"Straßenschlacht", Limbach-Oberfrohna, 18.9.2022 (Vorschau)

sonja1
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1018
Registriert: 30.04.2008, 17:04
Kontaktdaten:

"Straßenschlacht", Limbach-Oberfrohna, 18.9.2022 (Vorschau)

Beitragvon sonja1 » 21.01.2022, 16:18

Wir sind auf eine - wie ich finde - interessante Veranstaltung in Sachsen aufmerksam gemacht worden. Offizieller Titel: Straßenschlacht - die Velo Urban Cross Challenge für Jedermann. Das ist quasi ein Cross-Rennen (mit Le-Mans-Start), das nicht im Wald, sondern in der Stadt veranstaltet wird. Und da die Stadt keine klassischen Hindernisse und Hürden wie der Wald und die Wiese bietet, werden diese eben künstlich errichtet: Balken, Treppen, Rampen, die zu einer LKW-Laderaumdurchfahrt führen, Reifen, Durchfahrt der Stadthalle etc. Die Strecke ist ca. 2,5 km lang - für Kinder 0,5 km. Ich habe mir ein, zwei Videos dazu angeschaut, die spannend aussahen. Der Veranstalter schreibt u.a.:
Das Jedermannrennen durch die Stadt(halle) Limbach-Oberfrohna bietet Menschen ab 6 Jahren die Teilnahme an einem Wettkampf, der neue Akzente für den Kopf setzt. Voraussetzungen sind zwei Bremsen und zwei Räder-weiter nichts-. Neben dem Wettbewerb bietet die Veranstaltung eine Art Prävention auf Rädern: sicher werden, sich urbanen Hindernissen stellen und diese gemeinschaftlich überwinden.
Wann? 18. September 2022
Wo? Limbach-Oberfrohna (in der Nähe von Chemnitz)

Weitere Infos und Anmeldung hier: https://strassenschlacht-cx.de/
Sonja - die radelnde Anwältin

www.rechtsanwaeltin-richter.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast