Re: QPE #034 Rodelberg Kielkoppelstraße 31.10.2019 12 Uhr

Benutzeravatar
Uli Kampffmeyer
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 179
Registriert: 08.11.2013, 14:56
Wohnort: Hamburg Harvestehude
Kontaktdaten:

Re: QPE #034 Rodelberg Kielkoppelstraße 31.10.2019 12 Uhr

Beitragvon Uli Kampffmeyer » 31.10.2019, 21:04

War eine sehr schöne QPE am Rodelberg (hatten wir vor Jahren schon mal). Sonnig, kein Regen, der Boden relativ trocken. Rund 50 Fahrerinnen und Fahrer traten an (ich kann mich noch an ein QPE in der ersten Saison mit 6 Teilnehmern erinnern ...). Toll war, dass sich doch einige "Halloween-like" bemalt und verkleidet hatten! Dabei viele Jungstars aus dem Crossland. Der Kurs war kurz und knackig. Die Steigungen hatten es in sich. Ich habe mir daher heute das Mitfahren bei der Einführungsrunde gespart. Viele bekannte und vertraute Gesichter dabei. Viele im HFS-Trikot. Aber die könnt ihr euch alle selbst ansehen Ein paar Fotos zum Herunterladen von Box (registrierungsfrei, kostenfrei) https://projectconsult.box.com/s/vos0lf ... s4zolqdu71. Die Fotos können frei genutzt werden.
Uli Kampffmeyer
sonja1
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 893
Registriert: 30.04.2008, 17:04
Kontaktdaten:

QPE #034 Rodelberg Kielkoppelstraße 31.10.2019 12 Uhr

Beitragvon sonja1 » 31.10.2019, 22:09

Und hier kommen schon einmal meine Bilder: https://www.helmuts-fahrrad-seiten.de/2 ... rodelberg/. Bericht folgt.
Sonja - die radelnde Anwältin

www.rechtsanwaeltin-richter.de
Benutzeravatar
Kanarienvogel
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 482
Registriert: 19.07.2015, 22:14

QPE #034 Rodelberg Kielkoppelstraße 31.10.2019 (Berichte & Bilder)

Beitragvon Kanarienvogel » 01.11.2019, 15:29

So, ich habe mal ein neues Thema aufgemacht, damit es nicht mit der Ankündigung kollidiert.
Vielleicht könnte ja einer, der die Rechte besitzt, die beiden Beiträge von Sonja1 und Uli hier her transformieren :cool:

Los geht's

!!!Rodelberg!!!!!!

„Rodelberg/Kielkoppelstraße………wurde SO in der Ankündigung geschrieben“ sagte Mike667 zu mir, als er meine erstaunten Augen sah, nach der Frage wo wir uns denn im Park Treffen :HaHa: .

Als ich diesen besagten Rodelberg das erste Mal hochfuhr,

Bild

also zur Begrüßung ganz gemächlich, wußte ich…….das wird nicht mein Tag :roll: . Ich hatte das Gefühl, irgendeiner hält mich fest :Weissnicht: , dabei war mein Laufrad "nur" im Morast versunken und wenn man aus dem Sattel ging drehte sofort das Hinterrad durch, weil es so glitschig war :Wein: .

Na dann mal los :Radler: .

Whow, waren da viele Leute am Start :applaus: ,

Bild

da hatten wohl auch die Organisatoren nicht mitgerechnet. Sie hatten einen tollen Kurs abgesteckt :GrosseZustimmung: , bei dem wir nie mit irgendwelchen Spaziergängern kollidieren konnten. Dafür war er recht kurz und das barg die Gefahr, das es öfters zu Staus an Hindernissen oder Anstiegen kommen könnte. War auch der Fall……aber bei dieser Super Veranstaltung die ja schon bald ein Mehrgenerationenprojekt ist 8) , ist das kein Problem. Da wird entweder gewartet, freundlich um etwas mehr Platz gebeten oder man bekommt halt von seinem eeeeeetwas schnelleren Namensvetter einen Schlag auf‘s Hinterteil :Sehrlachend: . Wieder Mal eine Super Gaudi mit vielen Freunden wo trotzdem immer die sportliche Leistung im Vordergrund steht :Empfehlung: . Nur eben jeder in seinem Bereich und keiner wird dafür gehänselt oder gar verspottet, weil er besser ist als alle anderen :Aetsch: .

Jau, einige Baumstämme lagen auch noch im Weg,

Bild

also runter vom Rad und rüber springen…….Super...….genau meine Paradedisziplin :mad: . Wenn man die enge S-Kurve noch dazu nimmt bin ich, glaube ich bald mehr gelaufen als gefahren :kapitulieren: . Obwohl………laufend durch die S-Kurve war ich so manches Mal schneller als einige „Crosscracks“ :Tanzen: . Apropos S-Kurve……..mein lieber Fahrer aus dem Suicycle Team :ergebung: ……….ich habe immer noch ein schlechtes Gewissen wegen deiner Kette, auch wenn ich nichts dafür kann :? . Aber Ü40-Cyclist’s Aussage: „Ja,Ja…den sollte man lieber nicht überholen!!!“ stimmt so auch nicht :roll: .

Super war auch die Einführungsrunde. Der liebe Janibal !!!!!LIEF!!!!!! die ganze Strecke einmal vorweg :GrosseZustimmung: .

Bild

Dafür gehörte er eigentlich schon mit auf’s Podest. Allerdings hätte er sich das ganze auch sparen können, alle Teilnehmer hätten einfach nur den ganzen Körnern hinterherfahren brauchen, die ich im Vorwege schon beim Abfahren auf der Strecke liegen gelassen hatte Sternesehen .

Ja, meine Lieben Forumsleser ihr merkt, ich hatte viel Spaß und das ist wirklich so :hurra: .

Bild

Und wer es nicht glaubt, kommt beim nächsten Mal einfach vorbei, schaut es sich an oder noch besser, macht einfach mit. Es ist irgendwie eine große Familie, die sich trifft und dann auch noch Fahrrad fährt :lockern: . Zum Spaß ist mir ja noch etwas aufgefallen……wir hatten ja mal wieder viele Fotografen vor Ort…..wenn man sich die Bilder so anschaut…….die verkniffenen Gesichter sind alle samt in den Vorderen Rängen zu finden :Unentschlossen: ……die lächelnden bzw. zufriedenen………naja ihr wisst schon……. :D

Wo wir gerade über Bilder sprechen, die von MarionS und mir findet ihr in der Galerie hinter denen von Sonja: https://www.helmuts-fahrrad-seiten.de/2 ... rodelberg/

Lars
A bicycle is driven by legs, not by marketing (Joe Breeze)
Mike667
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 564
Registriert: 03.04.2012, 14:35

Re: QPE #034 Rodelberg Kielkoppelstraße 31.10.2019 12 Uhr

Beitragvon Mike667 » 01.11.2019, 20:19

Uli's Bilder sind nun auch unter

https://www.helmuts-fahrrad-seiten.de/2 ... rodelberg/

zu finden.
Vorstand
HFS- Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
sonja1
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 893
Registriert: 30.04.2008, 17:04
Kontaktdaten:

Re: QPE #034 Rodelberg Kielkoppelstraße 31.10.2019 12 Uhr

Beitragvon sonja1 » 02.11.2019, 22:13

Das erste Q/P/E der neuen Saison – und das zwei Tage vor dem Stevens Cyclocross-Cup. Das klang nach einer perfekten Vorbereitung :D . Und so machten wir uns bei strahlendem Sonnenschein :Sonnenschein: auf dem Weg zum Rodelberg. Dort angekommen wirkte die Strecke kurz, aber sehr anstrengend. Aber das gehört ja zum Cross dazu. Nach und nach kamen immer mehr Leute – Teilnehmer und Zuschauer. Und so entschloß ich mich, doch nicht zu starten. Es waren mir einfach zu viele Teilnehmer auf zu wenig Strecke. Aber das ist ja nicht schlimm. So kann ich mich voll auf´s Fotografieren konzentrieren :foto: .

Bild

Nachdem alle ca. 50 Fahrer eine Nummer hatten, konnte es im besten Le-Mans-Start-Stil losgehen. Laufen – und das auch noch bergauf – war nicht jedermanns Sache.

Bild

Und so entzerrte sich das Feld schon hier deutlich. Ich suchte mir ein nettes Plätzchen für die Fotos und wartete auf die Fahrer.

Bild

Danach schaute ich mich ein wenig um und verfolgte das Rennen. Es wurde deutlich, daß der Kurs anstrengend war, da einige schon nach 10 Minuten fragten, wie lange sie noch fahren müßten… :shock: Die jüngeren Teilnehmer, die wiedermal sehr zahlreich vertreten waren :GrosseZustimmung: , haben sich für weitere Runden eine Extra-Motivation abgeholt. Bei der Zieldurchfahrt gab es nämlich eine Tüte mit Gummibärchen und ähnlichem Süßkram. Einmal gestärkt, konnte die nächste Runde in Angriff genommen werden.

Bild

Eine Top-Leistung hat auch die Mutter erbracht, die das komplette Rennen neben ihrem Kind gelaufen ist. :Respekt:

Bild

Irgendwann wurde mir leicht kühl. Also schnappte ich mir kurzentschlossen mein Rad und ging auch auf die Strecke. Eine Runde reicht locker, um wieder warm zu werden.

Bild

Und dann war auch schon wieder Schluß. Es gab Süßes und Saures bzw. Alkoholisches und natürlich die Siegerehrung. Die stellte – jedenfalls die Männer – vor die größte Herausforderung. Zu dritt auf einem Podest – das ist nicht immer so einfach… :Sehrlachend:

Bild

Die Mädels hatten das besser im Griff:

Bild

Danach ging´s nach Hause. Es war wieder schön. Mein Dank geht an die Ideengeber. :Danke:
Sonja - die radelnde Anwältin

www.rechtsanwaeltin-richter.de
Benutzeravatar
Kanarienvogel
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 482
Registriert: 19.07.2015, 22:14

Re: QPE #034 Rodelberg Kielkoppelstraße 31.10.2019 12 Uhr

Beitragvon Kanarienvogel » 04.11.2019, 10:22

So meine lieben QPE Freunde......inspiriert durch Ü40-Cyclist habe ich mal meine kleine Actionkamera aus den Tiefen meiner Schubladen heraus gekramt und mit zum Rodelberg genommen :Zwinkern:.

Wer also einen Moment Zeit und Lust hat einen Filmchen zu schauen, klickt auf diesen Link:
youtu.be/p2l2PcfNNqU
Zuletzt geändert von Mike667 am 04.11.2019, 19:13, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Video "richtig" eingebunden.
A bicycle is driven by legs, not by marketing (Joe Breeze)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste