Pellegrina - Eine italienische Radsportwallfahrt

Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1306
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Pellegrina - Eine italienische Radsportwallfahrt

Beitragvon Ötzy » 24.11.2019, 18:23

Mit dieser kurzen Rezension ist eigentlich schon alles gesagt.
Eigentlich ist das eine klassische Urlaubslektüre, weil die Kapitel so schön kurz und in sich geschlossen sind.
Für den Zeitvertreib an grauen Wintertagen oder - weiterführend - den Ausblick auf die nächste Ferienregion, ist dieses schöne Buch ebenso geeignet.

Viele alte und junge, prominente Radsportler und nicht minder bekannte Regionen im schönen Italien, gespickt mit allerlei Geschichten und Geschichte bereiten tatsächliches Lesevergnügen.

https://www.kultura-extra.de/literatur/ ... lgrina.php

Ich würde dieses Buch gerne weitergeben und eine kleine Bedingung daran knüpfen: Wenn es ausgelesen wurde, darf es nicht im Regal verstauben. Es soll durch weitere Hände gehen und mehr Menschen von sich begeistern!

Möchte es jemand haben?
Benutzeravatar
kocmonaut
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 683
Registriert: 06.11.2012, 21:50
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Pellegrina - Eine italienische Radsportwallfahrt

Beitragvon kocmonaut » 24.11.2019, 22:46

Hallo Sascha,

aber gerne doch! Gerne auch im Tausch mit Gironimo. Auch dieses Buch darf gerne eine Reise bekannter Herkunft in unbekannte Zukunft antreten!

Grüße
Lars
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1306
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Re: Pellegrina - Eine italienische Radsportwallfahrt

Beitragvon Ötzy » 24.11.2019, 22:54

Fein!
Dann ist das gute Stück reserviert.

Gironimo habe ich schon gelesen, danke!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast