Velorouten

sonja1
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 640
Registriert: 30.04.2008, 17:04
Kontaktdaten:

Velorouten

Beitragvon sonja1 » 25.01.2019, 09:29

Der Radverkehr soll ja bekanntlich gefördert werden. Und so wird aktuell u.a. über eine Veloroute von Bad Bramstedt über Kaltenkirchen und Norderstedt nach Hamburg nachgedacht. So sollen Radfahrer irgendwann in der Zukunft auf schnellen und breiten Radwegen mit möglichst wenigen Hindernissen wie Kreuzungen etc. von und nach Hamburg in das nördliche Umland gelangen. Nun können Bürger vom 26.1.2019 bis 24.2.2019 unter http://metropolregion.hamburg.de/rsw-badbramstedt-hh ihre Wünsche zum Trassenverlauf und andere Anmerkungen, Bemerkungen und Kritik äußern. Diese Beiträge sollen dann den beteiligten Kommunen und Planungsbüros zur Verfügung gestellt und diskutiert werden.
Sonja - die radelnde Anwältin

www.rechtsanwaeltin-richter.de
Benutzeravatar
Der Kran
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 63
Registriert: 25.05.2006, 09:19
Wohnort: Stelle

Re: Velorouten

Beitragvon Der Kran » 26.01.2019, 11:53

Die gleiche Bürgerbeteiligung für Radschnellwege ist für folgende Routen vorgesehen:
- Elmshorn – Hamburg
- Lüneburg – Hamburg
- Stade – Hamburg
- Geesthacht – Hamburg
- Ahrensburg – Hamburg
Einzelheiten siehe: http://metropolregion.hamburg.de/presse ... hnellwege/

Aktuell gibt es schon diverse Alltagsrouten, wobei die Übersicht an den U-/S-Bahn-Plan des HVV erinnert:
https://www.hamburg.de/contentblob/6660 ... uten-1.jpg

Der genaue Verlauf der einzelnen Routen ist hier beschrieben:
https://www.hamburg.de/radverkehr/300372/velorouten/

Ich habe gerade festgestellt, dass ich regemäßig, zumindest zum Teil, auf der Velorute 10 unterwegs bin und für den Teil kann ich sagen: ist alltagstauglich. ;)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste