Wochenendvorschau 20. bis 22. April 2018 (16. KW)

Knud
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 950
Registriert: 09.06.2013, 22:44
Wohnort: Hamburg

Wochenendvorschau 20. bis 22. April 2018 (16. KW)

Beitragvon Knud » 17.04.2018, 23:19

Was ist los am Wochenende?

Letzte Woche mussten wir lernen, dass die Wetterfrösche beim Blick eine Woche voraus erheblich daneben liegen können. Dennoch ich optimistisch, dass wie eine schönes Wochenende vor uns haben.

Vor dem Grillen gäbe es einige Alternativen: Sonnabend Brevet ab Kiel, aber auch schon RTF in Celle und Beckedorf. Für Einsteiger gibt es eine Schnuppertour ab Buxtehude.

Am Sonntag gibt es wieder die RTF des RV Endspurt. Ab Hamburg Hamm startet damit auch der erste Radmarathon in Hamburg. Nach Langenhagen führt eine Landeszielfahrt. Dort sind auch noch zwei Runden ausgeschildert. Retrocycle erkundet Wilhelmsburg.

In Marlow (MV) ist ein Radsportwochenende. Sonnabend und Sonntag starten verschiedene Rennen, Sonntag auch eine RTF.

Für Läufer bietet sich der Vierländer-Staffellauf an. Für richtige Langstreckenfans geht es von Berlin nach Hamburg!

Der Höhepunkt des Wochenendes ist für viel aber die Tour d'Energie.

Brevet

In Kiel startet ein spannender Brevet. Es geht in mehr oder minder großen Schleifen rund um den Plöner See. Die wellige Gegend verspricht Spaß. Der Brevet führt über 220 km, die Mini-Ausgabe über 150 km wird als geführte Tour angeboten. Duschen und Warmverpflegung im Ziel. Meldeschluss war schon Montag, Nachmeldungen möglich.
Auf den Spuren der Eiszeit, Brevet und Mini, 21.4.18; LTV Kiel-Ost; 24148 Kiel-Ellerbek http://www.ltvkiel-ost.de/radsport/brevet-2018/

RTF Marathon

Schon Sonnabend geht es von Celle aus in das Umland. Die Fortunen bieten Strecken von 54, 88 und 120 Km an. Startzeit von 10 bis 11 Uhr, Scan&Bike möglich. Unverbindliche Voranmeldung erbeten.
16. RTF Celler Land, 21.4.18; ESV Fortuna Celle; 29223 Celle OT Klein Hehlen http://www.radsport-esv-fortuna-celle.i ... /rtf-celle

Ebenfalls am Sonnabend startet die RTF des RSC Vegesack. Startfenster auch hier eine Stunde ab 10 Uhr. Bis zu vier Punkte können über 55, 77, 125 oder 155 km erfahren werden. Tracks über die Homepage.
RTF Rund um Moor und Geest, 21.4.18; RSC Vegesack; 28790 Beckedorf http://www.rscvegesack.de/index.php/rtf

Sonntag lohnt es in Hamburg-Hamm zu starten. Beim RV Endspurt kann etwas früher als üblich von acht bis zehn gestartet werden. Bis zu vier Punkte, also Strecken von 58, 85, 123 und 158 km, kommen in die Wertungskarte. die Strecken sind wie üblich ausgeschildert. Unterwegs gibt es mehrere Kontrollen/Depots. Tracks gibt es ab Donnerstag, nur diese sind erlaubt. Zum 100. Geburtstag von Rudi-Bode richtet der RV aber auch einen Jubiläumsmarathon aus. Wie bei den ersten RTF wird die Marathon-Zusatzschleife von der Kontrolle Sahms aus in drei geschlossenen Verbänden geführt.
Rudi-Bode-RTF und Rudi-Bode-Jubiläumsmarathon, 22.4.18; RV Endspurt; 20537 Hamburg http://www.endspurt-hamburg.de/node/2557

Die Flughafenrunde in (Hannover) Langenhagen musste am 8. März dem Wetter geopfert werden. Nun ist mit dem 22. April ein Ersatztermin gefunden. Allerdings wird es etwas anders ablaufen, in Form einer Landeszielfahrt zum Clubhaus. Kontrollzeit dort 10-14 Uhr. Für Fahrer mit wenigen Anfahrkilometern werden zwei Strecken von 52 und 76 km ausgeschildert. Diese sind allerdings ohne Depots. Voranmeldung erbeten.
Flughafenrunde/RTF Landeszielfahrt, 22.4.18; Blau-Gelb-Langenhagen; 30851 Langenhagen https://www.blau-gelb-langenhagen.de/in ... elles.html

In Marlow kann man Sonntag 75 oder 120 km fahren. Zahlreiche Umleitungen machen eine Umplanung der Strecken nötig.
ScanHaus RTF, 22.4.18; Förderverein Radfahren in MV; 18337 Marlow http://www.meinke-sport.de/4.html

Rennrad Touren

Beim BSV Buxtehude kann man am Sonnabend wieder am Rennrad schnuppern. Der Appetit-Anreger führt über etwa 35 km. Die Tour soll von 13 bis 15 Uhr ein anfängerfreundlichens Tempo haben.
BSV Rennrad-Schnuppertour, 21.4.18; Buxtehuder SV; 21614 Buxtehude https://www.bsv-buxtehude.de/kalender-radsport

Rennen

Schon die 14. Auflage der Tour d'Energie erwartet uns am Sonntag. Je nach Geschmack kann man 45 km oder aber auch 100 km mit doppelten Höhenmetern fahren. Höhepunkt ist buchstäblich der "Hohe Hagen". Dann gibt es eine Abfahrt, möglichst ohne Abflug, und der Rest ist Rollen nach Göttingen. Obwohl das Rennen den Auftakt zum GCC (German Cycle Cup) bildet, ist der Rahmen ein bißchen familiär. Vor dem Rennen wird gemeinsam gefrühstückt. Im Zielbereich ein Bühnenprogramm und Rennen für die Kleinsten. Sonnabend gibt es wieder das Einzelzeitfahren in Rosdorf, den "Sehenswert-Oelle Prolog".
Sonnabend kann man sich noch für die Tour d'Energie nach melden, zumindest auf der längeren Strecke scheint es noch Plätze zu geben. Auch in diesem Jahr sind wieder zahlreiche Foris am Start.
14. Tour d'Energie, 22.4.18; Stadtwerke Göttingen; 37081 Göttingen viewtopic.php?f=51&t=11295

Auch am Sonnabend kann in Marlow Rad gefahren werden. Auf der 1,3 km langen Runde gibt es für Jedermann ein Fixi-Rennen, Rundenrekord-Rennen, ein fette Reifen-Rennen und zum Abschluß ein Rennen über 25 Runden. Die Elite darf 50 Runden absolvieren. Sonntag geht es weiter mit einem Renntag für Klassen ab U 11 aufwärts, einschließlich Hobby.
15. Scan-Haus-Cup, 21.+22.4.18; Förderverein Radfahren in MV; 18337 marlow http://www.meinke-sport.de/

Laufen

In einem der beliebtesten Trainingsgebiete kann man auch laufen. Fünf und zehn Kilometer durch die Kirchwerder Wiesen, dazu ein Kinderlauf (1 km) und der Vierländer-Staffellauf über viermal ein km.
14. Vierländer Volkslauf, 22.4.18; SC Vier- und Marschlande; 21037 Hamburg http://vierlaender-volkslauf.de/

Hamburg - Berlin jetzt schon? Nein, es geht in die andere Richtung auf der 1654 angelegten Poststraße. Die 38 Meilen sind in fünf Tagesetappen eingeteilt. Man kann also auch recht lang laufen...
Berlin - Hamburg, 22.- 26.4.18; LG Mauerweg Berlin; 13597 Berlin http://lgmauerweg.de/ausschreibung-berlin-hamburg-2018/

Sonstiges

Retrocycle kommt nach Hamburg. Dabei soll in drei Stunden die Elbinsel Wilhelmsburg, der Freihafen und die Strecke nach Harburg erkundet werden. An interessanten Stellen werden Fotostopps eingelegt.
Kreuz und Quer durch Wilhelmsburg, 22.4.18; Retrocycle touring Club; 20459 Hamburg https://www.retrocycle.de/rtc-1/

Hab ich was vergessen?

Die nächste Wochenvorschau gibt es voraussichtlich vor Dienstag, 24. April 2018
Hinweise auch dafür gerne per PN an mich.
Knud
Benutzeravatar
UweK
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1124
Registriert: 15.05.2012, 11:34
Wohnort: Hamburg-Eilbek
Kontaktdaten:

Re: Wochenendvorschau 20. bis 22. April 2018 (16. KW)

Beitragvon UweK » 21.04.2018, 09:04

HFS ist in Göttingen :P


Sent from my iPhone using Tapatalk
1. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste