Wochenendvorschau 29. bis 31. März 2019 (13. KW)

Knud
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 919
Registriert: 09.06.2013, 22:44
Wohnort: Hamburg

Wochenendvorschau 29. bis 31. März 2019 (13. KW)

Beitragvon Knud » 26.03.2019, 23:23

Was ist los am Wochenende?

Das - vermutlich - letzte Highlight der Geländesaison wird Sonntag in Bomlitz stattfinden. Bis zu dreimal kann die Runde gefahren werden. Ansonsten dominiert die Straße passend zur Jahreszeit: Sonnabend starten Brevets in Nortorf und Riede. Sonntag haben wir eine RTF in Sülfeld, eine geführte Permanente in Harburg und Touren zur Saisoneröffnung in Papenburg und Northeim im Angebot.

Im Rennsport gibt es einen doppelten Knaller mit den Straßenrennen in Ascheffel und Rødekro.

Für Läufer gibt es an diesem Wochenende einige Halbmarathons: In Wustrow, Bad Oldesloe, am Flughafen und im Alten Land.

Das Wochenende startet natürlich perfekt mit dem HFS-Stammtisch am Freitag in Wandsbek.

Brevet

Glückstadt zieht die Radfahrer magisch an. Am Sonnabend werden die Nortorfer ihren Brevet zum Fischbrötchen nach Glückstadt fahren. 210 km stehen an. Meldeschluß war Sonntag, aber Nachmeldungen sind möglich. Während man sich unterwegs selbst verpflegen muss, wartet im Ziel dann in der Schulküche Leckeres.
Fischbrötchenbrevet, 30.3.19; RSG Mittelpunkt; 24589 Nortorf https://www.nortorf.bike/veranstaltunge ... en-brevet/

In Bremen nennt man es vorösterlich. Der Brevet über 201 km und die Mini-Variante über 150 km starten beim MTV Riede. Tracks soll es ein paar Tage vor der Veranstaltung zur Verfügung gestellt werden. Wohin es wohl geht?
Brevet und Mini, 30.3.19; RSC Gold Bremen und MTV Riede; 27339 Riede https://www.rsc-rot-gold.de/index.php/alle-termine/221

RTF

Die noch junge Radsportabteilung des SV Sülfeld bietet ihre RTF zum zweiten Mal an. Dieses mal wird in geführten Gruppen gefahren. Es sind drei Schleifen zu je 40 km zu befahren. Wer genug hat, kann natürlich nach einer oder zwei Runden aufhören. Es sollen drei Gruppen gebildet werden, die nach Geschwindigkeit eingeteilt werden. Für Solo-Fahrer stehen die Tracks auf der Homepage zur Verfügung. Start nur nach Voranmeldung über die E-Mail-Adresee auf der Homepage. Dort findet sich auch eine Liste der Gefahrstellen! Anreise auf der Bahntrasse von Bad Oldesloe oder Hennstedt-Ulzburg...
Sülfelder Frühlingsfrische 2.0, 31.3.19; SV Sülfeld; 23867 Sülfeld viewtopic.php?f=18&t=11820

Rennrad Touren

Zum Start in die Saison, bietet die RG Harburg zwei geführte Permanente. So kann man sich quasi für die Saison warm fahren. In diesem Jahr werden zwei Touren angeboten. Die zweite Tour führt von Harburg hinter die sieben Berge. Lasst Euch überraschen. ;)
Geführter Permanente "Hinter den 7 Bergen", 31.3.19; RG Harburg; 21077 Hamburg viewtopic.php?f=18&t=11856

Zum Frühjahr wird die Straßensaison eröffnet. Aus diesem Anlaß fährt man in Papenburg eine 80er Runde in einem auch für Einsteiger geeignetem Tempo. Im Ziel gibt es dann Kaffee satt und zwei Stück Kuchen (im Startpreis enthalten).
Saisoneröffnung Papenburg, 31.3.19; RSC Papenburg; 26871 Aschendorf http://rsc-papenburg.de/2019/03/einladu ... nung-2019/

Saisoneröffnung auch in Northeim. Hier lädt der Cicli-Club zu einer Fahrt über 69 km ein. In bis zu drei Gruppen will man die Strecke abfahren und (sich) die Zielsuppe verdienen.
Frühlingserwachen, die 20ste, 31.3.19; Cicli-Vlub Northeim; 37154 Northeim https://www.cicli-club-northeim.de/

CTF

Wer es gerne noch einmal dreckig haben möchte, kann in Bomlitz noch mal eine CTF fahren. Hier wird ein 20-km Rundkurs geschildert (Track über die Homepage) präpariert, der bis zu dreimal durchfahren werden kann. Es geht durch Waldgebiete und einen Wacholderhain südlich von Bomlitz. Entsprechend werden auch ein bis drei Punkte vergeben.
2. CTF Bomlitzer Heide, 31.3.19; SG Bomlitz - Lönsheide; 29699 Bomlitz http://www.sgbomlitz.de/index.php/radpsort

Rennen

Ende März Startet die Rennsaison mit einem Knaller. Rund um Ascheffel wird wieder eine 16,5 km-Runde präpariert.
Das erste Straßenrennen im Norden verspricht wieder Spannung. Die meisten Rennen sind auf 80 Teilnehmer begrenzt, Amateure (Männer) und Elite könne je 200 melden. (Meldeschluß war Sonntagabend, keine Nachmeldungen.) Die U11 und U13 fahren eine Runde, die Männerklassen dürfen sechs Runden fahren. Für die Hobby-Männer gibt es zwei Wertungen für über und unter 37 km/h im Schnitt.
28. Rund um Ascheffel, 30.3.19; Athletico Büddelsdorf; Ascheffel viewtopic.php?f=51&t=11813

Das Doppel im Norden findet mit Ascheffel und Rødekro statt. In Dänemark sollen die Rennen etwas lockerer, weniger bürokratisch aber nicht schlechter sein. Dazu geht es über echte Straßenrunden. In Rødekro etwa ist die Runde 24,1 km lang und raubt auf dem "Hundeklemm" die Kräfte. Auch hie gibt es Rennen für Lizenz- und Hobbyfahrer.
Straßenrennen, 31.3.19; Rødekro Cykle Club; Rødekro Dnemark Einstieg über: http://ascheffel.athletico-buedelsdorf.de/?page_id=9683

Laufen

Laufen im alten Land: Sonntag geht es für Kinder über 1,2 km, während die Großen danach 5 km, 10 km oder einen Halbmarathon laufen können. Die Strecken sind als Wendepunktstrecken gestaltet. Start und Ziel in der CU Arena.
Halbmarathon durch das alte Land, 31.3.19; HNT; 21147 Hamburg https://www.hntonline.de/index.php/home ... athon-2019

Die IGAAS Wendland veranstaltet auch Laufwettbewerbe. Sonnabend geht es in Wustrow über die Halbmarathondistanz. Wer nicht so weit will, wird mit Strecken über 5 und 10 km bedient. Nachmeldungen vor Ort.
15. Wustrower Halbmarathon, 30.3.19; IGAS Wendland; 29462 Wustrow https://www.igaswendland.de/2019/AusWustrowHM19.pdf

Halbmarathon auch beim BSV. Die Lufthansa läßt um den Flughafen laufen. Eingeladen sind alle Läufer(innen) in und aus Hamburg. Meldeschluß Mittwoch.
28. BSV-Meiserschaft im Halbmarthon, 31.3.1; Lufthansa BV/BSV Hamburg; 22453 Hamburg https://athleticon.bsvhh.de/public/auss ... onlauf.pdf

In Bad Oldesloe werden auch Strecken von fünf und zehn Kilometern zusätzlich zum Halbmarathon angeboten. Es geht als Wendepunktstrecke auf den Radwanderweg (!) nach Trittau. Nachmeldungen bis 30 Minuten vor Start.
41. Travelauf, 31.3.19; Spiridon Oldesloe; 23843 Bad Olsdesloe https://spiridon-oldesloe.de/get/verans ... eibung.pdf

Sonstiges

Freitag wollen wir uns endlich mal wieder zum Austausch im gemütlichen Rahmen treffen. Das Wirtshaus im Bahnhofsgebäude Wandsbek wurde schon mehrfach vorgeschlagen. Nun werden wir es also testen. Der Saisonbeginn ist der perfekte Zeitpunkt schon mal ein paar Touren zu planen. An- und Abreise auch mit Bussen ab Wandsbek Markt und halbstündlich mit der Regionalbahn.
HFS-Forumstreffen 29.3.19; alle; Bahnhof Wandsbek 22041 Hamburg viewtopic.php?f=38&t=11842

Etwa zur gleichen Zeit am Freitag wird sich wieder die Critical Mass Hamburg auf den Weg machen.
CM, 31.3.19; niemand; U Sengelmannstraße https://criticalmass.hamburg/

Hab ich was vergessen?

Die nächste Wochenvorschau gibt es voraussichtlich Montag, 1. April 2019
Hinweise auch dafür gerne per PN an mich.
Knud
Benutzeravatar
SvenK
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 186
Registriert: 16.12.2017, 13:31
Wohnort: Himmelpforten
Kontaktdaten:

Re: Wochenendvorschau 29. bis 31. März 2019 (13. KW)

Beitragvon SvenK » 27.03.2019, 07:56

Über unsere FB-Seite erreichte mich der Hinweis auf folgende Veranstaltung die ich hier gerne teile, und die Knud ja mal mit auf die Agenda setzen kann ... :

Hallo, ich wollte gern hier im Norden einmal auf die Nightriders Harz aufmerksam machen. 1x im Monat wird für den Guten Zweck pedaliert. Auch an diesem Wochenende schwingen sie sich wieder auf das MTB. Ich würde mich freuen, wenn Du sie in deiner WE Vorschau einmal erwähnen würdest. Hier einmal ein Link. Beste Grüße Peggy
https://www.facebook.com/events/964505867087824/?ti=cl
#JustRideAndHaveFun
Alle Berichte/Meinungen meinerseits sind subjektive Eindrücke und sicherlich von Anderen anders empfunden, drum habt Nachsicht...
Benutzeravatar
Ü40-Cyclist
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 338
Registriert: 08.10.2012, 20:05
Wohnort: 23863

Re: Wochenendvorschau 29. bis 31. März 2019 (13. KW)

Beitragvon Ü40-Cyclist » 27.03.2019, 09:59

Für Freunde des edlen Materials gibt es am 30.03.2019 einen Demoday in der Fahrradhandlung Willert Groß Grönau.
Dort kann man unter anderem diverse Titan-Räder anschauen und testen. Gemeinsame Ausfahrten sind auch geplant.
Infos gibt es auf der Willert Startseite ziemlich weit unten.
https://www.fahrradhandlung-willert-2punkt0.de/

Game on! Gruß Mario ;-)
Jede Minute Zweifel verschenkt 60 Sekunden das Gefühl es zu schaffen.
BIKE for SMA - Ich unterstützen "muskeln für muskeln - Eine Therapie für SMA"
www.muskeln-fuer-muskeln.org/spenden.php

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste