Wochenendvorschau vom 17. bis 19. September 2021 (KW 37)

Knud
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1113
Registriert: 09.06.2013, 22:44
Wohnort: Hamburg

Wochenendvorschau vom 17. bis 19. September 2021 (KW 37)

Beitragvon Knud » 12.09.2021, 23:08

Das kommende Wochenende noch mal sonnig werden. Gute Voraussetzungen für den Radsport.
Herbstlich wird es Sonnabend bei der CTF ab Aumühle. Die Rudi-Bode-RTF kann ab Sonntag als Corona-RTF gefahren werden.
In Rostock gibt es an beiden Tagen spannende Rennen auf der Bahn. Auf die Mecklenburger Seen Runde kann man Sonnabend spät oder Sonntag früh starten. Dazu kommt Sonntag ein Jedermannrennen in Schwerin.

Leider werden immer noch viele Veranstaltungen abgesagt. In Niedersachsen müssen gleich drei RTF ausfallen.

In dieser Woche sind drei Corona-Verordnungen unverändert.

Was ist los am Wochenende?

RTF Marathon

Zu den Kuriositäten dieses Jahres zählt es, wenn eine der ersten RTF des Jahres auf einen Termin am Ende der Saison geschoben wird. Bedingt durch die aktuelle Lage wird die RTF als Corona-Variante angeboten. Eine Anmeldung ist erforderlich. Tracks werden am 16. September verschickt. Damit können die vier Strecken von Sonntag bis zum 3. Oktober befahren werden. Die Strecken wurden im Frühjahr neu gestaltet. Mit dabei ist ab 78 km (89 laut Anmeldung) eine Elbfähre (drei Euro).
Rudi-Bode-RGTF, 19.9.21; RV Endspurt; 20537 Hamburg https://www.endspurt-hamburg.de/node/2716

In Garbsen sollte man eigentlich eine Doppelveranstaltung genießen können. Sonnabend noch im Herbst eine RTF fahren, beginnt Sonntag der RTF-Winter. Beide Veranstaltungen fallen aus organisatorischen Gründen aus.
ABGESAGT: Herbst-RTF, 18.9.21; RSC Garbsen; 30823 Garbsen https://www.radsportclub78-garbsen.de/u ... t-seite-1/
ABGESAGT: Winter-RTF, 19.9.21; RSC Garbsen; 30823 Garbsen https://www.radsportclub78-garbsen.de/u ... t-seite-1/

Der TSV Barrien hat seine RTF erst vom Juni verschoben und nun vollständig abgesagt. Das Orga-Team hält eine vernünftige Vorbereitung nicht für möglich. Das angegliederte Volksradfahren entfällt ebenfalls. Dafür gibt es auf der Website einen Link zu rund 30 Volksradfahrstrecken der letzten Jahrzehnte!
ABGESAGT: Quer durch's Hachetal, (Butterkuchentour), 19.9.21; TSV Barrien; 28857 Syke-Barrien http://www.tsv-barrien.de/blog/2021/07/ ... e-vrf-rtf/

Rennrad Touren

Eigentlich ist es ein früher Höhepunkt im Jahr, wenn Ende Mai die Mecklenburger Seen Runde mit 300 schönen Kilometern lockt. Diese Veranstaltung wurde auf das kommende Wochenende verschoben. Man kann Sonnabend ab 20 Uhr (bis 22 Ur) in die Nacht starten. Die anderen werden Sonntag zwischen drei und sieben Uhr auf die Strecke gehen. Zielschluss für alle ist Mitternacht. Die Runde führt von Neubrandenburg über Neustrelitz, Röbel und Möllenhagen zurück nach Neubrandenburg. Unterwegs gibt es sieben Verpflegungsstellen. Nachmeldungen sind möglich. Es gibt ein großes Rahmenprogramm.
Am Sonnabend wird zusätzlich eine 90-km-Runde nur für Frauen angeboten.
Mecklenburger Seen Runde, 18. und 19.9.21; Koepke GmbH; 17033 Neubrandenburg http://mecklenburger-seen-runde.de/de/

CTF

Die RG Uni hat zum Festmahl in Aumühle angerichtet. Die Strecken entlang des Elbhangs wurden geändert. So wird jetzt zwischen Cross-Strecken und Gravel-Strecken unterschieden, die die steilsten und technisch schwierigsten Passagen umfahren. Fünf Strecken von 42 bis 101 km werden angeboten. Der Veranstalter unterstützt die Bildung kleiner Gruppen. Auf der 42er-Runde wird es eine geführt Familientour geben.Eine Voranmeldung ist bis zum 17. September obligatorisch. Die Tracks werden 36 Stunden vor der Veranstaltung verschickt. Der Link zur Anmeldung ist auf der Website zu finden. Alles wird draußen abgewickelt, so weit es möglich ist. Sollten die Innenräume genutzt werden, gilt 3G. Bei der Rückkehr kann man Kaffee, Kuchen und Kaltgetränke erwerben. Unterwegs gilt Selbstverpflegung.
17. RG Uni O-CTF, 18.9.21; RG Uni; 21521 Aumühle https://www.rg-uni-hamburg.de/8-news/15 ... uehle.html

Rennen

In Schwerin gibt es Sonntag ein Jedermannrennen. Wahlweise kann man 91 oder 55 km fahren. Auf der kürzeren Strecke gibt es eine Startblock für E-Bikes. Es geht wieder mit etwa fünf km neutralisierter Strecke los. Die Strecken sind abgesperrt bis der Besenwagen überholt. Beide Strecken führen südlich aus der Stadt heraus und auf gleicher Strecke wieder in die Stadt. Dazwischen ist eine große Runde ein bzw. zweimal zu befahren. Meldeschluß ist der 12. (91 km, Pedelec) bzw. 16. September (55 km).
Nachmeldungen sind Freitag von 14 - 18 Uhr und Sonntag vor dem Start möglich.
Schweriner-Seen Jedermann-Radrennen, 19.9.21; MK Sportevent Michael Kruse; 19055 Schwerin https://www.schweriner-seenrunde.de/

Zwei Tage Radsport auf der Bahn gibt es in Rostock. Am Sonnabend ermitteln die U11 ihre Landesmeister (100 m fliegend, Geschicklichkeitsfahren, 500 m Zeitfahren). Die Jahrgänge bis U17 prüfen die Kadernormen.
Landesmeisterschaft Omnium U11, 18.9.21; RSV MV; 18059 Rostock-Südstadt http://www.radsport-mv.de/veranstaltung ... -bahn.html

Sonntag dürfen dann alle von U11 bis Sen4 auf die Bahn. Meldschluß Sonntag kurz vor Mitternacht.
Bahncup MEV 2021, 19.9.21; RSV MV; 18059 Rostock-Südstadt http://www.radsport-mv.de/veranstaltung ... p-m-v.html

Triathlon

Der Veranstalter beansprucht den größten Triathlon der Welt zu organisieren. Angeboten werden Sprint (0,5/20/5) und olympische Distanz (1,5/40/10). Zugelassen sind nur Geimpfte. Sonnabend ist der Sprint dran, Sonntag dann die olympische Distanz. Geschwommen wird in der Binnenalster, gelaufen die Alster hoch bis zur Fernsicht. Die Radstrecken führen küstennah bis nach Altona.
World Triathlon Hamburg, 18. und 19.9.21; Hamburg-Triathlon; 20095 Hamburg https://hamburg.triathlon.org/

Laufen

Freitag gibt es gleich drei Läufe unter einem Dach. Vier Runden für die Staffel, drei für den Harburger Brückenlauf und zwei für den City-Channel-Cross.
Lichterlauf channel Hamburg, 17.9.21; BMS / Citymanagement Harburg, 21079 Harburg https://www.lichterlauf-hamburg.de/

In Otterndorf werden Läufe von 5 km bis zum Marathon angeboten. Nachmeldungen noch möglich.
KSK Küstenmarathon Otterndorf, 19.9.21; TSV Otterndorf, VfL Wingst, TSV Wanna; 21762 Otterndorf https://www.kuestenmarathon.de/

Hab ich was vergessen?

Die nächste Wochenvorschau gibt es voraussichtlich Montag, 20. September 2021
Hinweise auch dafür gerne per PN an mich.

Bis dahin bleibt zuversichtlich.

Knud
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1383
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Re: Wochenendvorschau vom 17. bis 19. September 2021 (KW 37)

Beitragvon Ötzy » 16.09.2021, 14:36

Die CTF ab Aumühle ist in der Teilnehmerzahl begrenzt.
Eine Nachmeldung vor Ort ist nicht möglich!

Bei der guten Wettervorhersage hilft der Hinweis ggf. bei einer Entscheidungsfindung. :wink:
Knud
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1113
Registriert: 09.06.2013, 22:44
Wohnort: Hamburg

Re: Wochenendvorschau vom 17. bis 19. September 2021 (KW 37)

Beitragvon Knud » 17.09.2021, 00:09

Es gab für dieses Wochenende leider ja reichlich Absagen.
Die RG Uni-Elbhang-CTF findet auf alle Fälle statt. Es gibt Auflagen, die für unsere Zeit typisch sind. Dazu gehört die Voranmeldung, da die Teilnehmerliste vor der Veranstaltung fest stehen muss. Bitte lest Euch das Hygiene-Konzept auf der Website durch und beachtet es!

Meldeschluss ist Freitagabend!
https://www.rg-uni-hamburg.de/8-news/15 ... uehle.html

Und dann viel Spaß!
Knud

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste