Wochenendvorschau 14. bis 16. September 2018 (37. KW)

Knud
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 809
Registriert: 09.06.2013, 22:44
Wohnort: Hamburg

Wochenendvorschau 14. bis 16. September 2018 (37. KW)

Beitragvon Knud » 09.09.2018, 23:11

Was ist los am Wochenende?

Sonntag startet das Störmanöver in Uetersen. Bis zu vier Punkte sind drin. Länger noch kann man am kommenden Sonntag in Lauenau (viele hm) oder Sonnabend in Berlin (flach) fahren.

Gänzlich anders ist das Race Across Schleswig-Holstein, das Sonnabend in Husum startet. Ein Jedermannrennen gibt es im Wendland, während Jugendliche in Buchholz um Zeiten und Sieg kämpfen.

Gelaufen wird in Jesteburg, Wilster, am Flughafen Hamburg oder um den Öjendorfer See. In Jesteburg kann man dabei das Rad zur Hilfe nehmen.

Auch spannend, oder?

RTF Marathon

Störmanöver in Uetersen. Was etwas chaotisch klingt, ist eine gut organisierte RTF, die nördlich bis nach Itzehoe führen kann. Es werden Strecken von 48, 85, 119 und 159 km geboten, die man vielleicht nicht jeden Tag befährt. Das Krückau-Sperrwerk befahren noch alle und auch Glückstadt dürften die meisten erreichen. Start ab neun, Langstrecke bis zehn Uhr, die anderen bis halb elf. Tracks über die Homepage. Wer mit der Bahn anreisen möchte, fährt mit der S-Bahn bis Pinneberg oder mit der Regionalbahn (Fahrradkarte!) bis Tornesch.
Stoermanöver, 16.9.18; Ueternser SG; 25436 Uetersen viewtopic.php?f=18&t=11648

In Lauenau fährt man unter dem Motto: „Schön und schwer, vor allem aber schön schwer". Der Anspruch ist Norddeutschlands schönsten und schwersten Radmarathon anzubieten. Wem 210 km mit gefühlten (??) 3500 hm (laut Track 225 km 2900 hm) oder der Start zwischen 7 und 8 zu schwer sind, kann auch RTF über 148 km (Start 7 - 9 Uhr) 118, 82 oder 58 km (alle 8 - 10 Uhr) fahren. Zielschluss 18 Uhr. Tracks über die Homepage.
14. Weserberglandmarathon und 17. Weserbergland Rundfahrt, 16.9.18; SV Victoria Lauenau; 31867 Lauenau http://www.radsport-victorialauenau.de/rtf/

Marathon kann man auch in Berlin fahren, hier schon Sonnabend und mit dem kompletten RTF-Paket dazu. Es dürfte etwas flacher werden. Der Startzeiten sind etwas anders als bei uns: Marathon 8 - 8.15 Uhr, RTF 8.30 - 9 Uhr. Streckenlängen: 52, 76,111, 151 und 202 km.
14. Von Britz zum Fläming und 29. Durch das Brandenburger Land, 15.9.18; RV Möve Britz; 12349 Berlin-Buckow http://www.moewe-britz.de/veranstaltungen.html

Rennrad Touren

Geschwindigkeit ist sicher nicht alles bei diesem Rennen. Bis zu 100 Zweierteams aus je einem Menschen mit und ohne Behinderung fahren die rund 70 km von Husum nach Eckernförde. Start bei den Husumer Werkstätten, Pause bei den Schleswiger Werkstätten und das Ziel ist dann bei den Eckernförder Werkstätten. Es können sich auch potentielle Paten anmelden.
6. Race Across Schleswig-Holsten, 15.9.18; RV Schleswig; 25813 Husum https://www.rv-schleswig.de/index.php/a ... g-holstein

Rennen

Auf ins Wendland, die Naturkostsafterei Voelkel versorgt im Start- und Zielbereich dieses landesverbandsoffenen Jedermannrennens. Der Rundkurs in Brünkedorf ist fast 5 km lang. Schüler und Jugendliche dürfen fünfmal, Frauen zehnmal und Männer sogar fünfzehnmal herum. Klassen entsprechende BDR-Einteilung. Meldeschluss war der 9.9. Ggf kurzfristige Nachmeldungen. Die Strecke wird durch Posten gesichert, jedoch nicht voll-gesperrt.
10. Rund um Voelkel "Die Mauer von Brünkendorf", 16.9.18; IAGS Wendland https://www.igaswendland.de/2018/AusRundUmVoelkel18.pdf

In Buchholz wird auf Parkplätzen eine 1-km-Runde aufgespannt. Schon Jahrgänge 2013-2015 dürfen starten. Von U 11 bis Jahrgang 2003 gibt es jeweils getrennte Rennen für Lizenzinhaber und Hobbyfahrer.
20. Kleiner Preis von Buchholz, 16.9.18; RSG Blau-Weiss Buchholz; 21244 Buchholz http://www.radsport-buchholz.de/kleiner ... -buchholz/

Laufen

In Jesteburg ist am Sonntag ein Volkslauf angesagt. Neben Läufen über 400 m (Bambini), 800 m, 2,1 km, 5,5 km, 10,5 km und 20,5 km Laufen oder Walking gibt es einen Wettbewerb, den ich mir witzig vorstelle. Beim Bike&Run geht es nicht um eine Staffel, wie beim Triathlon etwa, sondern darum dass zwei Läufer sich ein Rad teilen. Mehr als zehn Meter dürfen nicht zwischen "Radfahrer" und "Läufer" liegen. Rollenwechsel jederzeit und beliebig oft. Helmpflicht! Für Verpflegung ist offenbar reichlich gesorgt. Onlineanmeldung bis 12.9., Nachmeldungen vor Ort bis eine Stunde vor dem Wettbewerb.
31. Jesteburger Volkslauf mit Bike & Run, 16.9.18; VfL Jesteburg; 21266Jesteburg viewtopic.php?f=27&t=11296 oder http://www.vfl-jesteburg.de/index.php/volkslauf-news

Rund um den Öjendorfer See findet Sonnabend der Herbst-Marathon statt. Start 9 Uhr, Frühstart um acht nach Rücksprache. 11 Runden zu 3,75 km sind zu laufen, Verpflegungsstand an der Runde.
Herbst-Marathon, 15.9.18; 100 Marathon-Club Deutschland; 22117 Hamburg http://100marathon-club.de/fileadmin/us ... f_2018.pdf

In Wister ist ein 5 km Rundkurs gesteckt, der bis zu zweimal gelaufen werden soll. Nordic Walking nur einmal. Meldeschluss Mittwoch 12.9.18.
28. Wilstermarschlauf, 15.9.18; MTV Wilster; 25554 Wilster http://www.mtv-wilster.de/index.php?page=wm/index

Man kann Flugmeilen sammeln, die Entfernungen werden meist in Meilen gemessen. Dann ist es konsequent die Laufstrecken auch in Meilen zu rechen. Beim 35. Internationalem Airport Race kann über eine oder zehn Meilen gelaufen werden. Allerdings auch über 5 km. Start ab 10.45 Uhr, Zielschluss 13 Uhr.
35. Internationales Airport Race, 16.9.18; Lufthansa Sportverein / BMS Sportveranstaltungs GbR; 22453 Hamburg https://www.airportrace.de/ausschreibung/

Fern des Nordens:

Lang und schwer kann man auch im Schwarzwald fahren. Die Paradestrecke bietet auf 230 km 4070 hm, die auf ein halbes Dutzend Anstiege verteilt sind. Für "nur" gut trainierte wird eine Strecke mit 2200 hm auf 147 km angeboten. Die Kurzstrecke ist 82 km lang bei 1250 hm. Anmeldungen vor Ort noch möglich. Der Name ist Programm:
29. Schwarzwald Ultra Rad Marathon, 16.9.18; RV Alpirsbach-Rötenbach; 72275 Alpirsbach http://www.surm.de/ausschreibung.html

Sonstiges

Die Helmut-Niemeier-RTF findet am 7. Oktober wieder ab Lohbrügge statt. Derzeit werden noch Helfer gesucht. Jeder kann sich noch einbringen, da noch Helfer für Anmeldung, Ausschilderung, Ab- schilderung, den Vorauswagen und auch die Cafeteria gesucht werden. Bitte direkt bei Manfred "Radmanne" melden". radmanne@gmx.de

Hab ich was vergessen?

Die nächste Wochenvorschau gibt es voraussichtlich Dienstag, 18. September 2018
Hinweise auch dafür gerne per PN an mich.
Knud

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste