Canyon Nerve AL 8.0 oder AL+ 7.0? Erfahrungen gesucht

fordsonist
Hobby-Schreiber
Beiträge: 14
Registriert: 29.10.2012, 15:55
Wohnort: Holxen

Canyon Nerve AL 8.0 oder AL+ 7.0? Erfahrungen gesucht

Beitragvon fordsonist » 19.11.2012, 19:15

Hallo

Eigentlich habe ich mich schon für das Nerve AL 8.0 entschieden, doch dann ist mir das Nerve AL+ 7.0 ins Auge gefallen.

Hat schon jemand Erfahrungen mit einem der Räder gemacht? Was würdet ihr mir für eins von den beiden empfehlen?
Benutzeravatar
Tribelix
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1138
Registriert: 26.05.2008, 19:18
Wohnort: Reinbek
Kontaktdaten:

Beitragvon Tribelix » 19.11.2012, 20:32

Bin letzte Woche mal Probe gefahren, bin gerade auf dem "will haben Status"
banana
Kauf Empfehlung :GrosseZustimmung:
HFS Jedermann Reporter 2010 "Triathlon"
HFS Jedermann Reporter 2011 "Multi-Sport"
Grinsekasper = Cyclocross Fahrer
IRONMAN
Bild
Benutzeravatar
BikeMike
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 160
Registriert: 27.12.2006, 22:55
Wohnort: 21509 Glinde
Kontaktdaten:

Beitragvon BikeMike » 19.11.2012, 20:58

Guck mal im MTB-Forum unter http://tinyurl.com/d5g59dg oder http://tinyurl.com/c6stpkl bzw. http://tinyurl.com/cvbky7r
Vielleicht hilft Dir das ja weiter.
Kann auch gerne mal direkt bei CANYON gucken und fragen, da der Laden von mir knapp 500 m weg ist :)
Beim letzten Mal "gucken" hat es mich übrigens auch erwischt und ich bin nach einer Probefahrt mit einem Hardtail (Grand Canyon AL 8.0) abgezogen :D
IF CYCLING WERE EASY, THEY WOULD CALL IT FOOTBALL

Touren bei Strava:
http://app.strava.com/athletes/1939367
Touren bei Gpsies:
http://www.gpsies.com/mapUser.do?username=UlliS
fordsonist
Hobby-Schreiber
Beiträge: 14
Registriert: 29.10.2012, 15:55
Wohnort: Holxen

Beitragvon fordsonist » 22.11.2012, 18:52

danke :-)
mischakugelrund
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 23
Registriert: 03.01.2012, 20:09
Wohnort: Rodgau, Deutschland

Beitragvon mischakugelrund » 22.11.2012, 20:22

Moin, ich fahre ein Canyon Nerve XC 6.0 von 2010 (ist der Vorgänger des AL). Bin sehr zufrieden damit, sehr ausgewogenes Fully mit extrem guter Ausstattung für's Geld. Ich fahre damit sowohl touren als auch Rennen (Marathon).

Ich empfehle Dir aber es entweder mal zu fahren oder zumindest sehr genau auf die Masse zu achten, Canyon geht hier von einer "Standardfigur" aus und ist auch nicht besonders flexible bei Änderungen wir z.B. andere Vorbaulänge (geht aber gegen Aufpreis).
Benutzeravatar
quasarmin
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 392
Registriert: 13.04.2006, 10:33
Wohnort: Eckernförde

Beitragvon quasarmin » 22.11.2012, 23:01

Moin

habe mir vor wenigen Wochen, gleich nach Erscheinen der neuen Canyons das Nerve AL 7.0 in "storm" geholt, ich bin sehr begeistert von dem Rad. Der Rahmen ist sehr schön verarbeitet, alleine die Lösung des Übergangs von Oberrohr zum Sattelrohr ist aufwendig und keine Billiglösung, sieht zudem auch toll aus. Dämpfer und Gabel sind gut auf das Rad abgestimmt. Ich muss dazu sagen, dass die CTD-Technik kein Lock hat, sollte man beachten. Ich komme aber gut damit klar, im C-Modus spricht die Dämpfung spürbar härter an.

Ich habe mir das 7.0 geholt, weil die Gabel weniger aufwendig ist (open bath), da kann ich einfache Wartung noch selbst machen. Die Gabel des AL 8.0 hat eine zusätzlich gekapselte Druckstufe, ist somit aufwendiger. Mein Clubkumpel hat sich zeitgleich das Nerve AL 8.0 in schwarz zugelegt, er ist ebenfalls sehr zufrieden, wir sind schon einige Male zusammen los gewesen. Die 2,25er Schwalben machen sich in unseren Matschwäldern nicht gut, es sind mittlerweile 2.1er ZMax drauf, die harmonieren besser. Den 68 cm Lenker haben wir beide je 2 cm gekürzt. Die Nerve ALs lassen sind sehr gut bei engen Kurven handhaben, ist uns unabhängig von einander aufgefallen. Bergab bei Holperstrecken fährt es sich souverän, und bei kurzen knackigen Steigungen sind die beiden Als gegenüber dem 2008er Nerve AM eines anderen Clubkumpels überlegen, er muss immer die Gabel absenken und an bestimmten Stellen hochzukommen.

Vom Preisleistungsverhältnis sind beide, das AL 7 oder 8 wirklich top, für unsere Verhältnisse hier gute Allrounder.

Gruß
Armin
"Bei langen Missionen sind Läuse störend." -- Aus dem Samurai-Handbuch
"Hagakure", 17. Jhdt.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste