Wochenendvorschau 16. bis 18. August 2019 (33. KW)

Knud
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 941
Registriert: 09.06.2013, 22:44
Wohnort: Hamburg

Wochenendvorschau 16. bis 18. August 2019 (33. KW)

Beitragvon Knud » 13.08.2019, 00:18

Was ist los am Wochenende?

An diesem Wochenende scheint der Rennsport seine Sommerpause beendet zu haben. Sonnabend geht der Specialized Cup in die fünfte Runde währen in Laage eine Straßenrennen lockt. Sonntag steigt das Radfestival am Gutenbergring in Norderstedt.

Aber der Breitensport ist auch vielfältig vertreten:
In Aschen fährt man Sonnabend geführt und Sonntag eine RTF. Eine RTF gibt es in Langenhagen und Schwerin sowie in Rendsburg sogar mit Marathon.

Dazu startet mit Paris-Brest-Paris der wohl bekannteste Brevet.

Für Triathleten lohnt der Weg nach Altwarmbüchen oder Bardowick. Gelaufen wird u.a. in Hamburg, Jork, Amelinghausen, Ostrohe und Husum.

Brevet

Sonntag startet wieder ein Mythos. Das älteste Straßenrennen der Welt startet wieder. 1230 km von Paris nach Brest und wieder zurück. 178 Orte am Weg. Und anders als bei anderen Brevets gibt es Kontrollen mit Verpflegungsangebot. Dafür mußte man sich schon mit Brevets im Vorjahr qualifizieren, um die Chance auf einen Startplatz zu wahren. In diesem Jahr mußte eine Brevet-Serie gefahren werden. Nach den Franzosen stellen die Deutschen die zweitgrößte Gruppe unter den 6300 Startern. Man darf bis zu 90 Stunden unterwegs sein, aber es gibt auch Meldungen mit kürzerer Zielzeit. Wir drücken unseren Startern die Daumen.
19. Paris-Brest-Paris Randonneur, 18. bis 22.8.19, Audax Club Parisien; Bergerie Nationale, Parc du château, 78514 Rambouillet http://www.paris-brest-paris.org/index2 ... page=edito

RTF Marathon

Der RC Aschen feiert seinen 40. Geburtstag. Sonnabend wird das mit einer geführten Permanente über 75 km begangen. Bei der RTF 40 Jahre Radclub Aschen wird bei gemäßigtem Tempo jeder mitgenommen. Anschließend wird es bei Kuchen, Grillgut und Getränken gemütlich.
Sonntag dann gibt es die "Feld und Wiesen-RTF" mit Strecken über 40, 75, 115 und 155 km. Start von neun bis elf, Zielschluß offenbar 15 Uhr (Kuchenbuffet).
Geführte Permanente 40 Jahre RC Aschen, 17.8.19, 38. Feld und Wiesen RTF, 18.8.19; RC Aschen; 49356 Diepholz http://radclubaschen.de/veranstaltungen/

Ein Jubiläum gibt es auch in Rendsburg. Schon 125 Jahre fährt man dort organisiert Rad. Der RBC bietet einen Marathon im Rahmen des Nordcups, der in diesem Jahr erstmals auch zum Radmarathon Cup Deutschland gehört. Dafür sind 203 km zu überwinden. Eine geführte Gruppe ist für Neulinge und Marathonies, die den Schutz einer gut geführten Gruppe schätzen, offen. Dazu gibt es RTF-Strecken von 49, 66, 91, 115 und 157 km. Tracks über die Homepage. Als Geschenk gibt es eine Getränkeflasche.
RBC RTF und Marathon, 18.8.19; RBC Rendsburg; 24768 Rendsburg https://www.rbc-1894.de/rbc-rtf/

In Langenhagen wird wieder zur Flughafenrunde geladen. Die Strecke ist neu, aber überwiegend flach. Dabei werden die Strecken über 50 und 80 km ausgeschildert, während die Strecken von 112 und 150 km nur mit Navi zu befahren sind. Die Langstrecke ist neu im Programm. Dabei geht es im Norden Hannovers bis zum Steinhuder Meer. Tracks für die lange Strecke über die Homepage. Alle anderen Tracks sind über die Seite des Radpasses Hannover.
RTF Flughafenrunde, 18.8.19; RC Blau-Gelb Langenhagen; 30851 Lamngenhagen https://www.blau-gelb-langenhagen.de/in ... r-rtf.html

Bei der 28. Auflage der Petermännchentour werden wieder vier Strecken (45/88/114/151 km) entsprechend 1 - 4 Wertungspunkten angeboten. Die Radler können sich an zwei Depots stärken. Die Strecken werden nicht mehr ausgeschildert. Es werden verschieden Gruppen gebildet, die von Guides geführt werden. Von Depots kann man trotzdem alleine nach Hause fahren, da diese Teilstrecken geschildert sind. Ein Voranmeldug ist gewünscht, um die Gruppen besser einteilen zu können. Die Tracks sollten erst am Vortag veröffentlicht werden. Auf der Seite sind sie verfügbar. Demnach geht es westlich von Schwerin auf und ab. Anmeldung übrigens nur mit Scan&bike. Ob jeder Trimmfahrer vorher zu richtigen Website findet?
28.Petermännchen-Tour, 18.8.19; RV Schwerin; 19059 Schwerin https://www.schweriner-rv.de/radtourenf ... nsere-rtf/

Rennen

Rennpraxis kommt durch Rennen. Eine gute und einfache Idee. Die Serie des Specialized-Cup geht über fünf Läufe. Dabei musste einiges unternommen werden, um jeweils eine geeignete Strecke zu haben. Sonnabend geht es in die 5. Runde. Auf dem 600 bzw. 1000-Meter-Rundkurs können von U11 aufwärts alle Lizenz- und Hobby-Fahrer starten. Es starten mehrere Klassen oder Lizenz- und Hobbyfahrer gemeinsam, werden aber getrennt gewertet.
Specialized Cup 2019 - Rennen 5; 17.8.19; Veranstaltergemeinsachaft; 23843 Bad Oldesloe viewtopic.php?f=51&t=11959 bzw. https://www.s-cup.de/

Einmal im Jahr wird der Gutenbergring in Norderstedt zur Rennstrecke. Das Ganze ist Teil der Norderstedter Sportwoche. Auf dem 1,4-km-Rundkurs treten von U11 bis Sen4 und Hobby-Fahrer an. Die jüngeren bekommen eigenen Rennen bis hin zu Laufrad- Roller- und Bobby-Car-Rennen. Besonders sind die Rennen für Menschen mit Behinderung und die Firmenstaffel bei der auf Leihrädern zu fahren ist.
Festival Rad am Gutenbergring, 18.8.19; Rattenscharf Event Agentur / RG Uni Hamburg; 22848 Norderstedt viewtopic.php?f=51&t=12019

Radrennen auch bei Laage. Der PSV Rostock wird aus eier 12 km-Strecke Straßenrennen für alle ab U11 bis Sen4 anbieten. Für Hobby-Fahrer gibt es auch ein Rennen, offenbar für Fixed-Gear-Räder.
Radrennen Laage 1.1, 17.8.19; PSV Rostock; 18299 Wardow https://www.herzog-sport.de/index.php/E ... nnen-laage

Laufen

Im Alstervorland startet der fünfte Lauf der Sommerserie im Orientierungslauf. Das Alstervorland sind überwiegend Wiesen und Wege. Dort werden zwei Bahnen gelegt (3 und 4,5 km), die ähnlich sind, so dass man nur eine laufen sollte. Die Meldefrist war leider schon.
5. Lauf Orientierungslauf -Sommerserie, 16.8.19; OSC Hamburg; 20148 Hamburg viewtopic.php?f=25&t=11860

In Rosengarten startet ein neuer Lauf. HNT und die Lions Hamburg-Harburg Altstadt und Hamburg-Rosengarten bieten unter dem Motto "Laufen und Helfen" Strecken für Kinder und Jugendliche an. Für die Großen gibt es Achtel-, Viertel- und Halbmarathons. In dieser Ecke ist die Laufstrecke natürlich nicht mehr eben. Nachmeldungen, soweit noch Plätze da sind.
1. Rosengartenlauf, 18.8.19; HNT; 21224 Rosengarten-Vahrendorf https://rosengartenlauf.de/

Schon seit 2007 wird einmal jährlich eine Lauf gegen Gewalt um die Alster veranstaltet.
Lauf gegen Gewalt um die Alster, 18.8.19; Autonome Hamburger Frauenhäuser; 20148 Hamburg
http://www.laufend-gegen-gewalt.de/

In Jork werden Kinder als Dreier-Staffeln über je 1,6 km auf den weg geschickt. Im zweiten Lauf warten je 3,9 km auf die vier Läufer jeder Staffel. Das Staffelholz ist ein Apfel. Online-Anmeldungen noch bis zum 17. August.
3. Apfellauf in Jork, 18.8.19; Post SV Buxtehude; 21635 Jork http://www.postsv-buxtehude.de/index.ph ... llauf-2019

Rund 9,1 km geht es hügelig durch Amelinghausen. Der Veranstalter verspricht 20.000 Zuschauer, die allerdings überwiegend auf den anschließenden Festumzug warten. Der Lauf ist in das Heideblütenfest eingebettet. Meldungen bis zum 17.8. und Nachmeldungen.
25. Internationale Lauf um den Heidekönnigenpokal, 18.8.19; 21385 Amelinghausen http://www.mtv-lauftreff.de/heipo.php

Bei Heide werden Strecken von 5,4 km bis zum Marathon angeboten. Über 10 km gibt es auch eine Staffel. Irritierend ist, dass die Homepage die Ausschreibung demnächst verspricht. Wer hin will, sollte vielleicht vorher mal anrufen.
Ostroher Langlauftag, 18.8.19; MTV Heide; 25746 Heide-Ostrohe https://mtv-heide.de/ostroher-langlauftag/

Ein Volksfest bildet auch in Husum den Rahmen für einen Volkslauf. Die Kids laufen 212 m. Die anderen können eine Hafentagerunde (2,66 km) oder vier Runden (10 km) im Hauptlauf laufen. Als Firmencup werden die besten vier jeder Fünfermannschaft gewertet.
Hafentagelauf Husum, 17.8.19; LAV Husum; 25813 Husum http://www.lav-husum.de/index.php/unser ... entagelauf

Triathlon

Wer als Erwachsener noch nicht gemeldet ist, kann in Altwarmbüchen nur noch zusehen. Der Triathlon ist ausgebucht. Für die Kinder- und Jugendwettbewerbe am Sonnabend sind Nachmeldungen vor Ort noch möglich. Dabei geht es über zwei Tage für Schüler C (100/2500/400 m), Schüler B (200/5000/1000 m), Jugendliche (400/10000/2500 m) und Große (Sprint, olympisch, Volkstriathlon wie Sprintstrtecke) um die besten Zeiten über drei Disziplinen. Sonntag gibt es auch eine Staffelwettbewerb für Zweier- oder Dreierstaffeln.
7. Altwarmbüchener Triathlon, 17. und 18.8.19; SC Altwarmbüchen; 30916 Isernhagen http://www.altwarmbuechener-triathlon.de/

Vor den Toren Lüneburgs gibt es am Sonntag nach einem Jahr Pause wieder einen Triathlon. Angeboten werden ein Duathlon für Kinder und Jugendliche, ein Schnuppertriathlon (200 m/ 12 km/ 4 km), eine Jedermann-Triathlon (500/19/6) und eineStaffel über die gleiche Distanz. Es habdelt sich nicht um eine DTU-Veranstaltung, so dass auch keine Lizenz nötig ist. Das Teilneherlimit von 150 ist anscheinend noch nicht erreicht. Die Anmeldung ist noch offen (Sonntag 19 Uhr)
3. Triathlon Bardowicker Strand, 18.8.19; Abeassergesellschaft Bardowick; 21357 Bardowick http://www.triathlonbardowickerstrand.de/

Hab ich was vergessen?

Die nächste Wochenvorschau gibt es voraussichtlich Montag, 19. August 2019
Hinweise auch dafür gerne per PN an mich.
Knud

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste