Das erste Rennen

Jochen
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 37
Registriert: 23.01.2016, 15:44

Das erste Rennen

Beitragvon Jochen » 07.02.2019, 18:04

am 30.03.19 gehts wieder los, das leider einzige in SH, Strassenrennen in Ascheffel.

http://www.rund-um-ascheffel.de/

und Hobby-Fahrer schaut mal hier: http://ascheffel.athletico-buedelsdorf.de/?p=9984

wenn Ihr immer den Dauer-Siegern hinterher gefahren seit und Ihnen eine Lizenz an den Hals gewünscht habt, ...
jetzt kommt Eure Chance.

Auch beim Cross gibts schon solche Gedankenspiele.

und gleich am Sonntag 31.03.19 dürft Ihr auch noch in Rodekro in Dänemark fahren.
das sind nur 90km Autobahn pur von Ascheffel aus.
Es wäre schön, wenn nicht nur, wie bisher, die Dänen massenhaft nach Ascheffel kommen,
sondern Ihr auch nach Dänemark.

http://ascheffel.athletico-buedelsdorf.de/?page_id=9683

Dänemark ist für uns das Rennrad-Paradies im gar nicht so fernen Norden.
Fast jedes Wochenende richtige Straßen-Rennen, mit richtig großen, starken Starterfeldern.
Gerade auch bei den Jugendlichen und den Frauen.

und auch hier, Hobbies aufgepasst!
mit etwas Glück dürft Ihr auch in Rodekro an den Start gehen (schaut nochmal in 4 Wochen).

dänische Rennen unter: https://www.cyklingdanmark.dk/tilmelding/

Hilfe zur Anmeldung in Dänemark: http://ascheffel.athletico-buedelsdorf.de/?page_id=9683
Benutzeravatar
Goschi
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 506
Registriert: 26.09.2008, 19:39
Wohnort: Trittau

Re: Das erste Rennen

Beitragvon Goschi » 11.02.2019, 05:53

Das hört sich doch mal gut an.. in Ascheffel werden ich an den Start gehen...ob auch in Dänemark? Ich denke ernsthaft drüber nach.
Cyclocross-Hamburg
Jochen
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 37
Registriert: 23.01.2016, 15:44

Re: Das erste Rennen

Beitragvon Jochen » 26.02.2019, 13:34

jetzt ist das Motion-Renenn (Hobby) offiziell online.

Manfred nimmt Euch für die Anmeldung an die Hand.

http://ascheffel.athletico-buedelsdorf.de/

ich hoffe wir sehen uns

in Ascheffel + in Rodekro
Jochen
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 37
Registriert: 23.01.2016, 15:44

Re: Das erste Rennen

Beitragvon Jochen » 20.03.2019, 12:22

Hobby- + Lizenz-Fahrer

schaut nochmal hier:

http://www.rund-um-ascheffel.de/

noch 10 Tage
Benutzeravatar
Don Vito Campagnolo
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 594
Registriert: 25.10.2010, 18:16

Re: Das erste Rennen

Beitragvon Don Vito Campagnolo » 21.03.2019, 12:39

Jochen hat geschrieben:
20.03.2019, 12:22
...
noch 10 Tage
Aber nur noch bis einschließlich Sonntag ist die Anmeldung offen und Nachmelden gibt's nicht!
Jochen
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 37
Registriert: 23.01.2016, 15:44

Re: Das erste Rennen

Beitragvon Jochen » 29.03.2019, 10:40

schaut bitte nochmal hier

http://www.rund-um-ascheffel.de/

da haben Viele noch nicht bezahlt
Benutzeravatar
Don Vito Campagnolo
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 594
Registriert: 25.10.2010, 18:16

Re: Das erste Rennen

Beitragvon Don Vito Campagnolo » 02.04.2019, 22:55

War eine schöne Veranstaltung und wie versprochen gab es feinstes Wetter.
Tolle Strecke, wirklich lückenlos abgesperrt und bis auf etwas Asphaltkaries in einer Ortsdurchfahrt in komplett gutem Zustand.
Rauf & runter ging besser als erwartet (befürchtet), aber irgendwie schien der kräftige Wind auf jedem Meter ausschließlich von vorn zu kommen.
Einziger Wermutstropfen war die von den Begleitfahrzeugen verstopfte Zieleinfahrt (das Eliterennen endete kurz vor Einfahrt von uns Hobbypuschen) - für mich persönlich nicht so tragisch, weil es nur noch um die Plätze 5 ff. ging; aber die Frauen konnten dadurch keinen regulären Sprint um Platz und Sieg ausfahren.
Imho gibt es ja 2 Abbiegemöglichkeiten kurz vorm Ziel, auf denen der Begleittross "unschädlich" hätte gemacht werden können. Wäre ja vielleicht mal eine Überlegung wert?

Besonderer Dank noch an Tex für 2 Runden "Dampflokomotiven-Arbeit" vorn im Wind! :Krafttraining:
Benutzeravatar
Tex
Hobby-Schreiber
Beiträge: 17
Registriert: 19.10.2015, 11:07

Re: Das erste Rennen

Beitragvon Tex » 05.04.2019, 15:45

Im Aufstieg zur dritten Runde war dann innerhalb von 30 Sekunden Schluss: Krampf. Bin dann hinterhergeeiert.

Wenn das geballte Elitefeld von hinten kommt, wird es in der Tat brenzlig. Devise: Ab auf den Seitenstreifen! Klar, die brauchen die ganze Straße.

Wenn Hobby direkt nach Elite starten würde, wäre das Problem aus der Welt:
3 Runden Hobby2 bei 34 km/h: 1:27:00
4 (von 7) Runden Elite bei 43 km/h: 1:31:00

Allerdings mit einer Minute Abstand zwischen Hobby1 und Frauen/Hobby2, damit sich nicht wieder einige Fahrer ans schnellere Feld hängen. Das war ja nicht im Sinne des Erfinders.
Jochen
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 37
Registriert: 23.01.2016, 15:44

Re: Das erste Rennen

Beitragvon Jochen » 09.04.2019, 13:35

ja, obwohl das jetzt der 28.te Versuch war, war es immer noch nicht perfekt.
MIst!
darum soll es auch 2020 Ascheffel Nr. 29 geben,.

der Autostau im Ziel hatte seinen Grund.
war nicht geplant, und lässt sich im nächsten Jahr sicher vermeiden.
wird als Punkt 998 auf der TO-DO-Liste vermerkt.

auch die Trennung der beiden Hobby-Blöcke werden wir uns 2020 wirklich extra doll vornehmen.
Punkt 999

also bis nächstes Jahr oder in:
Osterönnfeld, Kiel, Rieps, City-Nord, Rellingen, Buchholz, jetzt Samstag in Hedenstedt/DK + Sonntag in Give/DK

und natürlich beim Cross
morgen Abend besprechen wir das schon mal.
Benutzeravatar
Don Vito Campagnolo
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 594
Registriert: 25.10.2010, 18:16

Re: Das erste Rennen

Beitragvon Don Vito Campagnolo » 09.04.2019, 18:43

Jochen hat geschrieben:
09.04.2019, 13:35

... darum soll es auch 2020 Ascheffel Nr. 29 geben,...
Da werde ich dann aber ganz genau ein Auge drauf haben... :Radler:

Btw.: Gibt's eigentlich irgendwo Fotos? Ein paar :foto: waren ja an der Strecke.
sonja1
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 679
Registriert: 30.04.2008, 17:04
Kontaktdaten:

Re: Das erste Rennen

Beitragvon sonja1 » 09.04.2019, 19:56

Don Vito Campagnolo hat geschrieben:
09.04.2019, 18:43
Btw.: Gibt's eigentlich irgendwo Fotos? Ein paar :foto: waren ja an der Strecke.
Jo! Ich hab über die Seite der Kattenberger eine Bildergalerie mit wirklich tollen Fotos gefunden: https://photos.google.com/share/AF1QipO ... hRZFY0VmVn
Sonja - die radelnde Anwältin

www.rechtsanwaeltin-richter.de
Jochen
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 37
Registriert: 23.01.2016, 15:44

Re: Das erste Rennen

Beitragvon Jochen » 10.04.2019, 15:33

+ hier auch noch Bilder von Ascheffel 2019:

https://drive.google.com/drive/folders/ ... OZiVotCSyC
Benutzeravatar
Don Vito Campagnolo
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 594
Registriert: 25.10.2010, 18:16

Re: Das erste Rennen

Beitragvon Don Vito Campagnolo » 11.04.2019, 16:44

Dank euch beiden.

Guck mal Tex: Schönes Bild von uns am Start.
20190330_155140.jpg
20190330_155140.jpg (4.92 MiB) 1024 mal betrachtet

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste