RZXHH - Schnuppertour für FlensburgXHamburg (Vorschau)

Benutzeravatar
motta
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 639
Registriert: 12.04.2006, 15:22
Wohnort: Eutiner See
Kontaktdaten:

RZXHH - Schnuppertour für FlensburgXHamburg (Vorschau)

Beitragvon motta » 30.12.2011, 22:19

"RZXHH" geht cross von Ratzeburg nach Hamburg-Bergedorf auf dem Europäischen Fernwanderweg E1 und ist als Schnuppertour für FlensburgXHamburg gedacht.

Start: 9:30 am 18. Februar (Der Zug aus Lübeck kommt planmäßig um 9:27 Uhr)

Die Strecke ist ca. 90 km lang. Wenn wir einen 15er brutto fahren sind wir 15:30 in Bergedorf und wenn nicht, haben wir noch eine Stunde bis es dunkel wird.

Siehe auch http://www.endspurt-hamburg.de/node/1704

FlensburgXHamburg

Bild
Benutzeravatar
Tribelix
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1138
Registriert: 26.05.2008, 19:18
Wohnort: Reinbek
Kontaktdaten:

Beitragvon Tribelix » 31.12.2011, 14:32

Ich wäre ja ganz schön blöde, wenn ich nicht die Gunst der Stunde nutzen wurde

Bin dabei :)
HFS Jedermann Reporter 2010 "Triathlon"
HFS Jedermann Reporter 2011 "Multi-Sport"
Grinsekasper = Cyclocross Fahrer
IRONMAN
Bild
Benutzeravatar
mad.mat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1368
Registriert: 07.11.2008, 09:20
Wohnort: Schwarzenbek

Beitragvon mad.mat » 31.12.2011, 15:58

Hallo,

gibt es eine Streckenbeschreibung?
Wir sehen uns da oben, Tschüss Helmut
Gründungsmitglied Verein HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten
Benutzeravatar
harald_legner
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 230
Registriert: 01.07.2006, 18:47
Wohnort: Hamburg (Lurup)
Kontaktdaten:

Beitragvon harald_legner » 31.12.2011, 16:42

mad.mat hat geschrieben:gibt es eine Streckenbeschreibung?
Den Fernwanderweg kann man sich dort gut anschauen: http://hiking.lonvia.de/de/?zoom=8&lat= ... n=10.25002
[hl]
Benutzeravatar
Konkursus
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 964
Registriert: 13.08.2008, 09:11
Wohnort: zwischen Hamburg und Bremen
Kontaktdaten:

Beitragvon Konkursus » 02.01.2012, 11:54

Grundsätzlich sind Ulrike und ich auch dabei. Hat schon jemand die Zugverbindungen zwischen Bergedorf und Ratzeburg mit Rad ausbaldowert?


Konkursus
Benutzeravatar
Konkursus
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 964
Registriert: 13.08.2008, 09:11
Wohnort: zwischen Hamburg und Bremen
Kontaktdaten:

Beitragvon Konkursus » 02.01.2012, 14:10

so, hab selbst eben zwischendurch nochmal kurz recherchiert und bis zu dem vorläufigen Ergebnis gelangt: ab HH-Bergedorf 8:35, an Ratzeburg 9:29 mit Radtransport. Ulrike checkts ab sicherheitshalber nochmal ab.

Das wäre ja eine zivile Uhrzeit.


Konkursus
Benutzeravatar
Thali
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 646
Registriert: 26.04.2006, 16:20
Wohnort: HH-Ottensen
Kontaktdaten:

Beitragvon Thali » 02.01.2012, 15:58

Ich würde mich anschließen und ggf. mit von Bergedorf aus per Bahn anreisen
Bild
Altona skal være Dansk
Benutzeravatar
dirksen1
Weltbeherrscher und Psychopath
Beiträge: 1401
Registriert: 09.11.2009, 12:06
Wohnort: Peine-Handorf
Kontaktdaten:

Beitragvon dirksen1 » 10.01.2012, 19:18

Na, da sage ich doch mal zu 75% zu ;-)
ES LIEGT NIE AM RAD!
Bild
Benutzeravatar
Schnuffi
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 468
Registriert: 13.11.2009, 21:38
Wohnort: Lüneburger Heide

Beitragvon Schnuffi » 18.01.2012, 15:09

Bin dabei!

:wink:
Wenn Du schneller fährst brauchst Du Dich nicht so lange anzustrengen :mrgreen:
Benutzeravatar
motta
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 639
Registriert: 12.04.2006, 15:22
Wohnort: Eutiner See
Kontaktdaten:

Beitragvon motta » 18.01.2012, 15:54

hallo Alle,

Die Tour entwickelt sich ja langsam zur Forumstour! Super.

mad.mat hat auch noch ne Idee auf halber Strecke bei Kaffee und Kuchen einzukehren. Find ich gut. Aber das soll er selber schreiben.

Freu mich auf jeden Fall jetzt schon drauf.

Start ist , wenn die Züge aus HL und Büchen in Ratzeburg gelandet sind.

Ziel ist planmäßig der Bahnhof Bergedorf - sollte es aber vorher dunkel werden nehmen wir den in Aumühle. Wollen ja keinen Stress.

gruss MOTTA
Benutzeravatar
mad.mat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1368
Registriert: 07.11.2008, 09:20
Wohnort: Schwarzenbek

Beitragvon mad.mat » 18.01.2012, 19:38

Ja, da hat Motta ja schon die Katze aus dem Sack gelassen. BriMore und ich werden - nach netter Aufforderung durch Heimfelder Dirk - auch teilnehmen. Britta ist direkt an der Strecke in Fuhlenhagen aufgewachsen.

Da lässt es sich das HFS-Supporterteam um BrimoreMum und Biker-Emma nicht nehmen, die hungrigen und durstigen Radfahrer einfach so vorbeiziehen zu lassen. Sponsoren wurden wieder gesucht und gefunden. :D

Es wird in Fuhlenhagen eine Labestation aufgebaut. appetithaben Es wird Kaffee und Kuchen, warmen Eistee und Wasser sowie mit Käse und Mettwurst belegte Brote angeboten. Auch ist die Nutzung einer Toilette möglich. Ebenso wird Knatterton mit einer Standpumpe und Inbusschlüsseln bewaffnet zur Verfügung stehen. :Radler:

Um einen besseren Überblick auf die Theilnehmerzahl zu haben, bitten wir hier um Nachricht wer kommt.

Das Team freut sich sehr auf Euch! :Laola:
Wir sehen uns da oben, Tschüss Helmut
Gründungsmitglied Verein HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten
Benutzeravatar
dirksen1
Weltbeherrscher und Psychopath
Beiträge: 1401
Registriert: 09.11.2009, 12:06
Wohnort: Peine-Handorf
Kontaktdaten:

Beitragvon dirksen1 » 18.01.2012, 19:54

Na, wenn nicht jetzt, wann dann?

DABEI!
ES LIEGT NIE AM RAD!
Bild
Benutzeravatar
joerg72
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 137
Registriert: 09.12.2009, 09:24
Wohnort: Lüneburg

Beitragvon joerg72 » 18.01.2012, 20:22

Ich bin auch dabei. Toll was ihr so auf die Beine stellt. :cool:

Komme dann auch von Bergedorf mit der Bahn angereist.
Benutzeravatar
Tribelix
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1138
Registriert: 26.05.2008, 19:18
Wohnort: Reinbek
Kontaktdaten:

+++INFO +++ INFO +++ INFO +++ INFO +++ INFO +++

Beitragvon Tribelix » 18.01.2012, 21:18

Hamburg-Bergedorf > Büchen
18.02.12 ab 08:35 1 RE 4307 an 9:00
Büchen > Ratzeburg
18.02.12 ab 09:10 41 RB 21810 an 9:29

Großbereich HVV
4 Ringe (B > E)
Gruppenkarten max. 5 Pers 19,80 Éuro
Einzelkarte 6,35 Euro
Fahrradkarte 3,50 Euro
Fahrkarten können auch im Internet gekauft werden
http://www.hvv.de/fahrkarten/einzelkarten/
http://www.hvv.de/fahrkarten/tageskarten/gruppenkarte/
Gruppenkarte gilt am WE auch schon vor 9:00 Uhr :!:

Tribelix, Thali, Ulricke, Konkursus, Johanna bilden eine Gruppe ;)
HFS Jedermann Reporter 2010 "Triathlon"
HFS Jedermann Reporter 2011 "Multi-Sport"
Grinsekasper = Cyclocross Fahrer
IRONMAN
Bild
Benutzeravatar
motta
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 639
Registriert: 12.04.2006, 15:22
Wohnort: Eutiner See
Kontaktdaten:

Beitragvon motta » 19.01.2012, 05:26

mad.mat hat geschrieben: Britta ist direkt an der Strecke in Fuhlenhagen aufgewachsen.
;-) Gruss an Brimore und Dirk

War mir nicht so ganz sicher, wessen Idee es nun war und wessen Eltern bzw. Schwiegereltern....

Super Idee auf jeden Fall und bei dem Angebot läuft mir jetzt schon das Wasser im Munde...

gruss MOTTA
Benutzeravatar
BriMore
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 352
Registriert: 27.08.2008, 19:30
Wohnort: Schwarzenbek

Beitragvon BriMore » 19.01.2012, 07:32

motta hat geschrieben:War mir nicht so ganz sicher, wessen Idee es nun war und wessen Eltern bzw, Schwiegereltern....
Ja, es ist auch nicht so ganz einfach zu verstehen - also: die ursprüngliche Idee kam von mad.mat, weil ich - BriMore - direkt an der Strecke aufgewachsen bin! Und helfen werden sowohl meine Eltern (an Ihrem Wohnort: BriMoreMum + Mann), aber auch Mathias's Eltern (Biker-Emma und Knaterton)! Also: alles gehört irgendwie zusammen :cool:
Benutzeravatar
Dreckschleuder
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1008
Registriert: 17.09.2008, 16:07
Wohnort: Aue-Land

Beitragvon Dreckschleuder » 19.01.2012, 21:48

Ich sage auch mal zu 90% zu.

Zeitlich sollte das problemlos machbar sein. Passagen, die wirklich aufhalten, sind nicht so viele dabei.

Bezüglich der Anfahrt nach Ratzeburg bin ich noch am grübeln. Ich bin doch Rad- und nicht Bahnfahrer...

Und es sind nur ca. 45 Kilometer von Aumühle bis Ratzeburg.
Zuletzt geändert von Dreckschleuder am 14.02.2012, 16:42, insgesamt 2-mal geändert.
Freude am Radfahren!
Benutzeravatar
Dreckschleuder
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1008
Registriert: 17.09.2008, 16:07
Wohnort: Aue-Land

Beitragvon Dreckschleuder » 20.01.2012, 08:40

Wer einen Track benötigt, kann sich bei mir melden.
Freude am Radfahren!
Benutzeravatar
Speedmanager
noch tiefer gelegt
Beiträge: 436
Registriert: 24.10.2010, 21:36
Wohnort: Schneverdingen

Beitragvon Speedmanager » 12.02.2012, 09:43

Moin,

hätte auch Meinung mitzufahren. Als "Unwissender" ;) hab ich allerdings keinen Crosser, komme also mit meinem dicken MTB. Hoffe, das passt trotzdem.
Dreckschleuder hat geschrieben:Bezüglich der Anfahrt nach Ratzeburg bin ich noch am grübeln. Ich bin doch Rad- und nicht Bahnfahrer...

Und es sind nur ca. 45 Kilometer von Aumühle bis Ratzeburg.
Och, von hier aus isses weiter, da bin ich dann doch Bahnfahrer. ;)
Ticketauskunft der Bahn sagt außerdem, dass das Schöne-Wochenende-Ticket noch minimal billiger ist, als die Einzelkarten.

Wenn also noch jemand unterwegs dazustoßen will, hab' ich noch ein Plätzchen frei. Müsste man nur was abmachen, dass man sich nicht verfehlt.
Benutzeravatar
mad.mat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1368
Registriert: 07.11.2008, 09:20
Wohnort: Schwarzenbek

Beitragvon mad.mat » 12.02.2012, 16:32

Mensch Speedmanager,

toll, dass Du auch dabei bist. Keine Sorge, ich komm auch mit dickem MTB.
Wir sehen uns da oben, Tschüss Helmut
Gründungsmitglied Verein HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten
Benutzeravatar
Heimfelder Dirk
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1721
Registriert: 09.10.2010, 20:06
Wohnort: Seevetal - Horst
Kontaktdaten:

Beitragvon Heimfelder Dirk » 12.02.2012, 17:49

mad.mat hat geschrieben:... ich komm auch mit dickem MTB.
...und wird von seinem stämmigen Freund und Vereinskameraden mit dickem Trekkingbike begleitet, um gemeinsam für seine liebe Britta das Loch in den Wind zu stemmen! :Krafttraining:

:ifreumi: Dirk
Benutzeravatar
motta
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 639
Registriert: 12.04.2006, 15:22
Wohnort: Eutiner See
Kontaktdaten:

Beitragvon motta » 12.02.2012, 18:45

Hi,

das wird ne Erkundungs- und Schnuppertour und ich habe überhaupt nicht vor schnell zu fahren.

Soll ja allen Spass machen. Wenns einigen dann doch zu langsam wird, können wir uns ggf. auch trennen und in zwei Gruppen fahren.

So wie ich das momentan überblicke, werden wir wohl 10-12 Leute.

Ich freu mich drauf.

Darf auch gerne noch ein bißchen wärmer werden.

MOTTA
Benutzeravatar
Thali
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 646
Registriert: 26.04.2006, 16:20
Wohnort: HH-Ottensen
Kontaktdaten:

Beitragvon Thali » 13.02.2012, 00:54

Ich bringe noch meinen Freund Lars mit - hat noch jemand Platz auf der HVV-Gruppenkarte für ihn?

Wir sind auch mit den MTBś dabei
Bild
Altona skal være Dansk
Benutzeravatar
heihu11
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 223
Registriert: 03.06.2006, 03:51
Wohnort: Hamburg

Beitragvon heihu11 » 13.02.2012, 04:39

Gibt es eine Möglichkeit auf der Tour früher in die Bahn zu steigen?
Mir sind 90 Km auf dem MTB etwas zu viel.

Gruß,Heike
Benutzeravatar
Indorain
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 180
Registriert: 19.01.2010, 16:25

Beitragvon Indorain » 13.02.2012, 13:56

Währe auch an der Tour interessiert, Motta Du kannst dich am besten per Mail bei mir melden... :wink:
Benutzeravatar
motta
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 639
Registriert: 12.04.2006, 15:22
Wohnort: Eutiner See
Kontaktdaten:

Beitragvon motta » 13.02.2012, 14:29

heihu11 hat geschrieben:Gibt es eine Möglichkeit auf der Tour früher in die Bahn zu steigen?
Die Tour ist ja als Schnuppertour für FlensburgXHamburg gedacht.
Als Solche setze ich schon eine gewisse Fitness und Willen voraus die Strecke bis zum Ende durchzufahren. Es ist auch nicht gut für die Moral (die Eigene und die der Gruppe), wenn man schon mit der Option losfährt vorher auszusteigen.
Wer sich entscheidet mitzufahren, dem fahren wir nicht davon und wir kommen gemeinsam ins Ziel.

gruss MOTTA
Benutzeravatar
Dreckschleuder
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1008
Registriert: 17.09.2008, 16:07
Wohnort: Aue-Land

Beitragvon Dreckschleuder » 13.02.2012, 17:43

...und wird von seinem stämmigen Freund und Vereinskameraden mit dickem Trekkingbike begleitet, um gemeinsam für seine liebe Britta das Loch in den Wind zu stemmen! :Krafttraining:
Hilft ein solches Rad auch dabei, eine Schneise in die Hügel zu schneiden? :)
Freude am Radfahren!
Benutzeravatar
Heimfelder Dirk
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1721
Registriert: 09.10.2010, 20:06
Wohnort: Seevetal - Horst
Kontaktdaten:

Beitragvon Heimfelder Dirk » 13.02.2012, 19:37

Dreckschleuder hat geschrieben:
...und wird von seinem stämmigen Freund und Vereinskameraden mit dickem Trekkingbike begleitet, um gemeinsam für seine liebe Britta das Loch in den Wind zu stemmen! :Krafttraining:
Hilft ein solches Rad auch dabei, eine Schneise in die Hügel zu schneiden? :)
Nein. diese Aufgabe ist dir zugedacht :HaHa: ;-)
:gruss: Dirk
Benutzeravatar
BriMore
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 352
Registriert: 27.08.2008, 19:30
Wohnort: Schwarzenbek

Beitragvon BriMore » 13.02.2012, 19:55

motta hat geschrieben:
heihu11 hat geschrieben:Gibt es eine Möglichkeit auf der Tour früher in die Bahn zu steigen?
Die Tour ist ja als Schnuppertour für FlensburgXHamburg gedacht.
Als Solche setze ich schon eine gewisse Fitness und Willen voraus die Strecke bis zum Ende durchzufahren. Es ist auch nicht gut für die Moral (die Eigene und die der Gruppe), wenn man schon mit der Option losfährt vorher auszusteigen.
Wer sich entscheidet mitzufahren, dem fahren wir nicht davon und wir kommen gemeinsam ins Ziel.
@ Motta:
Ich werde vermutlich auch bei der Verpflegungsstation bei meinen Eltern aussteigen, damit ich dort noch ein wenig beim Abbau und Aufräumen helfen kann.

@ Heihu11:
Von Fuhlenhagen sind es ca. 11 km bis Schwarzenbek und von dort aus fahren regelmäßig Bahnen nach HH - nur zur Info! Würde mich freuen, wenn Du auch dabei bist! Kannst Dich in meinen Windschatten stellen, denn netterweise wurde mir bereits ein Windschatten von meinem Vereinskollegen Heimfelder Dirk und mad.mat zugesagt :cool:
Benutzeravatar
Speedmanager
noch tiefer gelegt
Beiträge: 436
Registriert: 24.10.2010, 21:36
Wohnort: Schneverdingen

Beitragvon Speedmanager » 13.02.2012, 20:08

Thali hat geschrieben:Ich bringe noch meinen Freund Lars mit - hat noch jemand Platz auf der HVV-Gruppenkarte für ihn?

Wir sind auch mit den MTBś dabei
Wie schon geschrieben, bin ich mit nem Schöne-Wochenende-Ticket unterwegs, da wäre noch Platz. Von wo aus fahrt ihr denn?
Benutzeravatar
tierfreund23
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 871
Registriert: 08.06.2008, 21:19
Wohnort: Toppenstedt

Beitragvon tierfreund23 » 13.02.2012, 21:12

Klingt nach einer Super Tour.
Mal sehen ob ich bis Sonntag wieder fit bin, wäre eine schöne Trainingsrunde.
Der Gott, der Eisen wachsen ließ, der wollte keine Knechte,
drum gab er Säbel, Schwert und Spieß, dem Mann in seine Rechte,
drum gab er ihm den kühnen Mut, den Zorn der freien Rede...

Zitat: Ernst Moritz Arndt 1812
Benutzeravatar
mad.mat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1368
Registriert: 07.11.2008, 09:20
Wohnort: Schwarzenbek

Beitragvon mad.mat » 13.02.2012, 21:17

tierfreund23 hat geschrieben:Klingt nach einer Super Tour.
Mal sehen ob ich bis Sonntag wieder fit bin, wäre eine schöne Trainingsrunde.
Versuch am Samstag schon wieder fit zu sein. Sonntag ist keiner von uns in Ratzeburg, :wink:
Wir sehen uns da oben, Tschüss Helmut
Gründungsmitglied Verein HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 13.02.2012, 21:21

tierfreund23 hat geschrieben:Mal sehen, ob ich bis Sonntag wieder fit bin, wäre eine schöne Trainingsrunde.
Aber leider zu spät. Diese Tour geht am Samstag über die Bühne. ;-)

Hab mal kurz drüber nachgedacht, selbst mitzufahren. Ich müsste um ca. 6:45 das Haus verlassen, um rechtzeitig in RZ anzukommen. Nach einer Arbeitswoche ist das nix für eine alte Eule wie mich. NehNeh
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Konkursus
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 964
Registriert: 13.08.2008, 09:11
Wohnort: zwischen Hamburg und Bremen
Kontaktdaten:

Beitragvon Konkursus » 13.02.2012, 21:31

"alte Eule"? Was soll ich denn sagen?

Konkursus
Benutzeravatar
tierfreund23
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 871
Registriert: 08.06.2008, 21:19
Wohnort: Toppenstedt

Beitragvon tierfreund23 » 13.02.2012, 21:33

Hallo Helmut, ich werde wieder ganz in deiner nähe übernachten wir könnten dann zusammen Starten…
Und natürlich meinte ich Samstag…
Der Gott, der Eisen wachsen ließ, der wollte keine Knechte,
drum gab er Säbel, Schwert und Spieß, dem Mann in seine Rechte,
drum gab er ihm den kühnen Mut, den Zorn der freien Rede...

Zitat: Ernst Moritz Arndt 1812
Benutzeravatar
Thali
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 646
Registriert: 26.04.2006, 16:20
Wohnort: HH-Ottensen
Kontaktdaten:

Beitragvon Thali » 13.02.2012, 22:46

Speedmanager hat geschrieben:Wie schon geschrieben, bin ich mit nem Schöne-Wochenende-Ticket unterwegs, da wäre noch Platz. Von wo aus fahrt ihr denn?
Wir wollen uns mit Thorsten um 8 h beim HWW in Bergedorf treffen. Ich fahre schon bei Thorsten mit auf dem Ticket ab Bergedorf, Lars braucht noch eine Mitfahrgelegenheit.
Bild
Altona skal være Dansk
Benutzeravatar
motta
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 639
Registriert: 12.04.2006, 15:22
Wohnort: Eutiner See
Kontaktdaten:

Beitragvon motta » 14.02.2012, 05:31

xx :wink:
Zuletzt geändert von motta am 14.02.2012, 08:22, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
motta
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 639
Registriert: 12.04.2006, 15:22
Wohnort: Eutiner See
Kontaktdaten:

Beitragvon motta » 14.02.2012, 08:19

motta hat geschrieben:@ Heihu11:
BriMore hat geschrieben: Würde mich freuen, wenn Du auch dabei bist!
Mich auch.

@Alle:

Hier noch eine Wanderseite zum Schnuppern:

http://www.dr-bergmann.com/e_eins/e_eins1.htm

MOTTA
Benutzeravatar
Dreckschleuder
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1008
Registriert: 17.09.2008, 16:07
Wohnort: Aue-Land

Beitragvon Dreckschleuder » 14.02.2012, 09:02

Gibt es eine Möglichkeit auf der Tour früher in die Bahn zu steigen?
Wenn es wirklich nicht weitergehen sollte - auch Fahrräder können kaputtgehen - so gibt es Möglichkeiten zur Bahn in Mölln, Büchen und Schwarzenbek.

Ich werde entsprechende Nottracks bereithalten. Das gehört zur Vorbereitung...
Freude am Radfahren!
Benutzeravatar
Dreckschleuder
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1008
Registriert: 17.09.2008, 16:07
Wohnort: Aue-Land

Beitragvon Dreckschleuder » 14.02.2012, 09:03

xx :wink:
Hi Motta,
so kommst Du also zu Deinen Beiträgen...
Freude am Radfahren!
Benutzeravatar
Speedmanager
noch tiefer gelegt
Beiträge: 436
Registriert: 24.10.2010, 21:36
Wohnort: Schneverdingen

Beitragvon Speedmanager » 14.02.2012, 20:03

Thali hat geschrieben: Wir wollen uns mit Thorsten um 8 h beim HWW in Bergedorf treffen. Ich fahre schon bei Thorsten mit auf dem Ticket ab Bergedorf, Lars braucht noch eine Mitfahrgelegenheit.
Dann werd ich mich am HBF schon mal in euren Zug setzen und warten bis ihr zusteigt ;).
Benutzeravatar
Harterbrocken
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1513
Registriert: 28.05.2011, 09:43
Wohnort: Williamsburg

Beitragvon Harterbrocken » 15.02.2012, 23:42

Helmut hat geschrieben:Hab mal kurz drüber nachgedacht, selbst mitzufahren. Ich müsste um ca. 6:45 das Haus verlassen, um rechtzeitig in RZ anzukommen. Nach einer Arbeitswoche ist das nix für eine alte Eule wie mich. NehNeh
Also Helmut, eine Abholung und Mitfahrt im Auto nach Bergedorf hätte ich anzubieten, damit Du nicht ganz so früh aufstehen musst. Na, was meinst Du?

Hat noch jemand Bahn-Mitfahrmöglichkeiten ab Bergedorf? Würde mich (mit Helmut und Tierfreund?) gerne irgendwo einklinken!
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 16.02.2012, 18:45

Harterbrocken hat geschrieben:
Helmut hat geschrieben:Hab mal kurz drüber nachgedacht, selbst mitzufahren. Ich müsste um ca. 6:45 das Haus verlassen, um rechtzeitig in RZ anzukommen. Nach einer Arbeitswoche ist das nix für eine alte Eule wie mich. NehNeh
Also Helmut, eine Abholung und Mitfahrt im Auto nach Bergedorf hätte ich anzubieten, damit Du nicht ganz so früh aufstehen musst. Na, was meinst Du?
Nach div. Mails mit Harterbrocken hab ich mich nun breitschlagen lassen und auch das O.K. vom OKW eingeholt. Also, ich komm dann mal mit.
tierfreund23 hat geschrieben:Hallo Helmut, ich werde wieder ganz in deiner nähe übernachten wir könnten dann zusammen Starten…
Das sollten wir tun. Lass uns im Wagen von Harterbrocken mitfahren. Mal sehen, was er dann grad für einen fährt (der neue Bugatti mit 4 Sitzen wäre toll) und ob er ohne Einweiser einen strafzettelfreien Parkplatz in Bergedorf findet.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Italo Racer
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 107
Registriert: 21.09.2007, 15:59
Wohnort: Im Westen

Beitragvon Italo Racer » 16.02.2012, 20:06

Ich will ja jetzt hier das ganze nicht durcheinander bringen, aber ich möchte Euch gerne einen Tipp geben.
Wieso fahrt Ihr nicht gleich die Stecke Lübeck- Aumühle den der schönste Teil ist am Ratzeburger See bis Mölln und die Tour ist nur 10 km länger.

Ich bin die Tour selber schon ein paar mal gefahren die ist wirklich Top. :OK: gerade wenn man die Tour im Herbst fährt und die Bäume sich verfärben. :D

http://www.gpsies.com/map.do?fileId=zbagggjgfdfbdmbg
Berge geben Kraft der Wind stärkt die Moral
Benutzeravatar
Tribelix
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1138
Registriert: 26.05.2008, 19:18
Wohnort: Reinbek
Kontaktdaten:

Beitragvon Tribelix » 16.02.2012, 20:22

Danke für den Tipp, wenn Tribala irgendwann ihren Crosser hat, wird das Ding geschrubbt bis Bergedorf, das wären dann schöne 106km :D
HFS Jedermann Reporter 2010 "Triathlon"
HFS Jedermann Reporter 2011 "Multi-Sport"
Grinsekasper = Cyclocross Fahrer
IRONMAN
Bild
Benutzeravatar
Harterbrocken
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1513
Registriert: 28.05.2011, 09:43
Wohnort: Williamsburg

Beitragvon Harterbrocken » 16.02.2012, 21:24

@Helmut
@Tierfreund

Also ich besorg dann mal eine große Karre. Ihr müsstet aber trotzdem wohl die Laufräder ausbauen, damit alles passt. Den Heckträger wollte ich ungern extra montieren. Seit Ihr mit Porsche einverstanden?
Benutzeravatar
Speedmanager
noch tiefer gelegt
Beiträge: 436
Registriert: 24.10.2010, 21:36
Wohnort: Schneverdingen

Beitragvon Speedmanager » 16.02.2012, 21:35

Harterbrocken hat geschrieben:
Hat noch jemand Bahn-Mitfahrmöglichkeiten ab Bergedorf? Würde mich (mit Helmut und Tierfreund?) gerne irgendwo einklinken!
Auf dem Wochenend-Ticket ist noch Platz für genau 3 Leute, würde also passen. Fahrkarten für eure Räder müsstet ihr aber mitbringen.
Benutzeravatar
motta
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 639
Registriert: 12.04.2006, 15:22
Wohnort: Eutiner See
Kontaktdaten:

Beitragvon motta » 17.02.2012, 09:56

Italo Racer hat geschrieben:die Tour ist nur 10 km länger.
Moin Italoracer,

der E1 von HL bis RZ ist 39 km lang - vergleiche:
http://www.dr-bergmann.com/e_eins/e_eins1.htm

Sicher eine interessante und schöne Strecke, wie überhaupt der ganze E1.

Ich möchte es bei dieser Schnuppertour aber nicht übertreiben, denn für manche sind auch 90 km im Gelände schon eine Herausforderung.

Wer mehr möchte, kann sich ja Dreckschleuder anschließen und schon ab Aumühle anfahren.

gruss MOTTA
Zuletzt geändert von motta am 17.02.2012, 09:59, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
+Paule+
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 25
Registriert: 14.02.2012, 10:01
Wohnort: an der Elbe

Beitragvon +Paule+ » 17.02.2012, 09:57

Ich habe ein paar schöne Impressionen von einem Teil unserer morgigen Strecke gefunden. http://www.outdoorseiten.net/forum/show ... post669631.

Bloß das Wetter wird wohl etwas schattiger :)
Benutzeravatar
motta
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 639
Registriert: 12.04.2006, 15:22
Wohnort: Eutiner See
Kontaktdaten:

Forumstour

Beitragvon motta » 17.02.2012, 11:12

Diese Schnuppertour hat sich ja schnell zu einer Forumstour entwickelt. Und jetzt ist auch der Chef (Helmut) mit dabei. Freu mich über diese Resonanz.

@Wetter

Wir haben Tauwetter. Schön. Aber reichen die paar Tage mit Plusgraden aus, um alle Wege in Schlammpassagen zu verwandeln?

Ich hoffe ja. Wahrscheinlich müssen wir aber hier und da doch noch mit Glätte rechnen - also entsprechend vorsichtig sein. Schlammpassagen sind da eher harmlos - kosten aber Kraft und sind nicht gut fürs Material. Bitte vorher noch Felgenflanken und Bremsklötze kontrollieren- Ersatzklötze einpacken.

Wir werden ca. 15-20 Leute sein. Eine große Gruppe, die zusammenzuhalten nicht ganz einfach ist.

Wir fahren erst einmal gemeinsam bis Fuhlenborn (ca. km 50). Damit wir niemanden verlieren, fährt Dreckschleuder hinten und passt auf. Dort gibts Kaffee und Kuchen- Brimores Eltern haben sich freundlicherweise angeboten, uns etwas Gutes zu tun (hier schon mal vielen Dank in Voraus).

Sollte das Tempo stark unterschiedlich sein, werden wir uns in zwei Gruppen aufteilen.

So, bleibt noch zu hoffen, dass es nicht all zu feucht wird - vielleicht sogar die Sonne durchkommt.

Wir starten pünktlich, nachdem die Züge aus HL und Büchen Ratzeburg erreicht haben - ca. um 9:30 Uhr.

gruss MOTTA
Benutzeravatar
BriMore
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 352
Registriert: 27.08.2008, 19:30
Wohnort: Schwarzenbek

Re: Forumstour

Beitragvon BriMore » 17.02.2012, 12:43

motta hat geschrieben:Wir fahren erst einmal gemeinsam bis Fuhlenborn.(ca. km 50). Damit wir niemanden verlieren, fährt Dreckschleuder hinten und passt auf. Dort gibts Kaffee und Kuchen- Brimores Eltern haben sich freundlicherweise angeboten, uns etwas Gutes zu tun (hier schon mal vielen Dank in Voraus).
Nur zur Sicherheit, damit niemand vorbei fährt: der Ort heißt Fuhlenhagen. :cool:

Und dort warten sowohl meine Eltern (d. h. BriMoreMum + Mann) als natürlich auch Mathias's Eltern (d. h. Biker-Emma und Knaterton) auf uns. Auch meine hochschwangere Schwester wird vor Ort sein, es sei denn, dass Baby entscheided sich noch vorher auf die Welt zu kommen. :D

Zum Auffüllen der Speicher wird es neben Kaffee und Kuchen u. a. auch etwas herzhaftes wie Brote mit Käse und Mettwurst geben sowie Eistee, Brühe etc. - das Supporter-Team freut sich schon sehr darauf. :D

Bis morgen
Britta
Benutzeravatar
motta
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 639
Registriert: 12.04.2006, 15:22
Wohnort: Eutiner See
Kontaktdaten:

Beitragvon motta » 17.02.2012, 13:09

Sorry,

mir waren die Familienverhältnisse noch nicht so ganz klar. Also, schönen Gruss an BrimoreMum + Mann, Biker-Emma und Knaterton und an die Schwester ;-) ;-) ;-)

Find ich super ! frage mich nur, ob wir bei der Verpflegung überhaupt noch weiterkommen!?

Schmeisst uns dann einfach rechtzeitig wieder raus.

gruss MOTTA
Benutzeravatar
Dreckschleuder
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1008
Registriert: 17.09.2008, 16:07
Wohnort: Aue-Land

Beitragvon Dreckschleuder » 17.02.2012, 20:44

Die Strecke ist von Ratzeburg bis Güster sehr schön, wir sind große Teile davon im letzten Jahr im Rahmen des Endspurt HH-Bergedorf -> HH-Lübeck gefahren.

Es geht an einigen Seen entlang, die Strecke hat überraschend wenig Höhenmeter.

Es sieht wohl so aus, als wäre ich der einzige, der mit dem Rad anfährt. Macht nix, dann werde ich mich beim Bäcker in Ratzeburg laben, während ich auf die Bahnfahrer warte...
Freude am Radfahren!
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 17.02.2012, 21:24

Bin eben mit dem Rad ums Jenfelder Moor gefahren. Das liegt auf meiner Jogging-Hausrunde. Auch wenn's regnet, kommt man auf den befestigten Sandwegen gut voran. Heute nicht.

Der Boden war noch nicht ganz aufgetaut. Oben drauf hatte das getaute Eis den Sand in einen zähen Matsch verwandelt.

Meinen Plan, morgen mit dem TB zu fahren, habe ich deshalb aufgegeben, werd gleich beim MTB die Spike-Reifen gegen solche ohne Spikes tauschen.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Dreckschleuder
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1008
Registriert: 17.09.2008, 16:07
Wohnort: Aue-Land

Beitragvon Dreckschleuder » 17.02.2012, 22:28

Entspricht meinen Beobachtungen von meiner Mini-Tour im Sachsenwald:

Leicht angetauter Waldboden. Oberschicht matschig und - je nach Untergrund - klebrig.

Aber die Wege, die wir Morgen fahren, sind von Haus aus sehr fest.

Bis Morgen!
Dreckschleuder
Freude am Radfahren!
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 18.02.2012, 00:01

Dreckschleuder hat geschrieben:die Wege, die wir Morgen fahren, sind von Haus aus sehr fest.
Dann doch lieber mit dem TB (is ja eigentlich n Crosser mit Vollausstattung), weil ich mir den Reifenwechsel für heute spare, die Zeit in Schlaf investieren kann.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Dreckschleuder
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1008
Registriert: 17.09.2008, 16:07
Wohnort: Aue-Land

Beitragvon Dreckschleuder » 18.02.2012, 06:37

... wenn Du dafür rechtzeitig aus dem Bett kommst...:wink:

Bis nachher!
Freude am Radfahren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste