Wochenendvorschau 5. bis 7. Juli 2019 (26. KW)

Knud
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 941
Registriert: 09.06.2013, 22:44
Wohnort: Hamburg

Wochenendvorschau 5. bis 7. Juli 2019 (26. KW)

Beitragvon Knud » 30.06.2019, 00:34

Was ist los am Wochenende?

Die größte Veranstaltung ist natürlich der Hamburg Wasser Triathlon. Aber wer nur Radfahren möchte, kann Sonnabend mit den RST Lübeck einen Brevet fahren oder gleich 24 Stunden in Nortorf angehen. Sonntag ist dann die RTF in Stade. In Neuhaus werden Sonntag MTB Rennen ausgefahren.

Läufe haben wir in Büsum (Fr), Ihlienworth und Bremen (Sa) sowie Veddel und Kutenholz (So).

Brevet

Sonnabend startet das Radsport-Team Lübeck in Krummesse einen Brevet über 205 km und eine Mini-Variante über 112 km. Es geht zunächst westlich nach Bad Segeberg, dann weiter über Berlin und Bosau östlich am Plöner See vorbei nach Bad Malente. Bei Neustadt geht es an die Ostsee, während der Rückweg wegen der Hochsaison etwas Abstand zur Küste einhält. Die Priwallfähre ebnet den Weg nach Mecklenburg-Vorpommern bis Schönberg und Carlow. Die Mini-Variante führt nur in einem kleinen Bogen um Lübeck, dafür wird eine geführte Gruppe angeboten. Ansonsten muss man wie auf Brevets üblich selbst navigieren, Pausen einlegen und sich verpflegen. Anmeldung bis 4. Juli.
6.Ostholstein Brevet und Brevet (mini), 6.7.19; RST Lübesck; 23628 Krummesse https://www.rst-luebeck.de/drupal/conte ... revet-mini

RTF Marathon

Einmal im Jahr kann man in Nortorf einen ganzen Tag fahren. Üblicherweise steht bei einem Radmarathon die Strecke fest. Hier ist sie überraschend kurz mit 28 km, dafür geht es darum die Runde möglichst häufig zu fahren. An Start und Ziel wartet eine tolle Verpflegung und notfalls hilft der Pannendienst unterwegs. Das Teilnehmerlimit von 200 scheint in diesem Jahr nicht ganz ausgeschöpft. Meldeschluß war der 1. Juni, keine Nachmeldungen.
24 Stunden von Nortorf, 6.7.19; RSG Mittelpunkt; 24589 Nortorf https://www.nortorf.bike/veranstaltunge ... n-nortorf/

Letztes Jahr haben die Stader ihre RTF kräftig umgestellt. Es wird wieder keine Ausschilderung geben. Angeboten werden vier Strecken. Über 50 km geht es nach Burweg und zurück. Die 78-km-Strecke führt zum Zentraldepot Gräpel. Dort werden noch zwei Schleifen "Gräpel West" und "Gräpel-Ost" angeboten, so dass man auch auf 119 bzw. 158 km kommen kann. Es werden auf allen Strecken geführte Gruppen angeboten. Start mit Navi ab 8 Uhr, die geführten Gruppen starten um 9 Uhr.
12. RTF Auf der Fährstraße, 7.7.19; VfL Stade; 21684 Stade https://vfl-stade.de/abteilungen/radsport/rtf-2019

Rennen

In Neuhaus werden MTB-Rennen veranstaltet. Für U11 bis U13 gibt es eine verkürzte Strecke (3,6 km). Ab Jahrgang 2000 sind alle drei Strecken von 25, 50 und 100 km freigegeben.
21. Allersheimer Mountainbike Cup, 7.7.19; Radsport Hochsolling; 37603 Neuhaus im Solling http://marathon.radsport-hochsolling.de ... g-marathon

Laufen

In der Veddel werden Läufe über 5 und 13 km angeboten, auch Walking. Dazu ist der Rundkurs um den Spreehafen einmal oder dreimal zu absolvieren. Meldeschluß 1. Juli, Nachmeldungen möglich. Der Lauf ist der erste von dreien des 7. Elbinselcup 2019.
7. Spreehafenlauf Veddel, 7.7.19 ; BMS Die Laufgesellschaft; 20539 Hamburg https://www.spreehafenlauf-veddel.de/

Freitag schon kann man in Büsum 10 km laufen oder über 5 km walken, laufen oder im Nordic Walking zurück legen. Dabei führt die Runde an der Wasserkante zur Familienlagune und auf dem Deich zurück. Meldeschluß 30.6.19
30. Büsumer Volkslauf, 5.7.19; TSV Büsum; 2 Büsum https://www.tsv-buesum.de/webyep-system ... 019(1).pdf

Ein Jubiläum gibt es in Kutenholz zu feiern. Zum 20. mal findet der Volkslauf statt. sechs Laufstrecken zwischen 800 m und 20 km warten auf Läufer, 5 und 10 km auch für Walker und Nordic Walker. Die 5 km-Runde ist bis auf 200 m asphaltiert. Meldeschluß 5. Juli.
20. Kutenholzer Volkslauf, 7.7.19; VfL Kutenholz; 27449 Kutenholz https://www.vfl-kutenholz.de/20-kutenholzer-volkslauf/

In Ihlienworth laufen Kinder 1800 m, Bambini 500 m und die anderen fünf km (auch Walking) oder 10 km. Meldeschluß 4.7. Nachmeldungen möglich.
8. Ihlien­worther Brückenlauf, 6.7.19; TSV Ihlienworth; 21775 Ihlienworth https://www.tsvihlienworth.de/

Beim Bremer Brückenlauf steht der Halbmarathon im Mittelpunkt. Wem das zu weit ist, kann es mit 10 km versuchen. Beide auch für Walker und Nordic Walker. Im weiteren Programm so normale Läufe wie den Kidsrun (1000 m) und Bambinilauf (400 m), aber so ungewöhnliche wie der Unterwäschelauf über 5577 yards (Richtig: Unterwäsche oder Bademode) und den High Heels Lauf über 100 m, Absätze über 7,5 cm sind vorgeschrieben. Nachmeldungen möglich.
3. Bremer Brückenlauf, 6.7.19; BremenRAcing; 28207 Bremen https://bremer-brueckenlauf.de/news/

Triathlon

Es ist eine der größten Triathlon-Veranstaltungen. Angeboten werden Sprint (0,5/20/5) und olympische Distanz (1,5/40/10) für Einzelstarter und Staffeln. Obwohl über 10.000 Plätze zur Verfügung stehen, ist natürlich längst das meiste ausgebucht. Allerdings waren Staffeln auf der Sprintstrecke bei Redaktionsschluß noch zuhaben. Im Programm auch die 10. Internationalen Deutschen Paratriathlon Meisterschaft 2019
Hamburg Wasser World Triathlon, 6. und 7. Juli 2019; Ironman Germany; 2xy Hamburg
viewtopic.php?f=25&t=11717 https://hamburg.triathlon.org/anmeldung/

Fern des Nordens:

Das Engadin ist schön, wie große Teile der Schweiz. Der Radmarathon gehört zu den bekanntesten und laut Veranstalter auch zu den Schönsten. Zwei Strecken über 97 und 214 km werden angeboten. Ofenpass, Forcola di Livingo und der Berniapass stehen auf dem Programm, auf der längeren Strecke auch Fluelpass und Albulapass. Am Vortag gibt es rennen für den Nachwuchs auf einer 1,3 km Runde. Nachmeldungen, wenn das Kontingent noch nicht erschöpft ist.
14. Engadin Radmarathon, 7.7.19; Gemeinde Zernetz; 7530 Zernitz Schweiz https://rad-marathon.ch/

Sonstiges

Und zum Saisonschluss wartet wieder Hamburg – Berlin. Wer von uns fährt wird fahren? viewtopic.php?f=51&t=11979

Hab ich was vergessen?

Knud
Deichfahrer
Danish Dynamite
Beiträge: 932
Registriert: 11.07.2011, 16:18

Re: Wochenendvorschau 5. bis 7. Juli 2019 (26. KW)

Beitragvon Deichfahrer » 02.07.2019, 22:23

Fährt jemand in Stade die große Runde mit Navi ? Würde dann mitfahren.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste