3. Endspurt O-CTF, Aumühle (Vorschau)

Benutzeravatar
Dreckschleuder
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1008
Registriert: 17.09.2008, 16:07
Wohnort: Aue-Land

3. Endspurt O-CTF, Aumühle (Vorschau)

Beitragvon Dreckschleuder » 11.11.2012, 04:48

Titel: 3. Endspurt-Orientierungs-CTF
Termin: So. 09.12.2012
Uhrzeit: 09:00 Uhr
Ort: Aumühle, Sachsenwaldstraße 18, Vereinsh. des TUS Aum.-Wohlt.
Distanzen: ca. 90 Km (Vorläufig), ca. 50 KM (Vorläufig)
Wertungspunkte: 5 / 3 Punkte
Veranstalter: RV Endspurt-Hamburg

Weitere Details findet ihr auf der Veranstaltungsseite des http://www.endspurt-hamburg.de/EndspurtOCTF201204

Die 3. Auflage für diejenigen, die Spaß haben am Crossen mit GPS in Kleingruppen und ausreichend Fitness, um 50 beziehungsweise 90 Kilometer zu bewältigen (Natürlich kann man abkürzen). Smile

Wieder ist geplant, in Kleingruppen die Strecke zu bewältigen.
Man kann Geräte auch leihen, solange der Vorrat reicht.

Achtung: Voranmeldung erforderlich!
_________________
Freude am Radfahren!
Benutzeravatar
dirksen1
Weltbeherrscher und Psychopath
Beiträge: 1401
Registriert: 09.11.2009, 12:06
Wohnort: Peine-Handorf
Kontaktdaten:

Beitragvon dirksen1 » 22.11.2012, 09:48

Anmeldung erledigt, muss endlich wieder an längere Distanzen ran :D
ES LIEGT NIE AM RAD!
Bild
Benutzeravatar
heihu11
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 224
Registriert: 03.06.2006, 03:51
Wohnort: Hamburg

Beitragvon heihu11 » 22.11.2012, 10:59

Habe mich für die 50Km angemeldet. Hoffe auf Mitsteiter(innen) die es eher gemütlich angehen lassen möchten. Dakota 20 als Navi vorhanden.
LG Heike
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1355
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Beitragvon Ötzy » 22.11.2012, 22:34

Zum Check-in bin ich wohl in jedem Fall da.
Ob ich dann auf die 50er gehe, mache ich von den Freiwilligen abhängig, die mich mit ihrem Navi mitnehmen und führen. Aber da finden sich sicher welche...
:wink:
Benutzeravatar
Skaterwaage
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 156
Registriert: 17.01.2012, 23:10
Wohnort: Bergedorfer Umland

Beitragvon Skaterwaage » 22.11.2012, 23:20

Bin mit Navi auf der 50 km Strecke unterwegs!

Sw :wink:
Benutzeravatar
Heimfelder Dirk
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1723
Registriert: 09.10.2010, 20:06
Wohnort: Seevetal - Horst
Kontaktdaten:

Beitragvon Heimfelder Dirk » 23.11.2012, 07:26

Ötzy hat geschrieben:Ob ich dann auf die 50er gehe, mache ich von den Freiwilligen abhängig, die mich mit ihrem Navi mitnehmen und führen. Aber da finden sich sicher welche...
Du kannst Dich doch von Heike u. Elke in die Wälder und wieder hinaus führen lassen. Und wenn du versprichst, dich nicht wieder vor jedem Schlammloch zu Boden werfen, schließe ich mich vielleicht an :Zwinkern:
:gruss: Dirk
Benutzeravatar
mad.mat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1397
Registriert: 07.11.2008, 09:20
Wohnort: Schwarzenbek

Beitragvon mad.mat » 23.11.2012, 08:33

Heimfelder Dirk hat geschrieben:Und wenn du versprichst, dich nicht wieder vor jedem Schlammloch zu Boden werfen, schließe ich mich vielleicht an :Zwinkern:
Das war aber spaßig!

Wenn Ihr dabei auch noch Drillsongs schmettert, bin ich vielleicht auch mit dabei ;)
Wir sehen uns da oben, Tschüss Helmut
Gründungsmitglied Verein HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten
Benutzeravatar
UweK
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1125
Registriert: 15.05.2012, 11:34
Wohnort: Hamburg-Eilbek
Kontaktdaten:

Beitragvon UweK » 25.11.2012, 21:35

Ich melde mich hiermit auch mal für eine gemütliche 50er Runde an, Edge 800 GPS vorhanden.

Und dieses Mal ohne Pannenmilch, dafür mit Ersatzschlauch :)
1. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Benutzeravatar
UweK
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1125
Registriert: 15.05.2012, 11:34
Wohnort: Hamburg-Eilbek
Kontaktdaten:

Beitragvon UweK » 25.11.2012, 21:37

mad.mat hat geschrieben:Wenn Ihr dabei auch noch Drillsongs schmettert, bin ich vielleicht auch mit dabei ;)
Jepp und Jepp, also mad.mat da musst du auch fahren!

Ich werde mal meine Studenten nach guten Drillsongs fragen, die können das wesentlich besser als ich :)
1. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Benutzeravatar
Heimfelder Dirk
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1723
Registriert: 09.10.2010, 20:06
Wohnort: Seevetal - Horst
Kontaktdaten:

Beitragvon Heimfelder Dirk » 26.11.2012, 20:07

UweK hat geschrieben:Ich werde mal meine Studenten nach guten Drillsongs fragen, die können das wesentlich besser als ich :)
:GrosseZustimmung:
@Uwe: es reicht auch, wenn Du mit ner HFS-Standarte vorweg fährst, das singen http://www.youtube.com/watch?v=ZJNQZ_fo ... re=related übernehmen dann mad.mat und ich.
:gruss: Dirk
Benutzeravatar
heihu11
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 224
Registriert: 03.06.2006, 03:51
Wohnort: Hamburg

Beitragvon heihu11 » 27.11.2012, 04:09

Heimfelder Dirk hat geschrieben:@Uwe: es reicht auch, wenn Du mit ner HFS-Standarte vorweg fährst, das singen http://www.youtube.com/watch?v=ZJNQZ_fo ... re=related übernehmen dann mad.mat und ich.
Fein ..dann brauchen wir kein Navi mehr
Benutzeravatar
Das Biest
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 134
Registriert: 21.07.2009, 16:09
Wohnort: Kuhkaff Schretstaken

Beitragvon Das Biest » 29.11.2012, 14:59

ich versuche mich auch mal auf unbefestigtem Terrain :shock: :cool:
Benutzeravatar
dirksen1
Weltbeherrscher und Psychopath
Beiträge: 1401
Registriert: 09.11.2009, 12:06
Wohnort: Peine-Handorf
Kontaktdaten:

Beitragvon dirksen1 » 29.11.2012, 15:16

...ich bringe Solling-Eule Jörg mit und noch eine Gast-Eule aus Hannover :wink:
ES LIEGT NIE AM RAD!
Bild
Benutzeravatar
Ü40-Cyclist
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 419
Registriert: 08.10.2012, 20:05
Wohnort: 23863

Beitragvon Ü40-Cyclist » 01.12.2012, 20:14

Bin auch dabei, bringe meinen Nachbarn und RennradNord mit.
Haben heute schon mal eine kleine Geländerunde gedreht. War teilweise ganz schön matschig aber machbar.
Freue mich aufs nächste Wochenende. ;-)

Gruß Mario
Jede Minute Zweifel verschenkt 60 Sekunden das Gefühl es zu schaffen.
BIKE for SMA - Ich unterstütze "muskeln für muskeln - Eine Therapie für SMA"
www.muskeln-fuer-muskeln.org/spenden.php
Benutzeravatar
joerg72
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 137
Registriert: 09.12.2009, 09:24
Wohnort: Lüneburg

Beitragvon joerg72 » 04.12.2012, 22:29

Ich bin auch dabei, geplant ist die große Runde.
Benutzeravatar
UweK
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1125
Registriert: 15.05.2012, 11:34
Wohnort: Hamburg-Eilbek
Kontaktdaten:

Beitragvon UweK » 04.12.2012, 23:11

heihu11 hat geschrieben:
Heimfelder Dirk hat geschrieben:@Uwe: es reicht auch, wenn Du mit ner HFS-Standarte vorweg fährst, das singen http://www.youtube.com/watch?v=ZJNQZ_fo ... re=related übernehmen dann mad.mat und ich.
Fein ..dann brauchen wir kein Navi mehr
Navi nehme ich zur Sicherheit dann doch mit :)
nicht das ich damit wirklich umgehen könnte (ich schenke dem einfach zu wenig Beachtung)...

Also stimmen wir schonmal ein:

Code: Alles auswählen

HFS ist wunderbar,
da sind auch alle Foris da.

Ötzy legt sich in den Dreck,
ach was war das für ein Schreck.

Mad hat einen Stock im Rad,
und Uwe einen Platten drin.

Da hilft auch keine Pannenmilch,
besser ist's du hast keine drin.

Und jetzt fahren wir im Schnee,
da tut auch kein Muskel weh.

...
1. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Ötzy
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1355
Registriert: 21.06.2010, 20:52
Wohnort: 22946

Beitragvon Ötzy » 05.12.2012, 09:59

An alle Hafensänger: Soll ich Mullbinden für Euch mitbringen ? (das dämmt...)

Wenn ich weiterhin flachliege, werde ich Sonntag nur am Start erscheinen
:kotz:
Benutzeravatar
NOBNOB
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 328
Registriert: 22.06.2010, 20:22
Wohnort: Hamburg

Beitragvon NOBNOB » 06.12.2012, 05:52

Crosser oder MTB?
they who go out into the world see the wonders wrought by the gods,
and return humbled
alexneu
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 25
Registriert: 31.10.2012, 18:00
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Beitragvon alexneu » 06.12.2012, 06:55

ich werde auch (mit der Bahn) nach Aumühle anreisen. Als ehemaliger O(rientierungs)L(äuf)er sollte das genau das richtige für mich sein. Navi hab ich auch dabei. Bei mir wird es auf der 90er-Runde aber eher gemütlich abgehen.

Alex
Der radelnde Bayer aus Düsseldorf
Benutzeravatar
Dreckschleuder
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1008
Registriert: 17.09.2008, 16:07
Wohnort: Aue-Land

Beitragvon Dreckschleuder » 06.12.2012, 21:58

Das ist ja ein reger Austausch. Da möchte ich mich doch aucheinmal mit einer Wasserstands- besser Schneemeldung beteiligen.

Ich bin heute bei ab 7.30 Uhr bei -4°C ca. 50 Kilometer auf der Strecke mit dem Crosser gefahren (Mehr Zeit hatte ich leider nicht). Als Ergebnis habe ich ein paar der ehemals tiefsten Wege im Sachsenwald ausgeplant, die gleichzeitig auch Reitwege sind. Man konnte sie nur noch mit hohem Sturzrisiko fahren.

Ansonsten bin ich gut durchgekommen. Der Schnee war griffig. Sorgen machten mir hauptsächlich ein paar unter dem Schnee nur als Erhöhung sichtbare Wurzeln, die ich aber sturzfrei passieren konnte. Inzwischen bekomme ich das Anlupfen des Vorderrades recht gut hin.

Ein paar Schrecksekunden habe ich erlebt, als es vor Escheburg bergab ging und ich feststellen mußte, daß die Felgen vereist waren und als Folge die Bremsen eher schlecht funktionierten.
Der Schnee half mir zusammen mit dem weicheren Fahrbahnrand als "Geländebremse".

Auch sonst sorgte der Schnee dafür, daß ich auf dem Crosser mehr Kraft als sonst einsetzen mußte. Speichen und Felgen waren nach kurzer Zeit ebenso vereist wie Sattelrohr und Hinterbau, an der Gabel vorn das gleiche Problem. so daß es eine ständige Reibung gab.

NOBNOB fragte
Crosser oder MTB?
Mit dem MTB werden bei dieser Witterung sicherlich die Stöße besser weggefedert als mit dem Crosser und über Wurzeln fährt man damit etwas sorgenfreier. Scheibenbremsen sehe ich als Vorteil.

Man kommt aber mit beidem durch.

alexneu meinte:
Bei mir wird es auf der 90er-Runde aber eher gemütlich abgehen
Auf der Strecke hast Du bis etwa 16.00 Uhr Tageslicht. Das bedeutet, daß Du etwas über einen 13er Gesamtschnitt schaffen mußt. So ganz gemütlich wird das nicht werden... Pack zur Sicherheit bitte auch Licht ein. Falls Du früher am Start sein solltest, lasse ich Dich (mit Gruppe) auch früher auf die Strecke.

Bis Sonntag!
Dreckschleuder
Freude am Radfahren!
Benutzeravatar
Dreckschleuder
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1008
Registriert: 17.09.2008, 16:07
Wohnort: Aue-Land

Beitragvon Dreckschleuder » 06.12.2012, 22:09

Ach ja! Es empfielt sich, in der Rückentasche Platz für die Trinkflasche zu schaffen. Schon nach weniger als einer Stunde bekam ich aus meiner Trinkflasche am Rahmen nix mehr raus.
Freude am Radfahren!
Benutzeravatar
UweK
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1125
Registriert: 15.05.2012, 11:34
Wohnort: Hamburg-Eilbek
Kontaktdaten:

Beitragvon UweK » 06.12.2012, 23:49

Dreckschleuder hat geschrieben:Ach ja! Es empfielt sich, in der Rückentasche Platz für die Trinkflasche zu schaffen. Schon nach weniger als einer Stunde bekam ich aus meiner Trinkflasche am Rahmen nix mehr raus.
Danke für den Hinweis :)
NOBNOB hat geschrieben:Crosser oder MTB?
Dein Crosser hat nach meiner Erinnerung Canti-Bremsen, nimm lieber eines deiner MTB's mit Scheibenbremsen bei dem Wetter...
Ansonsten fahren wir "gemütlich", ich bin aufm Crosser unterwegs und noch nicht ganz so Gelände-Erfahren, daher lieber etwas langsamer, aber dafür im Ziel heile ankommen :)

P.S. Fahre auch (fast) MTB Mäntel auf dem Crosser (35 mm vorne, 42 hinten, beide mit Stollen, aber ohne Metall)
1. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
Benutzeravatar
dirksen1
Weltbeherrscher und Psychopath
Beiträge: 1401
Registriert: 09.11.2009, 12:06
Wohnort: Peine-Handorf
Kontaktdaten:

Beitragvon dirksen1 » 07.12.2012, 07:23

Wenn ich das so lese, freue ich mich noch mehr auf die (lange) Tour.

UweK usw., wäre nett, wenn ihr euch am Start zu erkennen geben würdet, ich starte ebenfalls mit dem Crosser und wäre mehr als froh, in einer Gruppe zu fahren bei den Verhältnissen.

Bis Sonntag dann ;-)

PS: im letzten Winter ist es ein paar Mal vorgekommen, dass am Freilauf die Sperrklinken nicht mehr ausrasteten. Das passierte bei etwa 5 Grad minus und kälter. Kennt jemand einen guten Trick (außer draufpinkeln), um dies unterwegs zu beheben?

Vielleicht schafft es Dreckschleuder, an den Kontrollen warmes Wasser vorhalten zu können?
ES LIEGT NIE AM RAD!
Bild
Benutzeravatar
Schnuffi
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 468
Registriert: 13.11.2009, 21:38
Wohnort: Lüneburger Heide

Track

Beitragvon Schnuffi » 07.12.2012, 07:59

Michael, hast Du die Tracks schon verschickt?

Bei mir ist bisher nix angekommen.

:wink:
Wenn Du schneller fährst brauchst Du Dich nicht so lange anzustrengen :mrgreen:
Benutzeravatar
dirksen1
Weltbeherrscher und Psychopath
Beiträge: 1401
Registriert: 09.11.2009, 12:06
Wohnort: Peine-Handorf
Kontaktdaten:

Re: Track

Beitragvon dirksen1 » 07.12.2012, 10:39

Schnuffi hat geschrieben:Michael, hast Du die Tracks schon verschickt?

Bei mir ist bisher nix angekommen.
dito :(
ES LIEGT NIE AM RAD!
Bild

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste