Wochenendvorschau vom 3. bis 59. September 2021 (KW 35)

Knud
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1162
Registriert: 09.06.2013, 22:44
Wohnort: Hamburg

Wochenendvorschau vom 3. bis 59. September 2021 (KW 35)

Beitragvon Knud » 03.09.2021, 01:06

Durchwachsene Temperaturen, aber wenig Niederschlag. Gute Radsportbedingungen treffen auf ein schönes und großes Angebot. Manches war gleich für Anfang September geplant, manches landete auch durch Corona-Verschiebungen hier.

Sonnabend schon geht es von Wedel es ohne Auto (logisch!) nach Wacken, das ist ein Brevet. In Buxtehude startet die RTF Has' und Igel. An gleichem Ort startet auch der Elbe Weser Marathon. Auch empfehlenswert der Wulfsdorfer Radelspaß.
Marathon kann man auch Sonntag fahren und zwar bei St. Pauli. Dazu bietet die Kaperfahrt vier RTF Strecken. Ebenfalls eine RTF wird in Greifswald angeboten. In Eschede wartet eine der ersten RTF der Saison.

Bei den Rennen gibt es noch zahlreiche Absagen. Aber Rennen geben soll es Sonnabend in Rostock auf der Bahn und Sonntag in Melle und Buchholz auf der Straße. Dazu kommt ein MTB-Renen in Eschede.

Schleswig-Holstein hatte bereits zum 23. August die Verordnung stark geändert.
In dieser Woche hat Niedersachse die Verordnung deutlich geändert. Für die drei Warnstufen müssen jetzt zwei der drei Kriterien Inzidenz, Hospitalisierung und Belegung der Intensivbetten überschritten sein. Die Landkreise geben das Erreichen der Warnstufe per Allgemeinverfügung bekannt. Masken sind im Wesentlichen in Innenräumen und Verkehrsmitteln erforderlich, aber mit vielen Ausnahmen.
Ab der 1. Warmstufe gilt für vieles Drinnen 3G, auch für Sport und Fitness-Studios. Veranstaltungen müssen ab 1000 Teilnehmenden genehmigt werden. Auch dort gilt dann 3G und die Aufnahme von Kontaktdaten. Es gibt einen Abschnitt für Wahlen, aber keinen für Sport mehr. Demnach ist Sport draußen bis 1000 Teilnehmend ohne Einschränkungen möglich. Bei Veranstaltungen sind Kontaktdaten zu erheben.

Hamburg hatte mit der Einführung einer 2G Option Schlagzeilen gemacht. Demnach entfallen viele Beschränkungen und das Abstandsgebot, wenn ein Veranstalter nur Geimpfte und Genesene zuläßt. Der Veranstalter muss das überprüfen.
So sind Sportveranstaltungen wie Läufe, Radrennen und ähnliches mit bis zu 250 Teilnehmern zulässig. Maximal 30 Leute dürfen gleichzeitig starten. Diese Bedingung fällt wie das Abstandsgebot bei 2G. Höhere Teilnehmerzahlen können genehmigt werden.
Auch für allgemeine Sportangebote gilt bei 2G das Abstandsgebot nicht mehr, Duschen können genutzt werden.
Tanzlustbarkeiten bleiben sind weiter nur im Freien zugelassen.

Dieses ist meine Interpretation, bindend sind alleine die jeweiligen Verordnungen und weiteren Rechtsakte..


Was ist los am Wochenende?

Brevet

In Wedel startet die Fahrt nach Wacken. Corona-bedingt gibt es keine Verpflegung und auch keinen gemeinsamen Start. Ein Maske wird für den Verpflegungseinkauf und die Kanalfähren benötigt. Die Strecke kann auch noch am Sonntag gefahren werden. Zudem ist der Einstieg überall möglich.
Wacken ohne Auto, 4.9.21; RG Wedel; 22880 Wedel https://www.rg-wedel.de/brevet-wacken-ohne-auto-2021/

RTF Marathon

In Buxtehude werden zu traditionellen RTF dieses mal drei Strecken über 49, 86 und 115 km angeboten. Die Langstrecke (154 km) wird nicht angeboten. Die Baustellen-Umleitungen vom letzten Jahr werden dieses mal nicht gebraucht. Eine Voranmeldung wird erbeten, Anmeldungen am Start sind aber auch möglich.
24. Has' und Igel, 4.9.21, Buxtehuder SV, 21614 Buxtehude viewtopic.php?f=18&t=12546

Vier Vereine aus Bockel, Bremervörde, Buxtehude und Steinkirchen richten zum dritten mal einen Marathon im Elbe-Weser-Dreieck aus. Die Schleife von Buxtehude Richtung Zeven, Hambergen, Beverstedt und an Bremervörde vorbei ist ausgeschildert. In Brobergen nimmt man die Fähre. Tracks sind zusätzlich über die Homepage zugänglich. Vier Kontrollen sind eingerichtet und halten Bananen und Riegel bereit. Gestartet wird direkt nach der Anmeldung (7-8 Uhr). Die Voranmeldung ist geschlossen, Nachmeldungen am Start sind aber möglich.
Weser-Elbe Marathon, 4.9.21; Buxtehuder SV, 21614 Buxtehude https://www.weser-elbe-radmarathon.de/ viewtopic.php?f=18&t=12547

Bei den Paulianern gab es in diesem Jahr nur eine Online-Anmeldung, die Dienstagabend geschlossen wurde. Corona-Regelungen sind natürlich einzuhalten. Gestartet wird in Blöcken in zeitlichen Abständen. Die Langstrecke (166 km) und der Marathon werden nicht ausgeschildert, die kürzeren Strecken (55, 79, 115 km) dagegen schon. Strecken und Tracks über die Homepage.
10. St.Pauli Kaperfahrt - Marathon to Hell, 5.9.21; FC St. Pauli; 22885 Barsbüttel https://fcstpauli-radsport.de/kaperfahrt-marathon-2021/ oder viewtopic.php?f=18&t=12557

In Greifswald startet man sonst Sonnabend zum ersten Teil der Doppelveranstaltung. In diesem Jahr nur Sonntag.
ABSAGE Rund Um Greifswald, 4.9.21; Team Radmarathon; 17489 Greifswald http://www.trg-online.de/rtf.php

In Greifswald kann man Sonntag 50, 80, 120 oder 160 km über verkehrsarme Straßen Vorpommers fahren. Die Strecken werden ausgeschildert. Umkleiden und Duschen können genutzt werden. Strecken und Tracks über die Homepage.
28. Vorpommern RTF, 5.9.21; Team Radmarathon; 17489 Greifswald http://www.trg-online.de/rtf.php

Rennrad Touren

Rund um Hamfelde ist uns noch allen ein Begriff. Die Nachfolgeveranstaltung startet Sonnabend. Wieder fahren inklusiv Menschen mit und ohne Assistenzbedarf gemeinsam auf der 2,3 km-Runde.
Wulfsdorfer Radelspaß, 5.9.21; Hermann Jülich Werkgemeinschaft; 22926 Ahrensburg/OT Wulfsdorf https://www.werkgemeinschaften.de/veran ... adelspass/ viewtopic.php?f=51&t=12538

CTF

Im Rahmen der Tour gibt es eine 30-km-Strecke für Genußradler. Ab halb elf geht es in den Nordwesten von Eschede. Schon ab zehn kann man auf die beiden CTF-Strecken von 53 und 74 km fahren. Sie sind ausgeschildert, aber es stehen auch Tracks zur Verfügung. Die Teilnehmerzahl ist auf 100 limitiert. Ggf. sind noch Nachmeldungen möglich. Es wird geführte Gruppen geben.
Naturpark Südheide-CTF, 5.9.21; TuS Eschede, Radsportbezirk Lüneburg; 29348 Eschede www.eschede-erfahren.de viewtopic.php?f=22&t=12545

Rennen

Sonnabend gibt es wieder Radsport auf der Bahn in Rostock. Keirin für U15 und U17, Steherrennen für die Herren über 80, 100 und 120 Runden.
Rostocker Steherrennen und LV-Meisterschaft MEV im Keirin U15/U17, 4.9.21; RSV M-V; 18059 Rostock-Südstadt http://www.radsport-mv.de/veranstaltung ... 5-u17.html

Knapp 800 Meter misst der Kurs in Buchholz. Dort dürfen sich Lizenzfahrer von U11 bis U13 und gleichaltrige Hobbystarter. Dazu gibt es ein Fette-reifen-Rennen für drei- bis fünfjährige auf verkürzter Strecke.
22. Kleiner Preis von Buchholz; 5.9.21; BlauWeiss Buchholz; 2144 Buchholz https://radsport-buchholz.de/kleiner-pr ... -buchholz/

In Melle wird ein Kurs von 1,25 km für fünf rennen genutzt. Es gibt Kriterien für Senioren 2, 3, 4, Frauen und Amateure. Diese fahren 50 runden, alle anderen 35 Runden. 158 Meldungen zählt der Veranstalter.
Großer Preis Zentrale Autoglas, 5.9.21; RRG Osnabrück; 49324 Melle https://www.radrenngemeinschaft-osnabru ... -autoglas/

Im Rahmen der von Echede Erfahren gibt es auch ein Rennen für Hobbyfahrer. Maximal 50 Teilnehmer fahren über 74 km. Auch kann man sich ggf. noch am Starttag anmelden.
1. Naturpark Südheide GXBR5.9.21; TuS Eschede, Radsportbezirk Lüneburg; 29348 Eschede www.eschede-erfahren.de

Der Nachwuchs soll sich in einem Rennen im Süden von Hannover messen. Das muss allerdings ausfallen.
ABGESAGT 31. Rund in Hannover Dören, 4.9.21; Hannoverscher Radsport Club; 30519 Hannover https://www.hrc1912.de/termin/31-rund-i ... r-doehren/

Abgesagt ist auch das rennen in Volksdorf.
37. Großer Preis der Haspa Hamburg-Volksdorf, 5.9.21; RG Hamburg; 22359 Hamburg https://www.rad-net.de/rad-net-portal/r ... uX9le-cg14

Abgesagt wurde der S-Cup am Sonnabend in Bad Oldesloe.
ABGESAGT: S-Cup Bad Oldesloe, 4.9.21; Veranstaltergemeinschaft S-Cup; 23843 Bad Oldeloe https://www.s-cup.de

Triathlon

Der Maschsee wird eigentlich zur Schwimmstrecke. Da Schwimmen dort derzeit verboten ist, wird zum Start auch gelaufen. Der Radkurs und die Laufstrecke am Ufer werden abgesperrt. Es bleibt ein Volkstriathlon 1,5/21,6/5) und die olympische Distanz (2,5/36/10).
Maschsee Triathlon Hannover 4.9.21; eichels: Event GmbH; 30171 Hannover http://www.triathlon-hannover.de/

In Norderstedt ist die Zahl der Starter auf 1000 limitiert, es gilt 3G. Zuschauer sind dieses mal zugelassen. Dafür darf geschwommen werden. Es gibt Wettbewerbe für Jugendliche, einen Volkstriathlon und die olympische Distanz. Die Ligen in Hamburg und Schleswig-Holstein gehen über die Sprintdistanz. Nachmeldungen außer für die "olympische" am 5. September.
14. TriBühne Triathlon 2021, 5.9.21; SG Wasserratten Norderstedt; 22844 Norderstedt https://norderstedt-triathlon.de/

Laufen

Von der Mönckebergstraße um die Alster und zurück. Am Ende kommen 10 km zusammen. Der Schülerlauf findet nicht statt. Im Hauptlauf darf ab 12 gestartet werden. Meldeschluß 3.9.21.
32. Barmer Alsterlauf, 5.9.21; BMS; 20095 Hamburg https://www.alsterlauf-hamburg.de/

Fern des Nordens:

70 km rund um Turgau führt das Jedermannrennen, das beansprucht das Schnellste zu sein. In dem Rahmen gibt es auch Lizenzrennen für Masters2 bis 4. Die 35-km-Runde muss jeweils zweimal befahren werden. Weiter gibt es eine 17-km-Familentour und ein Fette-Reifen-Rennen. Meldeschluß am 3. September, Nachmeldungen sollen möglich sein.
Sparkassen-HeideRadCup, 5.9.21; Sportfreunde Neuseenland; 04860 Torgau https://heideradcup.de/

Hab ich was vergessen?

Die nächste Wochenvorschau gibt es voraussichtlich Montag, 6. September 2021
Hinweise auch dafür gerne per PN an mich.

Bis dahin bleibt zuversichtlich.

Knud

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast