Profi-Radsport im TV: John Degenkolb im ZDF Sportstudio

Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Profi-Radsport im TV: John Degenkolb im ZDF Sportstudio

Beitragvon Helmut » 19.04.2015, 02:58

Gefunden im Pressespiegel des BDR:

Während die ARD 2015 wieder über die Tour de France berichten wird, hatte sich das ZDF weiter gegen den Radsport entschieden. Nach seinem Sieg bei Paris-Roubaix hatte John Degenkolb nun gestern einen beachtlichen, über 20-minütigen Auftritt im Sportstudio des ZDF. Er "verkaufte" sich und den Radsport bestens. Glückwunsch, John!

http://www.zdfsport.de/aktuelles-sports ... 40826.html

John Degenkolb: „Dem neuen deutschen Radsportmärchen zuträglich ist natürlich die Tatsache, dass die jüngsten Erfolge ausgerechnet in dem Jahr gelangen, in dem sein Rennstall zum ersten Mal unter deutscher Flagge fährt“

http://www.tagesspiegel.de/sport/nach-s ... 31244.html
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Blueberry
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 107
Registriert: 26.04.2010, 09:36

Beitragvon Blueberry » 19.04.2015, 18:28

der Kerl ist auch einfach dermassen sympathisch!
Benutzeravatar
Kiezkicker
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 98
Registriert: 16.08.2013, 18:20
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Kiezkicker » 19.04.2015, 19:11

Ja, kommt definitiv als super Typ rüber. Nix dummes gesagt. Respekt auch dafür.

Der Einspieler dagegen misslungen. "Die ganz großen Emotionen"... und was soll die Mucke im Hintergrund?
Radfahrer sind keine besseren Menschen. Sie haben nur das bessere Verkehrsmittel.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste