HFS bei Facebook

HFS Webseite und Forum
Benutzeravatar
Tomcat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 225
Registriert: 29.03.2012, 23:04
Wohnort: Harsefeld
Kontaktdaten:

HFS bei Facebook

Beitragvon Tomcat » 19.06.2018, 17:03

Moin zusammen,

es gibt zwar eine Seite HFS bei Facebook, aber da ist ziemlich tote Hose. Ist da überhaupt noch jemand für zuständig?

Wäre es nicht mal eine gute Idee, dort eine Gruppe HFS einzurichten? Dort könnte es dann auch immer Verweise auf die Homepage geben und das eine oder andere Bild hochgeladen werden. Außerdem kann auf Berichte und Veranstaltungen verwiesen werden.

Ich bin zwar kein Fachmann für Facebook, würde mich der Sache aber annehmen und entsprechend als Admin dort tätig werden. Evtl. hat da ja noch jemand Lust zu.

Na, was meint ihr?

Gruß

Thomas
Benutzeravatar
SvenK
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 72
Registriert: 16.12.2017, 13:31
Wohnort: Himmelpforten
Kontaktdaten:

Re: HFS bei Facebook

Beitragvon SvenK » 19.06.2018, 18:04

Hat Uwe auf dem Schirm, habe das auch schon mal angemerkt.... Rennrad-Treff Deutschland, Zwift-Riders-Germany und Co zeigen halt, wie stark der Zuspruch der Rennradler auf FB ist. Die HFS-Seite ist halt noch von Helmut, ich persönlich würde die auch so stehen lassen, vlt mit nem Intro warum und wie so, als Andenken, und eine neue Gruppe und Seite z.B. mit dem e.V.-Zusatz als gut erachten.... Könnte mir ein Mitwirken, nach den Erfahrungen bei ZRG gut vorstellen, und warte mal ab was der Vorstand darüber denkt ;-)

Gruß
Sven
#JustRideAndHaveFun #RideOn
Alle Berichte/Meinungen meinerseits sind subjektive Eindrücke und sicherlich von Anderen anders empfunden, drum habt Nachsicht... :shock:
Wer Tipp- oder Rechtschreibfehler findet, darf diese behalten :D
:Respekt:
Benutzeravatar
UweK
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1102
Registriert: 15.05.2012, 11:34
Wohnort: Hamburg-Eilbek
Kontaktdaten:

Re: HFS bei Facebook

Beitragvon UweK » 15.08.2018, 18:44

Ui - das auch noch eine Baustelle.

Wie sehen denn die Meinungen zu Facebook aus? Sollen wir wieder eine (neue) Seite einrichten oder versuchen mit Lila für eine Übernahme von Helmuts HFS Facebook-Seite?
1. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Benutzeravatar
Tomcat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 225
Registriert: 29.03.2012, 23:04
Wohnort: Harsefeld
Kontaktdaten:

Re: HFS bei Facebook

Beitragvon Tomcat » 15.08.2018, 18:51

Ich dachte nicht an eine Seite der man folgt, sondern an eine Gruppe.
Benutzeravatar
UweK
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1102
Registriert: 15.05.2012, 11:34
Wohnort: Hamburg-Eilbek
Kontaktdaten:

Re: HFS bei Facebook

Beitragvon UweK » 15.08.2018, 19:33

ah, auch eine gute Idee.

Allerdings müsste man dann schauen, dass sich nicht alles auf FB, sondern doch eher im Forum abspielt.
1. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Benutzeravatar
SvenK
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 72
Registriert: 16.12.2017, 13:31
Wohnort: Himmelpforten
Kontaktdaten:

Re: HFS bei Facebook

Beitragvon SvenK » 15.08.2018, 20:50

Moin zusammen,
ich bin ja nun schon lange bei HFS als Gast gewesen, aufgrund meiner Community-Aktivitäten nicht ganz unbeschrieben was Facebook angeht, finde ich, es sollte so laufen, das wir Beiträge aus dem Forum auf einer Seite verlinken, und dann die User im Forum landen, ich mach das ja schon mit meinen eigenen Berichten so... Verstehe aber Uwe's Bedenken und stelle in anderen FB-Gruppen genau das fest, mit Facebook erreicht man momentan unheimlich viele Radsport-Freunde, aber vieles bleibt auf Facebook, was ja nun seine eigenen Problemchen mitbringt. Der Spagat, die Leute auch ins eigentliche Forum zu ziehen, ist schwer. Drum vielleicht eine FB-Seite die betreut wird, wo man auch Ansprechpartner findet und wo Forenbeiträge verlinkt werden. Praktisch wie Werbung für das Forum, ohne dabei auf Facebook zu aktiv zu werden.

Gruß
Sven
#JustRideAndHaveFun #RideOn
Alle Berichte/Meinungen meinerseits sind subjektive Eindrücke und sicherlich von Anderen anders empfunden, drum habt Nachsicht... :shock:
Wer Tipp- oder Rechtschreibfehler findet, darf diese behalten :D
:Respekt:
Benutzeravatar
Tomcat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 225
Registriert: 29.03.2012, 23:04
Wohnort: Harsefeld
Kontaktdaten:

Re: HFS bei Facebook

Beitragvon Tomcat » 16.08.2018, 08:53

Ich sehe das ähnlich wie Sven. Z. B. könnte man schreiben:
"Radsporttermine zum Wochenende findet ihr unter...."

Und dann verlinkt man halt zum entsprechenden Thread im Forum.

Oder auch:
"Am letzten Wochenende fand die RTF in ... statt. Bilder und Berichte findet ihr unter..."

Und dann setzt man da auch wieder den entsprechenden Link rein. Ich kann mir gut vorstellen, dass die Zugriffsrate dann deutlich nach oben steigt.

Davon abgesehen, kann man aber auch mal ein Bild einstellen, wo man mal einen Feierabendtour im HFS-Trikot gemacht hat. Für so etwas macht man nicht extra einen Thread im Forum auf.

In der Beschreibung kann man dann die Art der Post einschränken, z. B. keine Verkäufe, keine *Meine Aktivität bei STRAVA/Runtastic usw." und Foto z. B. nur, wenn dort ein HFS-Trikot drauf ist.

Das sind aber Einzelheiten, die man in entsprechender Runde ja noch besprechen kann.

Und wenn's nicht läuft, dann wird die Gruppe halt wieder gelöscht.

Gruß

Thomas
Benutzeravatar
Tomcat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 225
Registriert: 29.03.2012, 23:04
Wohnort: Harsefeld
Kontaktdaten:

Re: HFS bei Facebook

Beitragvon Tomcat » 10.09.2018, 17:43

So wie die Facebook-Seite momentan ist, finde ich sie etwas unglücklich. Die Beiträge von Mr. Colnago hätte ich gar nicht registriert, wenn ich nicht zufällig auf die Community gegangen wäre, weil ich meinen Beitrag gesucht habe. Aber wer schaut da schon nach? Bei Facebook geht man eher nach dem Prinzip "Schnell mal eben" vor.

Wenn neue Beiträge der User nicht auf der Startseite gezeigt werden, dann ist das nicht gerade motivierend, dort mal ein Bild oder einen Link zu setzen.

Meiner Meinung nach sind die User eher bereit mal ein Bild oder einen Kommentar bei Facebook zu posten, als in einem Forum. Eine Konkurrenz zwischen Facebook und Forum sehe ich nicht, da ich bei Facebook nur Sachen posten würde, die ich eh nicht ins Forum stellen würde. Beispiel wäre einfach ein Bild im HFS-Trikot von irgendeiner Feierabendtour. Zeigt man gerne mal bei Facebook, würde man aber nie extra einen Thread im Forum aufmachen.

Mir hätte einen Gruppe besser gefallen, die klare Regeln in der Beschreibung hat. Hält sich jemand nicht dran, dann wird's halt gelöscht. So wie jetzt ist das eher Social-Media auf Sparflamme.

Gruß

Thomas
Benutzeravatar
SvenK
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 72
Registriert: 16.12.2017, 13:31
Wohnort: Himmelpforten
Kontaktdaten:

Re: HFS bei Facebook

Beitragvon SvenK » 11.09.2018, 12:19

Na, eine Gruppe kann man ja immer noch eröffnen, sofern es gewünscht wird. Der Ansatz mit einer Seite aufs Forum zu verlinken ist aber doch schon mal ein guter Anfang.
#JustRideAndHaveFun #RideOn
Alle Berichte/Meinungen meinerseits sind subjektive Eindrücke und sicherlich von Anderen anders empfunden, drum habt Nachsicht... :shock:
Wer Tipp- oder Rechtschreibfehler findet, darf diese behalten :D
:Respekt:
Benutzeravatar
UweK
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1102
Registriert: 15.05.2012, 11:34
Wohnort: Hamburg-Eilbek
Kontaktdaten:

Re: HFS bei Facebook

Beitragvon UweK » 13.09.2018, 11:05

SvenK hat geschrieben:
11.09.2018, 12:19
Na, eine Gruppe kann man ja immer noch eröffnen, sofern es gewünscht wird. Der Ansatz mit einer Seite aufs Forum zu verlinken ist aber doch schon mal ein guter Anfang.
genau darum soll es erstmal gehen. Wir müssen für unsere "Sponsoren" insbesondere erstmal dafür Sorge tragen, das wir unsere Nutzerzahl mindestens stabil halten. Zudem bedarf es einem erhöhten Aufwand auch noch ein FB-Forum zu administrieren. Bei der aktuellen Unterstützungslage sehe ich da keine Hilfe.
1. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Benutzeravatar
SvenK
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 72
Registriert: 16.12.2017, 13:31
Wohnort: Himmelpforten
Kontaktdaten:

Re: HFS bei Facebook

Beitragvon SvenK » 14.09.2018, 14:30

Uwe, dann frag doch einfach mal, mich habt ihr in einer FB-Gruppe abgeworben, wisst also wie ich in FB als Mod agieren kann *grinnsss*, Tomcat hat sich als Admin angeboten, damit wäre ein Starterteam vorhanden, und wenn erstmal ein Anfang gemacht ist.... Und als geschlossene Gruppe zum Start, ist das Wirken ja auch kontrollierbar ... Wie mit Zwift, man muss dem nur eine Chance geben, und die Spielregeln vlt vorher festlegen.
#JustRideAndHaveFun #RideOn
Alle Berichte/Meinungen meinerseits sind subjektive Eindrücke und sicherlich von Anderen anders empfunden, drum habt Nachsicht... :shock:
Wer Tipp- oder Rechtschreibfehler findet, darf diese behalten :D
:Respekt:
Benutzeravatar
UweK
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1102
Registriert: 15.05.2012, 11:34
Wohnort: Hamburg-Eilbek
Kontaktdaten:

Re: HFS bei Facebook

Beitragvon UweK » 14.09.2018, 17:59

SvenK hat geschrieben:
14.09.2018, 14:30
Uwe, dann frag doch einfach mal, mich habt ihr in einer FB-Gruppe abgeworben, wisst also wie ich in FB als Mod agieren kann *grinnsss*, Tomcat hat sich als Admin angeboten, damit wäre ein Starterteam vorhanden, und wenn erstmal ein Anfang gemacht ist.... Und als geschlossene Gruppe zum Start, ist das Wirken ja auch kontrollierbar ... Wie mit Zwift, man muss dem nur eine Chance geben, und die Spielregeln vlt vorher festlegen.
genau deswegen schaue ich mir erstmal die FB-Seite an, wenn sich da der Aufwand schon nicht lohnen sollte (das ist noch ergebnisoffen), dann macht eine Gruppe auch keinen Sinn. Warten wir mal die kommenden Wochen ab.
1. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
sonja1
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 493
Registriert: 30.04.2008, 17:04
Kontaktdaten:

Re: HFS bei Facebook

Beitragvon sonja1 » 14.09.2018, 22:32

Ich habe keine Ahnung von FB, bin kein Fan davon und kann daher auch nicht inhaltlich mitreden. Aber: Jede Möglichkeit, für HFS zu werben, sollte meiner Meinung nach genutzt werden. Und wenn wir hier Leute haben, die Bock haben, sich für HFS zu engagieren, sollten wir die Chance nutzen. Wäre es nicht eine Idee, daß TomCat und SvenK sich kurzschließen, die Idee intern weiterspinnen und dann dem Vorstand vorstellen?
Sonja - die radelnde Anwältin

www.rechtsanwaeltin-richter.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast