Seite 1 von 1

Wochenendvorschau 21. bis 23. September 2018 (38. KW)

Verfasst: 16.09.2018, 23:35
von Knud
Was ist los am Wochenende?

Die Tage werden schon merklich kürzer. Noch finden Veranstaltungen auf der Straße statt. Aber schon laufen auch ersten Cross-Rennen.

Eine geführte Tour gibt es in Syke, hier kommt der Erlös dem Kinderhospitz Löwenherz zu Gute.

In Garbsen wird der Herbst Sonnabend der Herbst mit einer RTF verabschiedet und Sonntag der Winter ebenso begrüßt. Ebenfalls Sonntag kann man ab Büddelsdorf die Hüttener Berge ab(g)rasen.

Rennsport an beiden Tagen in Greifswald, während es in Schwerin ein Jedermannrennen gibt. In Großhansdorf gibt es Sonnabend ein Cross Ereignis für den Nachwuchs. In Mölln hingegen gibt es den ersten und zweiten Lauf zum SCC. Mit zwei weiteren Rennen wird der King of the Pirates gesucht.

Triathlon und Laufen weiter unten.

RTF

Herbst und Winter liegen dicht beieinander. Ganz genau kann man das an diesem Wochenende wieder in Garbsen erleben. Was gleich bleibt ist die Startzeit von 9 bis 11 Uhr und der Startort an der IGS Garbsen Meyenfelderstr.
An beiden Tagen können maximal je drei Punkte eingefahren werden. Sonnabend geht es eher nach Norden, Sonntag mehr nach Südost.
Herbst und Winter RTF, 22. und 23.9.18; RSC Garbsen; 30823 Garbsen https://www.radsportclub78-garbsen.de/unser-angebot/

Ascheffel ist für sein Radrennen bekannt. Die RTF-Version in der Gegend heißt dann die Hüttener Berge ab(g)rasen. Hier bestimmt man Tempo und Streckenlänge selbst. Mit der Möglichkeit sich unterwegs wieder anders zu entscheiden. Von Büddelsdorf geht es nach Ascheffel und dann in großen Schleifen wieder zu Zentral-Depot zurück. Insgesamt lassen sich so 43, 76, 120 oder gar 153 km zurück legen.
6. RTF Die Hüttener Berge ab(g)rasen, 23.9.18; Athletico Büddelsdorf; 24782 Büdelsdorf viewtopic.php?f=18&t=11663

Rennrad Touren

Der RSC rot Gold veranstaltet Sonnabend eine geführte Fahrt von Syke über verkehrsarme Straßen. Die rund 63 km sollen gemütlich, aber ohne Verpflegungspause zurück gelegt werden. Das Startgeld von 10 Euro geht komplett an das Kinderhospiz Löwenherz. Dort gibt es am Ende auch Kaffee und Kuchen.
Löwenherztour, 22.9.18; RSC Rot Gold Bremen; 28857 Syke viewtopic.php?f=20&t=11646

Rennen

Der RV Trave möchte die Jugend für den Cross- und MTB-Sport begeistern. In den rauen Bergen von Großhansdorf starten schon die Jüngsten (bis 12) auf einem 800 m Rundkurs. Es folgen U16 und U 19 auf etwas größerem Kurs und dann inzwischen auch die großen als U99. Tolle Prämien sollen motivieren. Und das werden auch die Zuschauer, man kann also mit der ganzen Familie anrücken.
5. RV Trave Cross&MTB Veranstaltung, 22.9.18; RV-Trave; 22927 Großhansdorf https://www.rv-trave.de/ bzw. viewtopic.php?f=22&p=75453#p75453

Die Piraten suchen ihren König. Das kommende Wochenende veranstaltet der MC Pitrate ein Cross-Wochenende. Für den Stevens-Cup beginnt die Saison mit einem Doppelschlag, Sonnabend ist der erste Lauf, Sonntag dann gleich der zweite. Hier starten wieder alle Klassen. Die Liste ist im Forum zu finden. viewtopic.php?f=52&p=75439#p75439
Insgesamt kann man an vier Rennen teilnehmen und dabei Punkte sammeln, wer am Ende die meisten Punkte hat, wird King oder Queen of the pirates. Dazu wird es helfen auch beim 250 m Dirt Sprint mitzumachen. Zwei von vier Startern kommen in die nächste Runde. Abgerundet wird das Programm durch ein Klappradrennen, natürlich auch offroad.
King of the Pirates/Stevens Cyclocross Cup, 22. und 23.9.18; MC pirate; 24306 Mölln
viewtopic.php?f=52&p=75439#p75439

Bei Greifswald lockt ein doppelter Renntag. Zeitfahren über 7,3 km (oder 14,6) für alle Klassen, Rundstreckenrennen und Kriterien. Zwei Tage volles Programm.
Ullmax Radsporttage, 22. und 23.9.18; HSG Uni Greifswald; 17121 Dersekow https://www.ullmax-radsporttage.de/

In Schwerin startet Sonntag ein Jedermannrennen in drei Varianten. Die Runde von 45 km kann einmal oder auch zweimal durchfahren werden. Gewertet werden hier natürlich auch die verschiedenen Altersklassen. Aber viele werden auch nur die Landschaft genießen. Die Fahrer sollen sich nach Geschwindigkeit selbst in die Startblöcke einordnen. Jedes der drei Rennen entspricht eine Block mit neutralisiertem Start hinter dem Führungsfahrzeug. Es geht jeweils aus Schwerin nach Südosten. Auf der 91 km Runde sind nur Rennräder zugelassen. Auf der 55er Fitness-Runde sind dann alle verkehrssicheren Räder erlaubt. Für Pedelecs gibt es eine eigene Wertung.
Nachmeldungen noch möglich.
4. Schweriner-Seen-Jedermann-Radrennen, 23.9.18; Förderverein Radfahren in MEV; 19055 Schwerin http://www.schweriner-seenrunde.de/

Laufen

Schon zum 30. mal gibt es einen Lauf durch Lübeck. Schüler und Einrad-Fahrer gehen über 1,3 km, Läufer über 5 oder 10 km. Nachmeldungen noch möglich.
30. City-Lauf Lübeck, 23.9.18; LBV Phönix; 23564 Lübeck https://city-lauf-luebeck.de/ausschreibung.html

Bei den Kohltagen in Marne kann man versuchen ein paar Kalorien wieder abzubauen. Knirpse laufen 400 m, die älteren zweieinhalb, fünf oder zehn Kilometer. Meldeschluss: 16.9.18
20. Marner Kohltagelauf, 23.9.18; Gewerbeverein Marne ; 25709 Marne http://www.kohltagelaufmarne.de/index.php?id=54

Cross-Lauf in Elmshorn, Strecken von 600 m und 1,5 km für Kinder sowie 5 und 10 km für die Großen. Über 5 km auch Nordic Walking und Walking. Nachmeldungen sollen noch gehen.
Stadtlauf Elmshorn, 23.9.18; Leichtathletik Gemeinschaft; Elmshorn; 25337 Elmshorn https://www.elmshorner-stadtlauf.de/med ... g_2018.pdf

Triathlon

Schacht-Audorf kennen manche wegen der Kanalfähre. Dort kann man auch schwimmen. Die Radstrecke führt ebenfalls am Kanal entlang. Angeboten wird die Jedermannstrecke (0,5/25/5 km) auch als Staffel. Es gibt kein Zeitlimit, aber leider auch keinen Nachmeldungen mehr.
Canal-Triathlon, 22.9.18; TSV Vineat Audorf; 24790 Schacht Audorf http://my4.raceresult.com/97920/

Sonstiges

Die Helmut-Niemeier-RTF sollte am 7. Oktober wieder ab Lohbrügge statt finden. Wir hatten auch Helfern gesucht. Leider mögen die Behörden die geplante Strecke nicht absegnen. An dieser Stelle der Dank an alle, die sich als Helfer gemeldet haben.

Hab ich was vergessen?

Die nächste Wochenvorschau gibt es voraussichtlich Dienstag, 25. September 2018
Hinweise auch dafür gerne per PN an mich.
Knud

Re: Wochenendvorschau 21. bis 23. September 2018 (38. KW)

Verfasst: 17.09.2018, 08:31
von Ketsch
LAUFEN:

In Elmshorn ist es ein Stadtlauf, geht zwar auch durch zwei Parks, aber ein Crosslauf ist es nicht. Der Crosslauf folgt am 18. November. Nachmeldungen für den Stadtlauf sind möglich - kosten 5 € Aufpreis. Ich werde dieses Jahr nicht dabei sein, der Körper lässt es nicht zu.

Grüße
Kevin

Re: Wochenendvorschau 21. bis 23. September 2018 (38. KW)

Verfasst: 18.09.2018, 23:07
von Burkhard
Der Buxtehuder SV bietet seine geführte Permanente "Über die Geest" an:

Wann: So, 23. September, 11:00 – ca. 14:30
Wo: B4 Fun Park, großer Parkplatz, Rudolf-Diesel-Straße, 21614 Buxtehude, Deutschland
Beschreibung: Strecke ca. 74 km, 2 Punkte für die Wertungskarte.
Kostenbeteiligung 3 €.

Wir würden uns freuen, wenn der ein oder andere den Weg zu uns findet.
Morgens und mittags soll es ja noch trocken bleiben.

Re: Wochenendvorschau 21. bis 23. September 2018 (38. KW)

Verfasst: 19.09.2018, 19:41
von Heimfelder Dirk
Burkhard hat geschrieben:
18.09.2018, 23:07

Wir würden uns freuen, wenn der ein oder andere den Weg zu uns findet.
Hinfinden würde ich auf jeden Fall. Wenn ich dann auch noch mit dem Auto anreise kann ich auch nicht über nen Gullideckel stolpern :HaHa:
Ich kläre heute abend mal, ob ich Zeit habe bzw. darf :roll: