Wochenendvorschau 19. bis 21. Juli 2019 (29. KW)

Knud
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 941
Registriert: 09.06.2013, 22:44
Wohnort: Hamburg

Wochenendvorschau 19. bis 21. Juli 2019 (29. KW)

Beitragvon Knud » 15.07.2019, 23:05

Was ist los am Wochenende?

Das Wetter ist durchwachsen, soll aber wieder besser werden. Das Angebot ist auch durchwachsen. Im Mittelpunkt des Interesses steht das Bundesradsport-Treffen in Neustadt an der Weinstraße. Es beginnt Sonnabend und wird bis zum folgendem Sonnabend täglich eine RTF und weitere Veranstaltungen bieten. Der Audax fährt mit einem Brevet die "letzten" 200 km dahin.

Auch im Norden wird mit dem Rad gefahren: Sonnabend gibt es eine Sternfahrt zum Brocken und den Sommercross in Volksdorf. Sonntag starten die Germanen in Norderstedt ihre RTF und bei Hannover wird eine CTF angeboten.

Laufen kann man schon Donnerstagabend auf Langeoog oder Sonnabend in Klein Meckelsen.

Brevet

Beim Audax bietet man schon zum vierten mal einen Brevet zur Anreise zum Bundes Radsport Treffen (BRT) an. Da dieses in Neustadt am der Weinstraße statt findet, startet der Brevet in Neuwied in ruhigem Tempo auf (relativ) flachen Strecken. Schließlich werden die Körner noch auf dem BRT gebraucht. Meldeschluss war Freitag.
Brevet zum Bundes Radsport Treffen, 20.7.19 Audax SH; 56564 Neuwied https://audaxclub-sh.de/event/brevet-zu ... ffen-2019/

RTF Marathon

Das Bundesradsporttreffen bedeutet eine Woche soviel Radfahren, wie man will oder kann. Sonnabend ist die offizielle Eröffnungsveranstaltung, Abholung der Unterlagen und Bezug der Quartiere. Sonntag beginnt dann der sportliche Teil mit dem Naturpark-Pfälzer-Wald Marathon, der zum Radmarathon Deutschland Cup zählt, sowie entsprechende RTF (1-4 Punkte). Auch an den folgenden Tagen wird je eine RTF (40, 70 100 km) geboten, Sonnabend zusätzlich auch eine CTF. Für Radwanderer gibt an allen sieben Tagen Touren zwischen zwischen 30 und 50 km auf flachen Wegen und unter ortskundiger Führung. Natürlich gibt es auch wieder eine Vereinswertung. Insgesamt sind gut ein Dutzend Vereine an der Ausrichtung beteiligt.
Auch wenn die Voranmeldung geschlossen ist, kann man sich jeweils morgens zu den Touren anmelden. So wie zu anderen RTF auch.
Bundesradsporttreffen, 20.bis 26. 7.3019; RV Edelweiß Lustadt; 67433 Neustadt an der Weinstraße https://www.brt2019.de/

Sonntag lädt der RV-Germania wieder zu seiner RTF. Strecken über 45, 74, 112 und 152 km. Leider sind Informationen von den Germanen weiter recht rar.
Durch Auen und Moore, 21.7.19; RV Germania; 22846 Nordersedt viewtopic.php?f=18&t=11990

Rennrad Touren

Der Brocken ist hoch, das Höchste was wir im Norden zu bieten haben. Und oft ist er auch weit. Sonnabend soll es eine Sternfahrt von vier Orten geben. Am Ende werden ja nach dem 200 bis 300 km auf der Uhr stehen. Alle Einnahmen kommen vier Kinder- bzw. Jugendhospizen bzw. unterstützende Einrichtungen zu Gute. Daher sind auch Spenden erwünscht. Sportlich trifft man sich nach der Sternfahrt in Elend für den Aufstieg. Der gemeinsame Abschlußabend ist auch für Familien offen, die vielleicht andere schöne Seiten des Harzes entdeckt haben. Zum Brocken fährt ja auch eine Bahn...
Benefitz Sternfahrt zum Brocken, 20.7.19; Hallzig-Express; Hannover, Potsdam, Leipzig, Arnsdorf viewtopic.php?f=18&p=76767

CTF und Marathon

Gelände im Sommer? Sonntag geht das auch in Form einer CTF im Hannoverischem Umland. Dabei werden 24, 42 und 57 km angeboten. Die Strecken werden nicht ausgeschildert, es wird also nach GPS gefahren. Tracks über die Homepage. Bei Bedarf wird eine geführte Gruppe angeboten.
11. Rund um den Annaturm, 21.7.19; RSG Hannover; 31832 Springe Bennigsen https://radsportgemeinschaft-hannover.d ... -annaturm/

Rennen

Cross ist sicher aus der Ecke des Lückenfüllers im Herbst/Winter raus. Dennoch ist der Sommer nicht eben seine Hochzeit. Ein neue Veranstaltungsserie wird den Cross gleich dreimal in den Sommer bringen. Sonnabend können dann ab U11 bis Masters 4 alle mit Lizenz und entsprechende Hobby-Fahrer um Plätze und Punkte fahren. Der Tag startet um 14 Uhr mit einem freien Training auf dem Kurs am Moorredder. Am Ende um 20 Uhr gibt es eine Rennen im „Rahmenprogramm gem. besonderer Vorgabe“. Meldungen bis 48 Stunden vor Beginn online oder als Nachmeldungen am Startort.
Stevens Sommer Cross, 20.7.19; Cyclocross Hamburg ; 22359 Hamburg viewtopic.php?f=52&t=11955

Laufen

Es dürfte etwas entspannter und ruhiger werden. Anreise mit dem Schiff, Rückreise erst am nächsten Tag, wen ich das richtig sehe. Dafür kann man auf der Insel 5000 m (auch Walker/Nordic Walker) oder 10000 m laufen. Kinder (400 m) und Jugendliche (1000) m) entsprechend kürzer. Anmeldungen online bis Montag, beim Tourismusservice im Rathaus bis Mittwoch.
Abenlauf Langeoog, 18.7.19; TSV Langeoog; 26465 Langeoog https://www.langeoog-laeuft.com/abendlauf

In Klein Meckelsen werden Straßenläufe über 10 km (Rundkurs), 5 km (Wendepunktkurs) und 1,7 km (Schülerlauf) angeboten. Meldeschluß Dienstag, danach Nachmeldungen.
15. Wiesenlauf, 20.7.19; TuS Klein Meckelsen; 27419 Klein Meckelsen http://www.wiesenlauf.de/index.php?id=118

Fern des Nordens:

Die Tour de France fasziniert wohl die meisten von uns. 21 Etappen Leiden, Kampf und Taktik. Die letzte "richtige" Etappe führt am 27. Juli von Albertville nach Val Torens. Wer will und sich das zutraut kann diese Etappe bereits am 21 Juli zurück legen. Ein paar Starter mehr (15000), aber ansonsten gleiche professionelle Bedingungen verspricht der Veranstalter. Auf 135 km verteilen sich 4563 hm. Zum Schluß warten fast 19 km Anstieg. Wer oben ankommt hat die Ehrenkategorie wahrlich erreicht. Sechs Verpflegungszonen haben die Profis nicht. ;-)
L'Etape du tour de france, 21.7.19; Albertville / Frankreich https://www.letapedutour.com/en

Sonstiges

Und zum Saisonschluss wartet wieder Hamburg – Berlin. Wer von uns fährt wird fahren? viewtopic.php?f=51&t=11979

Hab ich was vergessen?

Die nächste Wochenvorschau gibt es voraussichtlich Montag, 29. Juli 2019
Hinweise auch dafür gerne per PN an mich.
Knud

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast