Cyclassics 2021, 22.08.2021

Mike667
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 583
Registriert: 03.04.2012, 14:35

Cyclassics 2021, 22.08.2021

Beitragvon Mike667 » 24.11.2020, 09:43

Moinsen,

in den nächsten Wochen soll die Anmeldung für die Cyclassics 2021 öffnen. Einige können sich anscheinend jetzt schon anmelden und haben es getan. Unser langjähriges Forumsmitglied Volker Stauder hat bei seiner Anmeldung zusätzlich als Team-Namen Helmuts-Fahrrad-Seiten mit angegeben. Volker wird die 100er Schleife unter die Räder nehmen.

Wenn jemand also ebenfalls im HFS Team starten will, kann dieses mit der Angabe Helmuts-Fahrrad-Seiten als Team-Name tun. Dabei ist es egal, ob die 60, 100 oder 160 km Schleife gefahren wird.

//M.
"Kopf runter - mit den Pedalen tanzen - auf jeden Fall ist es jetzt kein Standardtanz den ich dann auf dem Fahrrad mache, sondern es hat schon mehr mit Techno zu tun."
-- André Greipel
------
Vorstand
HFS- Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Benutzeravatar
Besenwagenflüchtling
HFS Moderator
Beiträge: 839
Registriert: 21.08.2012, 11:55
Wohnort: Tor zur Welt

Re: Cyclassics 2021, 22.08.2021

Beitragvon Besenwagenflüchtling » 28.11.2020, 11:30

Gerade bekommen drücken wir alle die Daumen.

Aufgeschoben bedeutet nicht aufgehoben

Wir haben noch immer ein Jubiläum zu feiern, zu dem wir dich herzlich einladen möchten. Am Donnerstag, dem 3. Dezember öffnen wir um 16 Uhr unsere Online-Registrierung für die 25. EuroEyes Cyclassics, Europas größtes Jedermannrennen am 22. August 2021.

Text aus der offiziellen E-Mail kopiert.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Wer langsam fährt hat mehr von der Strecke.

1. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Benutzeravatar
Stauder Volker
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 197
Registriert: 17.08.2010, 23:53
Wohnort: Hamburg

Re: Cyclassics 2021, 22.08.2021

Beitragvon Stauder Volker » 28.11.2020, 15:22

Mit der Hoffnung verbunden, dass ab Juni kommenden Jahres wieder Großveranstaltungen zugelassen werden, habe ich mich für die 100 KM Strecke unter dem Teamnamen " Helmuts-Fahrrad-Seiten " angemeldet und hoffe, dass sich noch weitere Interessenten dieser Anmeldung unter dem Teamnamen anschließen.
Allen Foris und deren Familienangehörigen wünsche ich vor allem Gesundheit und dass wir uns im kommenden Jahr wieder bei RTF's begegnen :wink: und dann gemeinsam viel Freude haben bei unseren Ausfahrten :Tanzen:
Im Vordergrund steht der Spaß und das Team
Benutzeravatar
Carsten
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 149
Registriert: 25.08.2012, 12:54
Wohnort: Lüneburg

Re: Cyclassics 2021, 22.08.2021

Beitragvon Carsten » 29.11.2020, 17:39

Die Teamnamen sind übrigens nicht streckenübergreifend (wir hatten das Thema bei der 2020er Anmeldung schon mit unserem Firmenteam). Für 60 und 160km muss der jeweils erste Anmelder den Teamnamen also neu anlegen. Außerdem ist ein Passwort erforderlich, das der Ersteller des Teams festlegt und den anderen Teammitgliedern weitergeben muss, damit sie dem Team beitreten können.
Schönwetterfahrer
Cyclassics-Teaser
Benutzeravatar
kocmonaut
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 814
Registriert: 06.11.2012, 21:50
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Cyclassics 2021, 22.08.2021

Beitragvon kocmonaut » 29.11.2020, 23:54

Carsten schrieb:
Die Teamnamen sind übrigens nicht streckenübergreifend
Hallo Carsten/Hallo Ihrs,

ich bin jetzt nicht persönlich involviert, versuche aber Missverständnisse ausräumen: Der Teamname muss bei unterschiedlichen Streckenlängen neu angegeben, kann aber von anderen Streckenlängen kopiert/dupliziert werden. Korrekt?

Lars
Mike667
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 583
Registriert: 03.04.2012, 14:35

Re: Cyclassics 2021, 22.08.2021

Beitragvon Mike667 » 30.11.2020, 14:28

Moin,

egal, welche Strecke man im/als Helmuts-Fahrrad-Seiten Team fahren möchte, man gibt einfach Helmuts-Fahrrad-Seiten als Teamnamen an. Es wird immer eine/n geben, die/der den Teamnamen als erstes angibt. Bei den 100 km war es Volker.

//M.
"Kopf runter - mit den Pedalen tanzen - auf jeden Fall ist es jetzt kein Standardtanz den ich dann auf dem Fahrrad mache, sondern es hat schon mehr mit Techno zu tun."
-- André Greipel
------
Vorstand
HFS- Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Knud
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1101
Registriert: 09.06.2013, 22:44
Wohnort: Hamburg

Re: Cyclassics 2021, 22.08.2021

Beitragvon Knud » 01.12.2020, 21:35

Genau,
und in der Wertung gibt es dann auf jeder der drei Strecken ein Team Helmuts-Fahrrad-Seiten.
Jeder Name kann auf jeder Strecke verwendet werden. Jedenfalls war das bisher immer so. ;-)

Knud
Benutzeravatar
Besenwagenflüchtling
HFS Moderator
Beiträge: 839
Registriert: 21.08.2012, 11:55
Wohnort: Tor zur Welt

Re: Cyclassics 2021, 22.08.2021

Beitragvon Besenwagenflüchtling » 01.06.2021, 12:42

Es scheint dieses Jahr wirklich zu klappen, die Chancen stehen jedenfalls sehr sehr gut. :D

Ich habe mich mal über die BSG für die 100er Strecke angemeldet.

Ist von Euch auch schon jemand gemeldet ?

Da es bei mir ein Kaltstart wird hoffe ich auf viel Windschatten von Euch :)

Meine Saison starte heute mit ner lütten Runde lach.

Gruß Stephan der Besenwagenflüchtling
Wer langsam fährt hat mehr von der Strecke.

1. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Benutzeravatar
SvenK
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 286
Registriert: 16.12.2017, 13:31
Wohnort: Himmelpforten
Kontaktdaten:

Re: Cyclassics 2021, 22.08.2021

Beitragvon SvenK » 01.06.2021, 14:08

100er.... Übertrag vom letzten Jahr. Hoffe es klappt. Meinen Windscshatten brauchste nicht @Stephan, so langsam kannste gar nicht :?
#JustRideAndHaveFun
Alle Berichte/Meinungen meinerseits sind subjektive Eindrücke
Bild
Benutzeravatar
Besenwagenflüchtling
HFS Moderator
Beiträge: 839
Registriert: 21.08.2012, 11:55
Wohnort: Tor zur Welt

Re: Cyclassics 2021, 22.08.2021

Beitragvon Besenwagenflüchtling » 01.06.2021, 14:28

oh doch , derzeit ja... :) Ich habe erst 327 Km auf der Uhr :(

Einfach fun haben nicht mehr und nicht weniger ;-)
Wer langsam fährt hat mehr von der Strecke.

1. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Benutzeravatar
yoku
Hobby-Schreiber
Beiträge: 6
Registriert: 04.02.2021, 14:07
Wohnort: Schenefeld
Kontaktdaten:

Re: Cyclassics 2021, 22.08.2021

Beitragvon yoku » 02.06.2021, 10:31

Besenwagenflüchtling hat geschrieben:
01.06.2021, 12:42
Es scheint dieses Jahr wirklich zu klappen, die Chancen stehen jedenfalls sehr sehr gut. :D
Ist von Euch auch schon jemand gemeldet ?
Hatte mich schon im Januar voreilig als Neuling (für die 100er Strecke) angemeldet – mittlerweile fast 5000 km mehr runter;-)
Aber bisher (aufgrund der Pandemie-Situation) nur ganz selten in der Gruppe gefahren:-o
Gravel bike hobby user
Benutzeravatar
OmaJantzen
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 275
Registriert: 01.06.2013, 16:34
Wohnort: Hamburg (Eilbek)

Re: Cyclassics 2021, 22.08.2021

Beitragvon OmaJantzen » 02.06.2021, 17:10

Ich auch mit Übertrag von 2020 auf der 100er Strecke.

Ich habe aber noch eine gewisse Skepsis, ob's wirklich stattfindet.
Wie wollen sie den (Massen-)Start organisieren?

Zwei kleinere Volksläufe sind mittlerweile abgesagt worden.
Uwe
Benutzeravatar
Besenwagenflüchtling
HFS Moderator
Beiträge: 839
Registriert: 21.08.2012, 11:55
Wohnort: Tor zur Welt

Re: Cyclassics 2021, 22.08.2021

Beitragvon Besenwagenflüchtling » 02.06.2021, 19:02

Ich bin auch für 100 gemeldet, wer was fährt und im welchen Trikot erfolgt die Tage unter einem anderen thread :D

Bald öffnet der HFS Shop wieder :)

Gruß Stephan der Besenwagenflüchtling
Wer langsam fährt hat mehr von der Strecke.

1. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Deichfahrer
Danish Dynamite
Beiträge: 1007
Registriert: 11.07.2011, 16:18

Re: Cyclassics 2021, 22.08.2021

Beitragvon Deichfahrer » 02.06.2021, 19:56

100km Strecke auch Übertragen von 2020, allerdings melde ich auch meine Zweifel an. Natürlich würde ich mich schon freuen wenn es mal wieder losgeht. Lassen wir uns überraschen :Empfehlung:

Meine Fitness ist im Top Zustand 😜
Benutzeravatar
Besenwagenflüchtling
HFS Moderator
Beiträge: 839
Registriert: 21.08.2012, 11:55
Wohnort: Tor zur Welt

Re: Cyclassics 2021, 22.08.2021

Beitragvon Besenwagenflüchtling » 02.06.2021, 20:15

Deichfahrer hat geschrieben:
02.06.2021, 19:56
100km Strecke auch Übertragen von 2020, allerdings melde ich auch meine Zweifel an. Natürlich würde ich mich schon freuen wenn es mal wieder losgeht. Lassen wir uns überraschen :Empfehlung:

Meine Fitness ist im Top Zustand 😜
Es wird losgehen :)
Wer langsam fährt hat mehr von der Strecke.

1. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Benutzeravatar
OmaJantzen
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 275
Registriert: 01.06.2013, 16:34
Wohnort: Hamburg (Eilbek)

Re: Cyclassics 2021, 22.08.2021

Beitragvon OmaJantzen » 02.06.2021, 20:28

Besenwagenflüchtling hat geschrieben:
02.06.2021, 20:15
[
Es wird losgehen :)
Welches Jahr?
Uwe
Benutzeravatar
Besenwagenflüchtling
HFS Moderator
Beiträge: 839
Registriert: 21.08.2012, 11:55
Wohnort: Tor zur Welt

Re: Cyclassics 2021, 22.08.2021

Beitragvon Besenwagenflüchtling » 02.06.2021, 20:31

Denkt doch alle mal positiv.
Wer langsam fährt hat mehr von der Strecke.

1. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Benutzeravatar
yoku
Hobby-Schreiber
Beiträge: 6
Registriert: 04.02.2021, 14:07
Wohnort: Schenefeld
Kontaktdaten:

Re: Cyclassics 2021, 22.08.2021

Beitragvon yoku » 02.06.2021, 22:40

Besenwagenflüchtling hat geschrieben:
02.06.2021, 20:15
Es wird losgehen :)
Glaube ich auch. Viele werden bis dahin "offiziell" geimpft sein (2. Impfung bis 2021-08-07, meine 2. ist voraussichtlich mehr als einen Monat früher;-) und die anderen brauchen einen negativen Test. Evtl. halt alle mit Maske bis Start – und dann geht es los...
Die 25 CC wären dann meine ersten und ich bin da recht optimistisch.
Gravel bike hobby user
andreas.ruetten
Hobby-Schreiber
Beiträge: 11
Registriert: 30.08.2019, 17:34

Re: Cyclassics 2021, 22.08.2021

Beitragvon andreas.ruetten » 05.06.2021, 22:17

Bin ebenfalls für die 100km angemeldet als Übertrag vom letztem Jahr.
Benutzeravatar
OmaJantzen
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 275
Registriert: 01.06.2013, 16:34
Wohnort: Hamburg (Eilbek)

Re: Cyclassics 2021, 22.08.2021

Beitragvon OmaJantzen » 11.06.2021, 19:01

Ich lese gerade:
Aus EuroEyes Cyclassics wird BEMER Cyclassics.

Wer ist Bemer? Wo ist Behle?
Zitat: "BEMER Int. AG wird neuer Titelpartner. Die BEMER Int. AG ist ein in 1998 gegründetes Unternehmen mit Sitz in Liechtenstein, das international in der Gesundheitsbranche agiert."
Hatte EuroEyes noch irgendwas mit Hamburg zu (Firmenhauptsitz), so ist BEMER mit HH gar nicht verbandelt (Firmensitz Liechtenstein (!!); dort immerhin 50 Mitarbeiter).

Alle Strecken führen über Hamburgs Westen ins Umland - also nichts mit Kreis Stormarn und Hzgt. Lauenburg.
Die Strecken stehen noch nicht fest - ich fürchte, es sind eine bis drei 50er Runden.
Dafür gibt's jetzt eine 60er Pedelec-Strecke. Sind noch Plätze frei. Dafür ist die 160er ausgebucht.

Über all das hat mich bisher keine Info vom Veranstalter erreicht :oops:

Ich weiß nicht, ich weiß nicht...
Eventuell sind das die letzten Cyclassics für mich (wäre schade), aber seit dem Veranstalter-Wechsel zu EuroEyes + Ironman GmbH geht's vom Feeling irgendwie bergab.
Edit: Auf der Ironman-Website ist dazu gar nichts zu finden.
Uwe
Deichfahrer
Danish Dynamite
Beiträge: 1007
Registriert: 11.07.2011, 16:18

Re: Cyclassics 2021, 22.08.2021

Beitragvon Deichfahrer » 11.06.2021, 20:06

Mir ist es völlig egal wer Sponsor oder wie die Veranstaltung heißt. Mit diesem Thema hatte ich mich noch nie auseinander gesetzt. Mir gehts nur um die Strecke und da lasse ich mich einfach überraschen beziehungsweise abwarten wie die Strecke aussehen wird. Außerdem sollte abgewartet werden ob es überhaupt stattfindet.
Ganz entspannt bleiben :Empfehlung: :Empfehlung:
Benutzeravatar
Jacfm
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 458
Registriert: 02.01.2013, 16:54
Wohnort: Hamburch

Re: Cyclassics 2021, 22.08.2021

Beitragvon Jacfm » 15.06.2021, 20:45

Von der Streckenführung her bin ich auch gespannt, zumal die Elbchaussee ja die nächsten Jahre eine Dauerbaustelle ist.... :(
Benutzeravatar
Besenwagenflüchtling
HFS Moderator
Beiträge: 839
Registriert: 21.08.2012, 11:55
Wohnort: Tor zur Welt

Re: Cyclassics 2021, 22.08.2021

Beitragvon Besenwagenflüchtling » 16.06.2021, 13:04

Moin allerseits,

Auszug der E-Mail von Ironman die ich erhalten habe.

Hallo Stephan,

vielen Dank für deine Nachricht.
Derzeit werden die letzten Gespräche mit den jeweiligen Gemeinden geführt
und dann hoffen wir, dass wir diese demnächst rausgeben können.

Bei weiteren Fragen melde dich gerne bei mir.

Gruß Stephan der Besenwagenflüchtling
Wer langsam fährt hat mehr von der Strecke.

1. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Benutzeravatar
Der Kran
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 68
Registriert: 25.05.2006, 09:19
Wohnort: Stelle

Re: Cyclassics 2021, 22.08.2021 ohne Langdistanz

Beitragvon Der Kran » 24.07.2021, 06:25

Mail vom Veranstalter:

Schweren Herzens müssen wir hiermit bekanntgeben, dass unsere beliebte Langdistanz über 160km im Jubiläumsjahr leider nicht stattfinden kann. Bis zuletzt hat unser Team hart dafür gekämpft, auch in diesem Jahr wie gewohnt alle drei Distanzen anbieten zu können, jedoch waren es im Ganzen zu viele Hindernisse, die sich uns in den Weg gestellt haben. Pandemiebedingte Änderungen stellen uns ohnehin schon vor erschwerte Planungsbedingungen im Vergleich zu den Jahren vor 2020. Eine kurzfristig aufgetretene Überschneidung mit einer anderen Sportgroßveranstaltung im Bereich der Rennstrecke machte eine Durchführung der 160er-Distanz für uns schließlich unmöglich.
:(

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste