Mit dem Rennrad unterwegs

Benutzeravatar
Don Vito Campagnolo
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 973
Registriert: 25.10.2010, 18:16

Re: Mit dem Rennrad unterwegs

Beitragvon Don Vito Campagnolo » 19.05.2021, 22:14

sonja1 hat geschrieben:
19.05.2021, 11:46
... wg. Windräder?? .. (ich bin mir aber nicht sicher, ob auf Bild 5 nicht auch Windräder zu sehen sind...)
Warm, sehr warm ... ;)
Benutzeravatar
Tribelix
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1200
Registriert: 26.05.2008, 19:18
Wohnort: Reinbek
Kontaktdaten:

Re: Mit dem Rennrad unterwegs

Beitragvon Tribelix » 20.05.2021, 09:12

Die Farbe GELB macht den Unterschied, also Bild 4+5
HFS Jedermann Reporter 2010 "Triathlon"
HFS Jedermann Reporter 2011 "Multi-Sport"
Grinsekasper = Cyclocross Fahrer
IRONMAN
Bild
Benutzeravatar
Don Vito Campagnolo
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 973
Registriert: 25.10.2010, 18:16

Re: Mit dem Rennrad unterwegs

Beitragvon Don Vito Campagnolo » 20.05.2021, 12:57

Gelb?

:meckern:
sonja1 hat geschrieben:
19.05.2021, 11:46
... wg. Windräder?? ...
Don Vito Campagnolo hat geschrieben:
19.05.2021, 22:14
Warm, sehr warm ... ;)
:mad: :mad: :mad:
Benutzeravatar
Ü40-Cyclist
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 456
Registriert: 08.10.2012, 20:05
Wohnort: 23863

Re: Mit dem Rennrad unterwegs

Beitragvon Ü40-Cyclist » 21.05.2021, 18:19

Wenn Windräder die Spur/das Leitthema sind, sag ich mal Bild 1+7, auf denen sind keine Windräder oder Teile davon zu erkennen. :Empfehlung:

Game on! Gruß Mario ;-)
Jede Minute Zweifel verschenkt 60 Sekunden das Gefühl es zu schaffen.
BIKE for SMA - Ich unterstütze "muskeln für muskeln - Eine Therapie für SMA"
www.muskeln-fuer-muskeln.org/spenden.php
Benutzeravatar
Don Vito Campagnolo
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 973
Registriert: 25.10.2010, 18:16

Re: Mit dem Rennrad unterwegs

Beitragvon Don Vito Campagnolo » 21.05.2021, 19:09

:Empfehlung: Gepriesen sei dein Name, junger Jedi: Ruhm und Ehre erworben du dir hast! :Respekt:


(Die Sache mit dem "junger" war natürlich rein rhetorisch... :HaHa: )
Benutzeravatar
OmaJantzen
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 287
Registriert: 01.06.2013, 16:34
Wohnort: Hamburg (Eilbek)

Re: Mit dem Rennrad unterwegs

Beitragvon OmaJantzen » 23.05.2021, 16:13

So, jetzt kann ich auch wieder etwas beitragen.
Nach zwei (schweren) Stürzen beim Laufen (Januar + März) habe ich heute meine dritte RR-Tour absolviert :shock:
Nach zwei 60ern heute eine 80er-Runde in den Marsch-und Vierlanden und im Hzgt. Lauenburg.
Das Wetter war ja durchwachsen, aber immerhin trocken.

Bild

Bild

Da haben sich Rapssamen aus dem Staub gemacht - ich mach doch lieber mein eigenes Ding:
Bild

Bild

Auf die Storchenfamilie in Neuengamme ist wie jedes Jahr Verlass:
Bild

Bild

Yellow is the color
Bild
Uwe
Benutzeravatar
Don Vito Campagnolo
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 973
Registriert: 25.10.2010, 18:16

Re: Mit dem Rennrad unterwegs

Beitragvon Don Vito Campagnolo » 24.05.2021, 14:12

Sehr schön: Das Mavic-"M" passend zum Löwenzahn! ;)


Heute dachte ich: Hoher christlicher Feiertag - gute Gelegenheit einmal in die Wurstpelle zu schlüpfen und das Fahrzeug mit dem H-Kennzeichen auszuführen.

Herausgekommen ist ein Bilderrätsel mit Schildbürgerstreich: Heute gibt es wieder nur ein Bild, das so gar nicht in die Reihe passen will.
IMG_20210524_110736_9.jpg
IMG_20210524_110736_9.jpg (7.28 MiB) 2863 mal betrachtet
IMG_20210524_110736_9.jpg
IMG_20210524_110736_9.jpg (7.28 MiB) 2863 mal betrachtet
IMG_20210524_112140_7.jpg
IMG_20210524_112140_7.jpg (4.32 MiB) 2863 mal betrachtet
IMG_20210524_120433_4.jpg
IMG_20210524_120433_4.jpg (3.62 MiB) 2863 mal betrachtet
IMG_20210524_121617_8.jpg
IMG_20210524_121617_8.jpg (2.11 MiB) 2863 mal betrachtet
IMG_20210524_121639_4.jpg
IMG_20210524_121639_4.jpg (609.13 KiB) 2863 mal betrachtet
IMG_20210524_132146_8.jpg
IMG_20210524_132146_8.jpg (4.81 MiB) 2856 mal betrachtet
Benutzeravatar
Ü40-Cyclist
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 456
Registriert: 08.10.2012, 20:05
Wohnort: 23863

Re: Mit dem Rennrad unterwegs

Beitragvon Ü40-Cyclist » 25.05.2021, 19:41

Dann eröffne ich mal die Raterunde und sage Bild 7, da kein Orange enthalten.
Allerdings irritiert mich der Hinweis mit dem Schildbürgerstreich.

Game on! Gruß Mario ;-)
Jede Minute Zweifel verschenkt 60 Sekunden das Gefühl es zu schaffen.
BIKE for SMA - Ich unterstütze "muskeln für muskeln - Eine Therapie für SMA"
www.muskeln-fuer-muskeln.org/spenden.php
Benutzeravatar
OmaJantzen
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 287
Registriert: 01.06.2013, 16:34
Wohnort: Hamburg (Eilbek)

Re: Mit dem Rennrad unterwegs

Beitragvon OmaJantzen » 25.05.2021, 20:56

Hmmh.
Bild 7, da kein Fahrrad(thema) dabei ist.
Uwe
Benutzeravatar
Don Vito Campagnolo
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 973
Registriert: 25.10.2010, 18:16

Re: Mit dem Rennrad unterwegs

Beitragvon Don Vito Campagnolo » 25.05.2021, 22:27

Ich merke: ihr seid langsam auf Betriebstemperatur. Genau: Kein Molteni-Wurstpellen-Orange, daher ist das Bild der "Schwarze Peter". :applaus: :applaus: :applaus:
Benutzeravatar
Don Vito Campagnolo
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 973
Registriert: 25.10.2010, 18:16

Re: Mit dem Rennrad unterwegs

Beitragvon Don Vito Campagnolo » 29.05.2021, 16:09

Heute gibt's mal nüscht zu raten.
IMG_20210529_131328_4.jpg
IMG_20210529_131328_4.jpg (3.51 MiB) 2616 mal betrachtet
IMG_20210529_133955_7.jpg
IMG_20210529_133955_7.jpg (1.75 MiB) 2616 mal betrachtet
sonja1
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 957
Registriert: 30.04.2008, 17:04
Kontaktdaten:

Re: Mit dem Rennrad unterwegs

Beitragvon sonja1 » 11.06.2021, 17:08

Heute habe ich leider kein Foto für euch..., berichten muß ich trotzdem. Heute Morgen gegen 7 Uhr habe ich mich zu einer kleinen Tour aufgemacht. Die Luft morgens ist einfach herrlich :cool: . Und so fuhr ich über kleine, ruhige Straßen so vor mich hin bis ... ja, bis vor mir ein Absperrband in Sicht kam. Baustelle? :Unentschlossen: Hier war doch gar nichts angezeit :Weissnicht: . Beim Näherkommen sah ich, daß gleich zwei rot-weiße-Absperrbänder quer über die Straße gespannt wurden. Und wurde es mir klar :idea: : Es wurde quasi ein Kuh-Zebrastreifen errichtet. Die Kühe mußten von der Weide links der Straße zum melken auf den Hof rechts der Straße. Also wird kurzerhand die Straße gesperrt, die Kühe sicher über die Straße geleitet und anschließend die Straße wieder freigegeben. Ja, ich war im ländlichen Raum unterwegs. Da muß man auch mit so was rechnen. Für mich war es das erste Mal, aber irgendwie eine schöne Begegnung. Eine Kuh mußte sogar etwas stärker davon überzeugt werden, daß nicht ich das Ziel bin, sondern sie noch weitergehen muß. Als alle Kühe heil angekommen waren, durfte ich weiterfahren.
Sonja - die radelnde Anwältin

www.rechtsanwaeltin-richter.de
Benutzeravatar
OmaJantzen
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 287
Registriert: 01.06.2013, 16:34
Wohnort: Hamburg (Eilbek)

Re: Mit dem Rennrad unterwegs

Beitragvon OmaJantzen » 25.07.2021, 17:27

So, heute mal ein 3-Länder-Giro:
Von Hamburg über Geesthacht nach Over wieder nach Hamburg zurück.

Das für den Vormittag angekündigte Gewitter fiel ja aus.
Eigentlich wollte ich die Alma-Mater digital fahren, aber das hier war mit weniger Aufwand zu bewältigen und hat auch viel Freude gemacht.
Wetter und Wind spielten optimal mit.

Die Elbe war ganz aufgeregt:
Bild

Aber hier hinten schon wieder ruhiger:
Bild

In Over dann die obligatorische Cappuccino-Kuchen-Pause:
Bild

Schön war's.
Uwe
sonja1
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 957
Registriert: 30.04.2008, 17:04
Kontaktdaten:

Re: Mit dem Rennrad unterwegs

Beitragvon sonja1 » 26.07.2021, 10:49

Manchmal entdeckt man auch an vertrauten Wegen Neues. So ging es mir in diesem Sommer. Mein Heimweg führt mich oft an einer Stelle vorbei, an der ein Aufsteller steht. Daran bin ich oft achtlos vorbeigefahren - bis ich entdeckt habe, daß der Text (wohl täglich) wechselt und nicht uninteressant ist. Jetzt bin ich dazu übergegangen, dieses Schild - wenn ich denn meine Kamera dabei habe :foto: - zu fotografieren und mir zu Hause in Ruhe den Text durchzulesen. Hier kommen die ersten vier Schilder:
IMG_4340.jpg
IMG_4340.jpg (199.02 KiB) 1646 mal betrachtet
IMG_4341.jpg
IMG_4341.jpg (354.69 KiB) 1646 mal betrachtet
IMG_4342.jpg
IMG_4342.jpg (178.59 KiB) 1646 mal betrachtet
IMG_4343.jpg
IMG_4343.jpg (134.86 KiB) 1646 mal betrachtet
Sonja - die radelnde Anwältin

www.rechtsanwaeltin-richter.de
Benutzeravatar
kocmonaut
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 821
Registriert: 06.11.2012, 21:50
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Mit dem Rennrad unterwegs

Beitragvon kocmonaut » 17.10.2021, 20:46

Für ein langes Wochenende geht es Richtung Westen in den Osten. Genauer gesagt: mein Schatz und ich besuchen Ostfriesland. Und wäre das Rad nicht im Reisegepäck würde ich hier nicht darüber berichten. Ergo: das Rad ist dabei und wird für eine Entdeckertour ausgepackt, die in Ditzum beginnt.


Bild


Diese kleine Fähre im Hafen von Ditzum vor den Toren Emdens transportiert vorrangig Fußgänger und Radfahrer über die Ems. Ist danach noch Platz frei werden auch KFZ transportiert, um auch ihnen den Umweg über den Emstunnel in Leer zu ersparen. Emden ist eine von Wasser umgebene liebenswerte gemütliche Kleinstadt:


Bild


Von hier aus kann man wunderschöne verkehrsarme Touren sowohl entlang der Küste


Bild


als auch in das Hinterland


Bild


unternehmen, die mich immer wieder an die NC-Marathons/RTFs entlang der schleswig-holsteinischen Westküste ab Wesseln und Husum erinnern. Die Highlights sind jedoch andere. Per esempio: Der lustigste Leuchtturm der Welt:


Bild


Der Pilsumer Leuchtturm war vor über hundert Jahren nicht für die Schiffe auf hoher See, sondern für die auf dem inländischen Kanal ein Wegepunkt. Heuer wird er nicht mehr benötigt und dient seitdem Außerfriesischen und anderen Witzbolden als Treffpunkt.


Bild


Humor lässt sich nicht messen, Geometrie schon. Insofern wurde im Guinessbuch der Rekorde amtlich beurkundet, dass in Ostfriesland (und zwar ganz genau in Suurhusen) ‚der schiefste Turm der Welt‘ steht. Hier ist es wohlmöglich noch nicht sichtbar …


Bild


…aber (und das muss auch jeder Italien-Liebhaber unter uns anerkennen) hier:


Bild


@ Pisa: Du hast zwar den berühmtesten, aber nicht den schiefsten ‚schiefen Turm‘ der Welt! Meine Tour geht nun recht langsam dem Ende entgegen, hält aber noch ein Highlight parat, denn auch südlich der Ems geht es schräg zu:


Bild


Der Neigungswinkel des s. g. Kirch’turms‘ von Midlum ist zwar größer als der des Kirchturms von Suurhusen und ist damit das schiefste Gebäude der Welt, ABER: Er ist im geometrischen Sinne gar kein Turm, denn seine Höhe beträgt nicht das für einen Turm erforderliche Mehrfache des Durchmessers der Grundfläche. Immerhin: Er ist der schiefste ‚Klotz‘ der Welt!


Bild


Und was erkennen wir hier noch? Die Ostfriesen sind lernfähig! Durch die Trennung der Bauwerke konnte seitdem verhindert werden, dass die Kirche an sich beim Einsturz des separaten Turmes unbeschadet bzw. weiterhin zugänglich blieb. Wieder was gesehen; wieder was gelernt.

See you
Lars

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste