Cyclocross-Training Poppenbüttel '13 (Vorschau)

Benutzeravatar
Duve
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 125
Registriert: 22.08.2012, 11:57
Wohnort: Hamburg Duvenstedt
Kontaktdaten:

Cyclocross-Training Poppenbüttel '13 (Vorschau)

Beitragvon Duve » 09.09.2013, 18:49

Cyclocross-Training
Jeden 2ten Samstag ab 14.00 h

Das Training ist geeignet für Anfänger und Hobbyfahrer.

Der Schwerpunkt des Trainings liegt auf Radbeherrschung und Fahrtechnik. Richtiges Auf- und Absteigen, überwinden von Hindernissen, Kurventechnik, Singletrails, Bunnyhop und richtiges Steuern auf Abfahrten, sind Beispiele für die technischen Fertigkeiten, die wir auf dem Rad üben werden.

Es können Cyclocrosser gemietet werden, hierzu wendet Euch direkt an Soulcycling:

Dirk & Jörg Mohwinkel
Harksheider Str. 11
22399 Hamburg
Tel. 040/611 302 33
http://www.soul-cycling.de/

Treffpunkt ist bei Soul Cycling in der Harksheiderstr. 11
Anmeldung ist nicht erforderlich. Die weiteren Termine sind:
28.09./12.10./26.10./09.11/23.11./07.12.

Der 21.12. muss aus terminlichen Gründen leider entfallen

Lass’ es rollen!
Zuletzt geändert von Duve am 24.11.2013, 07:05, insgesamt 7-mal geändert.
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 09.09.2013, 23:18

:GrosseZustimmung:

Es ist m. W. das erste für jeden offene Crosstraining im Norden.

Und es ist die einzige Adresse, von der ich nun weiß, dass man sich dort einen Cyclocrosser leihen kann.

Viel Spaß und Erfolg!
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Duve
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 125
Registriert: 22.08.2012, 11:57
Wohnort: Hamburg Duvenstedt
Kontaktdaten:

Beitragvon Duve » 09.09.2013, 23:39

Helmut hat geschrieben::GrosseZustimmung: Es ist m. W. das erste für jeden offene Crosstraining im Norden.
Ich selbst, werde ebenfalls ab Oktober zusätzlich auch den "Duvenstedter Crosskreisel" einstellen. Dieses Training ist ebenfalls offen für Jedermann/frau!

Allerdings werden diese Termine in unregelmäßigen Abständen an verschiedenen Tagen/Uhrzeiten sein, da ich im Schichtdienst arbeite.

Es tut sich was im Norden... :D
Benutzeravatar
Killse
Hobby-Schreiber
Beiträge: 9
Registriert: 26.08.2013, 12:55

Beitragvon Killse » 10.09.2013, 14:24

Wie muss ich mir denn da in etwa den Ablauf vorstellen? Was kostet das ganze?

Wäre schon interessiert, bisher habe ich mein Cyclocross erst selten dort bewegt, wo es eigentlich hin gehört. ;-)
Benutzeravatar
Duve
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 125
Registriert: 22.08.2012, 11:57
Wohnort: Hamburg Duvenstedt
Kontaktdaten:

Beitragvon Duve » 10.09.2013, 15:25

Kosten ???

Das Training tut nix kosten, ist also umsonst, für Nüsse, oder einfach gesagt, die Jungs und ich machen das aus Spaß und Freude am Fahren... :D

Das einzige was verständlicherweise etwas kosten würde, wäre die Miete für einen Crosser bei Soul Cycling, für denjenigen der keinen besitzt, und es erst mal probieren möchte, bevor er sich einen kauft.
axiom 1
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 619
Registriert: 08.08.2011, 22:17
Wohnort: 22359 HH

Beitragvon axiom 1 » 10.09.2013, 19:11

Soulcycling ist ein kleiner aber feiner Radladen. 20 Crosser werden bestimmt nicht verfügbar sein, also empfehle ich eine rechtzeitige Reservierung.

Da die beiden Mohwinkels aus dem Radsport kommen, kann man schon etwas erwarten. Einer der beiden (Jörg) hat sich Sonntag auf der Kaperfahrt dafür warm gefahren.

Leider kann ich am 14.9. nicht. Wir sehen uns 2 Wochen drauf.

Übrigens: wer Sitzprobleme :oops: hat, dem kann dort abgeholfen werden. :D Sie haben eine elektronische Satteldecke, um die Druckpunkte vom Allerwertesten auf dem Sattel abzunehmen. So kann der optimale Sattel herausgefunden werden oder die optimale Position beim vorhandenen Sattel. Sehr zu empfehlen! Die kleine Investition (ich meine 40 EUR) vor ca. 2 Jahren habe ich nie bereut! :cool: Für meinen neuen Renner habe ich im Winter den alten Sattel übernommen. Das Einmessen der optimalen Position auf den neuen Boliden gehörte zum Lieferumfang.
Benutzeravatar
Killse
Hobby-Schreiber
Beiträge: 9
Registriert: 26.08.2013, 12:55

Beitragvon Killse » 10.09.2013, 19:25

Duve_70 hat geschrieben:Kosten ???

Das Training tut nix kosten, ist also umsonst, für Nüsse, oder einfach gesagt, die Jungs und ich machen das aus Spaß und Freude am Fahren... :D
Naja man muss ja mal fragen^^

Ich denke ich schaue mal vorbei...

Gruß :-)
Benutzeravatar
Superwosi
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 649
Registriert: 19.05.2010, 23:27
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Superwosi » 10.09.2013, 21:30

... ich bin ja ganz scharf auf einen Crosser... mal sehen wie das in meinen Terminplan passt. Jedenfalls ist das ne super Idee!!!

Also in 2 Wochen... am 14. muss ich passiv sporten und gewisse andere Sportarten unterstützen...
"Fahr im Training so viel oder wenig wie du willst. Aber fahr." (Eddy Merckx)
Benutzeravatar
ottoerich
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 215
Registriert: 07.11.2008, 23:25
Wohnort: Altona a. d. Elbe

Beitragvon ottoerich » 12.09.2013, 12:12

Am 14. September spielt der Magische FC, da bin ich verhindert.

Zwei Wochen darauf würde ich gerne kommen. "Cyclo-Crosser" fehlt mir (noch) in meiner Sammlung. Aber MTB geeignet scheint der Kurs doch zu sein?!
axiom 1
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 619
Registriert: 08.08.2011, 22:17
Wohnort: 22359 HH

MTB-Eignung

Beitragvon axiom 1 » 12.09.2013, 12:54

ottoerich hat geschrieben:Am 14. September spielt der Magische FC, da bin ich verhindert.

Aber MTB geeignet scheint der Kurs doch zu sein?!
Welch wunderbarer Grund nicht zu können! Wir freuen uns auf 1 Tor mehr :D

Mir fällt in meiner alten Heimat Poppenbüttel und Umgebung nichts ein, wo ein MTB vor unlösbaren Aufgaben stünde. Alstertal, Duvenstedter Brook, Glashütter Müllberge: alles kein Problem.

Ich kann auch erst am 28.9., vielleicht bis dann.
Benutzeravatar
Janibal
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 975
Registriert: 01.12.2008, 14:07
Wohnort: Bad Sooden Allendorf

Harter Winter

Beitragvon Janibal » 12.09.2013, 14:42

Das wird ein harter Winter.

Training, QPE und KSGC
St. Jan
Benutzeravatar
Harterbrocken
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1513
Registriert: 28.05.2011, 09:43
Wohnort: Williamsburg

Beitragvon Harterbrocken » 12.09.2013, 21:38

Super Sache! Das nenne ich Idealismus. Vielen Dank für dieses Angebot. Falls ich meinen Flohmarktstand schnell genug abgebaut kriege, komme ich gerne vorbei. Wie lange stellt Ihr Euch das Techniktraining denn vor?
Benutzeravatar
heihu11
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 223
Registriert: 03.06.2006, 03:51
Wohnort: Hamburg

Beitragvon heihu11 » 13.09.2013, 04:40

Also wenn MTB akzeptiert wird wäre ich gerne ab 12.10. dabei.
LG Heike
Benutzeravatar
Duve
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 125
Registriert: 22.08.2012, 11:57
Wohnort: Hamburg Duvenstedt
Kontaktdaten:

Beitragvon Duve » 08.10.2013, 13:00

Hallo Heike,

der Titel ist vieleicht etwas missverständlich. Es handelt sich um einen speziell auf Cyclocross abgestimmtes Training (Workshop), bei dem die Fahrtechnik eben auf einem Crosser vermittelt werden soll. Daher ist die Teilnahme mit einem MTB etwas schwierig. Aber sonst leih Dir bei Ss einen Crosser, vielleicht kommst Du ja auf den Geschmack ???

Ich schaue jetzt mal in meinem Kalender und wenn der Crosskreisel startet, sind auch alle MTB´s herzlich eingeladen !!!

Gruß Stefan
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 08.10.2013, 13:49

Duve_70 hat geschrieben:Ich schaue jetzt mal in meinem Kalender und wenn der Crosskreisel startet, sind auch alle MTB´s herzlich eingeladen !!!
Schau bei Deiner Planung bitte auch in diesen Kalender:

http://www.helmuts-fahrrad-seiten.de/Te ... Cross.html
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Duve
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 125
Registriert: 22.08.2012, 11:57
Wohnort: Hamburg Duvenstedt
Kontaktdaten:

Beitragvon Duve » 08.10.2013, 18:39

Helmut hat geschrieben:
Duve_70 hat geschrieben:Ich schaue jetzt mal in meinem Kalender und wenn der Crosskreisel startet, sind auch alle MTB´s herzlich eingeladen !!!
Schau bei Deiner Planung bitte auch in diesen Kalender:

http://www.helmuts-fahrrad-seiten.de/Te ... Cross.html
Das versuche ich zu berücksichtigen, sofern es passt. Allerdings ist meine Kleinveranstaltung wohl keine Konkurrenz zu den Großevents und soviele Möglichkeiten habe ich wegen meines Schichtdienstes eh nicht...
axiom 1
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 619
Registriert: 08.08.2011, 22:17
Wohnort: 22359 HH

Beitragvon axiom 1 » 10.10.2013, 12:51

Duve_70 hat geschrieben: ... Daher ist die Teilnahme mit einem MTB etwas schwierig ...
Die Teilnahme mit einem MTB ist nicht etwas schwierig, sie geht gar nicht! Wenn man den Flyer dazu sieht, ist das eindeutig.

Zum Speerwurftraining nimmt man schließlich auch keinen Diskus mit.
Benutzeravatar
Duve
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 125
Registriert: 22.08.2012, 11:57
Wohnort: Hamburg Duvenstedt
Kontaktdaten:

Beitragvon Duve » 10.10.2013, 13:30

axiom 1 hat geschrieben:
Duve_70 hat geschrieben: ... Daher ist die Teilnahme mit einem MTB etwas schwierig ...
Die Teilnahme mit einem MTB ist nicht etwas schwierig, sie geht gar nicht! Wenn man den Flyer dazu sieht, ist das eindeutig.

Zum Speerwurftraining nimmt man schließlich auch keinen Diskus mit.
...auch wenn Du grundsätzlich natürlich recht hast, wollte ich es halt etwas diplomatischer ausdrücken.
axiom 1
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 619
Registriert: 08.08.2011, 22:17
Wohnort: 22359 HH

Beitragvon axiom 1 » 10.10.2013, 18:52

Duve_70 hat geschrieben: ... etwas diplomatischer ausdrücken.
Hi Duve_70,

die Diplomatie habe ich mir bei Deiner Aussage gedacht.

Relativ am Anfang dieses threads war das eigentlich schon klar mit reinen Cyclocrossern, aber es sind doch immer wieder MTB-Anfragen dazugekommen.

Lieber jetzt klare Kante ansagen, als dass sich JM nachher unnötig belasten muss.

Viel Spaß bei Deinem Crossrunden-Auftakt, da werden wir uns in Zukunft bestimmt mal sehen.

Sonnige Grüße
axiom 1
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 619
Registriert: 08.08.2011, 22:17
Wohnort: 22359 HH

vorletzten samstag

Beitragvon axiom 1 » 05.11.2013, 12:59

das war eine schöne Runde bei allerbestem Wetter, die nach Wiederholung ruft.

Knapp 2 Stunden waren wir zu dritt über Alsterwanderweg, Rodenbeker Quelental, Duvenstedt, Wittmoor und Kupferteich unterwegs. Technischen Training fand natürlich statt: auf- und absteigen, diverse Kurventechniken, was sich unbedingt gelohnt hat, obwohl ich seit 3 Jahren Cyclocross fahre. Schon krass, dass ich eine Riesenslalomtechnik von meiner Lieblingssportart Skifahren nun bei meiner zweitliebsten einsetzen kann.

Nächstes mal sehe ich mir vorher lieber doch noch das Regenradar und nicht den schwarzen Himmel an, dann wäre ich nicht so dick angezogen gewesen.
Benutzeravatar
Stauder Volker
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 197
Registriert: 17.08.2010, 23:53
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Stauder Volker » 08.11.2013, 21:21

Hallo Duve,

nicht betreffend des Cyclocross-Trainings tendiert meine Frage dahin, wo Du Deine Trainingssrunden für Sonntag ab Duvenstedt bei HFS einstellst und ob am Sonntag wieder eine Tour geplant ist.

Wäre dann gerne dabei. :)
Im Vordergrund steht der Spaß und das Team
Benutzeravatar
Ledersattel
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 357
Registriert: 09.03.2007, 20:02
Wohnort: Hamburg-Poppenbüttel

Beitragvon Ledersattel » 09.11.2013, 17:56

Stauder Volker hat geschrieben:Wäre dann gerne dabei. :)
Auch
Ledersattel
Benutzeravatar
Stauder Volker
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 197
Registriert: 17.08.2010, 23:53
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Stauder Volker » 10.11.2013, 10:00

Hallo Ledersattel, ich werde mich trotz fehlender Rückmeldung um 11.15 Uhr in Duvenstedt für eine rd. 2 1/2 Std.-Tour einfinden. Vielleicht kannst Du es auch ermöglichen. Wetter soll ja halten. Bis gleich :wink:
Im Vordergrund steht der Spaß und das Team
Benutzeravatar
Ledersattel
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 357
Registriert: 09.03.2007, 20:02
Wohnort: Hamburg-Poppenbüttel

Beitragvon Ledersattel » 10.11.2013, 10:05

Stauder Volker hat geschrieben:Hallo Ledersattel, ich werde mich trotz fehlender Rückmeldung um 11.15 Uhr in Duvenstedt für eine rd. 2 1/2 Std.-Tour einfinden. Vielleicht kannst Du es auch ermöglichen. Wetter soll ja halten. Bis gleich :wink:
Beeile mich rechtzeitig da zu sein! Vielleicht kriegen wir ja RadManne, Gesa und Arno (weitere gerne!) noch dazu?
Gruß
Ledersattel
Benutzeravatar
Duve
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 125
Registriert: 22.08.2012, 11:57
Wohnort: Hamburg Duvenstedt
Kontaktdaten:

Beitragvon Duve » 10.11.2013, 10:14

Werde mich anschließen. Sorry für die späte Rückmeldung. Ich habe Männerschnupfen und wusste noch nicht, ob ich fahren kann/will. Außerdem war die Vorhersage für heute alles andere als positiv.

Also bis gleich !!!!
Benutzeravatar
Duve
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 125
Registriert: 22.08.2012, 11:57
Wohnort: Hamburg Duvenstedt
Kontaktdaten:

Beitragvon Duve » 10.11.2013, 15:39

Schöne Tour,

vielen Dank Ledersattel und Volker, dass Ihr mich vom Sofa geholt habt !

Sind bei bestem Wetter die 41er Hausrunde gefahren.

Die nächsten Ausfahrten wieder unter dem "Crosskreisel"

;)
Benutzeravatar
Ledersattel
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 357
Registriert: 09.03.2007, 20:02
Wohnort: Hamburg-Poppenbüttel

Beitragvon Ledersattel » 10.11.2013, 17:29

Duve hat geschrieben:Schöne Tour,

vielen Dank Ledersattel und Volker, dass Ihr mich vom Sofa geholt habt !
Danke an Dich Duve, den wir vom Sofa holen konnten! Und Volker, der den Anstoß zur Tour gab. Mit Duve hatten wir wieder einen Führer, der sich in den Wäldern im Norden Hamburgs auskennt!

Zu meinen Reifen, das sind Schwalbe "Land Cruiser" 42-622 (28 x 1,60-700). Ich schaue mal, ob ich welche mit etwas mehr Stollen für M+S bekomme.

Nächstes Wochenende werde ich ohne Euch beiden unterwegs sein (müssen), mal sehen, wie weit ich die Strecke aus dem Kopf nachfahren kann.

Schönen Abend noch
Ledersattel
Jacfm
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 363
Registriert: 02.01.2013, 16:54
Wohnort: Hamburch

Beitragvon Jacfm » 12.11.2013, 18:28

Ledersattel hat geschrieben:Zu meinen Reifen, das sind Schwalbe "Land Cruiser" 42-622 (28 x 1,60-700). Ich schaue mal, ob ich welche mit etwas mehr Stollen für M+S bekomme.
In der gleichen Breite mit mehr Profil gibt es z. B. den Schwalbe Smart Sam oder auch den Conti Crossride (die Trekking Version vom CycloX-King).
Beides sind gute Reifen für den Allround Einsatz.
Benutzeravatar
Ledersattel
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 357
Registriert: 09.03.2007, 20:02
Wohnort: Hamburg-Poppenbüttel

Beitragvon Ledersattel » 13.11.2013, 08:03

Jacfm hat geschrieben:In der gleichen Breite mit mehr Profil gibt es z.B. den Schwalbe Smart Sam oder auch den Conti Crossride (die Trekking Version vom CycloX-King). Beides sind gute Reifen für den Allround Einsatz.
Gefunden, sieht interessant aus, Danke für die Info!
Gruß
Ledersattel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste