zu Beginn soll Plattfüße vermeiden, weil man nicht mehr die ganze Brückstr., sondern nur ein Stück dieser ewigen Holperpiste fahren muss:
http://www.gpsies.com/map.do?fileId=vuerzydbyxnmddkz

Grundsätzlich ne gute Idee, aber wer den Schwarzen Weg kennt, die enge Einfahrt in diesen mit der Bordsteinkante, den Weg selbst, der kaum mehr als 2 - 3 Rädern nebeneinander Platz lässt...hmmmm...und dann kommt das gesamte Feld geschloissen dort an....doppel-hmmmmm....wenn dann noch die Herren und Damen Kleinkrämer...ähhh...-gärtner den Weg säumen...

Und noch was, was ich nicht so wirklich geil finde. Die Tendenz der Jedermannrennen, bei Streckenänderungen immer die Ursprungsstrecke zu verlängern.
Gehört vielleicht nicht hierher als Diskussion, aber viele melden sich für die Langstrecke an und wissen, dass wird hart, aber machbar. Nun kommen einen doch recht kurzen Zeitpunkt vor dem Rennen noch mal 10km drauf und Hannover bildet da keine Ausnahme. 10km können sehr hart werden und bringen die Motivationskurve der "so-eben-machbar-Fahrer sicher nicht unbedingt nach oben 8)
ES LIEGT NIE AM RAD!
Bild
Benutzeravatar
dirksen1
Weltbeherrscher und Psychopath
Beiträge: 1401
Registriert: 09.11.2009, 12:06
Wohnort: Peine-Handorf
Kontaktdaten:

Beitragvon dirksen1 » 21.05.2011, 12:54

...war es denn auch unbedingt notwendig, die enge Feldwegeinmündung in der Abfahrt kurz vor Hachmühlen beizubehalten? Dort sind letztes Jahre so einige gestürzt...

na ja, man kann es halt nicht allen recht machen und ich freue mich trotzdem auf die Tour.
ES LIEGT NIE AM RAD!
Bild
Benutzeravatar
dirksen1
Weltbeherrscher und Psychopath
Beiträge: 1401
Registriert: 09.11.2009, 12:06
Wohnort: Peine-Handorf
Kontaktdaten:

Beitragvon dirksen1 » 21.05.2011, 13:03

sehr cool finde ich übrigens die am Abend vorher stattfindende AOK VeloCityTour...wann hat schon mal die Möglichkeit, mit dem Rad über die Raschplatz-Hochstr. zu fahren, außer bei der Hannover City RTF (zu der ich ja meine ganz eigene Meinung habe...)
ES LIEGT NIE AM RAD!
Bild
Benutzeravatar
olaf
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 718
Registriert: 07.10.2008, 22:45
Wohnort: Duisburg

Beitragvon olaf » 01.06.2011, 09:07

Moin!

Ist ja nicht mehr lange bis Hannover und die Nacht vor dem Rennen will auch geplant werden 8)

Wie sieht es bei euch mit Hotel aus? Habt ihr da 'nen Tipp oder kann man die Empfehlung des Veranstalters nehmen?

Wer ist denn wo und vor allem wie sieht mit den Rädern aus?

Danke und viele Grüße :wink:

Olaf
Benutzeravatar
MiMei
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 109
Registriert: 24.05.2011, 12:36
Wohnort: Schwerin
Kontaktdaten:

Beitragvon MiMei » 01.06.2011, 11:28

Hi,

ich überlege in Hannover zu starten. Wie sieht es mit Umkleide- & Duschmöglichkeiten aus?

mfg
Mirko
Benutzeravatar
olaf
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 718
Registriert: 07.10.2008, 22:45
Wohnort: Duisburg

Beitragvon olaf » 01.06.2011, 14:55

MiMei hat geschrieben:ich überlege in Hannover zu starten. Wie sieht es mit Umkleide- & Duschmöglichkeiten aus?
Da hoffe ich ja auf den Late CheckOut des Hotels!

Gruß

Olaf
Benutzeravatar
MiMei
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 109
Registriert: 24.05.2011, 12:36
Wohnort: Schwerin
Kontaktdaten:

Beitragvon MiMei » 01.06.2011, 23:19

olaf hat geschrieben:
MiMei hat geschrieben:ich überlege in Hannover zu starten. Wie sieht es mit Umkleide- & Duschmöglichkeiten aus?
Da hoffe ich ja auf den Late CheckOut des Hotels!
hhhmm, beantwortet mir leider nicht die Frage. Ob ich dann nach dem Rennen in den Teich da springe. :)
Benutzeravatar
olaf
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 718
Registriert: 07.10.2008, 22:45
Wohnort: Duisburg

Beitragvon olaf » 14.06.2011, 12:14

Wer ist denn jetzt überhaupt in Hannover dabei :wink:

Wir sind es auf jeden Fall und dann noch auf der (jetzt) 120 km Strecke :sad:

Hoffe das wird nicht zu hart :?

Machen wir am Abend vorher ein Forentreff? Und wenn ja, wer hat eine gute Idee ;)

Gruß

Olaf
Benutzeravatar
MiMei
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 109
Registriert: 24.05.2011, 12:36
Wohnort: Schwerin
Kontaktdaten:

Beitragvon MiMei » 15.06.2011, 13:48

Werde doch nicht hinfahren, starte dafür in HH an dem WE.

Viel Spaß & Glück das alle heile ankommen.
Benutzeravatar
Mirco
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 749
Registriert: 09.08.2010, 17:14

Beitragvon Mirco » 15.06.2011, 23:51

Moin

Marit und Ich werden auf der 66,xx Distanz dabei sein. Am Vortag wäre noch die Elm RTF in Wolfsburg zum Einrollen. Auf dem Rückweg dann nach Hannover und die Startunterlagen abholen. Mal sehen, ob ich Marit zur RTF überreden kann.

Gruß

Mirco
Torti69
Forums-Novize
Beiträge: 2
Registriert: 18.06.2011, 19:31
Wohnort: Hannover

Und wieder Rollsplit...

Beitragvon Torti69 » 18.06.2011, 19:39

:sad: Nun ist es leider doch wieder passiert: Pünktlich eine Woche vor Start wieder Rollsplit auf dem Nienstedter Pass und damit es richtig spassig wird, dieses Jahr auf der Abfahrt. Warum liess sich dies nach der Erfahrung aus dem letztem Jahr nicht verhindern?
Vielleicht fegt ja noch jemand, momentan auf jeden Fall die Empfehlung an alle, die letzten Kurven der Abfahrt vorsichtig anzufahren.
Benutzeravatar
olaf
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 718
Registriert: 07.10.2008, 22:45
Wohnort: Duisburg

Beitragvon olaf » 20.06.2011, 08:09

Das mit dem Split ist natürlich wieder nervig :mad:

Hoffe der Veranstalter reagiert da noch zeitnah!


Sonst, Hotel ist reserviert, HFS Trikots gewaschen und nur noch die Räder müssen startklar gemacht werden ;)

Bist Samstag in Hannover :wink:

Olaf
Benutzeravatar
rozzzloeffel
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 301
Registriert: 06.08.2010, 15:53
Wohnort: PI

Beitragvon rozzzloeffel » 20.06.2011, 09:52

ich werde erst am Sonntag anreisen. Weiß jemand gute Möglichkeiten, wo spontan das Auto abgestellt werden kann?
Benutzeravatar
MiMei
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 109
Registriert: 24.05.2011, 12:36
Wohnort: Schwerin
Kontaktdaten:

Beitragvon MiMei » 20.06.2011, 11:41

rozzzloeffel hat geschrieben:ich werde erst am Sonntag anreisen. Weiß jemand gute Möglichkeiten, wo spontan das Auto abgestellt werden kann?
Werde doch in Hannover starten, HH wird mir zu stressig, vorrausgesetzt aber das Wetter spielt mit. Demzufolge stellt sich die obengenannte Frage mir auch.

Welche Strecken fahrt ihr? Ich werde die 120er nehmen & welchen Schnitt habt eingetragen. In Berlin beim Velothon dieses Jahr bin ich einen 39er auf 120 km gefahren.

Kann man das als Maßstab nehmen? Oder ist die Strecke welliger als in Berlin? Weiß jemand nach wieviel Kilometer die beiden Anstiegen kommen & wie lang sind die, ca. Angaben reichen. Danke

:)
Benutzeravatar
olaf
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 718
Registriert: 07.10.2008, 22:45
Wohnort: Duisburg

Beitragvon olaf » 20.06.2011, 12:00

Wir hatten mal gaaaanz vorsichtig (nach den Erfahrungen in Münster) einen 30er Schnitt angegeben.


Es geht im wesentlichen durch das Weserbergland und über den Deister!

Bei gpsies.com gibt es das entsprechende Höhenprofil!

Volle 4 Stunden werde ich mir aber bestimmt nicht antun!

Gruß

Olaf
Benutzeravatar
MiMei
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 109
Registriert: 24.05.2011, 12:36
Wohnort: Schwerin
Kontaktdaten:

Beitragvon MiMei » 20.06.2011, 13:23

Veilen Dank!

Werde auch einen 30er Schnitt angeben, da die Strecke doch recht anspruchsvoll ist, vllt. fahren wir ja dann zusammen? Erkenne euch ja an den Trikots.

Hoffen wir auf besseres Wetter als es dieses WE das war.
Benutzeravatar
olaf
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 718
Registriert: 07.10.2008, 22:45
Wohnort: Duisburg

Beitragvon olaf » 20.06.2011, 13:30

Das Wetter macht mir in dem Fall auch etwas Sorgen.

Beim laufen ist das ja egal, aber mit dem Rad durch die ganzen Schauer ist nicht wirklich schön.

Hoffe das wir noch ein paar mehr Foris in Hannover treffen :wink:

Sonst machen wir eine kleine Gruppe!

Gruß

Olaf
Benutzeravatar
RobertM
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 434
Registriert: 04.05.2008, 00:28
Wohnort: Hamburg-Wellingsbüttel
Kontaktdaten:

Beitragvon RobertM » 20.06.2011, 14:01

rozzzloeffel hat geschrieben:ich werde erst am Sonntag anreisen. Weiß jemand gute Möglichkeiten, wo spontan das Auto abgestellt werden kann?
Wenn du Glück hast, kannst du dein Auto in der Nähe vom Hauptbahnhof abstellen, denn dort wurde letztes Jahr ein neuer Parkbereich von der DB eingerichtet. Ich glaube es waren 5€/Tag. Von dort aus kannst du dann gemütlich zum Start rollen.
Benutzeravatar
Mirco
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 749
Registriert: 09.08.2010, 17:14

Beitragvon Mirco » 20.06.2011, 16:54

Moin

Am Rathaus sind auch noch Parkplätze. Ca. 300m oder so vom Eventgelände. Dort werde ich dann parken.

Gruß

Mirco
Bertl
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 48
Registriert: 26.09.2007, 18:34
Wohnort: Hildesheim

Re: Und wieder Rollsplit...

Beitragvon Bertl » 20.06.2011, 21:06

Torti69 hat geschrieben::sad: Nun ist es leider doch wieder passiert: Pünktlich eine Woche vor Start wieder Rollsplit auf dem Nienstedter Pass und damit es richtig spassig wird, dieses Jahr auf der Abfahrt. Warum liess sich dies nach der Erfahrung aus dem letztem Jahr nicht verhindern?
Vielleicht fegt ja noch jemand, momentan auf jeden Fall die Empfehlung an alle, die letzten Kurven der Abfahrt vorsichtig anzufahren.
:mad: :mad: :mad: :mad:
Das kann ja wohl nicht wahr sein!!!!!!!!!!!!!!!!
Es grenzt schon an Sabotage und vorsätzlicher versuchter Körperverletzung! Laut Veranstalter gab es schon eine Übereinkunft, die Baumassnahme erst eine Woche nach dem Rennen durchzuführen, und jetzt DAS! Weiss jemand, welche Firma da tätig war? Könnte man ja wenigstens wen NICHT weiterempfehlen!!
Ich bin fassungslos
Gruß Bertl :PAM:
Durifort
Hobby-Schreiber
Beiträge: 9
Registriert: 05.06.2010, 00:18
Wohnort: Brunstorf

MFG gesucht

Beitragvon Durifort » 21.06.2011, 07:43

Ich bin in Hannover auch dabei - schon lange angemeldet.

Ich suche allerdings noch eine Mitfahrgelgenheit nach Hannover, denn morgens schafft man es nicht mit der Bahn rechtzeitig da zu sein.
Falls noch jamdn Platz im Auto für eine Person und ein Rad hat wäre toll. Gegen Konstenbeteiligung natürlich.

Am Besten eine mail an arfeis@web.de

Dima
Benutzeravatar
MiMei
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 109
Registriert: 24.05.2011, 12:36
Wohnort: Schwerin
Kontaktdaten:

Beitragvon MiMei » 21.06.2011, 10:35

olaf hat geschrieben:Das Wetter macht mir in dem Fall auch etwas Sorgen.
Nach dem letzten WE (2x gefahren = 2x Regen :) ) hat wohl der Wettergott was besseres vor als uns das WE zu versauen.

Sieht gut aus das es trocken bleibt. Ich hoffe es so.
Benutzeravatar
olaf
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 718
Registriert: 07.10.2008, 22:45
Wohnort: Duisburg

Beitragvon olaf » 21.06.2011, 15:43

Immerhin hat der Veranstalter inzwischen auch reagiert ;)

Also, bringt alle einen Besen mit zum Fegen 8)

Gruß

Olaf
Benutzeravatar
MiMei
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 109
Registriert: 24.05.2011, 12:36
Wohnort: Schwerin
Kontaktdaten:

Beitragvon MiMei » 21.06.2011, 22:35

Wie sieht es eigentlich mit Teams aus?

Achso, bin auch schon am Samstag da. Hab mir da irgendein Hotel in der Nähe genommen. Checkout bis 18 Uhr. :D
Benutzeravatar
Mirco
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 749
Registriert: 09.08.2010, 17:14

Beitragvon Mirco » 22.06.2011, 09:31

Moin

Die Idee, auch für die Velo Challange ein oder mehrere HFS-Teams zu bilden habe ich schon im Februar angeregt, doch scheinbar war damals bzw. war bis heute kein Interesse vorhanden.

http://forum.helmuts-fahrrad-seiten.de/ ... 5a8b28b769

Nun ist es zu spät.

Gruß

Mirco
Benutzeravatar
norich
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 125
Registriert: 11.05.2008, 09:14
Wohnort: Varel
Kontaktdaten:

Beitragvon norich » 23.06.2011, 18:54

Wir sind auch zu dritt dabei.

Leider hat es für ein Team nicht gereicht.
Silversurfer mit bunten Beinen.
http://radsport-zetel.de
Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten!!
Benutzeravatar
olaf
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 718
Registriert: 07.10.2008, 22:45
Wohnort: Duisburg

Beitragvon olaf » 24.06.2011, 08:25

Mit den Teams ist natürlich Schade, jetzt aber natürlich zu spät :sad:

Wer ist denn jetzt auf welcher Strecke dabei?

Ich mache die Liste mal auf:


Olaf (120)
Daniela (120)



Sind morgen (je nach Verkehr auf der A2) so gegen 16:00h in Hannover!

Gruß

Olaf
Benutzeravatar
MiMei
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 109
Registriert: 24.05.2011, 12:36
Wohnort: Schwerin
Kontaktdaten:

Beitragvon MiMei » 24.06.2011, 09:23


Olaf (120)
Daniela (120)
Mirko (120)
Wobei ich mir bei den Schnitt (30) noch nicht ganz sicher bin. Es ist ja einfacher sich nach hinten fallen zu lassen, als von hinten nach vorne zu fahren. Hhmm, schwere Entscheidung.
Benutzeravatar
olaf
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 718
Registriert: 07.10.2008, 22:45
Wohnort: Duisburg

Beitragvon olaf » 24.06.2011, 09:52

MiMei hat geschrieben:

Olaf (120)
Daniela (120)
Mirko (120)
Wobei ich mir bei den Schnitt (30) noch nicht ganz sicher bin. Es ist ja einfacher sich nach hinten fallen zu lassen, als von hinten nach vorne zu fahren. Hhmm, schwere Entscheidung.
Besser am Anfang ordentlich Vorsprung vor dem Besenwagen aufbauen, dann hat man auch noch ein paar Reserven im Notfall!

Denke mal das wir im letzten Startblock sind?

Habe auf jeden Fall mal die 12/25er Kassette montiert, sicher ist sicher ;)

Gruß

Olaf
Torti69
Forums-Novize
Beiträge: 2
Registriert: 18.06.2011, 19:31
Wohnort: Hannover

Reaktion auf den Rollsplit

Beitragvon Torti69 » 24.06.2011, 23:13

Sieht wieder etwas besser aus mit dem Schotter. Gestern (Do.) war bereits gefegt, die Abfahrt ist machbar. Vorsicht auf dem Mittelstreifen, wenn man innen oder aussen in den letzten Kurven fährt, ist der Belag o.k.
Benutzeravatar
olaf
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 718
Registriert: 07.10.2008, 22:45
Wohnort: Duisburg

Beitragvon olaf » 25.06.2011, 11:32

So, wir starten Richtung Hannover :D

Vielleicht sehen wir uns ja heute auf der Messe, sonst morgen am Start :wink:

Allen Teilnehmern viel Erfolg und immer dran denken!

Kette rechts :cool:


Viele Grüße

Olaf
jmm71
Forums-Novize
Beiträge: 1
Registriert: 25.06.2011, 11:54

Beitragvon jmm71 » 25.06.2011, 11:58

Ich gucke mir die Ecke gleich noch mal an. Mal schauen, wie das mit dem Split/ Schotter aussieht.
Benutzeravatar
Stauder Volker
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 196
Registriert: 17.08.2010, 23:53
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Stauder Volker » 25.06.2011, 12:54

Hallo Rozzzlöffel und Janina, habe auch die lange Strecke gebucht und werde mich am Sonntag morgen einfinden.
Ein guter und zentraler Parkplatz ist am Maschsee beim Hayarrd die Straße an ggü. liegenden Biergarten hoch und dann die erste Links.
Freue mich dann auf unser Wiedersehn am Start.

Hallo Marit und Mirco, vielleicht sehen wir uns trotz der unterschiedlichen Strecken am Maschsee.Wünsche Euch viel Erfolg und das Ihr unfallfrei bleibt. :D
Im Vordergrund steht der Spaß und das Team
Benutzeravatar
MiMei
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 109
Registriert: 24.05.2011, 12:36
Wohnort: Schwerin
Kontaktdaten:

Beitragvon MiMei » 26.06.2011, 21:29

Schon seit Stunden "back". Ich sage nur: das Rennen war der Oberhammer, im positiven Sinne. :D

Hat mehr Spaß gemacht als in Berlin!!!!!!!!!!!!! Mir graut es schon vor HH, die Massen da.

Bericht folgt die Tage muss erstmal alles sacken lassen. :D

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste