Seite 1 von 1

Micha bleibt in unseren Herzen...

Verfasst: 07.08.2018, 21:25
von Ötzy
Liebe Foris, Freunde und Radsportler,

in der vergangenen Woche kam es am späten Donnerstag Nachmittag im Kreis Stormarn, zwischen Meilsdorf und Siek zu einem tragischen Unfall.
Michael ist an den Folgen der Verletzungen verstorben.

In dieser schweren Zeit sind wir mit unseren Gedanken bei der Familie.

-------------------------------------------------------------
Mit Rücksicht auf die Familie und dem Wunsch seiner Frau und seiner Tochter entsprechend,
kommt diese traurige Mitteilung hier etwas verspätet.

Es ist ein "Silent Ride" zum Andenken Michas geplant.

Ich kann es immer noch nicht fassen !


Traurig

Re: Micha bleibt in unseren Herzen...

Verfasst: 07.08.2018, 21:45
von Ötzy
Die Trauerfeier mit anschließender Beisetzung findet am Montag, den 13.08. um 11 Uhr auf dem Friedhof Tonndorf statt.

Re: Micha bleibt in unseren Herzen...

Verfasst: 07.08.2018, 22:35
von UweK
Es ist wirklich traurig und ein schlimmer Verlust.

Re: Micha bleibt in unseren Herzen...

Verfasst: 08.08.2018, 00:17
von Don Vito Campagnolo
Etwa Micha Kusch? Mir läuft gerade ein eiskalter Schauer über den Rücken.

Re: Micha bleibt in unseren Herzen...

Verfasst: 08.08.2018, 01:02
von UweK
ja


Sent from my iPhone using Tapatalk

Re: Micha bleibt in unseren Herzen...

Verfasst: 08.08.2018, 09:17
von Ledersattel
Unfaßbar!
Ich hatte von dem Unfall in der Zeitung gelesen - es ist schon schlimm, daß ein Rennrad- oder überhaupt ein Radfahrer verunfallt.
Wenn es dann noch ein Bekannter ist, ist die Erschütterung noch einmal größer.

Mein herzliches Beileid an die Familie.

Re: Micha bleibt in unseren Herzen...

Verfasst: 08.08.2018, 14:24
von Uli Kampffmeyer
Michael, ruhe in Frieden RIP. Wir trauern mit Angehörigen und Freunden über diesen unvermittelten Verlust. Wir werden Dich in Erinnerung behalten. Uli & Karin

Bild
QPE-Fan Micha beim Furtausbau QPE Bondenholz 6.2.2016

Re: Micha bleibt in unseren Herzen...

Verfasst: 08.08.2018, 23:24
von Los Vannos
"Silent Ride"
Am kommenden Freitag den 10.8. treffen wir uns, um uns von Micha zu verabschieden
Wir treffen uns bei Fahrrad Max Lange in Rahlstedt (Ralstedter Straße 215) um 18:15 Uhr um gemeinsam zur Unfallstelle zu fahren und dort ein Kreuz aufzustellen und eine Gedenkminute einzulegen. Ein paar Blumen, eine Kerze, meinetwegen auch ein Trinkflasche....

!!!Bitte Teilt das allen Freunden und Bekannten mit!!!
Aber auch die, die mit Micha nicht so viel zu tun hatten, sind willkommen

Für alle die nicht mit dem Rad kommen können, gegen 19 uhr (evtl. erst 19:30) an der alten Landstraße nach Siek in Richtung Meilsdorf, in der Nähe der Salatfabrik

https://www.google.de/maps/dir//53.6290 ... m2!4m1!3e1

Re: Micha bleibt in unseren Herzen...

Verfasst: 09.08.2018, 14:01
von motta
Los Vannos hat geschrieben:
08.08.2018, 23:24
"Silent Ride"
Am kommenden Freitag den 10.8. treffen wir uns, um uns von Micha zu verabschieden
Wir treffen uns bei Fahrrad Max Lange in Rahlstedt (Ralstedter Straße 215) um 18:15 Uhr um gemeinsam zur Unfallstelle zu fahren und dort ein Kreuz aufzustellen und eine Gedenkminute einzulegen. Ein paar Blumen, eine Kerze, meinetwegen auch ein Trinkflasche....

https://www.google.de/maps/dir//53.6290 ... m2!4m1!3e1
Traurig. Werde versuchen da zu sein.

MOTTA

Re: Micha bleibt in unseren Herzen...

Verfasst: 09.08.2018, 15:02
von Ü40-Cyclist
Unfassbar!
Michi - einer der positivsten und liebenswertesten Menschen die ich kennen lernen durfte.
Im Gedenken an Dich, widme ich Dir meinen „HBK Finisher 2018“

Unsere Gedanken sind bei den Angehörigen.

Mario und Familie

Re: Micha bleibt in unseren Herzen...

Verfasst: 09.08.2018, 16:12
von Peer
Ich hatte auf Strava ein Bild gesehen auf dem jemand über den viel zu frühen Tod von Micha hinwies. Ich wusste aber nicht wer gemeint war. Eben wollte ich auf HFS schauen, was am Wochenende so an RTF´s stattfinden und sah das Bild von Micha Kusch in der Silent Ride News. Ich bin total geschockt und mega traurig. Wir hatten unglaublich viel Spass auf den CTF´s und bei den Cross-Rennen und mit ihm war eine Tour nie langweilig. Mein Beileid an die Angehörigen und Freunde.

Ich kann leider am Freitag nicht mit dabei sein, werde aber zu einem anderen Zeitpunkt den Ort aufsuchen und mich verabschieden.

Bin immer noch sprachlos.
Peer

Re: Micha bleibt in unseren Herzen...

Verfasst: 09.08.2018, 22:52
von Ötzy
Unsere Radsportfreunde vom FC St. Pauli haben sehr treffende Worte gefunden.
Danke vielmals! Danke.

https://www.fcstpauli-radsport.de/index.php

Re: Micha bleibt in unseren Herzen...

Verfasst: 10.08.2018, 09:31
von Janibal
Wir stehen auf dem Asphalt
Die Füße verpackt in Schuhe mit Haken
Gleich gibt es kein Halt
Das Herz will auf zu neuen Taten

Zusammen drehen wir unsere Kreise
Windschatten, Führung, immer Druck auf dem Pedal
Leicht überaltert, kein bisschen weise
Was für ein Event, der Rest ist egal

Schutzstreifenkönig, Hausrunde oder Cyclocross
Roter Teppich, Familie und Verein
Jeder wünscht sich so ein Boss
Jeder möchte ein bisschen so wie Micha sein

Prägende Worte wie: gefährliches Halbwissen
Werden mich mein restliches Leben begleiten
Und dann werden wir im Himmel den Zielbogen hissen
Weit sichtbar von allen Seiten

Keine Termine und Zeitleiden
Nur noch Dauerevents und x-fach Antriebe
Du bist so schön groß bescheiden
In Liebe
IMAG1495.jpg
IMAG1495.jpg (2.7 MiB) 3851 mal betrachtet

Re: Micha bleibt in unseren Herzen...

Verfasst: 11.08.2018, 13:04
von sonja1
Gestern fand ein Silent Ride für Micha von Rahlstedt aus zur Unfallstelle statt. Gut 50 Radfahrer sind diesem kurzfristigen Aufruf gefolgt und auf einer von Michas Lieblingsstrecke zum Unfallort gefahren.

Bild

Vor Ort haben wir ein Holzkreuz aufgestellt und ihm gedacht.

Bild

Es war eine sehr würdige Veranstaltung.

Einige Bilder von der Fahrt dahin habe ich hier eingestellt: https://www.helmuts-fahrrad-seiten.de/g ... 10-8-2018/

Re: Micha bleibt in unseren Herzen...

Verfasst: 11.08.2018, 18:56
von Ü40-Cyclist
Konnte gestern leider nicht dabei sein. Habe heute die Unglücksstelle besucht, um Micha zu gedenken. Dort angekommen öffnete der Himmel seine Pforten, um gemeinsam mit mir zu weinen und zu trauern.
Auf dem Rückweg zeigte sich die Sonne und strahlte, so wie Micha es immer Tat mit seiner positiven Art.

Kann es immer noch nicht glauben.
Mario

Re: Micha bleibt in unseren Herzen...

Verfasst: 12.08.2018, 16:33
von Uli Kampffmeyer
Liebe Freunde von Micha, liebe HFS-Foris,
ein paar Fotos vom Silent Ride am 10.8.2018 gibt es über den Download-Link https://app.box.com/s/k46y6eqgc6x310f88vpgirv2xyh1csbc von Box. Es sind Fotos vor dem Fahrradladen zu Beginn des "Silent Ride".
Da es einigen nicht gefallen hat, dass ich auch an der Unfallstelle die Gruppe und das Setzen des Kreuzes fotografiert habe, gibt es diese Fotos nur für Familie und enge Freunde auf Anfrage per PN auf HFS.
Leider kann ich am 13. nicht zur Beerdigung kommen und möchte Michaels Angehörigen auf diesem Wege noch einmal mein herzliches Beileid ausdrücken.

Re: Micha bleibt in unseren Herzen...

Verfasst: 13.08.2018, 09:08
von Mike667
Hier noch einige Bilder von Ledersattel. Es Bilder vom Treffpunkt und der Anfahrt.

https://www.helmuts-fahrrad-seiten.de/g ... dersattel/

Re: Micha bleibt in unseren Herzen...

Verfasst: 13.08.2018, 21:19
von Harterbrocken
Wie unendlich traurig. Wieder geht ein liebenswerter Radsportler auf tragische Weise von uns. Ich erinnere mich gut daran, wie stolz Helmut war, dass Michael ihm stets die Möbilierung für die Bambi-Verleihung stellte. Lange her. Tolle Menschen. Nun ruhen sie auf dem gleichen Friedhof.

Re: Micha bleibt in unseren Herzen...

Verfasst: 14.08.2018, 10:46
von sonja1
Und hier kommen noch Bilder vom Besenwagenflüchtling:

https://www.helmuts-fahrrad-seiten.de/g ... uechtling/

Re: Micha bleibt in unseren Herzen...

Verfasst: 15.08.2018, 23:09
von UweK
Leider konnte ich wegen Kreislaufproblemen ob des Wetterumschwungs trotz Planung nicht dabei sein. Ich habe an euch und Michael Kusch im stillen gedacht.

Vielen Dank für diese Tour und die Berichte darüber.


Sent from my iPad using Tapatalk