Suche Einsteiger-Rennrad (RH 60 oder RH62)

Japeg
Forums-Novize
Beiträge: 1
Registriert: 07.07.2010, 19:47
Wohnort: Hamburg

Suche Einsteiger-Rennrad (RH 60 oder RH62)

Beitragvon Japeg » 08.07.2010, 14:20

Moin,

wie der Titel schon sagt: Ein Freund von mir möchte sich auch mit dem Rennrad-Virus infizieren und sucht dafür vorerst mal einen gebrauchten Renner.

Nun ist er eben 195 lang und braucht wohl Rahmenhöhe 60 oder 62. Ich selbst bin ja eher etwas kürzer geraten und kann ihm daher nicht aushelfen.

Deswegen hier die Frage:

Hat jemand ein gebrauchtes Rad in geeigneter Rahmenhöhe im Keller, das sich dort sowieso nur die Reifen eckig steht, möchte sich das Urlaubsgeld ausbessern oder in neues Material investieren ? Oder hat Ärger mit der "Regierung" und muss deswegen den Fuhrpark sowieso ausdünnen?

Preis: Good thing no cheap, ist klar, aber für die geplanten Versuchsfahrten gucken wir natürlich nicht nach einem Highend-Carbon-Renner, sondern eher nach was Günstigem.

Gruss
Jappe
Triebtreter
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1275
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

trullalla und hallo !

Beitragvon Ötzy » 08.07.2010, 19:19

ich hatte mir vor einigen monaten das stevens (stelvio ?) von meinem arbeitskollegen ausgeliehen.
5-6 jahre alt, rot, 60er Rahmen,105er gruppe (2x9) zeigt schon ordentliche abnutzungserscheinungen.

ich habs damals nicht genommen weil mir die ritzel und kettenblätter zu ausgelutscht waren und ich für mich (vorerst) entschieden hatte,
dass ich aufrechter besser dran bin - ...also kein rennrad !

ich stelle den kontakt gerne her --> PN bitte

ciao, ötzy

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste