Paris-Brest-Paris 2011 is on the run

Benutzeravatar
radfreunde
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 431
Registriert: 24.09.2006, 21:04
Wohnort: Rissen
Kontaktdaten:

Paris-Brest-Paris 2011 is on the run

Beitragvon radfreunde » 22.08.2011, 10:44

Nachdem Cyclassics 2011 Geschichte ist ein neues Thema. Seit gestern Abend 18:00 Uhr sind die Super Randoneure unterwegs. Bis Donnerstag kommen sie alle hoffentlich wohnbehalten zurück.

Ich werde für unseren Teilnehmer, Thomas Kasimir, die Trackingdaten auf der http://www.radgemeinschaft-wedel.de online stellen, sobald ich sie habe und online bin. Heute morgen hat sich Thomas von der ersten Kontrolle (221 km) auch per SMS gemeldet. Wir drücken die Daumen.

Natürlich auch für alle anderen, ich weiß, dass Anselm Steinmetz (Fachwart RTF in Schleswig-Holstein) gestartet ist. Vielleicht weiss der eine oder andere noch von weiteren Teilnehmern aus dem Norden.

Viele Grüße

wilf
Benutzeravatar
condal
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 324
Registriert: 15.10.2010, 09:55

Beitragvon condal » 22.08.2011, 14:57

hier ist der Link zum Online Tracking.

Schnell unterwegs unser Jan = (Janibal) Startnummer 5030


http://www.paris-brest-paris.org/pbp201 ... rticipants
Benutzeravatar
Konkursus
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 964
Registriert: 13.08.2008, 09:11
Wohnort: zwischen Hamburg und Bremen
Kontaktdaten:

Beitragvon Konkursus » 22.08.2011, 16:20

Jo, ich drücke ihm alle Daumen.

Noch schneller unterwegs Dreckschleuder mit Startnummer 1711.

Offenbar nicht gestartet Ex-Mitglied Angelboot, das tut mir wirklich leid, bei all dem Aufwand in Bulgarien etc. Vielleicht ja doch ein EDV-Fehler o.ä. (Startnummer 8397).

Janibal hat sein Hotel ja gleich erreicht. Rechtzeitig zum Abendbrot in Brest.


Konkursus
Benutzeravatar
radfreunde
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 431
Registriert: 24.09.2006, 21:04
Wohnort: Rissen
Kontaktdaten:

Beitragvon radfreunde » 22.08.2011, 19:05

Konkursus hat geschrieben:Vielleicht ja doch ein EDV-Fehler o.ä.
Fehlerfrei ist das online Tracking nicht (Meldung "Temporairement indisponible."). Bei Thomas gibt es Lücken (ich sehe gerade, dass eine zurückliegende Kontrolle erscheint ;-) ), bei Anselm kommt nach der ersten Kontrolle gar nichts mehr. Für die Fahrer dürften die Stempel eh entscheidend sein.

Viele Grüße

wilf

http://www.radgemeinschaft-wedel.de
Benutzeravatar
tailwind
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 55
Registriert: 25.07.2011, 10:51
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Paris-Brest-Paris 2011 is on the run

Beitragvon tailwind » 22.08.2011, 23:23

radfreunde hat geschrieben:Vielleicht weiss der eine oder andere noch von weiteren Teilnehmern aus dem Norden.
Alle deutschen Teilnehmer findest Du hier: http://www.audax-randonneure.de/index.php?id=247

Laut Twitter #pbp2011 zieht über Brest gerade ein Unwetter mit viel Wind, Regen und Blitzen hinweg. Wohl dem, der schon auf dem Rückweg ist.

Ob der Tracker nun voll funktioniert weiß ich nicht. Heute war die Datenbank mehrmals unten, öfters konnte man auch doppelte Einträge sehen. Warten wir es mal ab.
Benutzeravatar
radfreunde
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 431
Registriert: 24.09.2006, 21:04
Wohnort: Rissen
Kontaktdaten:

Re: Paris-Brest-Paris 2011 is on the run

Beitragvon radfreunde » 23.08.2011, 07:23

tailwind hat geschrieben:Alle deutschen Teilnehmer findest Du hier: http://www.audax-randonneure.de/index.php?id=247

Laut Twitter #pbp2011 zieht über Brest gerade ein Unwetter mit viel Wind, Regen und Blitzen hinweg. Wohl dem, der schon auf dem Rückweg ist.
Danke für den Link, aber unser Thomas Kasimir (No. 6994) fehlt.

Nach Regenradar http://meteox.com/h.aspx?r=&jaar=-3&soort=loop1uur war das Unwetter gestern Abend / Nacht. Thomas hat mit um 23:oo Uhr eine SMS geschickt, dass er 2x Vollwäsche genossen hat.

Gruß

Wilfried
Benutzeravatar
NOBNOB
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 328
Registriert: 22.06.2010, 20:22
Wohnort: Hamburg

Beitragvon NOBNOB » 23.08.2011, 09:10

Janibal hat das Unwetter wohl schlafender weise überstanden. Wünschen wir unseren Helden für den Rest schönes Wetter.
Wenn ich das richtig sehe, haben sie auf dem Rückweg wenigstens den Wind halbwegs von hinten.
they who go out into the world see the wonders wrought by the gods,
and return humbled
Benutzeravatar
Heimfelder Dirk
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1721
Registriert: 09.10.2010, 20:06
Wohnort: Seevetal - Horst
Kontaktdaten:

Zwischenstand

Beitragvon Heimfelder Dirk » 23.08.2011, 20:48

Jan u. Michael haben die Kontrolle bei km 921 schon eine Weile hinter sich. Dirk Ehling vom RSC Kattenberg ist mit 1090 km fast schon im Ziel.
Ich drücke weiter allen Teilnehmern die Daumen. Unglaublich spannend, solch ein Ereignis auf diese Weise online verfolgen zu können!
:gruss: Dirk
Benutzeravatar
tailwind
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 55
Registriert: 25.07.2011, 10:51
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Zwischenstand

Beitragvon tailwind » 23.08.2011, 23:50

Heimfelder Dirk hat geschrieben:Dirk Ehling vom RSC Kattenberg ist mit 1090 km fast schon im Ziel.
Google - > News -> Suche nach: 'Schlaflos im Sattel' Dort findet sich ein Abendblatt Artikel über Dirk + PBP

http://www.google.de/search?q=Schlaflos ... 20&bih=898
Benutzeravatar
condal
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 324
Registriert: 15.10.2010, 09:55

Beitragvon condal » 24.08.2011, 06:05

Jan und Begleitung haben den Diesel angeworfen und knatterten durch die Nacht; sollten also auch bald im Ziel sein..
Benutzeravatar
Heimfelder Dirk
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1721
Registriert: 09.10.2010, 20:06
Wohnort: Seevetal - Horst
Kontaktdaten:

Finale

Beitragvon Heimfelder Dirk » 24.08.2011, 07:14

Jan und Michael haben die letzte Kontrolle in Deux bei km1165 passiert.
Dirk ist seit 01.42h nach 57 Stunden im Ziel. Mir fehlen im Moment die passenden Worte angesichts dieser Leistungen.
:Respekt: :Respekt: :Respekt:
Dirk
Benutzeravatar
condal
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 324
Registriert: 15.10.2010, 09:55

Re: Finale

Beitragvon condal » 24.08.2011, 07:36

Heimfelder Dirk hat geschrieben:Jan und Michael haben die letzte Kontrolle in Deux bei km1165 passiert.
Dirk ist seit 01.42h nach 57 Stunden im Ziel. Mir fehlen im Moment die passenden Worte angesichts dieser Leistungen.
:Respekt: :Respekt: :Respekt:
Dirk
Tolle Leistung.... ich verneige mich .. wie im angefügten Video :HaHa:

http://www.youtube.com/watch?v=AE_cl1FIK24 :Anbeten:
Benutzeravatar
Heimfelder Dirk
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1721
Registriert: 09.10.2010, 20:06
Wohnort: Seevetal - Horst
Kontaktdaten:

Beitragvon Heimfelder Dirk » 24.08.2011, 09:51

Michael ist seit 8.26h im Ziel!!!
:Hutab: und :Respekt:
;-) Dirk
Benutzeravatar
condal
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 324
Registriert: 15.10.2010, 09:55

Beitragvon condal » 24.08.2011, 09:59

Jan wohl seit 09:41... :Kopfüberklatschen: :Kopfüberklatschen: :Kopfüberklatschen: Pokalhoch :Kopfüberklatschen: :Kopfüberklatschen: :Kopfüberklatschen:
Benutzeravatar
NOBNOB
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 328
Registriert: 22.06.2010, 20:22
Wohnort: Hamburg

Beitragvon NOBNOB » 24.08.2011, 10:13

:Respekt: :Respekt: :Laola: :Respekt: :Respekt: an alle

Hab Janibal gleich per sms gratuliert, hoffe das ist auch angekommen.
they who go out into the world see the wonders wrought by the gods,
and return humbled
Benutzeravatar
radfreunde
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 431
Registriert: 24.09.2006, 21:04
Wohnort: Rissen
Kontaktdaten:

Beitragvon radfreunde » 24.08.2011, 12:10

Es gibt Leute, die kosten die volle Zeit aus. Hauptsache sicher ankommen...

Thomas hat noch 300 km vor sich.

Gruß

wilf

http://www.radgemeinschaft-wedel.de
Benutzeravatar
mr.colnago
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 228
Registriert: 06.09.2010, 15:10
Wohnort: im wilden Westen von Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon mr.colnago » 25.08.2011, 15:14

Unser Thomas ist auch glücklich und zufrieden in Paris angekommen. Er ist ja ein Genußradler wie ich auch. Sicherheit geht vor. Ist schon eine besondere Art der Herausforderung dieses Event. Mensch und Material werden hart geprüft. Um so schöner ist es, wenn man alles negatives vergisst, wenn man die Tour durchlebt hat. Glückshormone machen sich breit und schlagen Purzelbäume.
Mein Glückwunsch kommt vom ganzen Herzen lieber Thomas !
Du bist ein sehr wertvoller Mensch in meinen Augen. Schön, dass Du unserem Verein die Treue hältst.

Herzliche Radlergrüße sendet

DIRK
Benutzeravatar
Dreckschleuder
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1008
Registriert: 17.09.2008, 16:07
Wohnort: Aue-Land

Beitragvon Dreckschleuder » 27.08.2011, 00:54

Michael ist seit 8.26 h im Ziel!!!
Vielen Dank für die Anteilnahme hier im Forum. Ich bin heute Morgen halbwegs heil zu Hause angekommen.

Ein Bericht mit dem Titel "Paris-Brest-Paris-Diät" folgt morgen.

VG. Dreckschleuder
Freude am Radfahren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast