Wochenendvorschau 7. bis 10. Juni 2019 (23. KW)

Knud
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 941
Registriert: 09.06.2013, 22:44
Wohnort: Hamburg

Wochenendvorschau 7. bis 10. Juni 2019 (23. KW)

Beitragvon Knud » 05.06.2019, 23:43

Was ist los am Wochenende?

Pfingsten fährt man in B..., wenn man sich rechtzeitig anmeldet. ;) Aber im Norden gibt es einige interessante Alternativen. Es ist hier die Zeit der Etappenfahrten: Die Lübecker brechen Freitag nach Dänemark auf, die Kattenberger fahren Sonnabend ins Wendland und der RV Endspurt fährt vier Tage von Malente aus.

Aber auch lange Strecken am Stück werden geboten: Freitagabend starten in Hamburg und Kiel Brevet über 600 km.

RTF gibt es am Sonntag in Braunschweig und Syke. Am Sonnabend wird es Uelzen eine geführte RTF über 80 km und eine Familienfahrt geben. Eine geführte Permanete startet in Buxtehude. Borsum wird Montag zum Schauplatz von Rundstreckenrennen.

Montag ist der 8. Radsportgottesdienst in Neuengamme.

Läufe haben wir Freitag in Heide (Holst) und Deinste, Sonntag in Bossau und am Sonnabend starten Läufer nach Rotterdam.

Brevet

PBP wirft weiter seine Schatten voraus. Die ARA Hamburg bietet Freitag einen Abendstart über 600 km. Start 20 Uhr in Rothenburgsort. Das Teilnehmerlimit ist erreicht.
600er Brevet, 7.6.19; ARA Hamburg; 20539 Hamburg-Rothenburgsrt https://www.audax-randonneure.de/startorte/hamburg

Beim ARA SH startet man am Freitag um 21 Uhr ebenfalls auf einen 600er. Auch hier gilt: Teilnehmerlimit erreicht.
600er Brevet, 7.6.19; ARA SH; 24148 Kiel https://www.audax-randonneure.de/starto ... ig-hostein

RTF Marathon

Pfingstsonnabend gibt es die Uhlenköper-Rundfahrt. Leider schlägt hier der Helfermangel zu, so dass das Programm etwas kleiner ausfällt. Die Familientour über 36 km wird wie gewohnt ausgeschildert. (Start 10 - 11 Uhr.) Dazu gibt es eine geführte Tour über 82 km, die um 10.15 Uhr startet. Anmeldungen nur vor Ort (3 Euro). die Route führt über Emmendorf, Bad Bevensen und Ebsdorf.
12. Uhlenköper-Rundfahrt, 8.6.19; Post SV Uelzen; 29525 Uelzen viewtopic.php?f=18&t=11948

Sonntag gibt es in Braunschweig eine neue (?) RTF. Vier Strecken stehen im Angebot. Zwischen 8.30 und 9.30 kann auf die Strecken über 74, 129 und 159 km gestartet werden. Die Familientour über 39 km startet um zehn Uhr. Alle Touren führen in den Süden Braunschweigs. An den Depots wird es keine Einwegbecher geben. Auch wenn auf der Ausschilderung "Radrennen" steht, ist es natürlich keines.
Welfen-RTF, 9.6.19; RSV Braunschweig; 38173 Sicke/Hötzum viewtopic.php?f=18&t=11693

Pfingsten fährt man in Bimbach! Der Slogan sitzt. Aber wer dort lang (mehr als 180 km) fahren will, muss sich früh anmelden. Zum Jubiläum gibt es zusätzliche Startplätze und mit 302 km eine Extra lange Strecke. Die Marathons waren am 19. Januar schon ausgebucht. Für die normalen RTF-Strecken kann man sich noch anmelden. Wer Wartezeit in Kauf nimmt, kann sich auch noch am Starttag anmelden. Die kürzeste Strecke ist 52 km lang dazu kommen zwei MTB-Strecken und eine Familientour. Wahrlich ein Marathonprogramm.
30. Rhön Radmarathon/77. Rhön-Rundfahrt, 8. und 9.6.19; RSV 77 Bimbach; 36137 Großenlüder viewtopic.php?f=18&t=11790

Sonntag startet auch in Syke-Barrien eine RTF. Strecken von 45, 75 und 113 km werden von acht bis neun Uhr angeboten. Dazu kommt eine Strecke von 25 km beim 46. Barrier Volksradfahren.
31. RTF Quer durch's Hachetal, 9.6.19; TSV Barrien; 28857 Syke-Barrien http://www.tsv-barrien.de/rtf.html

In Buxtehude gibt es am Sonnabend die Möglichkeit an einer geführten Permanente teilzunehmen. Über 80 km geht es durch das Alte Land. Bei Bedarf werden zwei Leistungsgruppen gebildet.
RTF-P Durch das Alte Land, 8.6.19; Buxtehuder SV; 21614 Buxtehude viewtopic.php?f=18&t=11954

Die Lübecker brechen Freitag schon zu ihrer nächsten Etappenfahrt auf. Dieses mal werden 800 km an vier Tagen nach Jütland führen. Eckernförde, Flensburg und Åbenrå liegen auf dem Weg nach Kolding. Über Ribe und Tønder wird es zurück gehen. Auf dem Weg wird es an verschieden Stätten des Deutsch-Dänischen Kriegens von 1864 gehen, dessen Ergebnis maßgeblich die Herzogtümer Schleswig, Holstein, Lauenburg und die Stadt Lübeck umkrempelten. Laut Website wären noch zwei Plätze für die anspruchsvolle Fahrt frei.
Etappenfahrt Dänemark und Geschichte, 7. bis 10 Juni; RST Lübeck; 23617 Curau https://www.rst-luebeck.de/drupal/conte ... geschichte

Eine Etappenfahrt über drei Tage gibt es auch bei den Kattenbergern. Sonnabend um sechs Uhr früh geht es los, drei Etappen über 150 km führen ins Wendland.
Fahrt ins Wendland, 8. bis 10.6.19; RSC Kattenberg; 24568 Kaltenkirchen https://www.rsc-kattenberg.de/

Auch der RV Endspurt macht eine Etappenfahrt. Dabei werden an vier Tagen verschiedene Strecken von Malente aus abgefahren. Teilweise stehen zwei verschieden Touren zur Verfügung.
Etappenfahrt Pfingsten in Malente; 7. bis 10. 6. 19; RV Endspurt; 23714 Malente-Gremsmühlen http://www.endspurt-hamburg.de/node/2615

Rennen

In Borsum werden am Montag neun Rennen auf einem 1,3-km Rundkurs ausgetragen. Dabei treten Schüler und Schülerinnen ab U11 bis U15 an. Ab U 19 bis Sen 4 sind die Männer gefragt. Dazu gibt es zwei Fette Reifen Rennen und ein Hobby-Rennen für Männer und Frauen.
56. Großer Preis von Borsum, 10.6.19; RSC Hildesheim; 31177 Harsum/OT Borsum https://www.rsc-hildesheim.de/borsumer- ... rium-2019/

Laufen

Wesseln ist ein guter Startort für RTF. Um die Ecke in Heide werden Freitag fünf oder zehn Kilometer in den Abend gelaufen. Die 4 bis 7-jährigen starten über 300 m.
35. Heider Abendlauf, 7.6.19, MTV Heide; 25746 Heide; https://mtv-heide.de/event/heider-abendstadtlauf/

Pfingstsonntag werden in Bosau Läufe über 1 km (Kinder), 5 (auch Walking) und 10,7 km. Nachmeldungen möglich.
19. Bosauer Volkslauf, 9.6.19; Bosauer SV; http://www.bosauer-sv.de/ausschreibung.htm

Es gibt schon krasse Veranstaltungen. Manchmal mit einer guten Idee dahinter. Wenn Sonnabend Staffelteams aus Hamburg (560 km) und Paris (520 km) nach Rotterdam laufen, sollen die nicht nur schnell laufen, sondern auch mit Aktionen Geld sammeln. Der Erlös Die Teams bestehen aus acht Läufern, zwei Radfahrern und gerne einem Dutzend Begleitern. Über 300 Teams werden sich auf den Weg machen. Die Stiftung Roparun unterstützt Paliativmedizin für Krebskranke.
Roparium, 8.6.19; Roparum; Hamburg/Paris https://www.roparun.nl/de/over-roparun/het-evenement/

Es ist Spargelzeit. Den passenden Lauf gibt es Freitag in Deinste. Der Sieger-Mannschaft wird ausgelost und in Spargel aufgewogen! Dafür sind 5 mal 5,5 km zu überwinden.
15. Spargellauf Deinste, 7.6.19; VfL Stade; 21717 Deisnste http://www.vfl-stade-leichtathletik.de/

Fern des Nordens:

Milano- Sanremo, klingt schon nach Süden und Wärme. Vielleicht auch nach Urlaub. Man kann das alles selbst organisieren, was nicht ohne Aufwand ist. Oder aber das Leuten überlassen, die 10 Jahr Erfahrung. Fahren muss man dann allerdings immer noch selbst. Es geht über 296 km, wie bei den Profis im März. Die Anmeldung sei noch am Tag vor der Veranstaltung geöffnet. Ich bezweifel nur ein wenig, dass es noch Startplätze gibt.
Mailand - San Remo, 9.6.19; Granfondo, Mailand/Italien viewtopic.php?f=32&t=11699

Sonstiges

Pfingstmontag gibt es schon zum 8. mal den Radsport-Gottesdienst. Ein schöner Anlaß für unser großes Familientreffen. Der eigentliche Gottesdienst beginnt um 11 Uhr. Der neue Kirchwerder Gospelkreis wird für musikalische Begleitung sorgen. Anschließend werden wieder ausgeschilderte Radtouren von 15, 30 und 50 km angeboten. Der Start soll dieses mal nach Streckenlänge gestaffelt erfolgen. Zurück kann man sich bei Kaffee, Kuchen, Gegrilltem und gekühlten Getränken stärken.
8. RaGo, Kgm. Neuengamme, 21037 Hamburg viewtopic.php?f=18&t=11917 und viewtopic.php?f=20&t=11852

Hab ich was vergessen?

Die nächste Wochenvorschau gibt es voraussichtlich Dienstag, 11. Juni 2019
Hinweise auch dafür gerne per PN an mich.
Knud
Jochen
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 37
Registriert: 23.01.2016, 15:44

Re: Wochenendvorschau 7. bis 10. Juni 2019 (23. KW)

Beitragvon Jochen » 06.06.2019, 14:36

nicht fern des Nordens
sondern relativ dicht im Norden

der zweite Dänemark-Dreier über Pfingsten 08. 09. 10.

Silkeborg, Herning, Randers, nur Lizenz

Infos/Starter/Ergebnisse hier:

https://www.cyklingdanmark.dk/tilmelding/

bestimmt 40-50 deutsche Starter schon gemeldet

für Hobby-Fahrer gibts in Hobro ein Rennen am 10.05.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste